Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Ein Montag Ende Mai

Eine neue Woche nahm heute ihren Lauf, während gleichzeitig der Monat Mai auf die Zielgerade einbiegt. Natürlich beherrscht die gestern beendete Europawahl allenthalben die Schlagzeilen diverser Medien, was sicherlich noch einige Tage anhalten wird.

Für mich bedeutete dieser Montag natürlich wieder, mein Büro aufzusuchen, was ich frühzeitig tat, um am Nachmittag im Zoo vorbeischauen zu können :-)

Murmeltier

Murmeltier

Im Zoo war es recht belebt, aber nicht voll. Am Wetter kann es nicht gelegen haben; es herrschten Temperaturen um die 20 Grad, die Sonne schien zuweilen und Regen war auch keiner in Sicht. Traurig war ich darüber allerdings nicht ;-)

Nachdem ich mich von dem diensthabenden Alpenmurmeltier habe begrüßen lassen, das friedlich Grünzeug vor sich hin mümmelte, ging es weiter ins Bärenrevier.

Zwergflusspferd

Zwergflusspferd

Vorbei an dem Zwergflusspferd setzte ich meinen Weg fort. Die Fütterung bei den Wildhunden endete gerade, die Schlussrede der kommentierenden Tierpflegerin konnte ich beim Näherkommen noch hören. Ein Lippenbär turnte über seine Anlage, während Kragenbär Plato gerade einen Baumstamm untersuchte. Ich wollte nun aber zur Eisbärenanlage ;-)

Katjuscha

Katjuscha

Und heute war sie wach, die Katjuscha, wenn auch nicht unbedingt sonderlich munter. Sie saß auf ihrer Anlage vor der Mulchecke und warf nicht allzu interessierte Blicke zu ihren Besuchern. Kurz darauf erhob sie sich, tapste gemächlich über ihre Anlage, verschwand im Höhleneingang und blieb dort. Na gut, immerhin habe ich sie kurz gesehen ;-)

Wildhunde

Wildhunde

Die Wildhunde machten sich immer noch über ihr Futter her und wirbelten über ihre Anlage. Sobald sich jemand einen Fleischknochen gesichert hatte, waren ihm mindestens zwei andere auf den Fersen, um daran teilhaben zu können. Alles in allem ging das ganze Prozedere aber erstaunlich friedlich über die Bühne und letztlich hatten sich alle Wildhunde ihren Anteil gesichert und futterten :-)

Plato

Plato

Kragenbär Plato hatte derweil seine Bauminspektion beendet und lag gemütlich über seinem Baumstamm am Rand der Anlage, der vermutlich so eine Art "Fensterbank" für ihn darstellt; es fehlt nur noch ein Kissen ;-) Immerhin hat Plato von dort aus alles im Blick - den Spielplatz, die Waldschänke und den Hauptweg, der vom Eingang zum Bärenrevier führt - da gibt es natürlich einiges zu beobachten :-) Nachdem ich mich von dem vielbeschäftigten Plato verabschiedet hatte, ging es für mich zurück zum Ausgang. Dieser darf (oder muss) nun wieder durch den Zooshop gemeistert werden, ein neu errichtetes Drehkreuz, durch den man den Shop nun verlassen muss (oder darf) war der Grund, aus dem man für einige Tage durch den Eingang hinaus durfte ;-)

Den Abschluss des Eintrages zum Wochenstart bildet auch heute selbstverständlich Knut.

Knut am 27. Mai 2010

Knut am 27. Mai 2010

Das Fotoalbum von meinem Besuch bei Knut kann hier angesehen werden.

Das soll es vom letzten Montag im Monat Mai 2019 auch bereits gewesen sein; ich gönne mir jetzt einen feinen Abend und widme mich meinen Fotoalben - flickr scheint jetzt wieder so zu funktionieren, wie er/sie/es soll ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
R
Hallo purzelbaum,<br /> so schön, am Beginn einer Arbeitswoche einen Bericht aus dem Zoo zu lesen zu bekommen, vielen lieben Dank! Schön, das du Katjuscha noch zu Gesicht bekommen hast und auch über Plato habe ich mich sehr gefreut, genau wie über die lieben Zoobewohner, die heute hier zu Wort und Bild kommen!<br /> Das Fotoalbum von Knut ist wie immer allerliebst!<br /> Ich hoffe, das dich flickr nicht mehr länger ärgert und du uns bald die Fotoalben vom Wochenende zeigen kannst.<br /> Viele liebe Grüße rebecca
Antworten
P
Hallo rebecca,<br /> ja, so ein Zoobesuch zum Wochenbeginn ist etwas Feines! Heute fehlte mir leider die Zeit, aber die Besuche in Zoo und Tierpark werden in den kommenden Tagen nachgeholt! Ich freue mich, dass Dir das Wiedersehen mit den Zoobewohnern gefallen hat und ebenso das Fotoalbum vom Lieblingseisbärchen Knut :-)<br /> Flickr hat sich mittlerweile berappelt, so dass ich die Fotoalben aus dem Tierpark und dem Zoo hochladen konnte; zu einem Eintrag fehlt mir jetzt allerdings die Zeit, also bis morgen ;-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum
A
Hallo purzelbaum,<br /> fein, das du die Woche so früh gestartet hast und am Nachmittag noch in den Zoo konntest! Und diesmal war auch Katjuscha fit und wach, was mich sehr freut! Plato sieht wirklich so aus, als hängt er über einem Fensterbrett ab und da fehlt wirklich nur noch das Kissen!<br /> Lieben Dank für den Zoobericht zum Wochenstart und für das süße Fotoalbum vom Lieblingseisbärchen Knut!<br /> Ich hoffe, flickr ärgert dich nun nicht mehr und du kannst die Fotos hochladen, die wir hoffentlich hier zu sehen bekommen.<br /> Komme gut durch die kurze Woche.<br /> Viele liebe Grüße schickt Angie
Antworten
P
Hallo Angie,<br /> das war wirklich schön, am Nachmittag heute im Zoo sein zu können; heute fehlte mir leider die Zeit, dafür habe ich nun die Fotoalben aus dem Zoo und dem Tierpark vom Wochenende fertiggestellt, diese heute noch im Blog zu verlinken, dazu komme ich allerdings nicht mehr!<br /> Ich freue mich, dass Dir die Fotos und der Bericht aus dem Zoo gefallen haben und natürlich das Fotoalbum von Knut :-)<br /> Ich wünsche Dir ebenso eine gute neue Woche.<br /> Liebe Grüße purzelbaum