21. Dezember 2014 7 21 /12 /Dezember /2014 15:16
4. Advent

Der 4. und letzte Adventssonntag vor den Feiertagen steht heute auf der Tagesordnung. Das Wetter hatte sich etwas beruhigt und man konnte sich, ohne irgendein Unwetter zu befürchten, draußen aufhalten. Und so habe ich den heutigen Sonntag genutzt, um wieder einmal im Tierpark vorbeizuschauen.

Tonja

Tonja

Auf der Eisbärenanlage gaben sich Aika, Tonja und Wolodja die Ehre. Ich habe mich sehr gefreut, Tonja wieder mit von der Partie zu sehen, da sie während meiner letzten Tierparkbesuche im Innenbereich war. Aika hielt sich im Höhleneingang auf und wirkte sehr zufrieden darüber, dass sie ihre Ruhe hatte ;-) Tonja und Wolodja bespielten abwechselnd ein Crazy Egg, bis Tonja im Wasser noch die große graue Kugel entdeckte. Da gab es kein Halten mehr, die Kugel und das Crazy Egg wurden begeistert im Wasser bespielt :-) Wolodja besah sich das Ganze vom Ufer aus ;-)

Wolodja

Wolodja

Irgendwann hatte Tonja genug vom Wasserspaß und ich habe erst einmal eine Runde durch den Tierpark gedreht, der heute eher spärlich besucht war. Als ich später noch einmal bei den Eisbären vorbeischaute, lag Aika immer noch im Eingang, Tonja spazierte über die Anlage und Wolodja hatte sich den obersten Felsen als Ruheplatz ausgesucht, betrieb ein wenig Fellpflege und entschloss sich dann zu einem Schläfchen ;-)

Im Tierpark unterwegs - der Pfau ;-)

Im Tierpark unterwegs - der Pfau ;-)

Einige weitere Fotos von meinem heutigen Besuch im Tierpark können hier angesehen werden.

Um die Mittagszeit habe ich den Heimweg angetreten, etwas fröstelig war mir dann doch ;-)

Den Abschluss des heutigen Eintrages überlasse ich selbstverständlich Knut.

Knut am 21. Dezember 2008
Knut am 21. Dezember 2008

Knut am 21. Dezember 2008

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Dieser 4. Adventssonntag neigt sich nun so allmählich seinem Ende entgegen und vor mir liegt nun eine erfreulich kurze Arbeitswoche :-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Tierpark Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
22. November 2014 6 22 /11 /November /2014 14:45

Heute startete also dieses Wochenende - das Novemberwetter ist unverändert präsent in Berlin, aber wenigstens regnete es nicht. Dass der Himmel grau und trüb daherkommt, ist ja nun nichts Neues mehr. November-like eben ;-)

Mein Weg führte mich an diesem Samstag wieder einmal in den Tierpark Berlin ;-)

Wolodja

Wolodja

Natürlich habe ich auch hier zuerst den Weg zur Eisbärenanlage gewählt. Auf selbiger waren heute Wolodja und Aika anzutreffen. Tonja war nicht auf der Anlage. Ich hoffe, dass es ihr gut geht.

Allzu viel los war nicht bei den Eisbären. Wolodja stand kurz auf der Anlage und besah sich die Besucher, bevor er mit dem Kopf voran im Höhleneingang verschwand und nur noch sein Hinterteil präsentierte. Aika lag auf dem höchsten Felsen und schlief.

Also habe ich erst einmal eine Runde durch den fast leeren Tierpark gedreht und bei anderen tierischen Schönheiten vorbeigeschaut ;-)

Vari

Vari

Zurück bei den Eisbären, saß Wolodja immer noch vor dem Höhleneingang, während Aika mittlerweile wach geworden war und kurz die Anlage erkundete, am Ufer stehenblieb, sich aber dann doch gegen ein Bad entschied und wieder zu ihrem Ruheplatz zurückmarschierte, wo sie sich wieder niederließ. Immerhin warf sie noch ein paar freundliche Blicke in die Runde ;-)

Aika

Aika

Einige weitere Fotos von meinem heutigen Ausflug in den Tierpark sind hier zu sehen.

