7. Februar 2015 6 07 /02 /Februar /2015 15:37

Naja, angenehm geht irgendwie anders - nicht nur, dass in Berlin nun Frosttemperaturen herrschen, ab und an wurde man dazu noch mit so einer Art Eisregen verwöhnt ;-) Egal, ich war dennoch außerhäusig unterwegs und habe mich heute auf den Weg in den Tierpark gemacht.

Wolodja und Tonja

Wolodja und Tonja

Eigentlich kein Wunder bei diesem Wetter, dass der Tierpark fast leer war. Nun, wie auch anderswo, auch hier habe ich zuerst bei den Eisbären vorbeigeschaut - viel weiter sollte ich heute allerdings dann auch nicht kommen ;-) Aika lag in ihrer Höhle und schlief, während Tonja und Wolodja auf der Anlage kurz miteinander spielten. Tonja fand kurz darauf den vereisten Boden interessanter und untersuchte ihn, während ihr Wolodja dabei zusah. Ab und an fiel immerhin ein Bussi für ihn ab :-) Überhaupt sind die beiden fast ausschließlich im Doppelpack unterwegs. Wenn Aika besucht wird, wenn geruht wird und beim Spielen und Raufen sowieso :-)

Aika

Aika

Ich hatte gehört, dass das Tigerbaby Alisha nun täglich von 12 bis 13 Uhr im Alfred-Brehm-Haus mit einem ihrer Pfleger zu sehen sein wird und habe mich dorthin auf den Weg gemacht. Naja, ich hätte es eigentlich wissen müssen, dass ungefähr 95% der Tierparkbesucher die gleiche Idee hatten - es war schlicht kein Herankommen, man konnte nicht einmal etwas sehen, so voll war es ;-)

Ein eisigkalter Februarsamstag

Und so habe ich noch einmal bei den Eisbären vorbeigeschaut. Aika lag in ihrem Höhleneingang und warf hoheitsvolle Blicke in die Runde. Wolodja schlief und Tonja hatte sich ausnahmsweise einmal von ihm entfernt und genoss den Schnee. Inzwischen durfte ich eine neue Ladung Eisregen genießen, der Kamera-Akku signalisierte, dass er bald aufgeben wird und ich habe mich mit Eisfingern auf den Weg zum Ausgang gemacht.

Einige weitere Fotos von meinem heutigen Besuch bei den Eisbären im Tierpark sind hier zu finden.

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich selbstverständlich wieder Knut.

Knut am 7. Februar 2010

Knut am 7. Februar 2010

Das dazugehörige Fotoalbum kann hier durchgeblättert werden.

Es war ein Tierparkbesuch bei Eiswetter, aber dennoch schön, dennoch bin ich nun froh, wieder im Warmen und Trockenen zu sein und genieße jetzt den Samstagabend :-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Tierpark Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
6. Februar 2015 5 06 /02 /Februar /2015 16:03

Die Arbeitswoche ist geschafft, es ist endlich Freitag ;-) Ein sehr frostiger Freitag, an dem sich auch die Sonne nicht blicken ließ. Aber gut, es ist eben Winter.

Den letzten Arbeitstag der Woche habe ich sportlich über die Bühne gebracht und habe am Nachmittag, sozusagen als Einstimmung auf das Wochenende, im Zoo vorbeigeschaut.

Tosca

Tosca

Auf der Eisbärenanlage bot sich in etwa das gleiche Bild wie gestern, nur dass die Sonne fehlte. Katjuscha war in der Höhle verschwunden, während Tosca über die Anlage tapste und nachsah, wer so vor der Anlage vorbeischaute ;-)

Zebra

Zebra

Ich hatte den Eindruck, dass heute noch weniger Besucher im Zoo unterwegs waren als gestern. Naja, auch mir wurde es ziemlich schnell ziemlich kalt und so habe ich heute eine etwas kürzere Runde gedreht.

Himalaya-Tahr

Himalaya-Tahr

Panzernashorn

Panzernashorn

Vielen Tieren ging es wohl genauso und so waren etliche Anlagen heute verwaist. Immerhin, auf die Elefanten und die Alpakas war Verlass ;-)

In der Futterküche des Affenhauses hatte Rieke heute ihren ersten Auftritt vor der Presse. Einen Bericht darüber kann man hier lesen und natürlich sind auch süße Fotos und ein aktuelles Video dabei :-)

Anchali

Anchali

Alpakas

Alpakas

Neuigkeiten gibt es aus dem Zoo Rostock zu vermelden. Das Eisbärchen wurde erstmals von Mama Vilma getrennt, untersucht und gewogen und nun weiß man auch, dass es ein kleiner Junge ist, wie der Zoo auf seiner Facebook-Seite bekanntgab :-) Der Zwerg ist natürlich zuckersüß und ab sofort können Namensvorschläge abgegeben werden ;-) Hier habe ich noch ein Video gefunden und Lars ist auch dabei :-)

Das Schlusswort des Eintrages bleibt auch heute Knut vorbehalten.

Knut am 6. Februar 2010

Knut am 6. Februar 2010

Das Fotoalbum von diesem Wintertag kann hier angesehen werden.

Und nun geht es ab ins Wochenende :-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
5. Februar 2015 4 05 /02 /Februar /2015 16:08

Heute fiel kein Schnee, dafür ließ sich fast durchgängig die Sonne blicken und tauchte die noch verbliebene Schneelandschaft in ein goldenes Licht. Ich habe mir am heutigen Nachmittag einen kurzen Besuch im sehr leeren Zoo gegönnt, um bei einigen Zoobewohnern vorbeizuschauen ;-)

Tosca
Tosca

Tosca

Auch Tosca bekam etwas von der Wintersonne ab und hatte eine goldene Färbung angenommen ;-) Sie war auf der Anlage unterwegs und warf immer mal wieder einen Blick auf die wenigen Besucher. Katjuscha ging heute ihrer Lieblingsbeschäftigung, der Höhlenbesetzung, nach.

Brillenpinguine

Brillenpinguine

Königspinguin

Königspinguin

Viel Zeit blieb mir auch heute nicht, aber der Zookurzbesuch war eine nette kleine Abwechslung vom Alltag, zumal es heute wirklich recht leer und schön ruhig war.

Sonniger Februardonnerstag

Zwischen den Anlagen der Elefanten und der Steinböcke fanden heute Baumarbeiten mit schwerem Gerät statt, was das allgemeine "tierische" Interesse hervorrief - man musste die Sache natürlich beobachten. Leider traf dies nicht auf Anchali zu - sie war am anderen Ende der Anlage unterwegs und bekam diese spannende Angelegenheit gar nicht mit ;-)

Sibirischer Steinbock

Sibirischer Steinbock

Von Orang-Utan-Mädchen Rieke wurde heute ein erstes Video veröffentlicht, was hier angesehen werden kann. Morgen hat die Kleine ihren ersten Pressetermin in der Futterküche des Affenhauses, bevor sie ab Samstag dort zeitweise dann auch für die geneigte Öffentlichkeit zu sehen sein wird. Ich denke, ich warte erst einmal ein paar Tage ab, bis der erste "Run" vorbei ist ;-)

Und natürlich überlasse ich auch heute Knut den Abschluss des Eintrages.

Knut am 3. Februar 2010

Knut am 3. Februar 2010

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Nun trennt mich nur noch der morgige Freitag vom kommenden Wochenende und das ist doch eine ausgesprochen erfreuliche Aussicht :-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
4. Februar 2015 3 04 /02 /Februar /2015 16:21

Nun ist die Hälfte der Arbeitswoche bereits geschafft und so ganz allmählich kommt das Wochenende immer näher. Hier schneit und schneegrieselt es seit einigen Tagen, aber leider bleibt kaum etwas liegen vom Schnee. Aber der Winter dauert ja noch ein paar Tage ;-)

Da es aus Zeitgründen unter der Woche bisher nicht zu einem Zoobesuch kam, zeige ich hier eine kleine fotografische Nachlese vom Wochenende.

Tosca

Tosca

Katjuscha

Katjuscha

Damhirsche

Damhirsche

Waldrentier

Waldrentier

Coscorobaschwan

Coscorobaschwan

Erdmännchen

Erdmännchen

Und auch heute überlasse ich Knut das Schlusswort des Eintrages.

Knut am 4. Februar 2010

Knut am 4. Februar 2010

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier angesehen werden.

Das soll es in Kürze für heute gewesen sein, heute abend soll es weiter schneien und der Himmel schaut hier im Moment schon ganz danach aus ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
1. Februar 2015 7 01 /02 /Februar /2015 15:50

Mit dem Monat Januar hat sich hier in Berlin der Schnee größtenteils verflüchtigt, dafür ließ sich heute für längere Zeit die Sonne wieder blicken :-)

Ich habe auch heute den Vormittag für einen Besuch im Zoo genutzt und war recht früh vor Ort.

Tosca

Tosca

Und wie immer habe ich zuerst bei den Eisbärinnen vorbeigeschaut. Tosca stand am Ufer und besah sich die wenigen Besucher. Katjuscha musste ich erst einmal suchen - sie saß ganz hinten an der Felswand und bewachte einen Höhleneingang. Ich hatte nicht das Gefühl, hier großartig etwas zu verpassen und bin erst einmal ein wenig durch den Zoo gewandert ;-)

Katjuscha

Katjuscha

Pünktlich zur Fütterung der Eisbärinnen, die heute stattfand, war ich wieder vor Ort. Tosca war natürlich zur Stelle und futterte sich durch das Fleisch. Katjuscha hatte offenbar nicht die Absicht, ihren Platz vor dem hinteren Höhleneingang zu verlassen und so wurde sie an Ort und Stelle mit Fleisch versorgt ;-) Nach der Fütterung kehrte schnell wieder Ruhe ein und so habe ich noch eine weitere Zoorunde folgen lassen.

Februarstart

Als ich später noch einmal bei den Eisbärinnen vorbeisah, schlief Katjuscha vor der Höhle, während Tosca über die Anlage lief. Ich habe daraufhin die Gelegenheit genutzt, um den Weg zum Ausgang einzuschlagen.

Einige weitere Fotos von meinem heutigen Zoobesuch habe ich hier untergebracht.

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich selbstverständlich wieder Knut.

Knut am 1. Februar 2009

Knut am 1. Februar 2009

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Ich genieße jetzt noch die zweite Hälfte des ersten Februartages 2014 ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
31. Januar 2015 6 31 /01 /Januar /2015 15:03
Januarfinale im Schnee

Nun ist es doch noch einmal Winter geworden in Berlin - über Nacht hat es kräftig geschneit und die Stadt hatte sich in eine Winterlandschaft verwandelt. Leider taut es mittlerweile schon wieder ein wenig, aber es soll noch Schnee nachkommen in den kommenden Tagen. Ich lasse mich überraschen ;-)

Immerhin lud das Wetter zu einem kleinen Zoobesuch ein.

Tosca

Tosca

Auf der Anlage der Eisbärinnen ging es gemütlich zu - Tosca hatte sich gerade ein Stück Fleisch geschnappt und verzehrte es genüsslich. Katjuscha war auf Anlagenwanderung. Ich habe mich daher erst einmal zu einem Zoorundgang aufgemacht.

Orang Utan

Orang Utan

Im Zoo schien es ziemlich leer zu sein, aber der Eindruck änderte sich, als ich durch die Tierhäuser wanderte. Für die meisten Besucher also doch nicht das Wetter für einen Draußenaufenthalt ;-)

Ophelia und Olivia bei der Schneeverkostung

Ophelia und Olivia bei der Schneeverkostung

Anchali & Co.

Anchali & Co.

Als ich später noch einmal bei den Eisbärinnen vorbeischaute, befand sich Katjuscha auf der Insel und hatte die blaue Kugel am Wickel. Kurze Zeit später rollte das Teil ins Wasser und Katjuscha zögerte nicht lange und folgte ihr ;-) Und schon wurde der Ball bespielt und in die Luft geschleudert, allerdings nicht lange ;-) Na gut, immerhin hatte Katjuscha ihren Spaß und die Zuschauer auch :-)

Katjuscha
Katjuscha

Katjuscha

Als auf der Eisbärenanlage wieder Ruhe eingekehrt war, habe ich den Weg zum Ausgang eingeschlagen. Eine winzige Schlange Einlasswilliger stand dann doch vor der Zookasse ;-)

Das Schlusswort des Eintrages überlasse ich heute Knut und Gianna.

Knut und Gianna am 31. Januar 2010

Knut und Gianna am 31. Januar 2010

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier angesehen werden.

Mittlerweile hat sich der Schneehimmel hier verflüchtigt und die Sonne wagt einen schüchternen Blick durch die Wolken. Ein schöner Wintertag in Berlin war es dennoch und gegen eine Fortsetzung hätte ich überhaupt nichts ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
30. Januar 2015 5 30 /01 /Januar /2015 18:02

Nun, am vorletzten Tag des Monats Januar konnte ich am Morgen schneebedeckte Dächer bestaunen, über Nacht hatte es geschneit. Der Schnee auf den Straßen und Wegen hatte sich am Morgen leider bereits in unschönen Matsch verwandelt, der dazu noch ungemütlich glatt war. Und so bin ich in aller Frühe zur Bahn gerutscht, um mich zu meiner Arbeitsstelle befördern zu lassen ;-)

Den letzten Arbeitstag des Monats Januar 2014 habe ich diszipliniert über die Bühne gebracht, um mir am Nachmittag einen kurzen Besuch im Zoo Berlin zu gönnen.

Leider war aus dem Schnee im Laufe des Tages ein eisigkalter Regen geworden, so dass es in der Tat nur ein äußerst kurzer Zoorundgang wurde, bevor ich mit kalten Füßen den Rückzug aus dem Zoo angetreten habe. Und so lasse ich nur ein paar fotografische Eindrücke hier.

Anchali & Co.

Anchali & Co.

Katjuscha

Katjuscha

Tosca

Tosca

Königspinguine

Königspinguine

Himalaya-Tahre

Himalaya-Tahre

Der Zoo war bei diesem Wetter äußerst übersichtlich besucht, mir begegneten mehr Tierpfleger als Zoobesucher ;-)

Alpakamädchen Olivia

Alpakamädchen Olivia

Ich war dann doch ganz froh, endlich in meinen vier Wänden und vor allem im Warmen und Trockenen angekommen zu sein; der eisigkalte Regen geht hier laufend fröhlich in die nächste Fortsetzung ;-)

Der Abschluss des Eintrages bleibt auch heute selbstverständlich Knut vorbehalten.

Knut am 30. Januar 2010

Knut am 30. Januar 2010

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Egal, wie das Wetter nun wird, ich freue mich dennoch auf das kommende Wochenende, an dem der Januar vom Februar abgelöst wird ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
29. Januar 2015 4 29 /01 /Januar /2015 18:01

Nachdem die letzten Tage durchgängig grau und trüb daherkamen, zeigte sich an diesem vorletzten Arbeitstag der Woche zeitweise die Sonne. Es gibt sie also noch :-)

Der Zoobesuch musste aus jobtechnischen Gründen leider ausfallen, aber da das Wochenende ja praktisch schon um die Ecke lugt, bin ich nicht sonderlich traurig darüber.

Und so präsentiere ich heute einige Fundstücke aus dem Netz ;-)

Orang Utan-Mädchen Rieke nennt seit einigen Tagen einen Twitter-Account sein eigen und bringt es mittlerweile auf stolze 165 Follower (Stand: 18 Uhr am 29.01.2015). Dazu muss man es erst einmal bringen ;-)

Neues gibt es auch aus dem Zoo Rostock zu berichten. Ein nicht mehr ganz so neues Video vom Eisbärbaby samt Mama Vilma kann hier angeschaut werden.

Und hier kann man weitere Neuigkeiten aus dem Rostocker Zoo erfahren. Leider siedelt Lars nun bald nach Dänemark um, so dass ich ihn wohl nicht mehr sehen werde, wenn ich, wie geplant, im Frühjahr nach Rostock fahre.

Der Nachwuchs entwickelt sich prächtig und wird im März oder April erstmals auf der Außenanlage zu sehen sein. Allerdings nur bis Ende des Jahres, dann wird die Rostocker Bärenburg abgerissen, um einem Neubau zu weichen. Bis dahin müssen dann auch die anderen Eisbären anderswo untergebracht worden sein.

Wie lange der Bau des neuen Polariums dauern soll, ist dem Artikel leider nicht zu entnehmen. Und die Existenz von Vienna wird ganz verschwiegen, hm ;-)

Ansonsten gibt es nur noch zu berichten, dass der versprochene Schneefall auch heute ausblieb, ich die Hoffnung aber nicht aufgebe ;-)

Und natürlich übernimmt Knut heute wieder die Hauptrolle des Eintrages.

Knut am 3. Februar 2008

Knut am 3. Februar 2008

Das Fotoalbum von Knut aus den Monaten Januar bis März 2008 kann hier angesehen werden.

Das soll es kurz und knapp vom heutigen 29. Januar 2015 gewesen sein ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Knut
Kommentiere diesen Post
28. Januar 2015 3 28 /01 /Januar /2015 18:06

Der Neujahrstag liegt noch gar nicht so wahnsinnig lange zurück und schon biegt der Januar auf die Zielgerade ein. Auf Schnee wartet man in Berlin nach wie vor vergeblich, aber in den kommenden Tagen soll es wohl nun doch schneien. Wenn man sich da nicht genauso irrt, wie in der vergangenen Woche ;-)

Tosca

Tosca

Heute habe ich wieder einmal Zeit gefunden, kurz im Berliner Zoo vorbeizuschauen. Mehr als ein kleiner Rundgang wurde es nicht, nachdem ich zwischenzeitlich beim wieder sehr sehenswerten Seelöwentraining "hängengeblieben" bin ;-)

Und so lasse ich nur ein paar fotografische Eindrücke hier, zumal es dann auch sehr schnell dunkel wurde und ich die Kamera irgendwann weggesteckt habe ;-)

Alpakas

Alpakas

Polarwolf

Polarwolf

Nasenbär

Nasenbär

Seelöwe

Seelöwe

Sibirische Steinböcke

Sibirische Steinböcke

Der Zoo Rostock hat auf seiner Facebookseite ein aktuelles Foto von Eisbärin Vilma und ihrem Nachwuchs, dem Halbgeschwisterchen von Knut, veröffentlicht. Naja, als "Stehversuche" würde ich das noch nicht bezeichnen, aber der Zwerg wird zunehmend aktiver :-)

Und natürlich überlasse ich auch heute Knut den Abschluss des Eintrages.

Knut am 27. Januar 2009

Knut am 27. Januar 2009

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Nun gilt es für mich, den Rest der Arbeitswoche sportlich über die Bühne zu bringen, bevor ich mich auf das kommende Wochenende freuen darf ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
25. Januar 2015 7 25 /01 /Januar /2015 16:07

Der zweite Teil des Wochenendes verlief ähnlich kalt und schneefrei wie der gestrige Samstag. So richtig glauben kann ich das nicht, dass hier derzeit tagsüber leichte Plusgrade erreicht werden, die gefühlte Temperatur liegt für mein Empfinden deutlich niedriger ;-)

Ich habe einen gemütlichen Start in den Tag hingelegt und bin erst am späten Vormittag in den Zoo gefahren.

Krauskopfpelikan

Krauskopfpelikan

Die Fütterungszeit bei den Eisbärinnen war bereits vorüber und heute hat tatsächlich eine Fütterung stattgefunden, wobei wohl alles ins Wasser flog. Tosca hatte so gar keine Ambitionen, dafür nass zu werden und Katjuscha stand anfangs nur am Ufer und badete ihre Vordertatzen.

Ich habe daher erst einmal einen kurzen Rundgang folgen lassen und mich auf die Suche nach einigen anderen Zoobewohnern gemacht ;-)

Zebra

Zebra

So wahnsinnig spannend war der Rundgang nicht und so bin ich noch einmal zu den Eisbärinnen spaziert. Mittlerweile war Katjuscha im Wasser und futterte sich durch die Vorräte, die sie im Wasser fand. Und kurz darauf hatte sie die blaue Kugel entdeckt, fand auch noch ein Crazy Egg und den kleineren blauen Ball, entschied sich aber letztlich für die blaue Kugel, die abwechselnd im Wasser, an Land und dann wieder im Wasser bespielt wurde.

Katjuscha

Katjuscha

Und wie es immer so ist bei solchen Gelegenheiten, war es schlagartig voll vor der Anlage ;-) Zum Abschluss ihrer Spielrunde fand Katjuscha noch zwei Fische im Wasser und ließ es sich schmecken.

Einige weitere Fotos von meinem heutigen Zoobesuch sind hier zu finden.

Ich habe die Gelegenheit genutzt und den Rückzug aus dem Zoo angetreten, der heute nicht allzu gut besucht war. Na gut, mit der heute endenden Grünen Woche und einem verkaufsoffenen Sonntag gab es ein wenig Konkurrenzprogramm in Berlin ;-)

Und selbstverständlich überlasse ich auch heute Knut das Schlusswort des Eintrages.

Knut am 25. Januar 2009

Knut am 25. Januar 2009

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier angesehen werden.

Ich werde nun diesen Sonntagnachmittag genießen, bevor mich morgen der Alltag wieder in meine Arme schließt ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Berlin Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post

Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien