26. Februar 2014 3 26 /02 /Februar /2014 18:14

20140226 028

 

Und wieder rast die Zeit und heute konnte bereits wieder das Halbfinale der Arbeitswoche eingeläutet werden ;-) Der (Vor-)Frühling hält sich hartnäckig in Berlin - heute wurden hier Sonnenschein und staunenswerte 13 Grad genossen werden. Und so habe ich mir am Nachmittag einen kurzen Zoorundgang genehmigt und sooo voll war es dort heute gar nicht :-) 

Katjuscha 

Katjuscha20140226 007

 

Die Eisbärinnen waren immerhin zu zwei Dritteln wach ;-) Katjuscha wanderte anfangs kurz über die Anlage und spazierte danach durch den leeren Wassergraben. Nancy hatte eine Insel besetzt und schlief, während Tosca entspannt auf der Anlage ruhte und freundliche Blicke in die Runde warf :-)

Tosca 

Tosca20140226 013

 

Die Nasenbären hatten sich nach der Fütterung bereits wieder verkrümelt; die Braunbärin lag im Gras und schlief und die Lippenbären tobten über die Anlage. Derweil stand bei den Warzenschweinen gegenüber der Nachmittagssnack auf dem Programm.

Warzenschwein 

Warzenpig20140226 017

 

Das gleiche Bild bot sich bei den Elefanten und ihren Nachbarn, den Alpakas. Man futterte ;-) 

Anchali 

Elemini20140226 024

 

Der Abschluss des Eintrages bleibt heute Knut und Gianna vorbehalten.

Knut und Gianna am 26. Februar 2010 

Knut20100226 051

Knut20100226 086

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Ansonsten gibt es vom heutigen Mittwoch nichts Großartiges zu berichten, bis auf die Tatsache, dass der Großteil der Arbeitswoche bereits hinter mir liegt und ich mich auf einen entspannten Abend in der Mitte derselben freue :-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
25. Februar 2014 2 25 /02 /Februar /2014 18:26

20140222 003

20140222 015

 

Seit Tagen geht das schon so - die Sonne strahlt von einem rekordverdächtig blauen Himmel, die Temperaturen halten sich in für den Februar eher untypischen Regionen auf und man fragt sich, ob es das nun tatsächlich war mit dem Winter 2013/2014 oder ob da möglicherweise noch etwas nachkommt. Für meinen Geschmack reicht es für die kommenden neun bis zehn Monate mit dem Winter und er soll kommen, der Frühling :-)

Traumwetter hin oder her, für einen Zoobesuch reichte die Zeit weder gestern noch heute und so lasse ich heute einige (vor-)frühlingshafte Impressionen hier.

Ich möchte natürlich nicht versäumen, das neueste Video von Jung-Supermami Giovanna und ihren Zwillingen zu verlinken. Die zwei süßen Mäuse üben schon mal Stufensteigen, mal schauen, wofür es später gut ist ;-) Da man ja nun weiß, dass es sich um ein Pärchen handelt, kann es bis zur Namenswahl nicht mehr lange dauern - ich bin gespannt.

Den Abschluss des Eintrages übernimmt auch heute Knut.

Knut am 16. Januar 2009 

Knut20090116-033.jpg

Knut am 28. Januar 2009

Knut20090128 120

 

Hier habe ich ein kleines Crossover-Fotoalbum von Knut aus den Monaten Januar und Februar 2009 untergebracht.

Das soll es in aller Kürze gewesen sein, der Dienstagabend will genossen werden und morgen wird bereits wieder die Woche geteilt ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Knut
Kommentiere diesen Post
23. Februar 2014 7 23 /02 /Februar /2014 15:33

Das Wetter am heutigen Sonntag ähnelte wie ein Abziehbild dem des gestrigen Samstags :-) Ich war heute etwas früher unterwegs zum Zoo und konnte so noch ein wenig die Zeit genießen, wenn es dort noch angenehm ruhig und leer ist, was sich schnell ändern sollte. 

