Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Ein Hauch von Frühling im Februar

Danach sah es am Morgen noch gar nicht aus - dieser Samstag startete grau und mit Nieselregen und recht kühl war es anfangs auch noch. Erst im Tagesverlauf wagte sich die Sonne hervor und strahlt seither vom wolkenlosen Himmel :-)

Katjuscha

Katjuscha

Und so habe ich heute wieder im Zoo vorbeigeschaut, der anfangs noch recht leer war, leerer als gestern nachmittag jedenfalls ;-)

Eisbärin Katjuscha verplemperte diesen Tag jedenfalls nicht im Höhleneingang. Sie saß auf der Anlage und putzte sich ausgiebig die Tatzen, war aber immerhin so nett, für einige Augenblicke in die Kameras zu linsen ;-)

Ophelia

Ophelia

Nach einem kurzen Ausflug zu den Alpakas habe ich eine Runde durch den Zoo gedreht, um bei einigen anderen Zoobewohnern vorbeizusehen.

Ringelschwanzmungo

Ringelschwanzmungo

Die milden Temperaturen hatten zur Folge, dass nun doch einige Tiere wieder auf ihren Außenanlagen anzutreffen waren. Die Mandrills waren heute draußen zu sehen und auch die Schimpansen turnten über ihre Anlage. Und auch die Flamingos durften heute draußen bewundert werden :-)

Eichhörnchen

Eichhörnchen

Ebenso hatte die Sitatunga-Hornrabe-WG ihre Innenquartiere verlassen und machte ihre Außenanlage unsicher. Die Sitatungas wirkten etwas müde; Hornrabe Clyde seinerseits war bereits schwer mit dem Frühjahrsputz beschäftigt ;-)

Hornrabe Clyde

Hornrabe Clyde

Als ich um die Mittagszeit den Zoo verließ, hatten sich doch etliche Menschen entschlossen, in den Zoo zu gehen, vor den Kassen konnte man mehrere Schlangenbildungen beobachten ;-)

Das Schlusswort des Eintrages bleibt auch heute Knut vorbehalten.

Knut am 6. Februar 2010

Knut am 6. Februar 2010

Das Fotoalbum von diesem Februartag im Schnee bei Knut kann hier durchgeblättert werden.

Es war ein gelungener Start in das Wochenende und auch der morgige Sonntag soll ähnlich frühlingshaft verlaufen ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
A
Hallo purzelbaum,<br /> ich komme heute erst dazu bei Dir nachzulesen, aber was ich da so lese aus dem Zoo, begeistert mich! Tolle Fotos hast Du mitgebracht, das Eichhörnchen, obwohl kein "normaler" Zoobewohner ist heute mein Favorit, nach Knut natürlich!!!<br /> Viele Grüße Angie
Antworten
P
Hallo Angie,<br /> mir hat es auch Freude gemacht, das mitzuerleben :-) Das Eichhörnchen war heute nicht nur mein und Dein Favorit - es saß ganz entspannt am Fuße eines Baumstamms und futterte und die Zahl der Fotografen wuchs und wuchs, wobei sich das Eichhörnchen nicht im mindesten bei der Nahrungsaufnahme stören ließ und wir waren ja auch alle ganz leise *g* Es war schön!<br /> Liebe Grüße purzelbaum
D
Hallo purzelbaum,<br /> es ist interessant zu erfahren, was sich im Zoo so alles tut. Da werden doch einige Neuerungen eingeführt, die für uns positiv klingen und wohl auch gut angenommen werden. Das macht Spaß, so etwas zu lesen. Die Fotos sind natürlich wie immer Spitze und Knut ist auch mit dabei, was will man mehr.<br /> Genieße Dein Wochenende.<br /> Viele Grüße senden Dir D & E
Antworten
P
Hallo, Ihr beiden Lieben,<br /> ja, es macht schon Spaß, immer mal wieder im Zoo vorbeizuschauen und zu sehen und zu entdecken, dass Bewegung in den Laden kommt. Wie bereits geschrieben, die neu eingeführte kommentierte Fütterung bei den Polarwölfen, den Wildhunden und den Nasenbären kommt gut an :-) Lieben Dank für die Fotokomplimente.<br /> Ich wünschen Euch zwei beiden ebenfalls noch ein schönes Wochenende.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
A
Hallo purzelbaum,<br /> das sind schöne Fotos und Neuigkeiten, die Du aus dem Zoo mitgebracht hast in den letzen beiden Tagen :-) Natürlich freue ich mich ganz besonders über Eisbärchen Knut, der zuverlässig hier nie fehlt, wofür ich Dir ganz lieb Danke sagen möchte.<br /> Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag und schicke liebe Grüße nach Berlin.<br /> andy
Antworten
P
Hallo andy,<br /> so einige Tage Auszeit vom Zoo haben auch ihre Vorteile - die Veränderungen treten deutlicher hervor und machen sich mehr bemerkbar, als wenn man jeden Tag dort wäre ;-) Eisbärchen Knut findet hier, wie bereits versprochen, bei jedem Eintrag statt. Das habe ich mir mit dem Start dieses Blogs 2008 auf die Fahnen geschrieben und dabei bleibt es - keine Sorge.<br /> Liebe Grüße purzelbaum, die Dir ebenfalls einen feinen Sonntag wünscht :-)