Zu einem längeren Aufenthalt im Tierpark lud das Wetter heute leider nicht ein und so war ich nach einiger Zeit wieder auf dem Heimweg.

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich heute Knut und Gianna.

Knut und Gianna am 22. November 2009
Knut und Gianna am 22. November 2009

Knut und Gianna am 22. November 2009

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Ich werde nun diesen netten Samstag im Warmen genießen ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Tierpark Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
8. November 2014 6 08 /11 /November /2014 16:04

Ein feines Wetter brachte dieser Novembersamstag mit sich - die Sonne strahlte von einem wolkenlosen Himmel, wie es sich für einen Samstag und das Feierwochenende gehört :-)

Wie gestern abend bekannt wurde, endet der Bahnstreik vorzeitig bereits heute um 18 Uhr und nicht erst am Montagmorgen. Das nützte mir nur leider heute überhaupt nichts und so habe ich heute nicht die knallvolle U-Bahn in Richtung Zoo gewählt, sondern habe eine U-Bahn-Linie vorgezogen, die nicht ganz so gut frequentiert war und habe ein anderes Ziel ins Auge gefasst ;-)

Wolodja

Wolodja

Und so landete ich bald im Tierpark, der recht gut besucht war. Auf der Eisbärenanlage waren heute Aika und Wolodja zu sehen. Tonja war heute nicht draußen; ich hoffe, sie bald wieder gemeinsam mit Aika und Wolodja auf der Anlage zu sehen.

Viel los war anfangs nicht - Aika lag gemütlich auf der Anlage, während Wolodja seine Runden schwamm. Und so habe ich erst einmal einen Tierparkrundgang unternommen.

Aika

Aika

Als ich zu den Eisbären zurückkam, schwamm Wolodja immer noch und Aika war - verschwunden. War sie natürlich nicht - sie stand auf der anderen Seite der Anlage und schien ein Bad ins Auge zu fassen ;-) Nach einer Weile war sie tatsächlich im Wasser, schubberte sich, und schwamm dann gemütlich auf die große Kugel zu, die im Wasser dümpelte. Und bald hatte sie das Teil zwischen den Tatzen und vergnügte sich damit. Das musste sich natürlich Wolodja anschauen, der seine Schwimmrunden schlagartig vergessen hatte und Lady Aika bei ihrem Wasserspaß beobachtete ;-)

Sonniger Novembersamstag

Und natürlich war es sofort wieder voll vor der Anlage ;-)

Das Fotoalbum von meinem heutigen Besuch im Tierpark kann hier angesehen werden.

Die Rückfahrt mit der U-Bahn verlief weniger gemütlich als die Hinfahrt - natürlich, es ging in Richtung Zentrum und so war die Bahn gut gefüllt.

Der Abschluss des Eintrages bleibt wie immer Knut vorbehalten.

Knut am 8. November 2008
Knut am 8. November 2008

Knut am 8. November 2008

Das Fotoalbum von diesem Tag ist hier zu finden.

So, morgen jährt sich der Jahrestag des Mauerfalls zum 25. Mal und in Berlin wurde eine sogenannte Lichtinstallation errichtet - 7.000 Ballons, die auf einer Länge von 15 Kilometern den Verlauf der Berliner Mauer nachzeichnen und morgen abend in die Luft gelassen werden. Wird sicher sehenswert ;-)

Für mich war es ein netter Samstag und jetzt werde ich mir einen entspannten Abend gönnen ;-)

Repost 0
3. Oktober 2014 5 03 /10 /Oktober /2014 15:04

Aufgrund des heute stattfindenden Nationalfeiertages begann mein Wochenende diesmal einen Tag eher :-) Ein feiner freier Tag außer der Reihe, der auch noch mit Traumwetter glänzte. Mir ist es dabei relativ egal, ob man nun vom Spätsommer oder Frühherbst spricht - es war einfach ein wunderschöner Tag.

Ich war dennoch recht früh unterwegs und habe mich per U-Bahn zum Tierpark befördern lassen.

Wolodja

Wolodja

Natürlich bin ich auch hier als erstes zur Eisbärenanlage spaziert ;-) Nun, Wolodja schlief, Tonja saß in seiner Nähe und Aika schwamm im Wasser gemütlich ihre Bahnen.

