5. April 2014 6 05 /04 /April /2014 15:54

So richtig nett meinte es das Wetter mit dem heutigen Samstag nicht. Die Sonne glänzte komplett durch Abwesenheit und es war recht kühl. Egal, ich wollte in den Tierpark und da fuhr ich dann auch hin. Interessanterweise war ich absolut nicht allein mit meiner Intention, ich war erstaunt, wie gut besucht der Tierpark heute war :-) 

Tonja 

Tonja20140405 004

 

An den Eisbären kann es heute nicht gelegen haben; bis auf eine kurze Räkeleinlage und ein paar Positionswechsel, die Schlafplätze betreffend, tat sich heute dort so gut wie gar nichts. Aber auch Eisbären brauchen mal eine längere Pause ;-)

Aika 

Aika20140405 012

 

Immerhin hatte ich so die Gelegenheit, einige Rundgänge durch den Tierpark zu unternehmen und die süße Jungtierschar, die allerorts zu entdecken ist, zu bewundern.

Katzenbärin 

Katzenbärin20140405 021

 

Eine weitere feine Überraschung habe ich dann auch noch erleben dürfen. Katzenbär Quincy ist nach fast zweijähriger Einsamkeit nicht mehr allein - er hat wieder Gesellschaft :-) Viel zu sagen haben sich die beiden Süßen zwar noch nicht, aber ich denke, das ist nur noch eine Frage der Zeit ;-)

Das Fotoalbum von meinem heutigen Tierparkbesuch kann hier angeschaut werden.

Das Schlusswort des Eintrages bleibt natürlich Knut vorbehalten. 

Knut am 5. April 2010 

Knut20100405 029

Knut20100405 073

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Nun, ich werde den Rest dieses doch eher ungemütlichen Samstags in meinen vier Wänden verbringen und hoffe, dass der morgige Tag es wettertechnisch etwas besser mit uns meint ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Tierpark Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
1. April 2014 2 01 /04 /April /2014 17:11

20140329 009

 

Der 1. April also wieder ;-) Nachdem ich bereits früh im Radio mit einer haarsträubenden Geschichte "überrascht" wurde, war ich für den Rest des Tages für bizarre Meldungen aller Art sensibilisiert und habe mich, immer das aktuelle Kalenderblatt vor meinem geistigen Auge, nicht in den April schicken lassen. Der Monatsanfang wäre nun also bewältigt ;-)

Einen neue Ära wurde heute auch in den beiden zoologischen Einrichtungen Berlins eingeläutet :-) Der neue Direktor des Zoo und Tierpark trat heute seinen Dienst an (so wirklich aktuell ist der Eintrag in der Wikipedia derzeit allerdings nicht). Ich drücke natürlich die Daumen für ein gutes Gelingen aller Projekte und Pläne, die er so hat und dass es mit dem Zoo und vor allem mit dem Tierpark bald aufwärts geht :-)

Da aus Zeitgründen für mich heute kein Zoobesuch drin war, lasse ich noch einige Fotos vom Wochenende hier, die ich aus mir selbst nicht bekannten Gründen noch nicht gezeigt habe ;-) 

Katjuscha, Tosca und Nancy 

TosKaNa20140330 030

Anchali und Pang Pha 

Eles20140330 023

  Afrikanische Wildhunde 

Wildhunde20140329 020

 

Knut darf selbstverständlich ebenfalls nicht fehlen. 

Knut am 1. April 2010 

Knut20100401 018

Knut20100401 036

 

Das soll es in aller Kürze gewesen sein und ich hoffe mal stark, dass sich heute keiner mehr in den April schicken lässt ;-)

Repost 0
27. März 2014 4 27 /03 /März /2014 16:48

20140327 007

 

Ein feines Wetterchen war das heute - Sonne satt und so wahnsinnig kalt wie vorhergesagt, war es letztlich auch nicht :-) Ein perfekter Urlaubstag. Und so habe ich heute vormittag wieder einmal im Tierpark Berlin vorbeigeschaut. 

