17. März 2014 1 17 /03 /März /2014 18:19

Nun ja, der heutige Wochenstart geriet wettertechnisch zu einer abgeschwächten Version des gestrigen Tages. Es regnete, es war kühl und es stürmte immer noch vor sich hin, allerdings deutlich moderater als am Sonntag ;-) Immerhin wird mit dem Frühlingsanfang am Donnerstag wieder schöneres Wetter mit Temperaturen um die 20 Grad erwartet.

Ein Zoobesuch fiel zeit- und witterungsbedingt heute aus und so lasse ich einige Fotos von gestern hier. 

Tosca 

Tosca20140316 031

Nancy 

Nancy20140316 026

Jaguarundi 

Jaguarundi2010316 001

Mandrill 

Mandrill20140316 003

Elefant beim Baden 

Ele20140316 005

 

Der Abschluss des Eintrages bleibt natürlich Knut vorbehalten. 

Knut am 17. März 2009 

Knut20090317-008.jpg

Knut am 17. März 2010 

Knut20100317 015

Knut20100317 031

 

Eine kleine Info gibt es doch noch: Giovanna und ihre Zwillinge haben heute vormittag ihren ersten gemeinsamen Ausflug auf die Außenanlage unternommen, wie man hier sehen und lesen kann ;-)

So, der Wochenstart liegt nun also hinter mir, draußen regnet und stürmt es immer noch und auf mich wartet jetzt ein netter Montagabend in meinen gemütlichen vier Wänden ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
16. März 2014 7 16 /03 /März /2014 15:29

20140316 012

 

Im Vergleich zu dem, was heute unterwegs war, fand gestern in Berlin nur ein Stürmchen statt. Eine Steigerung ist eben immer noch drin. Außerdem nieselte es heute fast unterbrochen. Ich war dennoch für ein Stündchen im Zoo, fand die Idee aber bereits auf dem Weg zur Bahn nicht mehr so toll, als ich sturmbedingt kaum von der Stelle kam ;-) 

Nancy und Katjuscha 

KaNa20140316 016

 

Egal, einmal unterwegs, kehre ich ja nicht wieder um und so fand ich mich bald im Zoo ein, der ebenfalls sturm- und witterungsbedingt heute ausgesprochen leer war. Ich habe auch nur eine ultrakurze Runde durch den Zoo gedreht und habe mir dann die Fütterung der Eisbärinnen angesehen.

Nancy 

Nancy20140316 029

 

Der Sturm tobte auch durch den Zoo und im Wassergraben der Eisbärinnen ging es zeitweise zu wie auf Hoher See ;-) Störte Tosca, Nancy und Katjuscha nicht im geringsten; alle drei waren mehr oder weniger schnell im Wasser, futterten Fleisch und sicherten sich danach ihre Lachse, die es auch heute wieder gab :-)

Katjuscha 

Katjuscha20140316 033

 

Einige weitere Fotos werden in den kommenden Tagen nachgereicht ;-) 

Tosca 

Tosca20140316 036

 

Ich habe mich nach der Fütterung der Eisbärinnen nicht mehr lange im Zoo aufgehalten, sondern habe mich recht schnell in Richtung Ausgang wehen lassen. Nun, bei den Elefanten habe ich noch schnell haltgemacht; es wurde gebadet und Anchali hatte offenbar heute einen Clown gefrühstückt :-) 

Anchali & Co. 

Eles20140316 009

 

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich heute Knut und Gianna. 

Knut und Gianna am 16. März 2010 

Knut20100316 052

Knut20100316 080

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Ich lasse jetzt hier den Sturm um das Haus pfeifen - aufhalten lässt er sich ohnehin nicht - und genieße den letzten Teil des Wochenendes ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
15. März 2014 6 15 /03 /März /2014 15:53

Dieser Samstag glänzte wettertechnisch durch das absolute Kontrastprogramm zur vergangenen Woche ;-)  Nachts muss es geregnet haben und der Sturm, der sich auch tagsüber noch betätigt, hat ganze Arbeit geleistet. Jedenfalls hat es hier etliche Fahrräder umgehauen, Verkehrsschilder abgerissen, die Bäume mussten auch einige Äste lassen und die Summe davon lag auf meinem Weg zur Bahn heute auf den Gehwegen herum und ergab ein lustiges Sammelsurium ;-) 