Ich bin erst einmal zu einem Tierparkrundgang aufgebrochen. Veränderungen sind durchaus schon sichtbar, sei es, dass Beschäftigungsmaterial auf den Anlagen zu sehen ist oder auch stattfindende Umbauten von Tieranlagen. Es tut sich etwas im Tierpark, wobei man natürlich nicht erwarten darf, dass jetzt alles, was in den vergangenen zweieinhalb Jahrzehnten versäumt wurde, nun mit einem Rundumschlag nochgeholt wird. Ich habe diese überspannte Erwartungshaltung nicht und lasse mich deshalb bei jedem Tierparkbesuch von neuem überraschen und werde überrascht :-)

Tonja und Wolodja

Tonja und Wolodja

Als ich später wieder zu den Eisbären zurückkam, wachte Wolodja gerade auf und wurde von Tonja begrüßt, die ihm in der Folge nicht von der Seite wich. Aika hatte weiterhin ihren Spaß im Wasser und die Aufmerksamkeit der Besucher auf ihrer Seite :-) Aika genoss dies auch sichtlich, tauchte, schwamm, rubbelte sich und bespielte einen Baumstamm. Jedenfalls hat Lady Aika heute den beiden Youngsters die Show gestohlen :-)

Aika

Aika

Das Fotoalbum von meinem heutigen Besuch im Tierpark kann hier angesehen werden.

Als ich gegen Mittag den Tierpark verließ, hatte sich selbiger spürbar gefüllt, vor den Kassen ging es ebenfalls sehr lebhaft zu und aus der U-Bahn purzelten mir weitere Scharen von Tierparkbesuchern entgegen :-) Schön, so soll es sein.

Natürlich überlasse ich auch heute den Abschluss des Eintrages Knut, diesmal wieder in Gesellschaft von Gianna.

Knut und Gianna am 3. Oktober 2009
Knut und Gianna am 3. Oktober 2009

Knut und Gianna am 3. Oktober 2009

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Kurz und gut, es war ein feiner und entspannter Feiertag bei tollem Wetter und die Sonne scheint und scheint und ich weiß immer noch nicht genau, ob das nun der Spätsommer ist oder doch der Frühherbst ;-)))

Repost 0
Published by purzelbaum - in Tierpark Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
5. September 2014 5 05 /09 /September /2014 15:11

Nun, der Spätsommer hält sich nach wie vor in Berlin und dieses Wochenende soll ebenfalls ein sommerliches solches mit Temperaturen bis 26 Grad werden.

Ich hatte heute noch Urlaub und ein wenig mehr Zeit als in den vergangenen beiden Tagen und so habe ich diesen Freitag genutzt, wieder einmal im Tierpark vorbeizuschauen ;-)

Tonja

Tonja

Angekommen vor der dortigen Eisbärenanlage, wurde ich als erstes von Tonja begrüßt, die die wenigen Besucher aufmerksam unter die Lupe nahm. Wolodja inspizierte derweil die beiden Höhleneingänge, spazierte von einem zum anderen, schaute kurz hinein und nahm sich dann den anderen Eingang vor. Aika war zu der Zeit noch nicht auf der Anlage.

Ich habe also die Gelegenheit genutzt und bin zu einem Tierparkrundgang aufgebrochen, um zu sehen, was es Neues gibt.

Aika

Aika

Als ich wieder zur Eisbärenanlage zurückkehrte, war auch Aika draußen. Aika schaute sich kurz auf der Anlage um, suchte sich ein Schlafplätzchen und war bald im Reich der Träume. Tonja hatte sich den Lieblingsplatz gesichert und hielt dort ebenfalls ein Nickerchen. Wolodja betrieb ein wenig Pflanzenkunde, spielte kurz mit einem Stöckchen und legte sich dann mit dem Kopf voran in einen der beiden Höhleneingänge.

Wolodja

Wolodja

Nachdem bei den Eisbären Ruhe eingekehrt war, habe ich den Weg zum Ausgang eingeschlagen und mich heimwärts befördern lassen.

Das Fotoalbum von meinem heutigen Tierparkbesuch habe ich hier untergebracht.

