Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Ein freier Freitag und die Bekanntschaft mit einer ganz besonderen Maschine

Es war zwar auch heute ein grauer und trüber Tag mit gelegentlichen Nieselanteilen, aber da ich frei hatte, störte mich das nicht großartig. Ich hatte mir für heute so einiges vorgenommen und auch sportlich durchgezogen :-)

In den Zoo zog es mich heute nicht, stattdessen habe ich mir die Weihnachtslandschaft im Europacenter angeschaut. Im vergangenen Jahr veranstalteten hier Bären aller Couleur einen Weihnachtsmarkt - in diesem Jahr wird die Geschichte der Weihnachtsgeschenkeverpackungsmaschine erzählt ;-)

Trichter der Weihnachtsgeschenkeverpackungsmaschine

Trichter der Weihnachtsgeschenkeverpackungsmaschine

Hauptakteure der diesjährigen Weihnachtslandschaft sind die Elfen als fleißige Helfer des Weihnachtsmannes, der leider fast abwesend war und die besagte Verpackungsmaschine ;-)

Bei den Geschenken, die in dieser Maschine landen, handelt es sich ausschließlich um Teddybären, die von den Elfen durch eine Verpackungsstation geschleust werden, um als Weihnachtspaket auf dem Rentierschlitten zu landen. So weit, so gut ;-)

Elfen mit den verpackten Teddybären

Elfen mit den verpackten Teddybären

Leider schossen die Elfen in ihrem Arbeitseifer etwas über das Ziel hinaus und beluden den Schlitten so schwer, dass dieser umkippte, die Weihnachtsgeschenke herauspurzelten und der Weihnachtsmann darunter verschwand. Man sah nur noch sein Bein unter dem Geschenkestapel in der Luft herumwackeln ;-)

Rentiere

Rentiere

Damit nicht genug, legten die Rentiere just in diesem Moment einen Schnellstart hin und hoben schon einmal ab ;-)

Stress pur daraufhin bei den Elfen, die nun versuchen mussten, die Rentiere zum Bleiben zu bewegen, bis der Schlitten neu beladen, der Weihnachtsmann ausgegraben und der Transport der Weihnachtsgeschenke endlich starten kann :-)

Ein freier Freitag und die Bekanntschaft mit einer ganz besonderen Maschine

Eine niedlich dargestellte Szene, wie ich finde - mir hat es sehr gut gefallen :-)

Rentierfütterung

Rentierfütterung

Auf dem Weihnachtsmarkt vor dem Europacenter war um diese Zeit noch nicht allzu viel los, aber dafür bleibt mir ja noch etwas Zeit - im Moment ist mir noch nicht so nach einem Weihnachtsmarktbesuch ;-)

Wolodja

Wolodja

Ich möchte es natürlich nicht versäumen, dem heutigen eisbärigen Geburtstagskind, Wolodja aus dem Tierpark Berlin, ganz herzlich zum 4. Jubeltag zu gratulieren. Alles Gute für dich, junger Eisbär :-)

Und selbstverständlich bleibt auch heute das Schlusswort ebenfalls einem damals noch sehr viel jüngeren Eisbärchen vorbehalten.

Knut am 27. November 2008
Knut am 27. November 2008

Knut am 27. November 2008

Das Fotoalbum von diesem feinen Tag bei Knut darf hier durchgeblättert werden.

Ich werde nun mein Ränzlein packen und verschwinde erst einmal für einige Tage. Bis später dann ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
V
Eine süße Geschichte, die im Europacenter erzählt wird, wie geht sie denn aus?<br /> Knut ist immer noch der süßeste kleine Eisbärjunge ever.<br /> vero
Antworten
P
Hallo vero,<br /> keine Ahnung - das Ende der Geschichte bleibt offen und damit der Phantasie jedes einzelnen überlassen ;-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum
T
Hallo purzelbaum,<br /> zuerst einmal wünsche ich Dir ein paar schöne freie Tage und eine gute Reise.<br /> Die Geschichte der Elfen, dem Weihnachtmann und der unaussprechlichen Maschine ist wirklich süß und nett dargestellt.<br /> Knut ist wie immer das Highlight schlechthin, der süße kleine Eisbär.<br /> Ich möchte es nicht versäumen, Wolodja zu seinem 4. Geburtstag ganz herzlich zu gratulieren.<br /> Grüße von Tanja
Antworten
P
Hallo Tanja,<br /> danke für die guten Wünsche.<br /> Die Weihnachtslandschaft im Europacenter ist immer wieder sehenswert und lustig. Und natürlich ist und bleibt Eisbärchen Knut hier immer präsent und das Highlight.<br /> Natürlich darf man heute Wolodja nicht vergessen.<br /> Liebe Grüße purzelbaum, die sich für die guten Wünsche bedankt.
C
Hallo,<br /> das ist ja so süß, da muss ich morgen unbedingt hin. Natürlich bekommt Wolodja auch von mir die herzlichsten Glückwünsche zu seinem 4. Geburtstag und ich muss wohl unbedingt mal wieder in den Tierpark. Das Fotoalbum von Knut ist zuckersüß, er war schon zum Verlieben, der kleine Eisbär.<br /> Na dann, gute Reise und ich schaue bestimmt wieder bei Dir rein.<br /> Cora
Antworten
P
Hallo Cora,<br /> viel Spaß kann ich da nur wünschen, es ist wirklich nett dargestellt :-) In den Tierpark solltest Du unbedingt mal wieder, da ist es (nach meinem Dafürhalten) viel schöner als im Zoo :-) Natürlich ist Knut zuckersüß und zum Verlieben süß ist er auch heute noch!<br /> Danke für die Reisewünsche.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
T
Hallo purzelbaum,<br /> das ist eine süße und lustige Geschichte, die im Europacenter dargestellt wird. Danke fürs Mitbringen und Erzählen - den Namen dieser Wundermaschine werde ich mir wohl nicht merken können, obwohl so ein Teil durchaus wünschenswert wäre und das nicht nur zu Weihnachten...<br /> Wolodja gratuliere ich ebenfalls ganz herzlich zu seinem 4. Geburtstag und wünsche ihm noch ein feines Eisbärenleben.<br /> Das Fotoalbum von Eisbärchen Knut ist wieder allerliebst. Danke dafür.<br /> Ich wünsche Dir eine gute Reise, erhole Dich gut und komme gesund zurück.<br /> Grüßle tony
Antworten
P
Hallo tony,<br /> ich war ja gespannt, was das Europacenter diesmal aus dem Hut zaubert und fand diese süße Geschichte bestaunenswert in der Umsetzung und von der Idee her einfach lustig :-) Na gut, so eine Maschine ist sicher ganz nützlich, mir jedoch macht es einfach zu viel Spaß, die Geschenke selbst zu verpacken :-)<br /> Natürlich ist Knut dadurch nicht zu toppen, das ist ganz klar :-)<br /> Danke für die lieben Wünsche, die ich gern auf meine Reise und zurück mitnehmen werde.<br /> Liebe Grüße purzelbaum