11. Mai 2014 7 11 /05 /Mai /2014 15:19

Nun, das gestrige Fußballspiel ging wohl nicht so ganz nach dem Geschmack des Gastgebers aus ;-) Und auch der gestrige Sangeswettstreit verlief für die Vertreter Deutschlands wohl eher ernüchternd. Aber da steckt man halt nicht drin und beeinflussen kann man weder das eine noch das andere Ereignis ;-)

Ich habe mich davon unbeeindruckt heute früh auf den Weg in den Zoo gemacht. Nachts muss es kräftig geregnet haben, der Pfützenbildung nach zu urteilen. Ich kam jedoch trockenen Hauptes davon ;-)

Nancy 

Nancy20140511 031

 

Ich habe selbstverständlich zuerst bei den Eisbärinnen vorbeigeschaut, auf deren Anlage bis auf ein paar Spaziergänge nicht groß etwas passierte und so habe ich erst einmal bei anderen Zoobewohnern vorbeigeschaut.

Tosca 

Tosca20140511 043

 

Rechtzeitig zur gut besuchten Fütterung der Eisbärinnen war ich natürlich wieder vor Ort. Tosca, Nancy und Katjuscha wurden heute wieder verwöhnt - sie bekamen Fleisch, Brötchen, Weißbrote und Lachse. Nicht weiter erstaunlich, dass die Brötchen heute ignoriert wurden ;-)

Erdmännchen 

Erdmänchen20140511 006

Elekind Anchali 

Elekind20140511 020

 

Das Fotoalbum von meinem heutigen Zoobesuch habe ich hier untergebracht.

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich heute Knut und Gianna. 

Knut und Gianna am 11. Mai 2010 

Knut20100511 063

Knut20100511 099

 

Das Fotoalbum von diesem Tag ist hier zu finden.

Dieses nicht ganz uninteressante Wochenende neigt sich nun bereits wieder seinem Ende entgegen und mittlerweile scheint hier die Sonne wie verrückt von einem fast wolkenlosen Himmel ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
10. Mai 2014 6 10 /05 /Mai /2014 16:28

Entgegen der Wettervorhersagen für den heutigen Tag hielt sich besagtes Wetter absolut nicht daran, was man ihm für heute vorschrieb. Ganz im Gegenteil, es blieb bis zum frühen Abend regenfrei und streckenweise schien sogar die Sonne :-) Und so konnte ich ohne Regenschirm den Weg zur Bahn antreten, um mich zum Zoo befördern zu lassen.

Tosca 

Tosca20140510 021

 

Ich kam rechtzeitig zur Fütterung der Eisbärinnen dort an und sah, dass Tosca, Nancy und Katjuscha bereits ungeduldig warteten. Auch heute waren die Bärinnen wieder schnell im Wasser, um sich ihr Fleisch zu sichern, wobei Tosca ein weiteres Mal ihre eleganten Sprungkünste unter Beweis stellte :-)

Katjuscha 

Katjuscha20140510 028

 

Nach dem Fleisch bekamen die Ladies wieder Brötchen und Nüsse vor der Besucherscheibe serviert - heute bekamen sie diese von einer Kindergruppe, die den Eisbärinnen die Brötchen über die Scheibe werfen durften. Tosca dauerten die Vorbereitungen offenbar zu lange und so war sie bald wieder an Land, während Nancy und Katjuscha Geduld aufbrachten und warteten, bis die Brötchen tatsächlich über die Besucherscheibe gesegelt kamen ;-) Tosca ließ sich dann doch noch erweichen und sicherte sich einige Brötchen :-)

Das Fotoalbum von meinem heutigen Besuch im Zoo kann hier angesehen werden.

Nancy 

Nancy20140510 034

 

Ich habe noch einen Rundgang durch den Zoo folgen lassen und bin etlichen Anhängern des heutigen Gegners des hiesigen Fußballvereins über den Weg gelaufen, die sich die Zeit bis zum Spielbeginn im Zoo vertrieben ;-) Immerhin wird heute der letzte Spieltag dieser Bundesligasaison ausgetragen. Nun, mich interessiert das eher etwas weniger ;-)

Als ich um die Mittagszeit den Zoo verließ, schien die Menschenschlange vor den Zookassen (fast) nur aus Fußballfans zu bestehen ;-)

Und natürlich wird auch hier und heute Knut nicht vergessen, das versteht sich ja von selbst.

Knut am 10. Mai 2008 

Knut20080510 075

 

Das Fotoalbum von diesem Tag darf hier durchgeblättert werden.

Und am heutigen Abend findet auch noch der Eurovision Song Contest statt. Ich wünsche den drei jungen Damen, die Deutschland heute sangestechnisch vertreten, selbstverständlich das Allerbeste, hege zwar keine allzu großen Erwartungen - lasse mich jedoch gern positiv überraschen ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Berlin Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
9. Mai 2014 5 09 /05 /Mai /2014 15:12

Dieser Tag begann mit einer Regeneinlage und so habe ich es heute etwas gemächlicher angehen lassen. Ich habe mich etwas später auf den Weg in den Zoo gemacht; mittlerweile regnete es nicht mehr, und traf pünktlich zur Fütterung der Eisbärinnen dort ein. 

Nancy 

Nancy20140509 011

 

Der Zoo war heute, wohl auch aufgrund des unbeständigen Wetters, eher übersichtlich besucht. Tosca, Nancy und Katjuscha störte das nicht, sie hatten Appetit und warteten auf ihre Fütterung ;-) Mehr oder weniger schnell waren alle drei Bärinnen im Wasser und ließen es sich schmecken. Für die Brötchen und Nüsse vor der Besucherscheibe interessierten sich heute nur Nancy und Katjuscha; Tosca tauchte derweil lieber noch nach Fleisch ;-) 

Katjuscha 

Katjuscha20140509 012

 

Nach der Fütterung kehrte sehr schnell Ruhe ein - Nancy und Katjuscha suchten bald ihre Schlafplätze auf, während Tosca noch ein wenig die Besucher beobachtete und sich danach der Fellpflege widmete. 

Tosca 

Tosca20140509 014

 

Der folgende Zoorundgang fiel heute eher kurz aus, da sich die nächste Regenwolke näherte und es sich zusehends verdunkelte.

Nyalakind mit Entenbesuch

Nyala20140509 026

Alpaka Ophelia 

Alpaka20140509 031

 

Kaum saß ich in der S-Bahn, folgte dann auch der Regenguss und ich war froh, es noch rechtzeitig aus dem Zoo geschafft zu haben. Immerhin blieb der Regenschauer von kurzer Dauer ;-)

Der Abschluss des Eintrages bleibt auch heute Knut vorbehalten.

Knut am 9. Mai 2010 

Knut20100509 013

Knut20100509 143

 

Das Fotoalbum von diesem Tag ist hier zu finden. 

Das nun folgende Wochenende soll ja leider wettertechnisch nicht unbedingt besser werden als die vergangenen Tage, aber ich werde das Beste daraus machen. Immerhin, es ist Wochenende :-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
8. Mai 2014 4 08 /05 /Mai /2014 15:23

Mit durchwachsen meine ich heute nicht den Tag an sich, sondern das Wetter, das doch ziemlich sprunghaft daherkam und für so manche Überraschung sorgte. Ein buntes Durcheinander an Sonnenschein, grauem Himmel und Regen sorgte dafür, dass es heute wettertechnisch nicht langweilig wurde ;-) Immerhin, während meiner kurzen Zoorunde hatte ich größtenteils Glück.

Aus Zeitgründen lasse ich heute nur einige fotografische Impressionen sprechen.

Tosca und Nancy 

TosNa20140508 004

Tosca und Katjuscha 

TosKa20140508 014

Seebär 

Seebär20140508 006

Coscorobaschwan 

Coscoroba20140508 007

Ziegenkitz 

Ziegenkitz20140508 010

 

Es blieb bei einem relativ kurzen Rundgang, der bei Sonnenschein startete und bei einem unvermuteten Regenschauer endete ;-)

Auch heute überlasse ich das Schlusswort Knut. 

Knut am 8. Mai 2010 

Knut20100508 008

Knut20100508 100

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Heute wurde nun auch der vorläufige Kader der deutschen Nationalmannschaft für die Fußball-Weltmeisterschaft bekanntgegeben, die in etwas mehr als einem Monat beginnt. Bei den Nominierungen dürften sich wohl einige verwundert die Augen gerieben haben, aber ich sehe das eher entspannt...

Ansonsten geht das bunte Donnerstagswetter hier munter weiter ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
7. Mai 2014 3 07 /05 /Mai /2014 15:09

Nach dem gestrigen längeren Besuch im Tierpark Berlin habe ich es heute gemütlich und gemächlich angehen lassen und einfach die freie Zeit genossen.

Aber immerhin gibt es ja noch einiges aus dem Tierpark zu berichten ;-) 

Wolodja und Tonja 

TonjaWolodja20140506 008

 

Bei meinem Eintreffen vor der Eisbärenanlage sah ich Tonja und Wolodja bereits schwer beschäftigt. Wolodja hatte eine der beiden künstlichen Eisschollen besetzt und beobachtete Tonja, die vor ihm im Wasser spielte. Aika lag gemütlich auf der Anlage und ließ die beiden Jung-Eisbären mal machen ;-) Kurz darauf hechtete Wolodja von seiner Scholle zu Tonja ins Wasser und es folgte ein wildes Wasserspiel. Mal waren beide im Wasser, dann wieder auf der Scholle, von der aus Wolodja kurz darauf ins Wasser flog und daraufhin schnell das Weite suchte. 

Aika 

Aika20140506 022

 

Tonja spielte daraufhin allein im Wasser weiter und widmete sich einem großen Ast oder eher einem mittelgroßen Baumstamm ;-) Lange hielt es Wolodja dann doch nicht auf der Anlage und der Wasserspaß zwischen ihm und Tonja ging weiter. Die beiden haben sichtlich Spaß miteinander :-)

Eisbär Troll geht es übrigens, nach seriösen Quellen und entgegen anderslautender Verlautbarungen anderswo, gut.

Wolodja 

Wolodja20140506 032

 

Ein längerer Rundgang durch den Tierpark folgte und führte mich in Ecken und Tieren, zu denen ich vorher wohl noch nie gefunden habe. Es war sehr schön, interessant, aber mit der Zeit auch etwas anstrengend ;-)

Als ich am frühen Nachmittag noch einmal bei den Eisbären vorbeischaute, war dort mittlerweile Ruhe eingekehrt. Aika schlief, Wolodja begab sich auch gerade zur Ruhe, während Tonja sich noch ein wenig die Tierparkbesucher beschaute, die gestern überwiegend aus Kita-Gruppen bestanden ;-)

Das Fotoalbum von meinem gestrigen Besuch im Tierpark habe ich hier untergebracht. 

Tonja 

Tonja20140506 058

 

Zum Schluss des Tierparkbesuches habe ich mir eine kurze Strecke mit der Bimmelbahn gegönnt. Ist zwar ein nettes Angebot für fußlahme Menschen, als Tierparkführung taugt die Fahrt jedoch nicht - die Ausführungen des "Lokführers" sind durch die lauten Fahrgeräusche leider kaum zu verstehen. Aber ich bin immerhin einmal mitgefahren ;-)

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich selbstverständlich Knut.

Knut am 7. Mai 2010 

Knut20100507 046

Knut20100507 049

 

Das Fotoalbum von diesem Tag ist hier zu finden.

Alles in allem war es gestern ein wunderbarer Tierparkausflug für mich :-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Tierpark Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
6. Mai 2014 2 06 /05 /Mai /2014 15:28

An meinem heutigen freien Tag verschlug es mich wieder einmal in den Tierpark. Das Wetter passte - weder zu warm noch zu kalt - und noch dazu regenfrei. Heute bin ich im Tierpark in Gegenden gelandet, von denen ich mich zumindest nicht erinnern konnte, dort schon einmal gewesen zu sein. Es gibt eben immer noch etwas zu entdecken in den riesigen Weiten des Tierparks... In altbekannten Gefilden dieser Einrichtung war ich natürlich auch ;-)

Aus Zeitgründen lasse ich heute nur einen kleinen fotografischen Vorgeschmack hier - alles Weitere folgt in den kommenden Tagen. 

  Aika 

Aika20140506 013

  Tonja und Wolodja 

TonjaWolodja20140506 037

Katzenbär 

Katzenbär20140506 052

Minirüssel 

Elekind20140506 056

  Katta 

Katta20140506 069

 

Das Schlusswort des Eintrages bleibt natürlich Knut vorbehalten. 

Knut am 6. Mai 2008 Knut20080506-155.jpg

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Es war ein interessanter und spannender Tag im Tierpark :-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Tierpark Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
5. Mai 2014 1 05 /05 /Mai /2014 15:21

Da ich noch frei habe, startete heute für mich keine neue Arbeitswoche und ich konnte diesen Montag ganz nach meinem Belieben gestalten :-)

Es war zwar am Vormittag immer noch recht kühl und trüb, aber eine kurze Runde durch den schön leeren Zoo habe ich mir doch gegönnt ;-) 

Nancy, Katjuscha und Tosca 

TosKaNa20140505 018

 

Natürlich habe ich auch die Fütterung der Eisbärinnen besucht, die recht unspektakulär ablief und danach schnell wieder Ruhe auf der Anlage einkehrte. Immerhin hatte ich so die Gelegenheit, bei einigen anderen Zoobewohnern vorbeizuschauen, lasse aus Zeitgründen jedoch nur einige Fotoimpressionen hier.

Malaienbärin Maika 

Malaienbär20140505 032

Seebären 

Seebären20140505 040

  Diskutierende Kragenbären 

Kragenbären20140505 047

Anchali 

Elekind20140505 054

 

Immerhin, nun am Nachmittag scheint hier dauerhaft die Sonne, was auf morgen hoffen lässt ;-)

Den krönenden Abschluss überlasse ich wie immer Knut. 

Knut am 5. Mai 2009 

Knut20090505-006.jpg

Knut20090505-074.jpg

 

Das Fotoalbum von diesem Tag ist hier zu finden.

Ich schaue nun dem morgigen Tag gespannt entgegen ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
4. Mai 2014 7 04 /05 /Mai /2014 15:46

Der erste Maisonntag des Jahres 2014 kam ausgesprochen ungemütlich um die Kurve. Nicht nur, dass es immer noch recht kalt ist, heute glänzte auch die Sonne durch vollständige Abwesenheit. Gelaufen wurde in Berlin heute dennoch - 25 km vom Olympiastadion bis zum Brandenburger Tor und die ganze Strecke wieder retour. Was natürlich dazu führte, dass es wieder zu diversen Straßensperrungen kam. Ich hoffe, die Läufer hatten trotz dieser Witterungsbedingungen ihren Spaß ;-)

Jedenfalls hatten diese Begleitumstände den Vorteil, dass es im Zoo Berlin heute ausgesprochen übersichtlich zuging, was die Besucher anging.

Nancy 

Nancy20140504 003

 

Ich kam kurz vor der Fütterung bei den Eisbärinnen an, die bereits diesem Event des Tages entgegenwarteten. Immerhin bekamen sie heute Riesenlachse serviert, die mit gutem Appetit verspeist wurden. Für die Brötchen und Nüsse, die vor der Besucherscheibe ins Wasser geworfen wurden, interessierte sich danach nur noch Katjuscha ;-) 

Tosca 

Tosca20140504 017

 

Ich habe noch einen kurzen Zoorundgang folgen lassen, wobei ich bedauerte, keine Handschuhe mitgenommen zu haben. Dass es sooo kalt sein würde, damit hatte ich tatsächlich nicht gerechnet. Und so war ich recht schnell wieder auf dem Rückweg aus dem Zoo in heimische Gefilde.

Das Fotoalbum aus dem Zoo von diesem Wochenende kann hier angesehen werden. 

Katjuscha 

Katjuscha20140504 021

 

Der Abschluss des Eintrages bleibt selbstverständlich Knut vorbehalten. 

Knut am 4. Mai 2008 

Knut20080504 004

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Das war also das erste Wochenende im Mai des Jahres 2014 und ich hoffe, dass es in den kommenden Tagen wettertechnisch gemütlicher zugehen wird ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Berlin Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
3. Mai 2014 6 03 /05 /Mai /2014 16:14

Was soll ich groß erzählen, es ist ein Brückentagswochenende, praktisch überall, wo man hinkam, war es krachend voll und im Gegensatz zu gestern schien fast pausenlos die Sonne. 

Tosca 

Tosca20140503 008

 

Ich habe daher nur kurz im brechend vollen Zoo vorbeigeschaut und kam gerade noch rechtzeitig zur Fütterung der Eisbärinnen dort an. Spektakulär war sie nicht, aber dafür überaus gut besucht. 

Nancy 

Nancy20140503 019

 

Die Eisbärinnen waren nach der Fütterung noch kurz im Wasser und naschten einige von der Fütterung übrig gebliebene Nüsse; Katjuscha näherte sich kurz dem Ball, der im Wasser schwamm, aber die Hoffnung, sie damit spielen zu sehen, zerschlug sich leider ;-) 

Katjuscha 

Katjuscha20140503 024

 

Ich habe noch einen kurzen Rundgang durch den Zoo unternommen, der im Laufe des Vormittags immer voller wurde, habe es aber bald vorgezogen, die Flucht aus dem Zoo anzutreten ;-)

Polarwolf 

Polarwolf20140503 026

Anchali 

Elekind20140503 058

 

Als ich gegen Mittag den Zoo verließ, stapelten sich die Besucherwilligen mehrere hundert Meter vor den Zookassen und ich war doch ganz froh, dort raus zu sein ;-)

Das Fotoalbum von diesem Wochenende aus dem Zoo folgt vermutlich morgen.

Und auch heute überlasse ich Knut das Schlusswort dieses Eintrages. 

Knut am 3. Mai 2009 

Knut20090503-121.jpg

Knut20090503-133.jpg

 

Das Fotoalbum von diesem Maisonntag ist hier zu finden.

Das soll es in aller Kürze vom heutigen Maisamstag gewesen sein ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
2. Mai 2014 5 02 /05 /Mai /2014 15:27

So habe ich mir das nun nicht vorgestellt - da gönne ich mir schon einmal einen Brückentag und erwische einen Freitag mit Dauerregen und deutlich kühleren Temperaturen. Es wird ja gemunkelt, dass es die Eisheiligen in diesem Jahr besonders eilig haben; eigentlich sind die erst in knapp zwei Wochen dran ;-)

Egal, wenn ich schon einmal frei habe, habe ich trotz dieser widrigen Außenbedingungen am Vormittag im Zoo Berlin vorbeigeschaut.

Nancy mit Vogelflugmotiv 

Nancy20140502 001

 

Die Eisbärinnen warteten bereits auf die Fütterung. Nancy nahm ein Bad, Katjuscha stand stoisch auf ihrem Stammplatz vor dem Höhleneingang und Tosca lief. Zur Fütterung, die heute vor einer Handvoll Zoobesuchern stattfand, bekamen die Bärinnen zuerst jeder einen Fisch, bevor das Fleisch serviert wurde.

Tosca 

Tosca20140502 012

 

Und natürlich gab es auch wieder Brötchen und Nüsse, die vor der Besucherscheibe ins Wasser geworfen wurden. Nancy und Katjuscha sicherten sich die Brötchen, während Tosca sich später über die Nüsse hermachte. Danach geschah nicht mehr viel; Tosca und Katjuscha waren schnell wieder an Land, während Nancy noch ein paar Runden schwamm. 

Katjuscha 

Katjuscha20140502 015

 

Ich habe nur noch einen klitzekleinen Rundgang durch den Zoo gemacht, wie den Menschen gefiel wohl auch vielen Tieren das heutige Wetter nicht, so richtig nennenswerten Spaß daran hatten wohl nur die Pinguine ;-) 

Flamingospiegelung 

Flamingos20140502 021

Brillenpinguine 

Brillenpingus20140502 025

 

Ich habe mich nach einer kurzen Weile durchnässt und ziemlich durchgefroren auf den Heimweg gemacht und war froh, bald wieder im Warmen und Trockenen zu sein.

Der Abschluss des Eintrages bleibt wie immer Knut vorbehalten. 

Knut am 2. Mai 2009 

Knut20090502-010.jpg

Knut20090502-091.jpg

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Mit dem Regen soll es ab morgen in Berlin vorbei sein; signifikant wärmer wird es allerdings nicht. Egal, ab jetzt ist Wochenende :-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post

Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien