Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Das Jahr 2020 verabschiedet sich

Tag 366 des Jahres 2020 stand heute auf dem Programm; somit verabschieden sich diese verrückten letzten zwölf Monate und machen Platz für die kommenden 365 Tag im Jahr 2021. Was dies bringen wird, man wird es sehen und erleben.

Mich verschlug es heute wieder einmal in den Tierpark, der heute eher spärlich besucht war, was mich aber nicht groß störte ;-)

Sekretär

Sekretär

Da sich die Eisbären heute nicht blicken ließen - Tonja sah ich gerade noch in der Höhle verschwinden, während Hertha gar nicht erst auftauchte - habe ich eine Runde durch den Tierpark gedreht und lasse ohne viele Worte einfach einige fotografische Impressionen sprechen ;-)

Dromedar

Dromedar

Hinterindischer Tiger

Hinterindischer Tiger

Sumatra-Tiger

Sumatra-Tiger

Katzenbär

Katzenbär

Skudde

Skudde

Elch

Elch

Ganz ohne Eisbären geht es natürlich nicht und so halten die Schlussrede heute Knut und Gianna.

Knut und Gianna am Silvestertag 2009

Knut und Gianna am Silvestertag 2009

Weitere Fotos von meinem Besuch bei zwei verspielten jungen Eisbärchen im Schnee kann man sich hier anschauen.

Und nun dauert es nur noch wenige Stunden, bis sich dieses Jahr 2020 verabschiedet und dem Neuen Jahr 2021 Platz macht. Was ich mir wünsche? Ich weiß es, ehrlich gesagt, nicht. Wer hätte denn am Silvestertag 2019 geahnt, dass die ganzen Wünsche und Träume für das Jahr 2020 jäh zerplatzen würden, einem Virus sei Dank, das im Grunde das Leben regelrecht auf den Kopf gestellt hat. Die Welt hat sich verändert in den letzten zwölf Monaten, man musste sich auf Beschränkungen des Lebens einlassen und sich völlig neuen Bedingungen stellen. Wobei nicht alle schlecht waren. Im Home Office zu arbeiten hat durchaus einen gewissen Charme :-) Andere Berufszweige hatten da durchaus schlechtere Bedingungen und sind teilweise tatsächlich an den Rand ihrer Existenz oder bereits darüber hinaus gedrängt worden. Die Welt ist anders geworden und wie das Leben nach Corona aussehen wird, das weiß man heute noch nicht. Vermutlich wird es nie mehr so sein wie in der Zeit davor. Umlernen und umdenken und Veränderungen stehen auch im kommenden Jahr auf der Tagesordnung. Nicht alle werden schön sein und natürlich Kritiker auf den Plan rufen. Andererseits ist es eine Situation, die es bisher in dieser Form noch nie gab. Packen wir es an und machen das Beste daraus!

Das Jahr 2020 verabschiedet sich

Und nun bleibt mir nur noch, allen Lesern einen Guten Rutsch ins Neue Jahr 2021 zu wünschen. Achtet auf Euch und Eure Lieben, bleibt gesund und hoffentlich wird 2021 mit Abstand ein besseres Jahr als sein Vorgänger ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
H
Lieber purzelbaum!<br /> <br /> Über alle Deine Informationen sowie vielen tollen Fotos vom Zoo und Tierpark habe ich mich sehr gefreut, ganz lieben Dank. <br /> <br /> Der schöne Sekretär mit seinen großen Augen und lebhaft orangen Hautpartie um die Augen, das futternde Dromedar, der Hinterindische Tiger, die vier Sumatra Tiger, der neugierige Katzenbär, Skudde mit seinem imposanten schneckenförmigen Gehörn und Mähne sowie der junge Elch, nicht zu vergessen die spielenden Eisbärkinder Knut mit Giovanna, sind wunderschöne Fotos.<br /> <br /> Herzlichen Dank für Deinen ganz speziellen Jahresrückblick mit der Vorschau nebst den Neujahrswünschen, dem ich mich vollumfänglich anschließen möchte.<br /> <br /> Ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Gesundheit.<br /> <br /> Ganz liebe Grüße<br /> Heidi
Antworten
P
Liebe Heidi,<br /> das freut mich sehr, das von Dir zu lesen, ganz lieben Dank zurück.<br /> Es ist schön, dass Dir die Fotos aus dem Tierpark gefallen, auch wenn Tonja und Hertha diesmal nicht vertreten waren. Aber die beiden Ladies zogen den Aufenthalt im Inneren gestern leider vor.<br /> Der Jahresrückblick ist sicher etwas speziell geraten, aber es war ja auch ein spezielles Jahr, dessen Auswirkungen immer noch anhalten.<br /> Ich wünsche Dir ein gesundes Jahr, pass auf Dich auf und werde/bleibe gesund und erhole Dich.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
T
Hallo purzelchen,<br /> die Welt ist nicht mehr die, die es vor einem Jahr noch war. Zu viel ist passiert und es bleibt abzuwarten wie sich diese Welt weiterentwickelt.<br /> Danke das du trotzdem im vergangenen Jahr eine stetige Größe warst mit dem Blog und weiterberichtet hast! Dafür danke ich dir!<br /> Komme gut an im neuen Jahr und bleibe gesund!<br /> Grüßle tony
Antworten
P
Hallo tony,<br /> das ist sie nicht mehr, die Welt, wie sie noch vor einem Jahr war. Ich bin mir auch nicht sicher, ob sie jemals wieder so werden wird.<br /> Auch wenn es nicht ganz einfach war, hier stetig weiterzuberichten, danke ich Dir für die lieben Worte.<br /> Ich wünsche Dir ebenso ein gesundes Jahr 2021.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
M
Hallo purzelbaum,<br /> lieben Dank für den Bericht aus dem Tierpark, der heute ohne Tonja und Hertha auskommen musste. Ich wünsche Dir ein schönes neues Jahr 2021 und kann mich deinem Jahresrückblick und der Vorschau nur anschließen!<br /> Rutsch gut rüber und bleibe gesund.<br /> Viele liebe Grüße micha
Antworten
P
Hallo Micha,<br /> das ist in der Tat ein wenig schade, aber Tonja und Hertha zogen gestern den Aufenthalt im Innenbereich leider vor ;-)<br /> Fein, dass Dir der Bericht aus dem Tierpark sowie der Jahresrückblick und die Vorschau gefallen haben und Deine Zustimmung finden.<br /> Komme ebenfalls gut rüber ins Jahr 2021.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
B
Hallo purzelbaum,<br /> deinen Worten kann ich mich nur anschließen und ich hoffe auf ein besseres neues Jahr 2021. Aber vermutlich wird sich die Situation so wie sie jetzt ist noch eine Weile so fortsetzen.<br /> Vielen lieben Dank für die vielen Berichte aus dem Zoo und dem Tierpark des letzten Jahres, das weitere Reisen so gut wie nicht zuließ.<br /> Auf ein Neues also!<br /> Bleibe gesund und natürlich wünsche ich dir ein wunderschönes neues Jahr.<br /> Viele Grüße von brit
Antworten
P
Hallo brit,<br /> so schnell wird sich 2021 von seinem Vorgängerjahr wohl nicht unterscheiden, das stimmt. Aber vielleicht geht es ja bald wieder aufwärts; die Hoffnung gebe ich nicht auf.<br /> Im vergangenen Jahr gab es tatsächlich nur Berichte aus dem Zoo und dem Tierpark Berlin; was aber auch damit zusammenhängt, dass nahezu jeder andere Zoo geschlossen hat. Ich hoffe, das ändert sich in diesem Jahr.<br /> Dir ebenso ein gesundes Jahr 2021 gewünscht.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
T
Hallo purzelbaum,<br /> lieben Dank für die Impressionen aus dem Tierpark und das süße Fotoalbum von den beiden Schneebärchen Knut und Gianna!<br /> Das Jahr 2020 hast du gut zusammengefasst und ich bin mir auch nicht sicher, ob in 2021 alle Wünsche in Erfüllung gehen werden. Eine Weile wird das neue Jahr wohl so beginnen, wie das vergangene geendet hat. Aber da müssen wir wohl durch..<br /> Deinen Neujahrswünsche kann ich mich nur anschließen.<br /> Komme gut an im neuen Jahr, bleibe gesund und achte auf dich und deine Lieben.<br /> Viele liebe Grüße sendet Tanja
Antworten
P
Hallo Tanja,<br /> das freut mich, dass Dir die Eindrücke aus dem Tierpark - auch ohne Eisbären - gefallen haben. Und Knut natürlich :-)<br /> Ich gehe auch davon aus, dass uns die Corona-bedingten Beschränkungen auch in diesem Jahr noch eine ganze Weile begleiten werden.<br /> Ich wünsche Dir ebenso ein gesundes neues Jahr 2021.<br /> Liebe Grüße purzelbaum