Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Silvester 2014

Silvester 2014

Nun geht es seinem Ende entgegen, das Jahr 2014 - es sind nur noch wenige Stunden und man darf das neue Jahr begrüßen.

Der letzte Tag des Jahres kam grau und regnerisch daher - der Schnee auf den Wegen und Straßen ist grau-schwarzem Matsch gewichen, der allerdings zuweilen tückisch glatt war.

Immerhin, im Zoo ist noch etwas Schnee auf einigen Anlagen zu finden.

Tosca

Tosca

Katjuscha

Katjuscha

Die Fütterung bei den Eisbärinnen fiel auch heute aus - Tosca und Katjuscha wurden kurz nach der Fütterungszeit zu Trainingszwecken hereingeholt. Naja, das würde wahrscheinlich kaum klappen, wenn sie vorher Futter bekommen hätten ;-) Einen Rundgang später waren sie dann wieder auf der Anlage.

Moorantilope

Moorantilope

Kapuzineräffchen

Kapuzineräffchen

Schimpanse

Schimpanse

Auf der Anlage der Elefanten und auch bei Tosca und Katjuscha waren frische Tannenbäume zu entdecken, die aber heute nicht so das Interesse auf sich zogen, aber das kommt sicher noch :-)

Victor

Victor

Anchali & Co.

Anchali & Co.

Nachdem ich noch einmal bei den Eisbärinnen vorbeigesehen habe, war ich bereits wieder auf dem Rückweg aus dem doch sehr leeren Zoo.

Die Knallerei begann hier bereits am Vormittag und steigert sich von Stunde zu Stunde - hier knallt es momentan eigentlich ständig ;-)

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich heute Knut und Gianna.

Knut und Gianna am 31. Dezember 2009
Knut und Gianna am 31. Dezember 2009

Knut und Gianna am 31. Dezember 2009

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier angesehen werden.

Ich wünsche allen einen guten Rutsch und eine sanfte Landung im Jahr 2015 :-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
F
Hallo purzelbaum,<br /> ich freue mich, dass Du heute wieder im Zoo sein konntest, trotz dieser widrigen Umstände und so feine Fotos mitgebracht hast. Hier knallt und böllert es mittlerweile auch ohne Pause und ich möchte gar nicht wissen, was die Tiere davon halten.<br /> Das Fotoalbum von Knut und Gianna ist allerliebst.<br /> Komm gut an im neuen Jahr 2015.<br /> Viele liebe Grüße sendet Dir Flo
Antworten
P
Hallo Flo,<br /> vielen lieben Dank für die Fotokomplimente. Hier werden immer noch die letzten Silvesterböller in die Luft geschickt, naja.<br /> Ich hoffe, auch Du bist gut in 2015 gelandet.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
H
Hallo Purzelbaum,<br /> aha, zu Trainingszwecken wurden Tosca &amp; Katjuscha reingerufen, dann werden sie also beschäftigt? Das Katjuscha Foto kann ich leider nicht sehen, dafür aber die schönen anderen Bilder aus dem Zoo. Eine hübsche &quot;Ele Parade&quot; und Äffchen und Co hast du wieder mitgebracht - Danke.<br /> Inzwischen knallt es auch hier dauerhaft :-(<br /> Danke für Knut/ Gianna, die so süß toben.<br /> Auch dir einen guten Rutsch in ein gesundes Neues Jahr.<br /> Liebe Grüße Heidi &amp; Co
Antworten
P
Hallo Heidi,<br /> eine Art von Beschäftigung ist das Training ganz sicherlich und vielleicht gibt es das Futter zur Belohnung. Also ich sehe Katjuscha und alle anderen Fotos auch ;-)<br /> Hier knallt es zwar nicht mehr dauerhaft, aber immer noch ;-)<br /> Vielen Dank für die guten Wünsche.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
T
Hallo purzel,<br /> auch ich wünsche Dir einen guten Rutsch und alles Gute für das neue Jahr 2015. Vielen Dank für die aktuellen Fotos aus dem Zoo und vor allem für das süße Fotoalbum von Knut und Gianna. Bis 2015 also.<br /> Grüßle tony
Antworten
P
Hallo tony,<br /> ich danke Dir für diese guten Wünsche und freue mich auf das Jahr 2015. Danke für die Fotokomplimente und natürlich, das Fotoalbum von Knut und Gianna - wie haben wir uns alle gefreut, dass mit dem Schneefall auch das Eis gebrochen war zwischen den beiden Eisbärchen. Es war eine tolle Zeit. Bis 2015 also, genau :-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum
H
Lieber Purzelbaum!<br /> <br /> Herzlichen Dank für Deine guten Wünsche.<br /> <br /> Die Knallerei an Silvester kann ich nicht leiden, ich bin hörempfindlich. Die Tiere haben Angst vor Böllern und Knallern und leiden schwer unter dem Lärm und haben extremen Stress. <br /> <br /> Erfreut habe ich gelesen, dass mit Tosca und Katjuscha Training gemacht wird. <br /> Herzig und wollig sieht die Moorantilopa aus. Ein imposantes Foto von Victor, ein super schönes Bild auch von der kletternden Anchali. <br /> <br /> Besonders berühend und süß sind die Kuschelfotos von Knut und Giovanna an Silvester.<br /> <br /> Wir wünschen Dir ein gesundes, gutes Neues Jahr mit glücklichen Momenten und spannenden Erlebnissen im Zoo und Tierpark. <br /> <br /> Viele Grüße Heidi und Klaus
Antworten
P
Liebe Heidi und lieber Klaus,<br /> ich mag die Knallerei auch nicht und hier geht es momentan im Sekundentakt zur Sache. Und ja, auch ich denke da vor allem an die Tiere, die diesem Stress und der Lärmbelastung ausgesetzt sind, ohne dass man es ihnen vermitteln kann, warum dieser Unfug stattfindet.<br /> Dass die Eisbärinnenfütterung ausgesetzt wird, um kurz darauf Tosca und Katjuscha hereinzuholen, habe ich bereits am Sonntag beobachten können, als die beiden auf einmal nicht mehr auf der Anlage waren. Ich kannte nur nicht den Grund. Das Training scheint bei Tosca ganz gut zu funktionieren, Katjuscha ist da wohl ein wenig sperrig unterwegs ;-)<br /> Auf dem Foto von &quot;Kletter-Anchali&quot; sieht man dann doch, das sie immer noch ein kleines Mädchen ist :-)<br /> Ich freue mich, dass Euch die Silvesterfotos von Knut und Gianna gefallen.<br /> Eure lieben Wünsche erwidere ich sehr gern.<br /> Liebe Grüße purzelbaum