Nancy 

Nancy20140315 012

 

Ich habe mich dennoch unverdrossen auf den Weg in den Berliner Zoo gemacht und kam kurz vor der Fütterung der Eisbärinnen dort an. Heute bekamen Tosca, Nancy und Katjuscha nach riesigen Fleischportionen noch riesige gesponsorte Lachse :-) Während Nancy sehr schnell im Wasser war und einen prächtigen Appetit an den Tag legte, folgte ihr Tosca etwas später, während sich Katjuscha noch eine Weile zierte ;-) 

Tosca 

Tosca20140315 027

 

Nun, etwas sehr viel später war auch Katjuscha im Wasser und fand erst noch ein Stück Fleisch, bevor sie sich auf die Suche nach ihrem Lachs begab ;-) Es dauerte eine Weile, aber schließlich wurde auch Katjuscha fündig und brachte ihren Lachs umgehend in Sicherheit. Tosca und Nancy hatten zu der Zeit längst ihren Lachs verspeist und trockneten sich ab ;-)

Das Fotoalbum von meinem heutigen Zoobesuch kann hier angeschaut werden. 

Katjuscha 

Katjuscha20140315 038

 

Der Sturm nahm derweil immer mehr zu und ich habe nach einem ultrakurzen Zoorundgang den Weg zum Ausgang eingeschlagen, bevor ich noch Gefahr lief, wie vom Winde verweht, in irgendeinem Ententeich zu landen ;-)

Der krönende Abschluss bleibt natürlich wieder Knut vorbehalten. 

Knut am 15. März 2009 

Knut20090315-067.jpg

Knut20090315-188.jpg

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier angesehen werden.

Ich genieße jetzt einen sturmlosen Samstagabend in meinen vier Wänden und stelle gerade fest, dass nun interessanterweise die Sonne scheint ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
14. März 2014 5 14 /03 /März /2014 18:03

Diese Arbeitswoche liegt nun hinter mir, das Wetter war auch heute (noch) ein frühlingshaftes und sonniges solches und so habe ich mir, sozusagen zur Einleitung auf das Wochenende, am Nachmittag einen Kurzbesuch im überaus gut besuchten Zoo gegönnt ;-) 

Tosca 

Tosca20140314 007

Tosca20140314 012

 

Vor der Anlage der Eisbärinnen waren alle Bänke von Sonnenanbetern besetzt. Auf der Anlage selbst, da war nur Tosca los; Nancy und Katjuscha schliefen. Tosca lieferte erst eine kurze Räkelshow, betrieb danach Fellpflege und warf freundliche Blicke in die Runde ;-)

Siddy 

Braunbärin20140314014

Braunbärin20140314 019

Braunbärin20140314 021

 

Die Fütterung der Nasenbären habe ich mir nicht angeschaut, sondern bin weiter zur Braunbärin, die gerade verköstigt wurde :-) Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte Mal bei einer Braunbärenfütterung zugesehen habe. Das muss noch zu den Zeiten gewesen sein, als Knut nebenan wohnte...

Und natürlich bildet Knut auch heute wieder den Abschluss des Eintrages. 

Knut am 14. März 2010 

Knut20100314 003

Knut20100314 067

 

Das Fotoalbum von diesem Tag ist hier zu finden.

Nun kann es kommen, das Wochenende, auch wenn das Wetter wohl eher minderschön ausfallen wird ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
13. März 2014 4 13 /03 /März /2014 18:19

Heute wollte der vorletzte Arbeitstag der Woche in Angriff genommen werden, was ich auch tapfer tat ;-) Die frühlingshafte Wetterlage hält sich beständig, zumindest bis morgen, danach soll es etwas ungemütlicher werden, nun ja.

Und da auch heute Nachmittag die Sonne so schön vom Himmel strahlte, habe ich etwas umdisponiert und habe mir einen kleinen Spaziergang durch den Zoo gegönnt. 

