Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Rutschpartie in eine neue Woche

Die neue Woche startete heute mit etwas milderen Temperaturen und Regen, was bei frostigem Boden dazu führt, was der Meteorologe gern überfrierende Nässe nennt, man könnte das Ganze auch als Rutschbahn bezeichnen ;-) Und so habe ich die Arbeitswoche mit einer kleinen Rutschpartie zur Bahn begonnen, die mich zu meiner Arbeitsstelle beförderte. Immerhin kam ich heil und in einem Stück dort an ;-)

Im Laufe des Vormittags kletterten die Temperaturen deutlich über die Frostgrenze; die Wege waren nun wieder unfallfrei passierbar und da ich heute bereits ab Mittag frei hatte, habe ich die Gelegenheit genutzt, noch einmal im Zoo vorbeizuschauen.

Katjuscha

Katjuscha

Der direkte Weg zur Eisbärenanlage war wegen Baumarbeiten gesperrt, so dass ich an den noch leeren Anlagen der Tropenbären vorbei dorthin gelangte. Meine Ahnung bestätigte sich, als ich die leere Mulchecke sah, dass das Eisbärenwetter vorbei ist. Katjuscha befand sich heute wieder im Höhleneingang, war aber immerhin wach und lugte neugierig aus demselben ;-)

Plato

Plato

Über Umwege habe ich nun das Bärenrevier umkurvt. Die Polarwölfe verschwanden gerade im hinteren Bereich ihrer Anlage, die Wildhunde sah ich heute nicht, die Nasenbären sind um diese Jahreszeit ohnehin in ihrem Häuschen; dafür sah ich Plato auf seiner Anlage.

Der Kragenbär saß entspannt über einen Baumstamm gelehnt und futterte genüsslich :-)

Rajath

Rajath

Mittlerweile tat sich auch auf der Anlage der Lippenbären etwas. Rajath turnte auf einem Baum herum und bearbeitete ein gefiedertes Etwas. So genau wollte ich gar nicht wissen, um was es sich handelte, aber Hauptsache, es schmeckte ;-)

Himalaya-Tahr

Himalaya-Tahr

Nun ging es aber auf direktem Weg wieder zum Ausgang - allzu viele Tiere ließen sich heute nicht blicken. Immerhin sah ich wieder einmal den Himalaya-Tahr, der stolz vor einer Besuchergruppe posierte.

Anchali

Anchali

Nachdem ich noch die Elefanten begrüßte, die sich nach dieser frostigen Woche heute wieder auf der Anlage blicken ließen und einen munteren und fresslustigen Eindruck machten, ging es auch schon wieder zur Bahn, die nach der baubedingten Auszeit am Wochenende nun wieder zuverlässig fuhr.

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich wie immer Knut.

Knut am 5. März 2009

Knut am 5. März 2009

Knut am 5. März 2010

Knut am 5. März 2010

Das soll es in aller Kürze von diesem ersten Wochenstart im Monat März gewesen sein - es ist zwar wärmer, aber Frühling sieht anders aus - ich bin gespannt, wann er stattfindet ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
H
Hallo Purzelbaum,<br /> Danke für die Fotos. <br /> Da hattest du aber Glück, dass du früh ohne auszurutschen zur Arbeit gekommen bi9st.<br /> Liebe Grüße Heidi
Antworten
P
Liebe Heidi,<br /> bitte, sehr gern geschehen. Nun ja, der Weg zur Bahn gestaltete sich so, als wäre ich auf Schmierseife unterwegs, aber es ging komplikationslos ab. Mittags war er auch schon wieder verschwunden, der Schnee ;-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum
Y
Hallo Purzelbaum!<br /> <br /> Vielen Dank für deine schönen Fotos aus dem Zoo. Das war fast wie ein selbst erlebter Zoo-Besuch. Ich freue mich, dass Katjuscha ein Mulchbett hat. Die Erinnerungen an Knut sind immer wunderschön.<br /> Viele liebe Grüße<br /> Yeo
Antworten
P
Liebe Yeo,<br /> das freut mich, zu lesen, dass ich Dich mit in den Zoo nehmen durfte :-) Ich bin auch froh, dass Katjuscha nun endlich ihr Mulchbett in Benutzung genommen hat. Ich freue mich, dass Dir die Erinnerungen an Knut gefallen.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
D
Hallo purzelbaum,<br /> Katjuscha ist ja wirklich eine Marke! Bei Eisbärenwetter genießt sie ihre Mulchecke und kam wird es etwas wärmer, ist sie wieder in der Höhle! Verstehe eine diese Eisbärin, aber wir finden sie trotzdem toll! Lieben Dank für die Berichte aus dem Zoo, hoffentlich kommt man bald wieder problemlos in den Tierpark!<br /> Starte gut in die neue Woche<br /> Liebe Grüße senden D & E
Antworten
P
Hallo, Ihr beiden Lieben,<br /> Katjuscha hatte schon immer ihren eigenen Kopf und ist etwas eigensinnig ;-) Immerhin hat sie nun ihre Mulchecke endlich in Beschlag genommen :-) Ich hoffe auch, dass ich am Wochenende wieder einmal in den Tierpark komme ;-)<br /> Ich wünsche Euch ebenfalls eine gute neue Woche.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
T
Hallo purzelbaum,<br /> das sind interessante Neuigkeiten aus dem Zoo, danke dafür! Schade, das es diesmal nicht mit dem Tierpark geklappt hat, da legt dir die Bahn ja wirklich Steine in den Weg!<br /> Ich wünsche dir eine gute neue Woche.<br /> Viele Grüße Tanja
Antworten
P
Hallo Tanja,<br /> bitte, sehr gern geschehen :-) Ich hoffe auch, dass es am Wochenende endlich einmal mit einem Besuch im Tierpark klappt ;-)<br /> Ich wünsche Dir ebenfalls eine gute neue Woche.<br /> Liebe Grüße purzelbaum