Troll 

Troll20140327 017

 

Auch hier führte mich mein erster Weg zur Eisbärenanlage und - welche Überraschung - Troll war draußen :-) Ich habe mich sehr gefreut, den lieben großen Brummelbären wiederzusehen. Nach meiner laienhaften Auffassung sieht er deutlich besser aus als noch vor zwei Monaten, was mich noch mehr gefreut hat :-) Ich habe erst einmal einen kurzen Tierparkrundgang unternommen, um danach wieder zur Eisbärenanlage zurückzukehren. Troll war noch auf der Anlage, schnupperte die Frühlingsluft; hatte dabei aber immer den Eingang zum Innengehege im Blick.

Tonja und Wolodja 

TonjaWoloda20140327 056

 

Einen weiteren Rundgang später, hörte ich bereits Geräusche im Wasser. Tonja und Wolodja hatten ihr Element für sich entdeckt und tobten und rauften im Wasser herum. Aika erkundete indes die Anlage, suchte sich bald ein ruhiges Plätzchen und war wohl ganz froh, dass sie ihre Ruhe hatte, da Tonja und Wolodja miteinander beschäftigt waren ;-) Die beiden rauften im Wasser, hetzten über die Anlage, sprangen hintereinander ins Wasser und der Spiel- und Raufspaß ging eine ganze Weile weiter :-)

Aika 

Aika20140327 066

 

Irgendwann hatte Tonja genug und ging auf die Anlage. Wolodja unternahm noch einige Versuche, Tonja zum Weiterspielen zu überreden, hatte aber keinen Erfolg ;-)

Das Fotoalbum von meinem heutigen Tierparkbesuch ist hier zu finden.

Interessant war es zu beobachten, wie schnell sich die Besucher während der Spielrunde vor der Anlage einfanden und wie schnell sie nach Beendigung derselben wieder verschwunden waren ;-)

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich einmal mehr Knut und Gianna. 

Knut und Gianna am 27. März 2010 

Knut20100327 033

Knut20100327 045

 

Das Fotoalbum von diesem Märztag kann hier angesehen werden.

Ich werde nun diesen feinen Donnerstag einfach genießen ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Tierpark Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
21. März 2014 5 21 /03 /März /2014 16:21

Der letzte Arbeitstag der Woche kam noch einmal sonnig und warm daher - zumindest trifft das für den ersten Teil des Tages zu. Nun zieht es sich bereits wieder zu; der Himmel ist bedeckt und es wird stürmisch. Naja, das Wochenende steht ja auch vor der Tür ;-) 

  Tosca

Tosca20140321 012

 

Der Nachmittag kam jedenfalls noch ganz angenehm daher und so habe ich einen kurzen Zoorundgang unternommen. Die Zoobesucher setzten sich heute zu etwa gleichen Teilen aus Touristen und Kindergruppen zusammen.

Bei den Eisbärinnen bot sich exakt das gleiche Bild wie gestern - Nancy und Katjuscha schliefen - exakt an den gleichen Stellen wie gestern, während Tosca sich Bewegung verschaffte - ebenfalls exakt an der gleichen Stelle wie gestern ;-) 

Polarwölfe 

Polarwölfe20140321 021

 

Die Polarwölfe wuselten - exakt wie gestern - über ihre Anlage - diesmal allerdings mit Zaungast. Braunbärin Siddy fand das Treiben bei ihren Nachbarn heute wohl ganz interessant.

Brillenpinguine 

Brillenpingu20140321 023

 

Die Brillenpinguine gaben perfekte Standbilder ab, ich kann jedoch nicht sagen, ob das gestern auch so war. Dort war ich gestern nicht ;-)

Anchali & Co. 

Eles20140321 001

 

Ich habe noch kurz bei Anchali und Konsorten vorbeigeschaut, aber auch dort ging es eher gemächlich zu.