Das Schlusswort des Eintrages überlasse ich auch heute Knut.

Knut am 5. September 2009
Knut am 5. September 2009

Knut am 5. September 2009

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier angesehen werden.

Es war ein ganz feiner Tag für mich und ich freue mich jetzt auf das angekündigte spätsommerliche Wochenende :-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Tierpark Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
8. August 2014 5 08 /08 /August /2014 16:31

Es ist Freitag, die Sonne scheint, es ist Sommer und ich habe frei :-) Ist schon eine feine Sache, obwohl natürlich Sommerferien sind und es eigentlich überall voll ist. Egal, ich habe mich früh auf den Weg in den Tierpark gemacht, in den es mich zeitbedingt schon seit einigen Wochen nicht mehr verschlagen hat ;-)

Wolodja

Wolodja

Natürlich habe ich auch hier zuerst bei den Eisbären vorbeigeschaut. Allgemeines Schlafen stand auf dem Plan - Tonja lag auf dem obersten Felsen, Aika schlief mitten auf der Anlage und Wolodja lag mit dem Kopf im Höhleneingang und präsentierte seine Rückenansicht. Nun, ich habe erst einmal eine Runde gedreht, um danach noch einmal bei den Eisbären vorbeizuschauen ;-)

Tonja

Tonja

Ein Arbeiter, der gegenüber der Anlage einen Zaun bearbeitete, brachte dann doch etwas Bewegung in die Eisbären. Aika räkelte sich zwar nur einige Male, aber zumindest die Aufmerksamkeit von Tonja und Wolodja hatte der Mensch, der sich da am Zaun zu schaffen machte. Tonja machte es sich auf dem Felsen bequem und sah zu, was vor der Anlage geschah, während Wolodja sich auf den Weg zum Ufer machte und von dort aus das Geschehen beobachtete. Aika blieb, wie geschrieben, die Ruhe selbst.

Aika

Aika

Ein kleines Fotoalbum von meinem heutigen Besuch im Tierpark kann hier angesehen werden.

Es war sehr schön und ruhig im Tierpark, ganz im Gegensatz zu dem Trubel im Zoo, wo man fortwährend Bollerwagen ausweichen muss oder Kinderwagen in die Hacken bekommt, von freilaufenden Kindern mal ganz abgesehen, deren zugehörige Eltern offenbar überhaupt nicht daran interessiert zu sein scheinen, was der Nachwuchs da so treibt. Im Tierpark geht es irgendwie gesitteter zu und hier sind auch noch Hunde unterwegs ;-)

Der Abschluss des Eintrages bleibt auch heute Knut vorbehalten.

Knut am 8. August 2009
Knut am 8. August 2009

Knut am 8. August 2009

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier angeschaut werden.

Es war alles in allem ein feiner freier Freitag im August und nun kann es kommen, das Wochenende ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Tierpark Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
4. Juli 2014 5 04 /07 /Juli /2014 15:11

Heute wurden in Berlin wieder die 30 Grad überschritten und die Sonne schien und scheint pausenlos. Das (fast) perfekte Wetter für meinen freien Tag :-)

Ich habe mich recht früh auf den Weg gemacht, um die noch etwas kühleren Temperaturen am Vormittag zu nutzen und habe mich diesmal zum Tierpark befördern lassen. 

Tonja 

Tonja20140704 050

 

Auch im Tierpark waren heute diverse Kindergruppen unterwegs, was sich aufgrund der Größe aber etwas verlief ;-) Mein erster Weg führte mich auch hier zur Eisbärenanlage. Tonja schlief, Wolodja schwamm und Aika behielt die Übersicht ;-) Ich habe also die Gelegenheit für einen Tierparkrundgang genutzt. 

Aika 

Aika20140704

 

Als ich zu den Eisbären zurückkam, spazierte Tonja gerade mit einem Ast über die Anlage und nahm damit wieder ihren Stammplatz ein. Wolodja schwamm immer noch, kam aber kurz darauf aus dem Wasser und inspizierte gründlich den Höhleneingang. Viel geschah danach nicht mehr, Tonja und Aika suchten sich ein Plätzchen im Schatten, während sich Wolodja seinen Lieblingsplatz sicherte, auf dem vorher Tonja gelegen hatte ;-)

Einige weitere Fotos aus dem Tierpark habe ich hier untergebracht. 

