Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Fast ein Traumwettersamstag

Also dieser Samstag hatte zumindest optisch Traumwetter zu bieten. Die Sonne strahlte den ganzen Tag wie verrückt vom Himmel und tauchte alles in goldenes Licht. Ja, wie gesagt - rein optisch war das ein Traumwettersamstag heute. Der eisige Wind dämpfte die Freude dann doch ein wenig - der wurde zeitweise richtig unangenehm.
Ich war wieder früh unterwegs, habe aber dann doch locker die doppelte Zeit wie gewohnt benötigt, um von A nach B zu kommen. Die S-Bahn überraschte heute mit der Idee, auf der Stadtbahnstrecke einen Pendelverkehr im 20-Minuten-Rhythmus einzurichten. Na gut, es gibt ja noch die U-Bahn und wenn man mehrere Alternativen hat, sein Ziel zu erreichen... Die war nur knüppelvoll und ließ sich außerdem noch extrem viel Zeit. Egal, es ist Samstag, bekanntlich mein Lieblingstag, mich treibt niemand, was soll es also ;-) Leider war ich nach dieser "Reise" dann doch etwas gefrustet...

Knut20100220 033

Ich kam also etwas später bei diesem hübschen, netten Eisbären an und verpasst habe ich - nichts, wie mir berichtet wurde :-) Knut machte sich kurz nach meinem Eintreffen zu einem Schläfchen bereit und Gianna lief mal wieder ihre Stammstrecke ab ;-) Wieder aufgewacht, begann Knut seine Bärengymnastik und stellte dabei seine akrobatischen Fähigkeiten unter Beweis. Das machte Gianna dann doch neugierig, sie unterbrach ihre Lauferei und es kam zu einigen Schmusereien zwischen den beiden. Kurz darauf folgte ein schneller Rollenwechsel. Gianna legte sich schlafen und Knut wanderte über die Anlage, unterbrochen von kurzen Besuchen des Höhleneingangs.

Knut20100220 045

Einige weitere Bilder vom heutigen Samstagvormittag gibt es hier zu sehen.

Doch einigermaßen angefröstelt habe ich mich kurz vor Mittag auf den Heimweg begeben und den Rest des Tages in meinen vier Wänden verbracht. Naja, habe ich mal einen Grund, mich in meiner Wohnung ein wenig nützlich zu machen. Ich hoffe, sie dankt es mir ;-)

Und, ja gut, abgesehen von dem beförderungstechnischen Hindernislauf heute früh war er doch wieder ganz nett, mein Lieblingswochentag :-)))

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post