Tosca  Tosca20140223 025

 

Ich habe natürlich zuerst bei den Eisbärinnen vorbeigeschaut. Katjuscha hatte bereits ihren Platz vor dem Höhleneingang eingenommen, Tosca lief und besah sich zwischendurch die Besucher und Nancy stand auf der Insel und - stand eben ;-) Ich habe erst einmal einen Zoorundgang folgen lassen, um pünktlich zur Eisbärenfütterung wieder zurück zu sein. 

Nancy 

Nancy20140223 030

 

Jedenfalls haben Tosca, Nancy und Katjuscha nicht umsonst gewartet - nach dem Fleisch bekamen sie große Lachse spendiert :-) Da Katjuscha mit ihrem Fleisch sofort in der Höhle verschwunden war, bekam sie eine Extraeinladung, holte sich ihren Lachs ab und war - sofort wieder auf dem Weg in die Höhle ;-) Nach einem weiteren kurzen Rundgang habe ich noch einmal dort vorbeigeschaut - die Eisbärinnen schliefen bereits.

Hier kann das Fotoalbum von meinem heutigen Zoobesuch angesehen werden.

Katjuscha 

Katjuscha20140223 036

 

Ich war kurz vor Mittag bereits wieder auf dem Heimweg; der Zoo füllte sich wieder zusehends und die Schlangen vor den Zookassen hatten bereits ähnliche Dimensionen angenommen wie gestern ;-)

Das Schlusswort des Eintrages überlasse ich heute Knut und Gianna. 

Knut und Gianna am 23. Februar 2010 

Knut20100223 068

Knut20100223 098

 

Das Fotoalbum von diesem Tag habe ich hier untergebracht.

Ich genieße jetzt den sonnigen Restsonntag, bevor morgen wieder der Arbeitsalltag auf der Tagesordnung steht ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
22. Februar 2014 6 22 /02 /Februar /2014 14:41

Ein Traumwetter war das heute - angenehme Temperaturen und Sonne satt. Ich war heute etwas später auf dem Weg in den Zoo und konnte bereits am Eingang sehen, wen dieses Wetter so alles vor die Zookassen gespült hatte ;-) Im Zoo war es auch bereits entsprechend voll und so habe ich nur einen relativ kurzen Rundgang unternommen. 

Nancy und Tosca 

TosNa20140222 010

 

Die Fütterung der Eisbärinnen war schon vorüber und so war bei Tosca, Nancy und Katjuscha bereits Ruhe eingekehrt. Katjuscha schlief und Tosca ließ sich von Nancy das Ohr abschlecken. 

Nyala 

Nyala20140222 006

 

Vor der Elefantenanlage war es dermaßen voll, dass ich nur bei Victor vorbeigeschaut habe und dem Getümmel bei Anchali & Co. lieber ausgewichen bin.

Victor 

Ele20140222 015

Königsgeier 

Geier20140222 017

Afrikanische Wildhunde 

Wildhunde20140222 025

 

Als ich nach etwa einer Stunde den Zoo verließ, waren die Schlangen vor den Zookassen auf mehrere hundert Meter angewachsen und ich war froh, aus dem Zoo raus zu sein ;-)

Knut überlasse ich auch heute wieder den Abschluss des Eintrages.

Knut am 22. Februar 2009 

Knut20090222-042.jpg

Knut20090222-192.jpg

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Das soll es kurz und knapp vom heutigen Sonnenfebruarsamstag gewesen sein ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
21. Februar 2014 5 21 /02 /Februar /2014 18:29

Heute wird also der Internationale Tag der Muttersprache begangen. Ursprünglich ist er zwar dafür gedacht, die Aufmerksamkeit auf Minderheitensprachen zu lenken, aber auch, wenn man sich hier in Deutschland so umhört, könnte man schon auf den Gedanken kommen, einige Muttersprachler sind gerade dabei, eine solche zu entwickeln ;-) Da kommen schon so einige sprachliche Eigenarten und Wortschöpfungen sowie grammatikalische Merkwürdigkeiten zum Vorschein.

