Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Noch zwei Wochen...

Jetzt sind es noch genau 14 Tage bis Weihnachten, drei Wochen bis Silvester und ganz nebenbei werden heute in Stockholm die Nobelpreise verliehen. Ja, und für heute nacht ist Schneeregen angekündigt. Der Winter ist mit Temperaturen an der Gefriergrenze jetzt auch im Anmarsch.
Und da ich heute (noch einmal) frei hatte, habe ich heute vormittag einige Zeit im Berliner Zoo verbracht.

Knut20091210 013

Knut und Gianna tobten heute früh bereits im Wasser herum, hechteten heraus, jagten sich über die Anlage, sprangen von den abenteuerlichsten Stellen ins Wasser und waren kaum zu bremsen in ihrer Spiellaune. Gegen halb zehn verschwand Gianna für eine Stunde hinter den Kulissen und ließ einen ziemlich gelangweilten Knut zurück, der so allein nichts mit sich anzufangen wusste. Gegen halb elf hörte man es im Inneren des Bärenfelsens mächtig bummern und kurze Zeit später erschien Gianna wieder, die von Knut freudig begrüßt wurde. Heute stand eine gemeinsame Buddelrunde auf dem Programm, danach nahm Gianna ihr Lauftraining wieder auf, während Knut weiter grub.

Knut20091210 068

Ein paar weitere Bilder vom donnerstäglichen Vormittag sind hier zu sehen.

Gegen Mittag habe ich den Heimweg angetreten. Mittlerweile hatte es fein, aber hartnäckig zu nieseln begonnen, was später in Dauerregen übergehen sollte. Aber zu der Zeit war ich glücklicherweise schon zu Hause :-)

So, mein Kurzurlaub geht heute auch schon zu Ende. Zumindest habe ich weihnachtsgeschenketechnisch einige Fortschritte machen können und den Rest kriege ich auch noch hin;-) Aber war schön, so ein paar freie Tage mitten in der Woche zu haben...

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post