Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Und nun November

Der Monat November begann so, wie der Oktober endete - mit angenehmen Temperaturen und Sonnenschein. Die Sonnenstrahlen wollten natürlich ausgenutzt und genossen werden und so habe ich mich heute auf den Weg in den Zoo gemacht.

Siddy

Siddy

Auf dem Weg zur Eisbärenanlage kam ich bei Siddy vorbei, die im Moment einer riesigen Plüschkugel ähnelt :-) Siddy interessierte sich für das Herbstlaub auf ihrer Anlage, das sie mit ihren Pfoten zu Laubhaufen aufschichtete ;-)

Auf der Eisbärenanlage herrschte dagegen scheinbär gähnende Leere, bis ich ein wenig weißes Fell aus dem Höhleneingang aufblitzen sah. Katjuscha war noch nicht bereit zu großen Taten, sondern verschlief lieber die Vormittagsstunden ;-)

Anchali

Anchali

So habe ich erst einmal einen Rundgang durch den um diese Zeit noch sehr ruhigen und leeren Zoo unternommen, um pünktlich zur Fütterungszeit wieder vor der Eisbärenanlage zu sein. Dort warteten bereits einige Zoobesucher und besahen sich Katjuscha, die sich mittlerweile vor dem Höhleneingang postiert hatte und sich ihrerseits die Zoobesucher besah ;-)

Katjuscha

Katjuscha

Nach der natürlich nicht stattgefundenen Fütterung habe ich noch eine weitere Zoorunde gedreht. Die Polarwölfe dösten, Siddy hatte ihre Herbstlaubaktivitäten eingestellt und war verschwunden und auch die Nasenbären glänzten durch Abwesenheit. Immerhin das Wildhundpärchen ließ sich blicken ;-)

Afrikanischer Wildhund

Afrikanischer Wildhund

Natürlich musste ich endlich einmal wieder bei einem der beiden Nashörnchen vorbeischauen, das mit seiner Mama auf der Anlage genüsslich mampfte und in der Zwischenzeit mächtig gewachsen ist. Ein beliebtes Fotomotiv gibt es immer noch ab, wie ich beobachten konnte ;-)

Nashörnchen

Nashörnchen

Allmählich begann es sich im Zoo zu füllen, was ich als Aufbruchsignal für mich interpretiert und daraufhin den Heimweg angetreten habe ;-)

Der Abschluss des Eintrages bleibt auch heute Knut vorbehalten.

Knut am 1. November 2009
Knut am 1. November 2009

Knut am 1. November 2009

Das Fotoalbum von diesem Oktobersonntag 2009 darf hier durchgeblättert werden.

Das soll es vom diesjährigen Novemberstart gewesen sein - es war immerhin ein ganz angenehmer solcher :-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
C
Hallo purzelbaum,<br /> lieben Dank für die Berichte der letzten Zeit, die ich heute erst nachlesen konnte. Etwas zwiegespalten bin ich über die Unterbringung des Pandabärenpärchens im Zoo, wobei ich mich natürlich grundsätzlich darüber freue. Warum jetzt das schöne Hirschrevier im Zoo umgebaut und Tiere weichen müssen, ist mir völlig unverständlich, es gibt im Tierpark so viel Platz und der Tierpark braucht doch Besucher ??? Fragen über Fragen. Die Fotos aus dem Zoo und dem Tierpark haben mir wieder sensationell gefallen und wurden wie immer nur von Knut getoppt. Danke!!!<br /> Ich wünsche Dir eine gute neue Woche und schicke liebe Grüße<br /> chris
Antworten
P
Hallo chris,<br /> natürlich stellt man sich da Fragen. Allerdings ist wohl auch noch etwas Zeit, mit dem Pandapärchen ist vor dem kommenden Jahr nicht zu rechnen und bis dahin wird man hoffentlich akzeptable Lösungen gefunden und umgesetzt haben - die Chinesen sind ja nicht zimperlich mit ihren Anforderungen, was die Unterbringung ihrer Pandabären angeht, was ich auch völlig in Ordnung finde. Ansonsten praktizieren sie ja eher ein ziemlich fragwürdiges Geschäftsmodell.<br /> Lieben Dank für die Fotokomplimente.<br /> Liebe Grüße purzelbaum, die Dir ebenfalls eine gute neue Woche wünscht.
T
Hallo purzel,<br /> ein feines Wochenende hast Du hinter Dir - gestern bei Sonnenschein im Tierpark, heute bei Sonnenschein im Zoo - hier ist es seit Tagen grau in grau. Da kommt so eine sonnige Aufmunterung aus Berlin gerade recht. Und auch Knut ist mit dabei, besser geht es nicht.<br /> Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.<br /> Grüßle tony
Antworten
P
Hallo tony,<br /> das war tatsächlich ein feines und vor allem sonniges Wochenende, welches ich sehr genossen habe; sowohl im Zoo als auch im Tierpark. Knut ist natürlich immer mit von der Partie - aber das gehört ja auch so :-)<br /> Ich wünsche Dir ebenfalls einen feinen Wochenstart.<br /> Liebe Grüße purzelbaum