Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Hoch Dorit und weiterhin Frühling

Das seit einigen Tagen über den hiesigen Gefilden herrschende Hoch Dorit tat auch heute getreulich seinen oder ihren Dienst und präsentierte im Tagesverlauf Temperaturen bis zu 14 Grad in Berlin und einen traumhaften, sonnigen Frühlingstag. Besser geht es nicht :-)

Und natürlich ging es heute wieder in den Zoo. Ich habe heute die U-Bahn gewählt, was sich als schweren Fehler herausstellte. Nach dem gestrigen Warnstreik ist man heute offenbar in einen Bummelstreik übergegangen. Ich glaube, am zuverlässigsten fährt die U-Bahn, wenn sie nicht fährt. Egal, irgendwann war ich dann doch im Zoo ;-)

Anchali & Co.

Anchali & Co.

Vor dem Zoo erstreckte sich die Schlange vor den Kassen bis hinter den U-Bahn-Eingang. Grund war der heutige Aktionstag "Berlin sagt Danke", an dem sich verschiedene Einrichtungen Berlins beteiligten, darunter auch der Zoo, der 1.500 ehrenamtlich Tätige heute in den Zoo einlud. Was dazu führte, dass es dort bereits früh sehr voll war; das herrliche Wetter tat sein Übriges und so war heute im Zoo die Hölle los ;-)

Sibirische Steinböcke

Sibirische Steinböcke

Es war streckenweise kein Durchkommen, so dass ich um den Panda Garden und das Tropenhaus von vornherein wohlweislich einen großen Bogen gemacht und mich auf Areale beschränkt habe, in denen es nicht gar so voll war. Und so kam ich erst auf Umwegen im Bärenrevier an.

Plato

Plato

Die Bewohner dieses Reviers nahmen den Trubel vor ihren Anlagen recht cool auf, in dem sie diesen größtenteils verschliefen ;-) Kragenbär Plato tat dies in seinem Höhlenhochbett, Eisbärin Katjuscha in ihrer Mulchecke.

Ich habe mir eine nächste relativ besucherarme Stelle gesucht und den Alpakas am Landwehrkanal einen Besuch abgestattet.

Ophelia

Ophelia

Hier befand sich tatsächlich nur mehr eine Handvoll Besucher, die den dortigen Bewohnern beim Futtern zusahen. Ich stand hier eine ganze Weile und habe die Ruhe genossen, bevor ich noch einmal zur Eisbärenanlage spaziert bin oder mich eher durch die Besuchermassen durchschlängeln musste ;-)

Katjuscha

Katjuscha

Und immerhin - Katjuscha bequemte sich zu einer klitzekleinen Bewegung und blinzelte in den Tumult vor ihrer Anlage, um kurz darauf ihr Nickerchen fortzusetzen. Kluge Dame ;-)

Ich habe mich nun durch den Zoo zurück zum Ausgang gekämpft; bei diesen Temperaturen hatten sich nun auch die Eisverkäufer mit ihren Ständen in Stellung gebracht, was eine weitere Schlangenbildung mit sich brachte. Jedenfalls war ich froh, endlich den Zooshop erreicht zu haben und durch denselben den Zoo verlassen zu können. Die Schlange vor den Kassen hatte sich mittlerweile multipliziert ;-)

Natürlich bleibt der Abschluss des Eintrages Knut überlassen.

Knut am 16. Februar 2009

Knut am 16. Februar 2009

Das Fotoalbum vom Besuch bei meinem Herzensbärchen, das an diesem Tag seinen Schnee genoss, ist hier zu finden. Was für ein Unterschied - damals lag Schnee und ein kleiner Eisbär hatte seine helle Freude daran - und heute war Frühling ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
R
Hallo purzelbaum,<br /> ich habe erst heute davon gehört, dass es so tolle Neuigkeiten aus dem Tierpark gibt! Ein kräftiges kleines Mädchen, das auch deutlich seine Meinung kundtut, wenn ihr etwas nicht passt! Da hat Mama Tonja wirklich viel zu tun mit ihrer kleinen Maus! Ich wünsche und gönne es ihr von Herzen, das diesmal alles gut geht, sie ist so eine tolle Mama!<br /> Ich weiß, das gehört nicht ganz hierhin, wollte es aber trotzdem loswerden, ich freue mich so sehr und drücke weiter ganz kräftig die Daumen!<br /> Lieben Dank für die Zooberichte der vergangenen Tage und natürlich für die süßen Fotoalben von Knut, der hier immer zuhause ist und das ist auch gut so :-)<br /> Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.<br /> Viele Grüße rebecca
Antworten
P
Hallo rebecca,<br /> ja, sie ist schon sehr selbstbewusst, die kleine Eisbärin. Aber Tonja hat die Sache im Griff, da bin ich mir sicher :-) Und natürlich wünsche ich den beiden alles erdenklich Gute! Und die Daumen bleiben selbstverständlich auch bei mir fest gedrückt!<br /> Ich freue mich, dass Dir die Berichte aus dem Zoo gefallen und die Fotoalben vom Herzensbärchen Knut ebenso, der das für mich immer bleiben wird :-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum, die Dir noch einen schönen Sonntag wünscht.
F
Hallo purzelbaum,<br /> was für ein Durcheinander an guten und schlechten Nachrichten war das in den vergangenen beiden Tagen. Der Streik zum einen, dann die wunderbare Neuigkeit aus dem Tierpark, die mich auch mehr als alles andere beschäftigt und gefreut hat! Ein süßes und putzmunteres kleines Mädchen, das doch einiges auf die Waage bringt, durchaus ein Grund zur Freude und ein weiterer Grund, weiter die Daumen gedrückt zu halten. Hoffentlich geht diesmal alles gut!<br /> Lieben Dank auch für die Berichte aus dem Zoo, über die ich mich sehr gefreut haben, ebenso über das Fotoalbum vom Eisbärchen Knut, der sich so sehr über seinen Schnee freut, eine feine Erinnerung, die ich nicht missen möchte.<br /> Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.<br /> Viele Grüße Flo
Antworten
P
Hallo Flo,<br /> das waren wirklich interessante Tage mit Höhen und Tiefen, aber die Höhen waren definitiv in der Mehrheit :-)<br /> Dem Eisbärenmädchen drücke ich natürlich weiter kräftig die Daumen, ganz klar :-)<br /> Ich freue mich, dass Dir die Zooberichte und das Fotoalbum von Knut gefallen haben :-)<br /> Ich wünsche Dir ebenso noch einen feinen und hoffentlich sonnigen Sonntag.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
C
Hallo purzelbaum,<br /> die Aktion ist ja eine lobenswerte Geschichte, was offenbar dazu geführt hatte, dass man sich im Zoo nicht mehr bewegen konnte. Gut, das du die Besucherschwerpunkte heute ausgelassen hast. Katjuscha, Plato, die Tannenbaum futternden Steinböcke und die Eles nicht zu vergessen Alpaka Ophelia entschädigen für alles.<br /> Und Knut natürlich, er ist wie immer das Sahnehäubchen obendrauf.<br /> Ich wünsche dir noch ein schönes Restwochenende.<br /> Viele Grüße sendet chris
Antworten
P
Hallo chris,<br /> natürlich ist das eine gute Sache, hätte ich vorher davon gewusst, wäre ich wohl nicht in den Zoo gegangen, sondern hätte einen Bogen drumherum gemacht ;-) Ich freue mich, dass Dir die Fotos dennoch gefallen und natürlich Knut :-)<br /> Ich wünsche Dir ebenso noch einen schönen Sonntag.<br /> Liebe Grüße purzelbaum