Ich habe den heutigen letzten Arbeitswochentag sportlich über die Bühne gebracht; Zeit für einen Zoobesuch blieb heute allerdings nicht, obwohl der Nachmittag trocken daher kam, nachdem es am Vormittag zeitweise kräftig geregnet hatte.

Die Olympischen Spiele gehen nun allmählich ihrem Ende zu und die Zurückhaltung der deutschen Olympiamannschaft, was die Medaillenvergabe angeht, nimmt täglich neue Dimensionen an. Pleiten, Pech und Pannen und dazu noch die unschöne Begleiterscheinung eines Dopingverdachts.

Dafür gibt es etwas Schönes aus dem Tierpark Hellabrunn zu vermelden - heute früh wurde festgestellt, dass es sich bei Giovannas Zwillingsbärchen um einen Jungen und ein Mädchen handelt und beide quietschgesund sind. Man mag es kaum glauben, dass es sich bei dem Eisbärchen, dass der Pfleger stolz in den Händen hält, um einen der beiden Winzlinge aus den Videos handelt :-)

Jedenfalls übernimmt Knut heute wieder die Hauptrolle des heutigen Eintrages. Dabei fällt auf, dass in den vergangenen Jahren um diese Zeit immer Schnee lag und das nicht zu knapp, während wir in 2014 bereits den Frühling einläuten dürfen ;-) 

Knut am 21. Februar 2009 

Knut20090221-011.jpg

Knut20090221-021.jpg

 

Das Fotoalbum von diesem schönen Wintertag habe ich hier untergebracht.

Knut am 21. Februar 2010 

Knut20100221 026

Knut20100221 073

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier angesehen werden.

Und nun ist Wochenende :-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Knut
Kommentiere diesen Post
20. Februar 2014 4 20 /02 /Februar /2014 17:07

Der vorletzte Tag der Arbeitswoche kam als überwiegend sonniger Donnerstag daher, der aber darüber hinaus nicht weiter auffiel ;-) Egal, immerhin lud das Wetter zu einem kleinen Zoobesuch am Nachmittag ein. 

Tosca und Katjuscha 

TosKa20140220 007

 

Angekommen vor der großen Eisbärenanlage, sah ich erst einmal - niemanden. Dafür stapelten sich die Besucher vor der kleinen Anlage; zwischen ihnen ein Tierpfleger mit einem Wasserschlauch in der Hand. Die Eisbärinnen bekamen heute eine Dusche, die mit unterschiedlicher Euphorie aufgenommen wurde. Tosca fand das wohl ganz in Ordnung, Nancy und Katjuscha waren offenbar nicht so begeistert ;-) Leider war das Duschvergnügen auch schon zuende, als ich endlich vor der kleinen Anlage stand.

Nancy 

Nancy20140220 010

 

Die Polarwölfe hatten sich wieder in den hinteren Bereich ihrer Anlage verkrümelt, die Braunbärin lag im Gras und genoss die Sonne und auch die Lippenbären waren heute wieder auf ihrer Anlage.

Alpakas 

Alpaka20140220 003

 

Die Alpakas machten sich gerade über einen Tannenbaum her und auch Anchali knusperte etwas, was auf der Anlage lag. Als ich den Zoo verließ, enterte gerade eine größere Besuchergruppe den Eingang, was bei diesem vorfrühlingshaften Wetter auch nicht weiter verwunderlich war.

Anchali 

Elemini20140220 019

 

Hier habe ich noch einen Artikel über die gestrige Vorstellungsrunde des zukünftigen Zoo- und Tierparkdirektors im Tierpark entdeckt - im Gegensatz zur Vorstellung im Zoo waren dort nicht nur 300, sondern mehr als doppelt so viele Interessierte zugegen - die Örtlichkeit gibt das allerdings auch her. Nicht viel Neues, aber lesenswert ist der Artikel allemal.

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich selbstverständlich Knut, dem ich so gewünscht habe, dass dieser Wechsel in der Zoo- und Tierparkdirektion einige Jahre früher stattgefunden hätte. 