Tosca 

Tosca20140313 004

 

Eine Idee, die ich nicht allein hatte. Der Spaziergang geriet zu einem Hindernislauf um diverse Kinder- und Bollerwagen herum, kombiniert mit ständigen Ausweichmanövern, um herumirrende Zoobesucher zu umkurven ;-)

Selbst vor der Anlage der Eisbärinnen war es äußerst belebt, obwohl nur Tosca dort unterwegs war, während Nancy und Katjuscha tief schliefen und sich die Sonne auf den Pelz scheinen ließen ;-)

Zebras mit Nachwuchs 

Zebras20140313 013

 

So habe ich meinen Rundgang kurzerhand fortgesetzt, noch kurz bei den futternden Nasenbären vorbeigeschaut und habe mich auf den Weg zu den Zebras gemacht, wollte ich doch den süßen Neuzugang sehen. Der Zwerg, den ich mir dann doch noch etwas kleiner vorgestellt hatte, war natürlich immer im Schlepptau der Frau Mama unterwegs, gerne auch einmal umgekehrt ;-)

Warzenschwein(chen) 

Warzenpig20140313 017

 

Ich habe natürlich auch noch bei einigen anderen Zoobewohnern vorbeigeschaut. Die Elefanten futterten sich über ihre Anlage und da Anchali mir konsequent ihre süße Hinteransicht präsentierte, erhalten heute zwei ihrer "Tanten" den Vorzug ;-)

Asiatische Elefanten 

Eles20140313 020

 

Als ich mich dem Ausgang näherte, purzelte gerade eine Horde "frischer" Zoobesucher durch denselben, nicht verwunderlich, bei dem Wetterchen heute :-)

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich heute Knut und Gianna. 

Knut und Gianna am 13. März 2010 

Knut20100313 029

Knut20100313 085

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Nun schaue ich mal, wer uns in diesem Jahr beim Eurovision Song Contest vertreten soll und ob dieses Mal etwas Brauchbareres gewählt wird als 2013 ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
12. März 2014 3 12 /03 /März /2014 18:22

Bereits Wochenmitte, immer noch frühlingshaftes und angenehmes Wetter und heute auch wieder Zeit für einen kurzen Zoobesuch. Aus Zeitgründen lasse ich hier und heute nur ein paar Fotoimpressionen da. 

Tosca 

Tosca20140312 004

Polarwolf 

Polarwolf20140312 003

Flusspferde beim Nachmittagssnack im Freien 

Nilis20140312 008

Nasenbär beim Futtern 

Nasenbär20140312 013

Freundlich posierende Braunbärin 

Braunbärin20140312 015

 

Der Abschluss des Eintrages bleibt natürlich Knut sowie Gianna vorbehalten.

Knut am 12. März 2009 

Knut20090312-002.jpg

Knut und Gianna am 12. März 2010 

Knut20100312 045

Knut20100312 073

 

Aus dem Tierpark Hellabrunn und der Wilhelma Stuttgart gibt es Neuigkeiten zu vermelden. Yoghi, der Papa von Giovannas Zwillingen, ist heute aus München nach Stuttgart umgezogen. Allerdings nur auf Zeit ;-) Ich denke, dieser Umzug hat mehrere Vorteile. Giovanna kann sich mit ihren Twins auf der gesamten Anlage "ausbreiten". Die Stuttgarter Eisbärin Corinna, die nach dem tragischen Tod von Anton nun allein ist, hat zumindest auf Zeit wieder einen neuen Partner. Ich hoffe, die beiden verstehen sich gut ;-)

Das soll es in Kürze vom heutigen Wochenbergfest gewesen sein ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
10. März 2014 1 10 /03 /März /2014 16:22

Heute stand ein neuer Wochenstart auf der Tagesordnung und wollte in Angriff genommen werden ;-) Das Wetter ist nach wie vor frühlingshaft prächtig, die Sonne scheint von früh bis spät und auch die angenehmen Temperaturen fanden heute ihre Fortsetzung.

Und so habe ich heute am Nachmittag kurz im Zoo vorbeigeschaut. 

Nancy 

Nancy20140310 002

 

Hier fand heute offenbar ein Kindertag statt; Unmengen von Kindergruppen waren im Zoo unterwegs - erwachsene Zoobesucher, bis auf die Begleitpersonen besagter Kindergruppen, sah man kaum ;-) 

Tosca 

Tosca20140310 007

 

Bei den Eisbärinnen herrschte die übliche Nachmittagsroutine - Tosca lief und betrachtete die vorbeischauenden Zoobesucher, während Nancy und Katjuscha tief schliefen.

Andenkondormädchen 

Kondor20140310 011

 

Ich habe noch kurz das Andenkondormädchen besucht, das mittlerweile die Größe ihrer Eltern erreicht, aber noch nicht deren Federkleid hat.

Braunbärin 

Braunbär20140310 016

 

Die Braunbärin spazierte über die Anlage und informierte sich, was bei ihren Nachbarn, den Polarwölfen, so los war. Es war nur nichts los, man ruhte.

Die Elefanten waren dagegen regelrecht aktiv - als ich mich der Anlage näherte, verpasste sich eine der Kühe gerade eine mächtige Sanddusche und verschwand in einer riesigen Staubwolke. Elekind Anchali vertrieb sich die Zeit derweil mit Rüsselgymnastik ;-)

Anchali 

Elekid20140310 017

 

Nun ja, viel Zeit blieb mir heute nicht und so wurde es wieder ein kurzer Zoorundgang.

Knut bildet natürlich auch heute wieder den Abschluss des Eintrages. 

Knut am 10. März 2009 

Knut20090310-018.jpg

Knut am 10. März 2010 

Knut20100310 034

 

Ein neues Video von Giovanna und ihren Kids darf übrigens hier angeschaut werden. Die kleine Tochter von ihr versucht es hier schon einmal mit fester Nahrung ;-)

Das soll es in aller Kürze vom heutigen Märzmontag gewesen sein ;-)

 

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
9. März 2014 7 09 /03 /März /2014 15:31

Kurz vorweg - der heutige Sonntag verlief ohne irgendwelche verkehrstechnische Pannen ;-) Ich war recht früh unterwegs und war kurz nach Öffnung bereits im Berliner Zoo. 

Tosca und Nancy 

TosNa20140309 033

 

Um diese Zeit ist es noch ruhig und leer, was ich sehr angenehm fand. Zuallererst habe ich selbstverständlich bei den Eisbärinnen vorbeigeschaut. Nancy und Katjuscha schliefen noch, während Tosca munter war und ein wenig Körperpflege betrieb. Erst wurde sich gerubbelt und dann folgte eine kurze Räkeleinlage ;-) 

Tosca 

Tosca20140309 056

 

Einen Zoorundgang später war nun auch Nancy wach und hatte sich ein Plätzchen am Ufer gesucht. Kurz darauf war dann auch Katjuscha wach und postierte sich vor dem Höhleneingang ;-) Zur Fütterungszeit belebte es sich vor der Anlage; der Zoo hatte sich mittlerweile beachtlich gefüllt. Tosca und Nancy waren nach einigem Zögern im Wasser und sicherten sich ihr Fleisch, während Katjuscha auf dem Plateau stand und ungläubig ins Wasser starrte und ein Stück Fleisch nach dem anderen dort drin verschwinden sah ;-) Nun, irgendwann landete dann doch noch etwas für sie in Ufernähe. Über die vor der Besucherscheibe servierten Brötchen und Nüsse machte sich anfangs nur Tosca her, bis sie noch Fleisch im Wasser entdeckte und Katjuscha den Rest der Brötchen und Nüsse überließ, die nun doch endlich im Wasser war ;-) 

Katjuscha 

Katjuscha20140309 065

 

Einige weitere Fotos von meinem heutigen Zoobesuch habe ich hier untergebracht.

Als ich um die Mittagszeit den Zoo verließ, war vor den Zookassen bereits wieder Schlangestehen angesagt. Überhaupt schien heute die ganze Stadt auf den Beinen gewesen zu sein; das schöne Wetter spielte dabei sicher auch eine Rolle. Außerdem endet heute die ITB und hatte somit wieder einmal einen verkaufsoffenen Sonntag im Schlepptau ;-)

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich heute wieder Knut und Gianna. 

Knut und Gianna am 9. März 2010 

Knut20100309 069

Knut20100309 093

 

Das Fotoalbum von diesem sonnigen Märztag ist hier zu finden.