Wolodja 

Wolodja20140704 087

 

Bevor die Mittags-/Nachmittagshitze so richtig loslegen konnte, war ich dann auch bereits wieder in meinen vier Wänden und fiebere jetzt dem heutigen Fußballspiel entgegen.

Zum Abschluss des Eintrages kommen heute Knut und Gianna zu Wort. 

Knut und Gianna am 4. Juli 2010 

Knut20100704 026

Knut20100704 115

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden. Das Fotoalbum von Knut vom 4. Juli 2009 ist hier zu finden.

Es war ein wirklich schöner freier Julifreitag und gleich heißt es Daumen drücken für die deutsche Nationalmannschaft im Viertelfinale der Fußball-WM ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Tierpark Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
7. Juni 2014 6 07 /06 /Juni /2014 14:31

Der Hochsommer hält Einzug in Berlin - pünktlich zum Pfingstwochenende. Die 30-Grad-Grenze wurde heute zwar noch nicht erreicht, aber viel fehlte nicht mehr. Morgen ist es dann soweit ;-) Mich hat es heute nicht in den Zoo, sondern nach Friedrichsfelde, in den Tierpark, verschlagen. Natürlich war ich nicht die einzige mit diesem Ziel, wie ich bereits in der Bahn feststellen konnte ;-) 

Tonja und Aika 

AikaTonja20140607 051

 

Bei den Eisbären war anfangs nicht allzu viel los. Aika hatte sich ein Schattenplätzchen gesucht und schlief, Tonja lag auf dem Felsengipfel und schlief ebenfalls, während Wolodja im Wasser seine Runden schwamm. Einen Rundgang später, bei dem ich auch das Stachelschwein-Mini bewundern durfte, hatte sich die Lage bei den Eisbären insofern geändert, als dass Aika immer noch schlief, Wolodja nun auf Tonjas Platz lag und ebenfalls schlief, während Tonja nun ihrerseits im Wasser unterwegs war. 

Tonja 

Tonja20140607 068

 

Tonja bespielte nacheinander einen Holzstamm, einen Holzklotz und ein Crazy Egg. Zwischendurch stattete sie nacheinander Aika und Wolodja eine Stippvisite ab. Amused war keiner der beiden und so legte sich Tonja schließlich auch auf die Anlage und ruhte ;-)

Das Fotoalbum von meinem heutigen Besuch im Tierpark kann hier angesehen werden.

Wolodja 

Wolodja20140607 077

 

Als ich gegen Mittag dem Tierparkausgang zustrebte, hatte ich den Eindruck, als würde der Tierpark jetzt erst so richtig voll. Immer mehr Menschen kamen mir entgegen ;-)

Der Abschluss des Eintrages bleibt natürlich Knut vorbehalten. 

Knut am 7. Juni 2008 

Knut20080607 020

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Es war ein feiner Samstag mit Sommerfeeling kurz vor den Pfingsttagen 2014 :-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Tierpark Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
17. Mai 2014 6 17 /05 /Mai /2014 15:12

Entgegen aller Vorhersagen wurde dieser Samstag ein sehr sonniger; der angekündigte Regen blieb erfreulicherweise aus :-) Und so konnte ich meinen Plan umsetzen und einmal wieder im Tierpark Berlin vorbeischauen. 

Wolodja 

Wolodja20140517 068

 

Natürlich führte mich der erste Weg zu den Eisbären. Tonja schlief, Aika döste und Wolodja schwamm, als ich dort vorbeischaute. Nicht viel los also und so habe ich erst einmal einen Rundgang durch den Tierpark unternommen.

Als ich nach einiger Zeit zu den Eisbären zurückkam, hatte Wolodja seine Schwimmrunden beendet, Aika schlief und Tonja wurde gerade wach ;-) 

Tonja 

Tonja20140517 079

 

Nach einer kurzen Kuschel- und Spielrunde zwischen Tonja und Wolodja, wurden den Eisbären heute blaue, kurze Plastikrohre ins Wasser geworfen :-))) Tonja und Wolodja ließen sich nicht lange bitten und machten sich im Wasser über das neue Spielzeug her und beschäftigten sich intensiv damit. Lady Aika schaute sich das Geschehen bedächtig an. Tonja sicherte sich gleich zwei der drei Spielzeugplastikteile, von denen eines davon wohl für Aika gedacht war ;-) 

Aika 

Aika20140517 089

 

Das Fotoalbum von meinem heutigen Besuch im Tierpark kann hier angesehen werden.