Aus Zoo und Tierpark gibt es heute zu vermelden, dass der Wechsel an der Spitze nun doch am 1. April über die Bühne geht. Da darf man ja schon einmal vorsichtig optimistisch sein ;-)

Den Abschluss des Eintrages übernehmen heute wieder Knut und Gianna. 

Knut und Gianna am 21. März 2010 

Knut20100321 062

Knut20100321 089

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Ich werde nun mein Ränzlein schnüren und verschwinde für ein paar Tage zu einer kurzen Reise ;-)

Repost 0
1. März 2014 6 01 /03 /März /2014 14:04

Heute beginnt, zumindest meteorologisch, der Frühling. Nun, davon war am Vormittag nicht viel zu merken; ich durfte heute die Handschuhe wieder zum Einsatz bringen ;-) Was mich natürlich nicht davon abhielt, einmal wieder im Tierpark vorbeizuschauen. Eine Idee, die ich nicht allein hatte :-) 

Tonja 

Tonja20140301004

 

Auf der Eisbärenanlage war heute nicht allzu viel los - Tonja lief, Aika lag in der Höhle und Wolodja schlief. Einen Tierparkrundgang später bot sich das gleiche Bild. Und so war ich heute viel im Tierpark unterwegs und habe nicht allzu viel Zeit bei den Eisbären verbracht. 

Aika 

Aika20140301 033

 

Das Fotoalbum von meinem heutigen Tierparkbesuch habe ich hier untergebracht. 

Wolodja 

Wolodja20140301 058

 

Als ich den Tierpark verließ, hatten sich einige Schlangen vor den Kassen gebildet und der Tierpark selbst war um diese Zeit schon gut gefüllt.

Der Abschluss des Eintrages bleibt natürlich Knut vorbehalten. 

Knut am 1. März 2009 

Knut20090301-165.jpg

Knut20090301-206.jpg

 

Das Fotoalbum von diesem Tag ist hier zu finden.

Der März ist nun also da und nun muss nur noch der Frühling Einzug halten ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Tierpark Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
19. Februar 2014 3 19 /02 /Februar /2014 16:19

Mittwoch also und schon feiert diese Arbeitswoche Halbzeit :-) Leider hat sich die Sonne aus Berlin verabschiedet; heute nieselte es vor sich hin und der Tag präsentierte sich grau und trüb. Egal, ich habe die Gelegenheit genutzt, heute kurz im Zoo vorbeizusehen, der bei diesem ungemütlichen Wetter eher unterdurchschnittlich besucht war. 

Nancy 

Nancy20140219 006

 

Bei den Eisbärinnen traf ich heute nur Nancy wach an, die gerade eine der Inseln erklomm und es sich darauf gemütlich machte. Tosca und Katjuscha schliefen tief und fest.

Im Zoo waren heute diverse Reinigungsaktivitäten zu beobachten, so auch auf der Anlage der Lippenbären.

Panzernashorn 

Panzernasi20140219 001

 

Vor der Anlage der Tahre fanden ebenfalls Reinigungsarbeiten statt und der "Chef" der Truppe behielt die Angelegenheit aufmerksam im Auge ;-)

Tahr 

Tahr20140219 011

 

Angekommen bei den Elefanten, sah ich erst einmal nur zwei der Großen. Anchali und der Rest der Herde waren auf der anderen Seite der Anlage hinter der Baumgruppe. Letztlich tat mir Anchali aber doch den Gefallen und zeigte sich kurz ;-)

Anchali 

Elemini20140219 015

 

Gestern stellte sich der zukünftige Direktor von Zoo und Tierpark den geneigten Besuchern im Zoo vor; heute wiederholt sich das Ganze im Tierpark. Naja, viel Neues kam wohl nicht heraus, aber wie denn auch, noch ist er nicht Direktor, da wird er sich kaum zu weit aus dem Fenster lehnen wollen ;-) Warten wir es ab.

Der Abschluss des Eintrages bleibt auch heute Knut vorbehalten. 

