Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Irgendwie ganz normal

So kann man, glaube ich, diesen heutigen Dienstag in der Kurzfassung umreißen. Er verlief unspektakulär, ohne aber langweilig zu sein. Naja, es muss ja nicht jeden Tag irgendetwas Spektakuläres oder Weltbewegendes passieren. So ein stiller, ruhiger Dienstag ist auch mal ganz nett. Auf Sommertemperaturen wartet man hier in Berlin immer noch, obwohl das Wetter an sich ein ganz Passables ist. Aber ich will nicht unverschämt werden, nach dem Gruselmai ist das derzeitige Wetter regelrecht prächtig :-)

 

Knut20100622 007

 

Eisbär Knut hatte heute wieder allen Grund zur Freude. Auswärtige Gäste hatten heute Leckereien spendiert, so dass er zu seinem üblichen Futter noch seine geliebten Weintrauben und einen Lachs im XXL-Format bekam. Der wurde bis auf die letzte Faser verspeist. Glück für Gianna, so blieben ihr noch zwei Äpfel und der Salat ;-) Danach flitzte sie etwas hektisch über die Anlage und sprang immer wieder ins Wasser, um gleich danach wieder zu flitzen, zu springen usw. Knut hatte es sich derweil auf dem Sandthron bequem gemacht und leckte genüsslich seine Lachstatzen.

 

Knut20100622 038

 

Die Fußball-WM geht heute in die heiße Phase - in zeitlich parallel verlaufenden Spielen werden die Gruppensieger und damit Achtelfinalteilnehmer ermittelt. Zwei stehen mittlerweile fest. Der Gastgeber ist trotz Sieges ausgeschieden. Witzigerweise sieht man das in Südafrika nicht so dramatisch - es ist schließlich "ihre" WM und die Fete scheint jetzt erst so richtig zu beginnen für die Südafrikaner. Sympathische Einstellung, wie ich finde.

Hier in Berlin wird nun auch die Fanmeile auf der Straße des 17. Juni eröffnet - pünktlich zum morgigen Spiel gegen Ghana. Bleibt nur zu hoffen, dass danach nicht Schluss ist ;-)

Egal, ich hatte heute einen netten Tag und feiere morgen schon wieder Wochenbergfest :-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
R
<br /> Süß der Knut, wie er da seine Tatzen ableckt, um noch etwas Lachsgeschmack zu erhaschen. Südafrika hat sich aber wenigstens anständig verabschiedet, was man von Frankreich nicht behaupten kann.<br /> <br /> <br />
Antworten
P
<br /> <br /> Ja, das ist wohl wahr. Frankreich hat bei dieser WM eine absolute Katastrophenvorstellung abgegeben. Da passt die heutige Niederlage nur ins Bild.<br /> <br /> <br /> <br />