Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Frühlingshaftes Wochenhalbfinale

Es ist zwar erst Mittwoch, aber feiertagsbedingt stand heute bereits der vorletzte Arbeitstag der Woche auf dem Programm, den ich sportlich durchgezogen habe. Und da heute sonnige 19 Grad auf der Tagesordnung standen, habe ich mich am Nachmittag in den Zoo aufgemacht.

Natürlich, in Berlin sind Osterferien, das Wetter passte, so dass es dort so lebhaft zuging wie auf einem Jahrmarkt. Es war unglaublich voll und man musste sich irgendwie an den Besuchermassen vorbeischieben ;-)

Katjuscha

Katjuscha

Und so begab es sich, dass auch vor der Eisbärenanlage etliche Besucher standen. Dabei sorgte Katjuscha nun nicht gerade für Abwechslung. Sie lag mit dem Kopf voran im Höhleneingang nahe dem Vogelhaus, der um diese Zeit nicht in der Sonne liegt. Jedenfalls präsentierte sie dem geneigten Zuschauer lediglich die Hintertatzen, ihren Rücken und ein Ohr ;-)

Wildhunde

Wildhunde

Bei den Wildhunden ging es auch eher ruhig zu - ein Mitglied der Bande war wohl als Wachmannschaft unterwegs und umrundete ständig die Anlage, während der Rest des Rudels entspannt in der Sonne lag, wobei man sich maximal verteilt hatte ;-) Natürlich hatten auch diese netten Zoobewohner etliche Zuschauer.

Plato

Plato

Kragenbär Plato blieb ebenfalls nicht unbeachtet. Er kam wohl gerade aus dem Wasser, jedenfalls schüttelte er sich kräftig und begann darauf, den schräg liegenden Baumstamm, der auf den oberen Teil der Anlage führt, hinauf zu balancieren. Oben angekommen, war er schnell im Höhleneingang verschwunden.

Anchali

Anchali

Ich habe mich nun durch die Besuchermassen gen Ausgang gekämpft und habe noch den Elefanten einen Besuch abgestattet, die wie immer futternd die Anlage abgrasten. Und vorbei an den Steinböcken und den sich immer noch im Winterschlaf befindlichen Murmeltieren ging es durch den Zooshop ins Freie.

Steinbock

Steinbock

Es war zwar nur ein kleiner Abstecher in den Zoo, ich war bei den sich dort befindlichen Heerscharen an Besuchern aber nicht wirklich traurig, heute dafür nicht mehr Zeit aufbringen zu können.

Als Ausgleich kommt jedoch noch der Fotonachschlag von meinem sonntäglichen Zoobesuch, der hier angesehen werden kann.

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich auch heute Knut und Gianna.

Knut und Gianna am 17. April 2010

Knut und Gianna am 17. April 2010

Das Fotoalbum von meinem Besuch bei den beiden verschmusten und verspielten Eisbärchen darf hier durchgeblättert werden.

Ich gönne mir nun noch einen ruhigen Abend, bevor morgen der letzte Arbeitstag vor dem verlängerten Wochenende vor der Tür steht ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
R
In einer Woche am Donnerstag hoffe ich um Mittag bei Kati zu sein. Nacher in den Tierpark. Bleibe bis Sonntag in Berlin (28 April) Nochmals danke fuer all die Bilder
Antworten
P
Lieber ralph,<br /> das freut mich, dass es mit Deiner Reise nach Berlin nun klappt. Ich denke, wir sehen uns :-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum
T
Hallo purzelbaum,<br /> hier herrscht auch herrlichens Wetter und ich habe mich sehr über das Fotoalbum aus dem Zoo gefreut, ebenso über den heutigen Zoobericht und die Fotos. Der sich schüttelnde Plato ist heute mein Favorit. Und natürlich das feine Fotoalbum von Knut und Gianna, so süß war das mit den beiden jungen Eisbärchen.<br /> Komme gut in das verlängerte Wochenende.<br /> Viele liebe Grüße sendet Tanja
Antworten
P
Hallo Tanja,<br /> in Berlin werden die kommenden Tage sonnige 20 Grad und mehr erwartet, was ich für diese Jahreszeit schon wieder übertrieben viel finde. Lieben Dank für die Fotokomplimente.<br /> Ich wünsche Dir ebenso ein schönes langes Osterwochenende.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
A
Hallo purzelbaum,<br /> das Wetter und die Ferien laden natürlich zu einem Besuch im Zoo ein und in Berlin wimmelt es ja immer vor Touris. Fein, das du trotzdem eine kurze Runde gedreht hast. Katjuscha ist wenigstens als Eisbär zu erkennen, aber ich verstehe sie, ich hätte mich vermutlich auch lieber im Schatten aufgehalten. Plato sieht total witzig aus, wenn er sich schüttelt!<br /> Lieben Dank für den Bericht und die Fotos und vor allem für das Album aus dem Zoo und natürlich das aus dem Tierpark, ich habe mir beide mehrmals angeschaut.<br /> Und natürlich für Knut und Gianna.<br /> Komme gut durch den letzten Arbeitstag vor den Feiertagen.<br /> Viele liebe Grüße sendet alex
Antworten
P
Hallo alex,<br /> da hast Du recht; Berlin ist wieder einmal völlig überlaufen und den Zoobesuch fand ich bei dem Getümmel tatsächlich grenzwertig. Katjuscha habe ich ebenfalls verstanden, dass sie sich ein schattiges Plätzchen gesucht hat. Plato fand es wohl ganz angenehm in der Sonne.<br /> Ich freue mich, dass Dir die Berichte und die Alben aus dem Zoo und dem Tierpark gefallen - und Knut natürlich :-)<br /> Der letzte Arbeitstag vor dem langen Wochenende liegt nun hinter mir und ich darf mich auf vier freie Tage freuen.<br /> Liebe Grüße purzelbaum