Es war sehr schön im Tierpark und aufgrund des heute stattfindenden DFB-Pokal-Finales wohl auch die bessere Entscheidung, als in den Zoo zu fahren, wenn die City West von diversen Fußball-Fans bevölkert wird ;-)

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich selbstverständlich Knut. 

Knut am 17. Mai 2008 

Knut20080517 087

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden. Und das Fotoalbum von Knut vom 17. Mai 2009 ist hier zu finden.

Es war schon ein feiner Tag, dieser Sonnensamstag im Mai :-)

Repost 0
7. Mai 2014 3 07 /05 /Mai /2014 15:09

Nach dem gestrigen längeren Besuch im Tierpark Berlin habe ich es heute gemütlich und gemächlich angehen lassen und einfach die freie Zeit genossen.

Aber immerhin gibt es ja noch einiges aus dem Tierpark zu berichten ;-) 

Wolodja und Tonja 

TonjaWolodja20140506 008

 

Bei meinem Eintreffen vor der Eisbärenanlage sah ich Tonja und Wolodja bereits schwer beschäftigt. Wolodja hatte eine der beiden künstlichen Eisschollen besetzt und beobachtete Tonja, die vor ihm im Wasser spielte. Aika lag gemütlich auf der Anlage und ließ die beiden Jung-Eisbären mal machen ;-) Kurz darauf hechtete Wolodja von seiner Scholle zu Tonja ins Wasser und es folgte ein wildes Wasserspiel. Mal waren beide im Wasser, dann wieder auf der Scholle, von der aus Wolodja kurz darauf ins Wasser flog und daraufhin schnell das Weite suchte. 

Aika 

Aika20140506 022

 

Tonja spielte daraufhin allein im Wasser weiter und widmete sich einem großen Ast oder eher einem mittelgroßen Baumstamm ;-) Lange hielt es Wolodja dann doch nicht auf der Anlage und der Wasserspaß zwischen ihm und Tonja ging weiter. Die beiden haben sichtlich Spaß miteinander :-)

Eisbär Troll geht es übrigens, nach seriösen Quellen und entgegen anderslautender Verlautbarungen anderswo, gut.

Wolodja 

Wolodja20140506 032

 

Ein längerer Rundgang durch den Tierpark folgte und führte mich in Ecken und Tieren, zu denen ich vorher wohl noch nie gefunden habe. Es war sehr schön, interessant, aber mit der Zeit auch etwas anstrengend ;-)

Als ich am frühen Nachmittag noch einmal bei den Eisbären vorbeischaute, war dort mittlerweile Ruhe eingekehrt. Aika schlief, Wolodja begab sich auch gerade zur Ruhe, während Tonja sich noch ein wenig die Tierparkbesucher beschaute, die gestern überwiegend aus Kita-Gruppen bestanden ;-)

Das Fotoalbum von meinem gestrigen Besuch im Tierpark habe ich hier untergebracht. 

Tonja 

Tonja20140506 058

 

Zum Schluss des Tierparkbesuches habe ich mir eine kurze Strecke mit der Bimmelbahn gegönnt. Ist zwar ein nettes Angebot für fußlahme Menschen, als Tierparkführung taugt die Fahrt jedoch nicht - die Ausführungen des "Lokführers" sind durch die lauten Fahrgeräusche leider kaum zu verstehen. Aber ich bin immerhin einmal mitgefahren ;-)

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich selbstverständlich Knut.

Knut am 7. Mai 2010 

Knut20100507 046

Knut20100507 049

 

Das Fotoalbum von diesem Tag ist hier zu finden.

Alles in allem war es gestern ein wunderbarer Tierparkausflug für mich :-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Tierpark Berlin Knut
Kommentiere diesen Post

Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien