Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Zeitumstellung und Laufevent

Nach der kürzesten Nacht des Jahres stand heute in Berlin der Halbmarathon auf der Tagesordnung, was natürlich wieder diverse Straßensperrungen mit sich brachte, auf der Straße größtenteils nichts mehr ging und sich U- und S-Bahnen über viele neue Fahrgäste freuen durften ;-) Ich war natürlich dabei und, zeitumstellungsbedingt, etwas später auf dem Weg in den Zoo.

Tosca

Tosca

Die Fütterungszeit bei den Eisbärinnen war auch heute bereits wieder Vergangenheit - wie ich hörte, fand jedoch eine statt, an der nur Tosca teilnahm, während Katjuscha auch heute die Fütterung verschlief - sie hatte wohl noch mit der Zeitumstellung zu kämpfen ;-)

Dromedare im Gespräch

Dromedare im Gespräch

Also wurde es Zeit für einen Zoorundgang. Immerhin bekam man vom Halbmarathon im Zoo insoweit etwas mit, als ein oder mehrere Helikopter über der sich in der Nähe befindlichen Laufstrecke (bzw. eines Teiles davon) kreisten und sich geräuschvoll auch hier bemerkbar machten.

Pinselohrschweine

Pinselohrschweine

Nutrias beim Sonntagsfrühstück

Nutrias beim Sonntagsfrühstück

Flamingos als Farbtupfer

Flamingos als Farbtupfer

Wasserbock

Wasserbock

Als ich später noch einmal bei den Eisbärinnen vorbeischaute, bot sich das gleiche Bild wie vor meinem Zoorundgang - Tosca erkundete die Anlage und Katjuscha schlief ;-)

Und so habe ich um die Mittagszeit den Heimweg angetreten. Mittlerweile begegneten mir die ersten Teilnehmer des Halbmarathons, die diese Distanz bereits hinter sich gebracht hatten und heimwärts strebten ;-)

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich natürlich Knut.

Knut am 29. März 2009

Knut am 29. März 2009

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier angesehen werden.

Das soll es in Kürze gewesen sein - vom kürzesten Wochenende des Jahres ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
B
Hi Purzelbaum,<br /> das kürzeste Wochenende des Jahres ist nun "Schnee von gestern" Ich plädiere für "Abschaffen"!<br /> Blöd finde ich, dass die Helis über den Zoo fliegen, ich hoffe, es macht den Tieren nix aus?<br /> Einen Farbtupfer hast du auch wieder mitgebracht :-)<br /> Danke für alle Fotos, besonders den Link zum spielendem geschminktem Bärchen...<br /> Liebe Grüße Heidi
Antworten
P
Hallo Heidi,<br /> ich bin auch fürs Abschaffen oder für die dauerhafte Einführung der Sommerzeit.<br /> Ich hatte gestern nicht den Eindruck, dass sich die Tiere durch die Helikopter beeinträchtigt fühlten oder irritiert oder gar verängstigt wirkten.<br /> Knut ist natürlich wie immer nicht zu toppen.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
D
Ach, liebe Purzel, Deine KNUT-Fotos von vor 6 (SECHS!) Jahren sind ja so "awwwwwww.....".<br /> Vielen Dank fürs Zeigen
Antworten
P
Hallo Dumba,<br /> eigentlich kaum zu glauben, dass das schon sechs Jahre her sein soll. In den kleinen Eisbären musste man sich einfach verlieben...<br /> Liebe Grüße purzelbaum
T
Hallo purzel,<br /> schöne Fotos hast Du an diesem Wochenenden wieder aus dem Zoo mitgebracht. Danke dafür. Es ist natürlich immer etwas beschwerlich oder einschränkend, wenn wegen solcher Ereignisse wie einem Marathonlauf die Straßen gesperrt sind, aber dafür scheint sich Berlin zuständig zu fühlen. Sei es drum, der Marathon ist beendet und morgen geht alles wieder seinen gewohnten Gang.<br /> Vielen lieben Dank für den süßen Knut. Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.<br /> Grüßle tony
Antworten
P
Hallo tony,<br /> in Berlin muss man wohl auch in den kommenden Monaten mit derartigen Hindernissen kämpfen. Du hast insofern Recht, dass der Halbmarathon nun beendet ist, die nächste Fahrradrundfahrt oder ein umfassendes Event nicht lange auf sich warten lässt. Aber damit muss man als Berliner wohl leben. Knut entschädigt auch heute wieder für sämtliche Widrigkeiten.<br /> Ich wünsche Dir ebenfalls einen feinen Start in die neue Woche.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
D
Hallo purzelbaum,<br /> zurückgekehrt von einer Kurzreise, haben wir bei Dir nachgelesen und möchten uns ganz herzlich für die aktuellen Berichte aus dem Zoo und Berlin bedanken. Knut und Gianna und überhaupt Knut sind natürlich wie immer die süßen Hauptdarsteller - danke für die feinen Fotoalben vom Eisbärchen.<br /> Wir wünschen Dir einen schönen Wochenstart.<br /> Viele liebe Grüße von D & E
Antworten
P
Hallo, Ihr beiden Lieben,<br /> ich hoffe, die Reise ist Euch gut bekommen und Ihr seid erholt wieder daheim. Ich freue mich sehr, dass Ihr nach Eurer Rückkehr meinen Blog besucht habt. Natürlich ist und bleibt Knut hier immer der süßeste und liebste Hauptdarsteller.<br /> Vielen Dank für die guten Wünsche, die ich gern erwidere.<br /> Liebe Grüße purzelbaum