Knut am 20. Februar 2010 

Knut20100220 033

Knut20100220 045

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Das war es in aller Kürze vom heutigen Donnerstag und nun liegt nur noch der morgige Freitag zwischen mir und dem Wochenende ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
19. Februar 2014 3 19 /02 /Februar /2014 16:19

Mittwoch also und schon feiert diese Arbeitswoche Halbzeit :-) Leider hat sich die Sonne aus Berlin verabschiedet; heute nieselte es vor sich hin und der Tag präsentierte sich grau und trüb. Egal, ich habe die Gelegenheit genutzt, heute kurz im Zoo vorbeizusehen, der bei diesem ungemütlichen Wetter eher unterdurchschnittlich besucht war. 

Nancy 

Nancy20140219 006

 

Bei den Eisbärinnen traf ich heute nur Nancy wach an, die gerade eine der Inseln erklomm und es sich darauf gemütlich machte. Tosca und Katjuscha schliefen tief und fest.

Im Zoo waren heute diverse Reinigungsaktivitäten zu beobachten, so auch auf der Anlage der Lippenbären.

Panzernashorn 

Panzernasi20140219 001

 

Vor der Anlage der Tahre fanden ebenfalls Reinigungsarbeiten statt und der "Chef" der Truppe behielt die Angelegenheit aufmerksam im Auge ;-)

Tahr 

Tahr20140219 011

 

Angekommen bei den Elefanten, sah ich erst einmal nur zwei der Großen. Anchali und der Rest der Herde waren auf der anderen Seite der Anlage hinter der Baumgruppe. Letztlich tat mir Anchali aber doch den Gefallen und zeigte sich kurz ;-)

Anchali 

Elemini20140219 015

 

Gestern stellte sich der zukünftige Direktor von Zoo und Tierpark den geneigten Besuchern im Zoo vor; heute wiederholt sich das Ganze im Tierpark. Naja, viel Neues kam wohl nicht heraus, aber wie denn auch, noch ist er nicht Direktor, da wird er sich kaum zu weit aus dem Fenster lehnen wollen ;-) Warten wir es ab.

Der Abschluss des Eintrages bleibt auch heute Knut vorbehalten. 

Knut am 19. Februar 2009 

Knut20090219-024.jpg

Knut20090219-044.jpg

 

Das Fotoalbum von diesem Wintertag im Schnee ist hier zu finden.

Das war es in Kürze vom heutigen Wochenhalbfinale und nun steht Olympia auf der Tagesordnung ;-)

Repost 0
17. Februar 2014 1 17 /02 /Februar /2014 16:48

Diese neue Woche startete so, wie die letzte endete - mit Sonnenschein, die pausenlos vom blauen Himmel herunterstrahlte. Ich hatte nur leider nichts davon, sondern durfte dieses Prachtwetter lediglich aus dem Bürofenster betrachten ;-)

Zu einem Zoobesuch reichte heute die Zeit nicht und so kommt hier eine kleine Fotonachlese von meinem Tierparkbesuch am Samstag. 

Zebra 

Zebra20140215 009

Indische Löwen in trauter Zweisamkeit 

Löwen20140215 012

Sibirischer Tiger 

Tiger20140215 013

Hügellandschaft bei den Kamelen 

Kamele20140215 026

 

Ganz ohne Eisbären geht es natürlich nicht ;-) Ich habe hier ein frisches Video von Giovannas munteren Zwillingsbärchen entdeckt. Raufen und Laufen klappt schon ganz gut bei den beiden Zwergen :-)

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich selbstverständlich Knut. 

Knut am 17. Februar 2008 

Knut20080217-066.jpg

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Ich werde mich jetzt den Olympischen Spielen widmen oder dem, was davon derzeit stattfindet - da die Gegend um Sotschi gerade im Nebel versinkt, ist das Programm doch etwas durcheinandergeraten ;-)

Mein Wochenstart ist jedenfalls schon einmal gelungen und erledigt :-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Tierpark Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
16. Februar 2014 7 16 /02 /Februar /2014 15:14

Dieser Sonntag machte seinem Namen alle Ehre - die Sonne strahlte heute nur so vom Himmel; leider brachte der Wind dann doch die Kälte im Schlepptau mit sich. Naja, es ist Februar und in der S-Bahn auf meiner Fahrt zum Zoo habe ich gelernt, dass der Winter nun vorbei und ein früher Frühling zu erwarten sei. Woher der Verkünder dieser Botschaft seine Weisheit hatte, weiß ich leider nicht ;-) 

Katjuscha 

Katjuscha20140216 024

 

Angekommen im Zoo habe ich selbstverständlich zuerst die Eisbärinnen begrüßt, was leider nur Tosca zur Kenntnis nahm ;-) Nancy war im Wassergraben unterwegs und Katjuscha wanderte über die Anlage. Und so habe ich einen kleinen Rundgang durch den um diese Zeit noch recht leeren Zoo unternommen. 

Nancy 

Nancy20140216 045

 

Zur Fütterung der Eisbärinnen war ich natürlich wieder zurück ;-) Tosca, Nancy und Katjuscha wurden heute wieder verwöhnt - nach dem Fleisch bekamen die Bärinnen Riesenlachse spendiert :-) Über die Brötchen, die zum Schluss noch auf der Anlage landeten, machte sich letztlich nur Nancy her. Danach war sie sofort auf dem Weg zu Tosca, um ihr das Ohr abzuschlecken ;-) 

Tosca und Nancy 

TosNa20140216 055

 

Das Fotoalbum von meinem heutigen Zoobesuch ist hier zu finden.

Als ich um die Mittagszeit heimwärts strebte, hatte sich der Zoo deutlich belebt und vor den Kassen standen beeindruckende Schlangen.

Der Abschluss des Eintrages bleibt auch heute Knut vorbehalten. 

Knut am 16. Februar 2009 

Knut20090216-017.jpg

Knut20090216-056.jpg

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier angesehen werden.

Ich lasse diesen sonnigen Sonntag gemütlich ausklingen und werde mich noch ein wenig mit den Olympischen Winterspielen beschäftigen ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
15. Februar 2014 6 15 /02 /Februar /2014 14:16

Ein wenig ungerecht ist das schon - während der Woche schien täglich die Sonne - heute am Samstag präsentierte sich der Himmel grau und trüb. Da kann man nichts machen und ich habe mich dadurch auch nicht davon abhalten lassen, früh auf dem Weg in den Tierpark unterwegs zu sein. 

Aika 

Aika20140215 088

 

Mein erster Weg führte mich natürlich zu den Eisbären. Nun, wirklich viel los war dort nicht - Aika besetzte den Höhleneingang, Wolodja schlief und Tonja wanderte. Ich habe mir das Geschehen eine Weile angeschaut und bin dann zu einem Tierparkrundgang aufgebrochen.

Tonja 

Tonja20140215 093

 

Zurück bei den Eisbären, war Wolodja mittlerweile munter und widmete sich den Eisschollen im Wasser. Tonja schaute einige Male kurz vorbei, ihr Interesse wurde jedoch erst geweckt, als Wolodja einen Baumstamm im Wasser fand und ihn umgehend wieder versenkte. Tonja barg sofort den Baumstamm und spielte mit ihm. Wolodja suchte sich an einer anderen Stelle der Anlage ein Stöckchen und beschäftigte sich damit. Aika genoss derweil ihre Ruhe ;-)

Das Fotoalbum von meinem heutigen Tierparkbesuch habe ich hier untergebracht. 

Wolodja 

Wolodja20140215 109

 

Das Schlusswort des Eintrages überlasse ich auch heute wieder Knut und Gianna. 

Knut und Gianna am 15. Februar 2010 

Knut20100215 007

Knut20100215 021

 

Das Fotoalbum von diesem Wintertag kann hier durchgeblättert werden.

Ich werde mich jetzt den Olympischen Winterspielen widmen ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Tierpark Berlin Knut
Kommentiere diesen Post

Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien