Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Sonnige Aprilwochenmitte

Danach sah es heute morgen noch gar nicht aus - als ich am morgen zur Bahn spazierte, war es noch grau und so kalt, dass einige meiner Mitmenschen wieder ihre Handschuhe zum Einsatz gebracht hatten. Nun, am späten Vormittag bequemte sich die Sonne dann doch und zeigte sich und scheint das den Rest des Tages tun zu wollen.

Und so habe ich am Nachmittag die Gelegenheit beim Schopf ergriffen und bin in den Zoo gefahren ;-)

Alpenmurmeltier

Alpenmurmeltier

Heute wurde ich tatsächlich von einem Murmeltier begrüßt :-) Leider ließ sich nur eines blicken, der Rest der Bande hielt sich heute noch zurück.

Die Anlage der Lippenbären wurde gerade sauber gemacht, was heißt, dass danach Lippenbär Jürgen dort erscheint, der sich die Anlage mit Rajath und Kaveri teilt, die den ersten Teil des Tages auf der Anlage verbringen dürfen ;-)

Polarwölfe

Polarwölfe

Da am Mittwoch keine Fütterung bei den Polarwölfen stattfindet, war es vor der Anlage relativ leer; die Polarwölfe warteten aber dennoch, so kam es mir vor. Auf der Eisbärenanlage ging es äußerst ruhig zu - Katjuscha lag in der Sonne und schlief, ich sah nur ihren Hinterkopf.

Ich bin dann einer Mikrofonstimme folgend zur Anlage der Nyalas und der Flusspferde spaziert. Neuerdings findet nun auch hier eine kommentierte Fütterung statt. Zuerst erschien Flusspferd Max auf der Außenanlage und ließ sich geduldig ins Maul schauen. Gelegenheit für den kommentierenden Pfleger, etwas über die Zähne der Flusspferde zu erzählen, Belohnung für Max natürlich eingeschlossen. Max fand das offenbar so spannend, dass er die Klappe gar nicht wieder schließen wollte ;-)

Flusspferd Max

Flusspferd Max

Nach und nach trudelte der Rest der Flusspferdfamilie ein, die Fütterung nahm ihren Lauf und war auch sehr gut besucht :-)

Ein paar Nasenbären wuselten noch über ihre Anlage und Braunbärin Siddy spazierte mit nassem Fell im Sonnenschein durch die Gefilde, wobei sie sich sehr für ihre Besucher interessierte. Sie war wohl gerade baden, schade, dass ich das heute verpasst habe ;-)

Siddy

Siddy

Trotz des sonnigen Wetters war es im Zoo heute nicht so wahnsinnig voll. Gut, es ist unter der Woche und Ferien sind gerade auch keine, aber ich habe es auch an solchen Tagen hier schon voller erlebt. Ich persönlich empfand es als ganz angenehm.

Der Abschluss des Eintrages bleibt selbstverständlich Knut vorbehalten.

Knut am 19. April 2009

Knut am 19. April 2009

Das Fotoalbum von meinem Besuch bei Knut ist hier zu finden.

So, das war es in Kürze von dieser Wochenmitte im April, die unerwartet sonnig verlief :-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
F
Hallo purzelbaum,<br /> das ist doch mal eine nette Abwechslung in der Wochenmitte und ich habe mich sehr über den Bericht und die aktuellen Fotos aus dem Zoo gefreut. Ich freue mich für Dich, dass Du heute in den Genuss der kommentierten Fütterung bei den Flusspferden gekommen bist, das muss doch eine willkommene Abwechslung vom Alltragsstress gewesen sein! Das Fotoalbum von Knut ist zuckersüß, danke auch dafür.<br /> Nun ist es nicht mehr lange hin bis zum Wochenende und ich wünsche Dir noch eine hoffentlich stressfreie Restwoche.<br /> Viele Grüße Flo
Antworten
P
Hallo Flo,<br /> ja, unerwartet hatte ich unter der Woche wieder einmal Zeit für einen Zoobesuch, was während der letzten Zeit eher selten der Fall war. Es war wirklich schön :-)<br /> Ich wünsche Dir ebenfalls ein gutes Ankommen im Wochenende.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
A
Hallo purzelbaum,<br /> schön dass du heute wieder Zeit für einen Zoobesuch hattest und das noch bei schönem Wetter. Und so konntest du gleich die kommentierte Fütterung bei den Flusspferden miterleben, toll dass es das dort nun auch gibt!<br /> Der Bericht hat mir wieder sehr gut gefallen, die Fotos sowieso und das Fotoalbum von Eisbärchen Knut ist wie immer nicht zu toppen.<br /> Ich wünsche Dir eine gute Restwoche und sende viele liebe Grüße andy
Antworten
P
Hallo andy,<br /> über die kommentierte Fütterung bei den Flusspferden habe ich mich auch gefreut, vor allem auch über den vertrauten Umgang zwischen ihnen und dem Tierpfleger, das war schön anzusehen :-)<br /> Ich freue mich, dass Dir der Bericht und die Fotos gefallen haben und Knut kommt hier ohnehin nie zu kurz :-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum, die eine feine Restwoche zurückwünscht.