Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Es ist Winter

Der Winter hat es sich in Berlin derzeit bequem gemacht - der heutige Sonntag glänzte mit maximal einem Grad über Null, nachdem in der Nacht noch Frost geherrscht hatte. Ab und zu flockte es am Vormittag sacht vom Himmel, der "richtige Schneefall" wurde erst für den Nachmittag erwartet. Aber es hatte ja gestern in der zweiten Tageshälfte bereits geschneit und so startete ich früh durch in den Tierpark, wollte ich doch sehen, wie es Tonja und Hertha so ergeht ;-)

TonjaTonja
TonjaTonja

Tonja

Dort angekommen, war Tonja bereits im Wasser und ruderte kräftig darin herum, bevor sie mit einem Riesensatz im Wasserbecken war und die Kunstscholle ansteuerte, die eine dicke Schneedecke aufwies. Das war offenbar völlig nach Tonjas Geschmack - die Scholle wurde mehrmals erklommen und der dortige Schnee getestet. Tonja hatte definitiv ihre Freude daran :-)

HerthaHertha
Hertha

Hertha

Ihre Tochter Hertha war da eher zurückhaltend, was die Bekanntschaft mit dem kühlen Nass anging - sie blieb lieber auf dem Trockenen und widmete sich der Riesenwalze und einem Stöckchen - mehr als ein kurzes Tatzenbad kam für sie nicht in Frage ;-)

Nach einer langen Weile kam Tonja an Land und wanderte in die Mulchecke, unmittelbar gefolgt von Hertha. Und schon wälzten sich die beiden fast synchron dort drinnen und hatten bald eine ziemlich dunkle Fellfarbe angenommen ;-)

Ich habe mich nun auf dem Weg zum Ausgang gemacht, mit der Zeit wurde es doch etwas frostig. Und so saß ich bald in der U-Bahn und ließ mich heimwärts befördern. Kurz nach meiner Ankunft dort, fing es tatsächlich an dicke Flocken zu schneien, was allerdings nicht lange anhielt.

Das Schlusswort des Eintrages überlasse ich selbstverständlich Knut.

Knut am 20. November 2008

Knut am 20. November 2008

Das Fotoalbum vom Besuch beim Herzenseisbärchen habe ich hier untergebracht.

Mittlerweile ist hier bereits die Sonne untergegangen, es dunkelt und vom vorigen Schneefall ist fast nichts mehr zu sehen, schade.

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post