Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Der Oktober auf der Zielgeraden

Nach einem hektisch verlaufenden Wochenstart steuert die Arbeitswoche bereits wieder ihrem Ende entgegen und der Monat Oktober gleich mit. Das Wetter war heute allerdings eher "November-like" - grau und trüb, dazu Nieselregen. Wenigstens am Nachmittag blieb es trocken und ich habe einen Kurzbesuch in den Zoo Berlin gewagt. Und war erstaunt, wie voll es heute dort war. Na gut, es sind Herbstferien ;-)

Alpenmurmeltier

Alpenmurmeltier

Als erstes grüßte das Murmeltier, von dem ich gar nicht mehr erwartet hatte, es draußen zu sehen, sondern eher mit einem Schild gerechnet hatte, welches verkündete, dass man sich bereits im Winterschlaf befindet ;-)

Tosca

Tosca

Im Bärenrevier sind etliche Arbeiten im Gange, was zwar vorrangig die Tropenbärenanlagen betrifft. Tosca fand das Geschehen um sie herum dennoch ganz interessant und auch Nancy gesellte sich bald dazu, wirkte allerdings etwas missmutig, man hatte sie geweckt ;-) Und so standen die beiden auf der Anlage und horchten, was für ungewohnte Geräusche zu ihnen drangen.

Zu den Crazy Eggs, dem Reifen und dem großen grünen Ball haben sich in der Zwischenzeit noch ein großer blauer Ball und ein weiß-roter Kanister gesellt :-) Aber heute fanden Tosca und Nancy wohl die Aktivitäten im und um das Bärenrevier spannender ;-)

Die kleine Nebenanlage wurde zwischenzeitlich mit frischen Wasser befüllt und auf der Anlage selbst entdeckte ich nach über vier Jahren Knuts Aussie Huhn wieder...

Nancy

Nancy

Siddy

Siddy

Braunbärin Siddy zog heute die Aufmerksamkeit der Zoobesucher auf sich. Sie turnte auf dem Baumstamm herum und bot interessante Fotomotive ;-) Als sie der Meinung war, sie hätte nun genug Show geboten, kletterte sie schnurstracks vom Baum herunter und verschwand ohne große Umstände in ihrer Höhle ;-)

Kragenbär

Kragenbär

Dem Kragenbären schienen die Aktivitäten in seiner Nachbarschaft nicht so zu passen - auf der Nebenanlage turnte ein Arbeiter mit Brettern herum und auf der anderen Seite seiner Anlage machte man sich ebenfalls zu schaffen - jedenfalls schaute er sehr missmutig aus seinem Pelz und schien zu hoffen, dass der Spuk bald ein Ende hat ;-)

Anchali hat sich heute leider versteckt ;-)

Anchali hat sich heute leider versteckt ;-)

Allzu viel Zeit blieb mir heute nicht, ich musste schließlich noch die Süßigkeitenvorräte für morgen auffrischen und so habe ich mich bald wieder auf den Heimweg aus dem Zoo gemacht ;-)

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich wie immer Knut.

Knut am 30. Oktober 2010
Knut am 30. Oktober 2010

Knut am 30. Oktober 2010

Das Fotoalbum von diesem Tag ist hier zu finden.

Nun, morgen endet er also, der Monat Oktober. Aber wenigstens soll der November dem Vernehmen nach einen prächtigen Start mit feinen Temperaturen und Sonnenschein hinlegen ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
D
Hier kommt der richtige Link - sorry:<br /> http://www.purzelbaum-berlin.de/
Antworten
D
Hi Purzelchen - Bevor ich ins Bett plumpse, will ich Dir heute mal wieder wenigstens ein kleines Grüßchen in den Blog setzen. Ich hoffe, Du bist wohlauf. . . . SIDDY scheint das Alleinsein ausgesprochen gut zu bekommen. Sie wird immer schöner. . . . Guck mal, worüber ich eben durch Zufall gestolpert bin: http://www.purzelbaum-berlin.de/<br /> Schlaf gut - Liebe Grüße
Antworten
P
Hallo Dumba,<br /> vielen Dank für den lieben Gruß, den ich gern erwidere. Siddy schaut in der Tat sehr propper aus und wirkt sehr fit. Danke für den Link, den kannte ich noch nicht.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
H
Hallo Purzelbaum,<br /> fein, dass es so Einiges zum Spielen für die Eisbären gibt.<br /> Siddy schaut ja so richtig verschmitzt, ein schönes Foto! Anchali ist auch dabei, und der Kragenbär sieht wirklich nicht begeistert aus.<br /> Danke für den futternden Knut, wie immer ganz süß.<br /> Liebe Grüße Heidi
Antworten
P
Hallo Heidi,<br /> ja, es tut sich etwas in puncto Beschäftigung bei den Eisbären. Siddy hat gestern die Bude gerockt ;-)<br /> Knut ist natürlich wie immer mit von der Partie.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
R
Hallo purzelbaum,<br /> vielen Dank für den Post von heute mit den interessanten Neuigkeiten und Fotos aus dem Berliner Zoo. Und vor allem danke für Knut, du weißt ja... Wie muss es dir heute gegangen sein, als du Knuts Spiel-Huhn wieder gesehen hast. Das Fotoalbum von Knut ist allerliebst.<br /> Grüße von rebecca
Antworten
P
Hallo rebecca,<br /> ja, ich weiß... Ich freue mich, dass Du Dich die neuen Infos und Fotos aus dem Zoo interessieren. Als ich Knuts &quot;Nackthuhn&quot; wiedergesehen habe nach über vier Jahren, da kamen schon Erinnerungen hoch...<br /> Liebe Grüße purzelbaum
T
Hallo purzelbaum,<br /> endlich wieder ein Blogeintrag von Dir, über den ich mich sehr gefreut habe. Danke für die zahlreichen Infos und Impressionen die du mitgebracht hast, ebenso die Fotos. Knut ist natürlich wie immer der Hingucker schlechthin. Ich wünsche Dir ein entspanntes Ende der Arbeitswoche ein lustiges Halloween und einen guten Start in den Monat November.<br /> Viele liebe Grüße Tanja
Antworten
P
Hallo Tanja,<br /> ich freue mich, dass Du Dich freust :-) Es war wieder interessant im Zoo und obwohl das Wetter eigentlich nicht mitspielte, war er gut besucht. Ich habe mich über die Neuigkeiten ebenfalls gefreut und beim Anblick von Knuts Aussie Dog doch geschluckt. Natürlich ist und bleibt das Bärchen hier der Hingucker, da kann kommen, was will. Vielen lieben Dank für die guten Wünsche.<br /> Liebe Grüße purzelbaum