Ich freue mich jetzt noch auf einen feinen Sonntagabend, bevor morgen wieder der Alltag auf der Matte steht ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
8. März 2014 6 08 /03 /März /2014 15:40

Dieser Samstag im März war ein richtig frühlingshafter solcher. Die Sonne strahlte seit dem frühen Morgen vom völlig wolkenlosen Himmel. Heute führte mich mein Weg wieder einmal in den Zoo. Ursprünglich wollte ich pünktlich zur Fütterung der Eisbärinnen im Zoo sein - so war mein Plan. Leider machte mir die S-Bahn einen Strich durch die Rechnung - sie fuhr störungsbedingt einige Zeit nicht und so sah ich mich gezwungen, in einer krachend vollen U-Bahn zum Zoo zu tuckern ;-) 

Tosca 

Tosca20140308 001

 

Natürlich war die Eisbärinnenfütterung lange vorbei, als ich dann doch endlich im Zoo ankam ;-) Tosca und Nancy waren bereits wieder an Land und Katjuscha kam gerade aus dem Wasser. Immerhin waren alle drei strahlend weiß :-)

Katjuscha 

Katjuscha20140308 003

 

Nun, da die Fütterung derzeit der einzige Höhepunkt im Leben der Eisbärinnen darstellt, geschah dort nicht mehr viel. Ich habe noch eine kurze Runde durch den Zoo gedreht und zum Schluss noch einmal bei Tosca, Nancy und Katjuscha vorbeigeschaut. 

Nancy 

Nancy20140308 015

 

Als ich eine Stunde später den Zoo verließ, hatten sich bereits mehrere hundert Meter lange Schlangen vor den Zookassen gebildet - als ich dort ankam, war es eine Handvoll Menschen, aber das Wetter lud heute auch zu einem Besuch des Zoo ein ;-) 

Yak-Nachwuchs 

Yak20140308 010

Zwergeselchen Gina 

Zwergesel20140308 014

 

Immerhin fuhr inzwischen die S-Bahn wieder, zwar nicht nach Fahrplan, sondern eher nach Mondphasen, aber sie fuhr ;-) Jedenfalls war ich froh, dass ich nach diesem Zoobesuch wieder in heimatlichen Gefilden war. Und so fällt dieser Eintrag heute etwas kürzer aus und das Schlusswort bleibt auch heute wieder Knut vorbehalten. 

Knut am 8. März 2009 

Knut20090308-058.jpg

Knut20090308-114.jpg

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Ich gönne mir nun einen völlig entspannten Samstagabend im März :-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Berlin Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
7. März 2014 5 07 /03 /März /2014 16:10

Kaum zu glauben, diese Arbeitswoche hatte wieder den Turbo geschaltet und nun steht bereits das Wochenende vor der Tür. Nachdem es früh noch richtig kalt war und über Berlin eine dicke Nebelsuppe waberte, ließ sich gegen Mittag die Sonne blicken und strahlt seitdem ununterbrochen.

Gelegenheit also, das Wochenende mit einem kleinen Zoobesuch einzuläuten ;-) 

Nancy 

Nancy20140307 005

 

Bei den Eisbärinnen herrschte die gewohnte nachmittägliche Ruhe. Nancy lag auf dem Plateau, putzte sich die Tatze und räkelte sich niedlich; Katjuscha war hinter dem Felsenhügel anzutreffen und ebenfalls mit Tatzenpflege beschäftigt. Tosca spazierte im Sonnenschein.

  Tosca

Tosca20140307 006

 

Sehr voll war es im Zoo heute nicht - die wenigen Zoobesucher hatten sich mehrheitlich eine der in der Sonne stehenden Bänke gesucht und hielten die Nase in die Luft ;-)

Warzenschwein 

Warzenpig20140307 016

 

Da mir heute nicht viel Zeit blieb, habe ich nur noch bei einigen wenigen Zoobewohnern vorbeigeschaut und habe mich dann Richtung Ausgang begeben ;-)

Alpaka Ophelia

Alpaka20140307 023

 

Das Schlusswort des Eintrages überlasse ich diesen beiden Schmusebärchen.

Knut und Gianna am 7. März 2010 

Knut20100307 009

Knut20100307 097

 

Das Fotoalbum von diesem Märztag ist hier zu finden.

Ich freue mich auf das Wochenende, dass hier erstmals in diesem Jahr Temperaturen um die 17 Grad bringen soll :-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post

Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien