Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Donnerstag, der 10. September 2015

Ich finde es nach wie vor nicht schlecht, dass es mit den Temperaturen bergab geht. Nachdem dieser Tag kühl, aber sonnig begann, hat es sich am späten Nachmittag zugezogen und nun regnet es seit geraumer Zeit - auch fein :-)

Ansonsten gibt es von diesem Tag nichts Besonderes zu berichten. Naja, von mir eigentlich doch :-)

Nachdem ich in den vergangenen Wochen etliche Male am Bärenzwinger im Köllnischen Park vorbeigeschaut habe, ohne Schnute zu Gesicht zu bekommen, verlief mein heutiger Besuch dort deutlich erfreulicher.

Schnute

Schnute

Zuerst einmal sah ich auch heute keine Bärin. Nachdem ich die Anlage mehrmals umrundet hatte, sah ich bereits, wie sich mehrere Besucher vor derselben versammelten und ihre Kameras zückten. Und richtig, Schnute trat gerade vor die "Haustür" des Bärenzwingers und begann, ihre Runden durch das Grün zu drehen :-)

Donnerstag, der 10. September 2015

Ganz behäbig und gemütlich, aber nicht mühsam, erkundete sie den Garten ihrer Anlage und spazierte ganz interessiert auf die linke Seite zur Absperrung. Der Grund war ihr Tierpfleger, der sich gerade über die Hecke vor die Anlagenmauer geschwungen hatte und sie freundlich begrüßte. Und so flirtete Schnute freundlich zurück :-)

Donnerstag, der 10. September 2015

Sobald der Tierpfleger verschwunden war, verschwand leider auch Schnute. Meine Wenigkeit und die mittlerweile versammelten Zuschauer warteten gemeinsam noch eine Weile, aber Schnute ließ sich nicht mehr blicken. Schade, der Tierpfleger hätte gern noch eine Weile dort stehenbleiben können ;-)

Naja, man kann nicht alles haben und ich war dennoch froh, Schnute so wohlgelaunt und bei guter Gesundheit gesehen zu haben.

Vom Rest des Tages gibt es nichts Großartiges zu erzählen und so bleibt auch heute Knut das Schlusswort des Eintrages vorbehalten.

Knut am 12. September 2008

Knut am 12. September 2008

Ein kleines Fotoalbum von diesem feinen Tag beim Bärchen ist hier zu finden.

Nun ist nur noch der Freitag als Arbeitstag zu bewältigen und schon steht bereits wieder das Wochenende vor der Tür und ich frage mich ein weiteres Mal, wo die Woche geblieben ist ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
B
Hi Purzelbaum,<br /> da hast du auch mir eine Freude mit deinem Bericht und den Fotos von Schnute eine große Freude gemacht.<br /> Das Wetter kann von mir aus auch so bleiben.<br /> Danke für den Link zum Eisbärchen :-)<br /> Liebe Grüße Heidi
Antworten
P
Hallo Heidi,<br /> ich habe es schon geahnt, dass Du Dich über meinen Besuch bei Schnute freuen würdest :-)<br /> Naja, erst einmal steht ein sonniges und wärmeres Wochenende bevor, aber egal.<br /> Eisbärchen Knut gehört natürlich, wie immer, mit dazu :-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum
R
Hallo purzelbaum,<br /> so toll, dass du heute das Glück hattest, die süße Schnute zu sehen, da hat sich das Warten und die vielen Fehlversuche ja gelohnt. Fein, dass es ihr gut geht und sie ihr Bärenleben genießt und ihre Tierpfleger zu lieben scheint. So schön, das zu lesen.<br /> Über das Fotoalbum vom Lieblingseisbärchen habe ich mich ebenso gefreut.<br /> Ich wünsche einen guten Start in das Wochenende.<br /> rebecca
Antworten
P
Hallo rebecca,<br /> ich habe mich unglaublich darüber gefreut, sie süße Schnute wieder einmal zu Gesicht bekommen zu haben. Es war aber auch so ein Stück weit Glückssache - ein Besucher, der ganz in meiner Nähe stand, erwähnte nur so lapidar, dass man zwei Minuten später wohl die Schnute nicht mehr zu Gesicht bekommen hätte. Offenbar hatte er Recht, mit dem Tierpfleger verschwand Schnute im Innenbereich ;-) Ihren Tierpfleger scheint sie wohl zu lieben :-)<br /> Das Lieblingseisbärchen gehört immer mit hinein, ins Blog, das gehört sich ja wohl so ;-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum
T
Hallo purzel,<br /> das ist ja ein feines Wiedersehen mit der süßen Schnute. Fein, dass es ihr so gut geht und sie schaut ja auch sehr aufmerksam und munter aus ihrem Pelz. Lieben Dank, dass Du heute wieder vorbeigegangen bist und für die Misserfolge der vergangenen Wochen belohnt wurdest.<br /> Lieblingseisbärchen Knut ist wie immer das Tüpfelchen auf dem i.<br /> Ich wünsche Dir noch eine entspannte Restwoche.<br /> Grüßle tony
Antworten
P
Hallo tony,<br /> das war ein feines Wiedersehen mit der hübschen Schnute heute. Während der Sommermonate, die ja temperaturtechnisch wirklich nicht ohne waren, hat sie sich offenbar nur im kühlen Innenbereich aufgehalten, was ich absolut nachvollziehen kann.<br /> Knut ist natürlich immer das Sahnehäubchen obendrauf.<br /> Dir auch noch eine gute Restwoche.<br /> Liebe Grüße purzelbaum