6. September 2010 1 06 /09 /September /2010 17:14

Im Grunde ist es ja egal, ob das Eine oder das Andere grad stattfindet, obwohl ich eher zu Letzterem tendiere. Eines ist es auf jeden Fall - richtig schön. Klar, sommerliche Temperaturen werden nicht mehr erreicht, aber rein optisch findet hier grad ein Traumwetter statt - Sonnenschein, knallblauer Himmel und obendrein wurde für den heutigen Tag eine Regenwahrscheinlichkeit von Null! Prozent verkündet.

Eigentlich überhaupt kein Wetter, um im Büro zu sitzen, aber ich konnte nicht groß wählen. Wenigstens ging der Arbeitstag bei all der Arbeit ordentlich schnell vorbei und ich hatte doch noch etwas von diesem netten Tag :-)

 

Knut20100906 022

 

Eisbär Knut war das Wetter heute egal - zumindest soll er den kompletten Vormittag verschlafen haben. Heute nachmittag war er damit beschäftigt, den Pfleger zu beobachten, der die Nachbaranlage parat machte und natürlich kam ein Fisch von dort geflogen ;-) Danach verzog er sich in den Höhleneingang und betrieb ein wenig Fellpflege, bevor er auf seine Fütterung wartete. Zum Abschluss wurde ihm heute ein kleiner Butterkürbis serviert, den er genüsslich verschmauste. Knuts Fütterung war auch heute wieder sehr gut besucht.

 

Knut20100906 040

 

Auf dem Heimweg erwischte ich heute eine S-Bahn, die dermaßen voll war, dass man annehmen musste, es wäre der erste Zug nach ungefähr einer Stunde Wartezeit. Hm, ich habe heute gelesen, dass die Bahn ohnehin nicht vor Frühjahr 2011 vorhat, zum Normalfahrplan überzugehen. Grund sind die verkürzten Wartungsintervalle (die sind aber doch nicht neu?) und Lieferengpässe bei Ersatzteilen. Sind also wieder mal die anderen Schuld ;-)

Egal, ich bin angekommen - über das Wie darf man sich sowieso keine Gedanken machen - und jetzt genieße ich den ersten Feierabend dieser Woche :-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
5. September 2010 7 05 /09 /September /2010 16:19

Heute zeigte sich der September tatsächlich in Sonntagslaune - in Berlin wurde man mit Sonnenschein und knallblauem Himmel verwöhnt. Ein richtig schöner Spätsommertag - da nimmt man eher verwundert zur Kenntnis, dass gerade heute die Freibadsaison endet. Nicht, dass mir heute nach einem Freibadbesuch gewesen wäre - es passt nur grad so gar nicht ;-)

Ich war früh unterwegs und habe mich, versehen mit einem Milchkaffee, auf den Weg in den Berliner Zoo gemacht.

 

Knut20100905 044

 

Dieser nette junge Eisbär wird heute auf den Tag drei und ein dreiviertel Jahr alt. Aus diesem Grund waren allerlei (nicht nur) auswärtige Herrschaften zugegen, die mit Geschenken und Leckereien für Knut beladen waren. Knut selbst interessierte das anfangs recht wenig - er hatte beschlossen, heute etwas länger zu schlafen. Einmal aufgewacht, folgte eine längere Räkelshow, bevor Knut sich zu einem Bad entschloss. Im Wasser wurde Knut sogleich kulinarisch fündig - er zog einen Fisch aus dem Wasser, der erst einmal genüsslich verputzt wurde. Und danach spielte Knut mit allem, was ihm im Wasser so vor die Tatzen geriet. Anschließend wurde mit den Besuchern Ball gespielt.

 

Knut20100905 122

 

Hier kann man sich noch einige Bilder vom heutigen Sonntag anschauen.

Ich habe mich kurz nach Mittag auf den Heimweg begeben - vor Knuts Anlage war es mittlerweile so voll, dass man sich kaum noch bewegen konnte. Auch an den Zookassen war wieder mächtig Betrieb an so einem Bilderbuchseptembersonntag.

Unterwegs habe ich mir noch ein Eis gegönnt und bin dann heimwärts gepilgert.

Es war für mich ein ganz toller Sonntag und jetzt mache ich mir noch einen schönen Abend :-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
4. September 2010 6 04 /09 /September /2010 16:01

Ich denke, der Herbst ist jetzt tatsächlich nicht mehr aufzuhalten. Dieser Samstag wartete mit einem lustigen Wettermischmasch auf - Sonnenschein und Regenschauer wechselten einander munter ab. Die Regenwahrscheinlichkeit wurde zwar heute morgen noch mit 35 % beziffert, aber da hat man wohl die Reihenfolge der Zahlen verwechselt ;-)

Die EM-Qualifikation der Fußball-Nationalmannschaft ging zumindest dem Ergebnis nach ganz gut los. Ein Minimalerfolg eben, ansonsten hat man von dieser Mannschaft schon bessere Spiele gesehen ;-)

 

Knut20100904 080

 

Ich war heute wieder recht früh unterwegs und habe einen gutgelaunten Eisbären getroffen. Knut war vom frühen Morgen an im Wasser und spielte dort abwechselnd mit seinem Baumstamm, einem Zweig, einem Ballrest und dem Aussie-Teil. Nach einer Stunde fand Knut, dass es nun genug sei und kam an Land. Dort wurde sich erst einmal ausgiebig geräkelt, ein wenig gegärtnert und die Anlage inspiziert. Danach begann Knut eine weitere Räkelshow und schlief kurz danach ein.

 

Knut20100904 128

 

Hier kann man sich noch einige weitere Bilder vom heutigen Vormittag ansehen.

Nach einem Besuch auf der Sonnenbank habe ich den Heimweg angetreten. Noch schien die Sonne - kaum war ich zur Tür hinein, war dem nicht mehr so, es begann, wie aus Eimern zu schütten. Glück gehabt :-)

Und jetzt plane ich, einen netten Samstagabend zu verleben :-)))

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
3. September 2010 5 03 /09 /September /2010 17:26

So, der Freitag ist geschafft und ein hoffentlich ereignisreiches Wochenende steht vor der Tür. Früh am Morgen kündigte sich das bereits an, als mir die ersten Touristen über den Weg liefen, die sich offenbar bereits auf den Weg zur IFA gemacht hatten. Ich habe gehört, dass man mit mehr als 200.000 Besuchern rechnet.

So ganz nebenbei findet an diesem Wochenende auch noch die Pyronale am Olympiastadion statt, die Weltmeisterschaft im Feuerwerken sozusagen ;-)

Und so ganz am Rande habe ich auch den letzten Arbeitstag dieser Woche mit Anstand über die Bühne gebracht :-)

 

Knut20100903 019

 

Eisbär Knut wartete heute Nachmittag vor zahlreichen auswärtigen Besuchern ungeduldig auf seine Fütterung. Den Vormittag soll er größtenteils verschlafen haben, da ist man natürlich hungrig ;-) Knut wurde heute wieder ordentlich verwöhnt - neben einem Baguettebrot bekam er noch einen Riesenfisch und einen Kürbis spendiert. Anschließend suchte Knut noch systematisch die Anlage nach weiteren Leckereien ab :-)

 

Knut20100903 034

 

So, jetzt freue ich mich auf ein nettes Wochenende. Zur Einstimmung startet heute die Nationalmannschaft in die Qualifikation zur Fußball-EM mit dem Spiel gegen Belgien. Mit dem WM-Ersatz-Alternativ-Kapitän, oder wie man das auch immer nennen mag. Der Wenn-er-aufgestellt-wird-ist-er-auch-Kapitän-Kapitän, wurde nicht nominiert. Nun ja, bin ja mal gespannt, ob der wenigstens noch seine 100 Länderspiele voll bekommt ;-)

Ich freue mich jedenfalls auf einen spannenden Freitagabend und natürlich auf das darauf folgende Wochenende :-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
2. September 2010 4 02 /09 /September /2010 17:23

Der 2. September erinnerte nun doch schon ziemlich an diese Übergangsjahreszeit zwischen Sommer und Winter. Er kam recht kühl daher, lieferte ab und an etwas Niederschlag und am Nachmittag einen Platzregen, in den ich prompt hineingeriet. Volltreffer, sozusagen ;-)

Der heutige Arbeitstag verging recht flott - ich konnte gar nicht so schnell gucken, wie der an mir vorüberrauschte :-)

Nachdem sich in den letzten Tagen herausstellte, dass die U-Bahn-Sanierung in eine nicht unbeträchtliche Verlängerung gehen wird, durfte man heute hören, dass die S-Bahn unverdrossen im Notbetrieb weiterfahren wird und eine Besserung nicht in Sicht ist. Die schlechten Nachrichten, den Nahverkehr betreffend, reißen nicht ab ;-)

 

Knut20100902 017

 

Eisbär Knut braucht Derartiges nicht, er wanderte heute unermüdlich seiner Fütterung entgegen. Endlich näherte sich die Schubkarre mit dem Futter drin und dem Pfleger dran und es konnte losgehen. Zum Abschluss bekam Knut diesmal ein großes Rosinenbrot. Danach suchte er den Pool und den Wassergraben nach übrig gebliebenen Leckereien ab und verputzte sogar den Salat ;-)

 

Knut20100902 034

 

Nun ja, auf dem Heimweg erwischte mich der bereits erwähnte Platzregen und ich kam pudelnass zu Hause an. Jetzt mache ich mir eben einen gemütlichen Donnerstagabend im Trockenen ;-)

Morgen eröffnet hier in Berlin die IFA und darf sich bei ihrer 50. Auflage bereits über einen Ausstellerrekord freuen. Vielleicht kommt ja noch ein Besucherrekord hinzu?

Ich jedenfalls freue mich, dass die Woche bisher so schnell vergangen ist und nach dem morgigen Freitag schon wieder das Wochenende vor der Tür steht :-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
1. September 2010 3 01 /09 /September /2010 16:15

Der 1. September steht ja für alles mögliche - das letzte Drittel des Jahres startet, der meteorologische Herbstanfang steht auf dem Kalenderblatt, das neue Ausbildungsjahr beginnt und in Deutschland wird heute der Weltfriedenstag begangen. Ganz schön viel Programm für so einen Tag.

Die U-Bahn-Sanierung war natürlich heute auch ein Thema - die Verlängerung der Sanierung ist durch gewisse Lärmschutzauflagen vermutlich erst im Frühjahr 2011 beendet - begonnen hat man im Mai. Fast ein Jahr wird das dann gedauert haben...

 

Knut20100901 005

 

Eisbär Knut tangiert das alles nicht. Er spielte heute nachmittag noch kurz im Wasser, ging dann an Land, gärtnerte ein wenig und ließ sich danach auf dem Wartefelsen nieder, wo er sich die Zeit bis zur Fütterung vertrieb, indem er ein nettes Gesicht zog ;-) Wie ich gehört habe, hat Knut seit dem frühen Morgen im Wasser getobt und gespielt, da sei ihm eine Ruhepause gegönnt. Den Lachslieferanten habe ich noch gesichtet, zur Fütterung bin ich heute nicht geblieben.

Das Fotoalbum von meinem heutigen Besuch bei Knut kann hier angesehen werden.

 

Knut20100901 028

 

Die K-Frage in der Fußball-Nationalmannschaft wurde heute auch beantwortet - im Grunde bleibt alles, wie es ist. Der alte Kapitän ist auch der neue, allerdings ohne Stammplatzgarantie. Der Kapitän ist nur dann ein solcher, wenn er spielt, wenn nicht, übernimmt der WM-Kapitän diese Rolle wieder. Ich frage mich nur, warum man für diese Entscheidung, die keine Veränderung, sondern nur ein Festschreiben der bisherigen Situation ist, dermaßen lange gebraucht hat.

So ist die Wochenmitte auch bereits wieder erreicht, die Sonne scheint und zwischen mir und dem Wochenende liegen nur noch zwei Tage :-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
31. August 2010 2 31 /08 /August /2010 16:02

Naja, da hat sich der August 2010 doch noch würdig verabschiedet. Wie es grad nicht so zu erwarten war, wurde das heute noch einmal ein richtiger Sonnenscheintag. Die Temperaturen waren zwar nicht wirklich sommerlich, aber das störte mich persönlich nicht groß. Es soll zwar zum Wochenende noch einmal etwas wärmer werden, aber im Großen und Ganzen war es das wohl mit dem Sommer 2010. Aber so ein Herbst hat ja auch seine schönen Seiten.

Was ich grad nicht so schön finde, ist die Tatsache, dass sich die U-Bahn-Sanierung, die hier so ziemlich alles durcheinander bringt, nicht termingerecht abgeschlossen werden wird, sondern in die Verlängerung geht. Nix da mit Anfang November. Auslöser sind Beschwerden der Anwohner gegen den Baulärm, die dazu führten, dass die Ausnahmegenehmigung für Bauarbeiten während der Nacht eingeschränkt wurde. Jetzt ist zwar schon um 22 Uhr statt um 3 Uhr Schluss, dafür verlängert sich die Bauzeit entsprechend. Obwohl - wohnen möchte ich da jetzt auch nicht ;-)

 

Knut20100831 028

 

Eisbär Knut interessiert derlei natürlich nicht. Nach seiner gestrigen Auszeit war er heute wieder ausgesprochen aktiv. Knut tauchte und tobte im Wasser, spielte abwechselnd und gleichzeitig mit seinem Baumstamm, einer Kokosnuss und mehreren Bällen oder deren Resten. Er war richtig gut drauf und kaum aus dem Wasser zu bekommen. Ein gutgelauntes und aufgedrehtes Bärchen, der Knut :-)

Das Fotoalbum von meinem heutigen Besuch bei Knut kann hier durchgeblättert werden.

 

Knut20100831 073

 

Ansonsten gibt es zu berichten, dass sich die Hertha im zweiten Spiel in der 2. Bundesliga zum zweiten Sieg gezittert hat und man natürlich vom sofortigen Wiederaufstieg träumt. Man scheint nur mal wieder zu vergessen, dass noch 32 Spiele zu absolvieren sind ;-)

Morgen soll nun endlich das Geheimnis um den neuen (oder alten?) Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft gelüftet werden. Ich hab da grad so gar kein Gespür dafür, wer es denn nun letztlich sein könnte. Lasse ich mich also überraschen ;-)

So, dieser Dienstag und der August 2010 gehen nun dem Ende zu und morgen wird bereits wieder die Woche geteilt ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
30. August 2010 1 30 /08 /August /2010 16:52

Na, das konnte ja etwas werden, dachte ich heute früh - ich habe frei und es schüttet wie aus Kübeln. Also habe ich erst einmal ausgeschlafen und siehe da - der Regen hatte aufgehört und wich trockenem, aber kühlem Wetter. Der Tag versprach also doch noch, ein ganz netter zu werden. Und so habe ich mich erst am späten Vormittag auf den Weg gemacht.

 

Knut20100830 020

 

Von Eisbär Knut gibt es heute nicht viel zu erzählen - er schlief. Knut hatte heute augenscheinlich keine große Lust auf Aktivitäten - wie ich hörte, hatte der Bär seit dem frühen Morgen nichts anderes getan als zu schlafen. Ab und an riskierte Knut mal einen kurzen Blick hinter dem Baumstamm hervor, um sogleich weiter zu schlafen. Um die Mittagszeit hatte er ausgeschlafen, warf einen kurzen Blick in die Höhle und dann begann Knut über die Anlage zu wandern.

 

Knut20100830 032

 

Gelegenheit für mich, den Rückweg anzutreten. Ich habe noch eine kleine Shoppingtour unternommen und mir danach bei der Post die Beine in den Bauch gestanden. Gut eine halbe Stunde später hatte ich meine Postsendung in der Hand und habe mich heimwärts begeben. Ich war doch ziemlich durchgefroren - nach einiger Zeit wurde dieses kühle Wetter richtig ungemütlich. Nun ja, den Rest des Nachmittags habe ich in meinen vier Wänden zugebracht und feierlich die Heizperiode eröffnet ;-)

Es war trotzdem ein netter freier Montag und verkürzt so ganz nebenbei die Arbeitswoche :-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
29. August 2010 7 29 /08 /August /2010 16:28

Naja, so ganz zuende ist der August ja noch nicht, dieses letzte Augustwochenende vermittelte allerdings schon einmal erste herbstliche Eindrücke. Der Wochenanfang soll sich ähnlich gestalten und ich denke, man kann sagen, der Sommer 2010 ist vorbei. Nun ja, unter dem Strich war er ganz schön, dieser Sommer, von den Tagen mal abgesehen, die man japsend bei 40 Grad erleben durfte. Aber ich will nicht meckern.

Ich war heute früh auf den Beinen, habe es tatsächlich geschafft, im Trockenen noch loszukommen, wurde dann aber ziemlich schnell von einem Regenguss überrascht, auf den noch etliche andere folgen sollten.

 

Knut20100829 045

 

Eisbär Knut war das Wetter einmal mehr schlichtweg egal. Er war den ganzen Vormittag im Wasser, ob Regen oder gerade mal nicht. Früh wurde erst einmal der Pool untersucht, danach überlegte Knut wohl eine Weile, ob er nun ins Wasser wollte oder nicht - letztlich wollte er. Zuerst wurden noch einige Reste der letzten Fütterung gefunden und verputzt, danach bespielte er intensiv das Aussie Dog und den Baumstamm. Knut war schwer beschäftigt und den kompletten Vormittag nicht aus dem Wasser zu bekommen ;-)

 

Knut20100829 143

 

Einige weitere Bilder vom heutigen Vormittag sind hier zu sehen.

Ziemlich durchgefroren und durchnässt habe ich mich gegen Mittag auf den Heimweg gemacht und war froh, als ich in meinen vier Wänden war und mich mittels heißer Dusche erst einmal aufgewärmt hatte :-)

Ja, der August biegt gerade auf die Zielgerade ein und bereitet uns einen etwas unterkühlten Abschied vom Sommer ;-) Aber der Herbst kann ja auch eine ganz nette Jahreszeit sein.

Es war trotz allem ein richtig schönes Wochenende :-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
28. August 2010 6 28 /08 /August /2010 15:48

Der Herbst machte heute schon mal einen Antrittsbesuch in Berlin. Es war richtig frisch, mit einer lustigen Wettermischung aus Sonnenanteil und grauem Himmel. Ich hatte doch tatsächlich richtig kalte Hände, es würde aber wohl etwas merkwürdig daherkommen, im August mit Handschuhen herumzulaufen ;-) Naja, es ließ sich letztlich aushalten.

 

Knut20100828 065

 

Eisbär Knut ließ es seinerseits heute vormittag sehr ruhig angehen. Er gärtnerte ein wenig um sich herum, räkelte sich kurz und hielt erst einmal ein Nickerchen, nicht, ohne ab und an mal einen Blick auf seine Besucher zu werfen. Nach einiger Zeit beendete er sein Schläfchen und war schwuppdiwupp im Wasser. Dort bespielte Knut nacheinander das Brett, holte einen Ball hervor und tauchte und tauchte und tauchte. Wonach er im Wasser suchte, konnte leider nicht ermittelt werden ;-) Kurz spielte Knut mit den Besuchern Ball und tobte dann weiter im Wasser herum.

 

Knut20100828 099

 

Hier gibt es noch einige weitere Bilder vom heutigen Vormittag zu sehen.

Ziemlich durchgefroren habe ich mich gegen Mittag auf den Heimweg gemacht. Kaum zu glauben, aber es ist noch August ;-) Nun ja, ein Besuch auf der Sonnenbank war heute ganz hilfreich :-)

Heute nacht ist in Berlin wieder Museumshopping angesagt, soll heißen, die Lange Nacht der Museen findet heute statt. Von 18 Uhr bis 2 Uhr morgen früh hat der geneigte Museumsbesucher die Wahl zwischen rund 100 Museen. Nett, aber ich gehe dann doch lieber tagsüber in solch eine Einrichtung ;-)

Egal, der Samstag war auch so ein richtig netter solcher :-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post

Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien