Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

19.09.19

Dieser Donnerstag hatte ein ganz einprägsames Datum im Gepäck, ansonsten war es ein kühler herbstlicher Septembertag, der mit 7 Grad begann und mit 16 Grad die heutigen Spitzentemperaturen verzeichnete, aber immerhin zeigte sich ab und zu die Sonne.

Alles in allem kann man konstatieren - es wird Herbst und allmählich Zeit, die Sommersachen wegzuräumen und die Übergangsklamotten zutage zu fördern, was ich umgehend in Angriff nehmen werde.

Berlin wird unverändert von Heerscharen von Touristen belagert und morgen wird es richtig trubelig. Ein weiterer Global Climate Strike For Future steht an und die Hauptstadt wurde als Hotspot auserkoren. Demonstrationen, ein Protestmarsch durch die City und weitere Aktionen sind geplant. Bereits heute kam es zu ersten Absperrungen. Angeblich sollen auch neuralgische Punkte im Straßenverkehr durch Sitzstreiks lahmgelegt werden. Man darf gespannt sein, was diese Aktionen für Auswirkungen in Berlin und auf die Politik haben werden.

Für mich endete heute die Arbeitswoche und bevor ich wieder in den Zoo komme, widme ich diesen Eintrag Knut, der seinerzeit als Klimabotschafter unterwegs war, gefragt hatte man ihn vermutlich nicht danach ;-)

Knut am 19. September 2008

Knut am 19. September 2008

Knut am 19. September 2009
Knut am 19. September 2009

Knut am 19. September 2009

Knut und Tosca am 19. September 2010
Knut und Tosca am 19. September 2010

Knut und Tosca am 19. September 2010

Das Fotoalbum von meinem Besuch bei Knut am 19.09.09 darf hier durchgeblättert werden.

Ich sehe dem morgigen Tag entspannt entgegen und hoffe, dass diese an sich lobenswerten Aktionen mich nicht daran hindern werden, im Zoo vorbeizuschauen ;-)
 

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
M
Hallo purzelbaum,<br /> ja, gut gemeint sind diese Aktionen sicherlich und auch dringend notwendig, nur leider ist zu befürchten, das einige dieser sogenannten Aktivisten in ihrem Aktionismus überdrehen und dies dazu führt, das sich das Ganze in der Wahrnehmung vieler Menschen ins Gegenteil verkehrt, was nicht zu wünschen ist und ich hoffe, das es nicht dazu kommt und man mit Augenmaß vorgeht - die Hoffnung stirbt zuletzt!<br /> Lieben Dank für die schöne Fotoserie von Knut, über die ich mich sehr gefreut habe.<br /> Viele Grüße micha
Antworten
P
Hallo Micha,<br /> leider ist genau das eingetreten, was Du geschrieben hast, es fanden bereits einige makabre und krasse Aktionen in diesem Rahmen statt, wie ich gerade gelesen habe. Augenmaß und Fingerspitzengefühl ist eben nicht jedem gegeben, leider.<br /> Es freut mich, dass Dir die Fotoserie mit Knut gefällt :-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum
R
Hallo purzelbaum,<br /> da steht Berlin ja morgen ein ereignisreicher Tag bevor, man wird sicherlich davon hören!<br /> Es ist schön, das du wieder einen Eintrag für Knut geschrieben hast, thematisch jedenfalls gehört Knut zum Thema Klimawandel dazu.<br /> Ich freue mich über die süßen Fotos vom Lieblingseisbärchen und das Album!<br /> Hoffentlich kommst du morgen gut zum Zoo und wieder zurück.<br /> Viele Grüße von rebecca
Antworten
P
Hallo rebecca,<br /> hören wird man davon ganz sicher, die ganze Stadt scheint auf den Beinen zu sein, so mein heutiger Eindruck.<br /> Natürlich ist ein Eintrag von Knut hier ab und zu nach wie vor Bestandteil des Blogs und es freut mich, dass Dir die Fotos und das Album vom Bärchen gefallen :-)<br /> Im Zoo war es ganz schön, zumal nicht allzu voll ;-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum