Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Januarwintersamstag und Wetterwirrwarr

Das war heute direkt etwas verwirrend - als ich früh aus dem Haus ging, war es zwar kalt und trocken, aber die Wege und Straßen waren frei. Kein Schnee - nichts. Als ich am Zoologischen Garten aus der S-Bahn stieg, lag dann doch Schnee. Merkwürdigerweise hat es wohl nur in Charlottenburg geschneit ;-) Das hat mich dann doch gefreut - da kam der Schnee doch direkt an der richtigen Stelle herunter. Dazu Sonnenschein und strahlend blauer Himmel, besser geht es nicht :-)

 

Knut20110122 015

 

Knut und Tosca waren bereits früh im Wasser anzutreffen, wo sie spielten, rauften und tauchten. Tosca betätigte sich nebenher als Eisbrecherin und ließ der dünnen Eisdecke auf dem Wasser keine Chance ;-) Danach ging der Wasserspaß weiter. Ab und an war Knut an Land unterwegs und wälzte sich im frischen Schnee :-) Pünktlich zur Fütterung waren alle Bären draußen und warteten. Und es gab wieder reichlich. Nach dem Fleisch gab es für jeden ein großes Weißbrot. Das ließ sich Knut in seiner Stammecke schmecken und verzog sich danach in den hinteren Teil der Anlage.

 

Knut20110122 025

 

Hier sind noch einige weitere Bilder vom heutigen Samstag zu sehen.

Um die Mittagszeit habe ich den Heimweg angetreten und unterwegs noch bei meiner Sonnenbank Halt gemacht ;-) Ein paar Erledigungen noch und dann war ich in meinen vier Wänden.

Es war ein ganz netter Samstag heute und ich hätte nichts dagegen, wenn noch ein klein wenig Schnee dazukäme - und wenn es nur in Charlottenburg ist :-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post