Knut am 19. Februar 2009 

Knut20090219-024.jpg

Knut20090219-044.jpg

 

Das Fotoalbum von diesem Wintertag im Schnee ist hier zu finden.

Das war es in Kürze vom heutigen Wochenhalbfinale und nun steht Olympia auf der Tagesordnung ;-)

Repost 0
17. Februar 2014 1 17 /02 /Februar /2014 16:48

Diese neue Woche startete so, wie die letzte endete - mit Sonnenschein, die pausenlos vom blauen Himmel herunterstrahlte. Ich hatte nur leider nichts davon, sondern durfte dieses Prachtwetter lediglich aus dem Bürofenster betrachten ;-)

Zu einem Zoobesuch reichte heute die Zeit nicht und so kommt hier eine kleine Fotonachlese von meinem Tierparkbesuch am Samstag. 

Zebra 

Zebra20140215 009

Indische Löwen in trauter Zweisamkeit 

Löwen20140215 012

Sibirischer Tiger 

Tiger20140215 013

Hügellandschaft bei den Kamelen 

Kamele20140215 026

 

Ganz ohne Eisbären geht es natürlich nicht ;-) Ich habe hier ein frisches Video von Giovannas munteren Zwillingsbärchen entdeckt. Raufen und Laufen klappt schon ganz gut bei den beiden Zwergen :-)

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich selbstverständlich Knut. 

Knut am 17. Februar 2008 

Knut20080217-066.jpg

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Ich werde mich jetzt den Olympischen Spielen widmen oder dem, was davon derzeit stattfindet - da die Gegend um Sotschi gerade im Nebel versinkt, ist das Programm doch etwas durcheinandergeraten ;-)

Mein Wochenstart ist jedenfalls schon einmal gelungen und erledigt :-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Tierpark Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
15. Februar 2014 6 15 /02 /Februar /2014 14:16

Ein wenig ungerecht ist das schon - während der Woche schien täglich die Sonne - heute am Samstag präsentierte sich der Himmel grau und trüb. Da kann man nichts machen und ich habe mich dadurch auch nicht davon abhalten lassen, früh auf dem Weg in den Tierpark unterwegs zu sein. 

Aika 

Aika20140215 088

 

Mein erster Weg führte mich natürlich zu den Eisbären. Nun, wirklich viel los war dort nicht - Aika besetzte den Höhleneingang, Wolodja schlief und Tonja wanderte. Ich habe mir das Geschehen eine Weile angeschaut und bin dann zu einem Tierparkrundgang aufgebrochen.

Tonja 

Tonja20140215 093

 

Zurück bei den Eisbären, war Wolodja mittlerweile munter und widmete sich den Eisschollen im Wasser. Tonja schaute einige Male kurz vorbei, ihr Interesse wurde jedoch erst geweckt, als Wolodja einen Baumstamm im Wasser fand und ihn umgehend wieder versenkte. Tonja barg sofort den Baumstamm und spielte mit ihm. Wolodja suchte sich an einer anderen Stelle der Anlage ein Stöckchen und beschäftigte sich damit. Aika genoss derweil ihre Ruhe ;-)

Das Fotoalbum von meinem heutigen Tierparkbesuch habe ich hier untergebracht. 

Wolodja 

Wolodja20140215 109

 

Das Schlusswort des Eintrages überlasse ich auch heute wieder Knut und Gianna. 

Knut und Gianna am 15. Februar 2010 

Knut20100215 007

Knut20100215 021

 

Das Fotoalbum von diesem Wintertag kann hier durchgeblättert werden.

Ich werde mich jetzt den Olympischen Winterspielen widmen ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Tierpark Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
1. Februar 2014 6 01 /02 /Februar /2014 14:16

Der Februar startete schon einmal ganz ordentlich - mit einem sonnigen Samstag :-) Kein Wetter zum Daheimbleiben und so war ich früh unterwegs und auf dem Weg in den Tierpark.

Troll 

Troll20140201 036

 

Angekommen vor der Eisbärenanlage erlebte ich eine Überraschung - Troll war auf der Anlage :-) Natürlich habe ich mich gefreut, den lieben großen Brummelbären einmal wieder zu sehen, fand aber schon, dass er etwas mitgenommen aussah. Nun, Troll tat das, was er meistens tut, er lag auf der Anlage und tat nichts ;-) Die Gefahr, vor der Eisbärenanlage anzufrieren, bestand also nicht ;-) So habe ich mehrere Runden durch den verschneiten Tierpark gedreht, ab und an ein paar Tiere fotografiert, ansonsten aber einen entspannten Winterspaziergang unternommen :-) 

Wolodja 

Wolodja20140201 072

 

Gegen elf Uhr unternahm man den Versuch, es war wohl nicht der erste am heutigen Tag, Troll zu bewegen, wieder hineinzukommen und diesmal mit Erfolg. Wenig später erschienen Tonja, Aika und Wolodja. Tonja nahm erst einmal ein Bad im Eiswasser, dann spazierten sie und Wolodja gemeinsam über die Eisfläche. Tonja sowie Aika hatten richtig Vergnügen daran, sich auf der Eisfläche zu wälzen :-)

Das Fotoalbum von meinem heutigen Tierparkbesuch kann hier angesehen werden. 

Aika und Tonja 

AikaTonja20140201 077

 

Bevor mir so richtig kalt wurde, habe ich dann doch den Heimweg angetreten und den Rest des Tages in meinen warmen vier Wänden verbracht, obwohl draußen immer noch die Sonne scheint wie verrückt ;-)

Der Abschluss des Eintrages bleibt auch heute wieder Knut vorbehalten. 

Knut am 1. Februar 2009 

Knut20090201-004.jpg

Knut20090201-082.jpg

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Alles in allem war es ein feiner Start in den zweiten Monat des Jahres :-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Tierpark Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
18. Januar 2014 6 18 /01 /Januar /2014 15:31

Danach sah es zwar anfangs nicht aus, als ich am Morgen zur Bahn wanderte und dabei die bereiften Wege und Autos bestaunte. Tatsächlich kam am Vormittag die Sonne zum Vorschein und scheint und scheint. Kalt ist es natürlich trotzdem ;-)

Mein Weg führte mich heute in den Tierpark Berlin, war ich doch in diesem Jahr noch nicht dort gewesen. Immerhin ist das Jahr 2014 bereits 18 Tage alt ;-) 

Tonja und Wolodja 

TonjaWolodja20140118 050

 

Auf der Eisbärenanlage ging bereits die Post ab :-) Tonja und Wolodja spielten im Wasser mit einem Tannenbaum. Aika sah zwar ab und an nach dem Geschehen, war wohl aber ganz froh, dass sie ihre Ruhe hatte. Der Tannenbaum wurde von Tonja und Wolodja mal zu zweit, mal einzeln, mal an Land und dann wieder im Wasser bespielt. Zwischendurch spielte man miteinander, schaute bei der Besucherscheibe vorbei und spielte dann an Land kurz miteinander, bevor sich Wolodja zu einer Pause entschloss und Tonja zu einer Anlagenwanderung aufbrach.  

Wolodja und Tonja 

TonjaWolodja20140118 084

 

Das Fotoalbum von meinem heutigen Tierparkbesuch kann hier angesehen werden.

Aika 

Aika20140118 099

 

In den kommenden Tagen soll es nun doch frostig werden und für den Montag ist Schneefall vorhergesagt worden. Nun, ich kenne da einige Zoo- und Tierparkbewohner, die sich sicherlich darüber freuen würden ;-)

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich selbstverständlich Knut. 

  Knut am 18. Januar 2009

Knut20090118-009.jpg

Knut20090118 123

 

Das Fotoalbum von diesem Tag ist hier zu finden.

Ich gönne mir jetzt einen feinen Samstagnachmittag, während hier die Sonne immer noch durch das Fenster scheint ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Tierpark Berlin Knut
Kommentiere diesen Post

Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien