1. Dezember 2011 4 01 /12 /Dezember /2011 17:37

Heute war es also soweit - dieses Jahr startete in das letzte Zwölftel, mit meteorologischem Winteranfang inklusive. Zu bemerken war davon nichts - es herrschte Novemberwetter - richtig hell wurde es den ganzen Tag nicht und am frühen Nachmittag begann es dezent zu nieseln.

Da der Zoobesuch aus Zeitgründen heute ausfallen musste, habe ich nach Arbeitsschluss direkt den Weg heimwärts angetreten - der Nieselregen störte mich daher nicht so wirklich ;-) Was mich mehr störte war eher die Tatsache, dass man bereits vor 15 Uhr nicht mehr ohne künstliches Licht auskam ;-)

Knut am 1. Dezember 2008

Knut20081201 078

Knut20081201 114

Knut am 1. Dezember 2009

Knut20091201-008.jpg

Knut am 1. Dezember 2010

Knut20101201 010

 

Ich werde nun meine Kalender auf den aktuellen Stand bringen, mich ein wenig im Haushalt nützlich machen und einen gemütlichen Abend genießen, bevor morgen bereits der letzte Arbeitstag der Woche ansteht. Und danach steht schon wieder das Wochenende vor der Tür :-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
30. November 2011 3 30 /11 /November /2011 17:17

Die Wochenmitte ist nun also erreicht und das Novemberende gleich mit. Ab morgen kommen nun die Adventskalender zum Einsatz und die Weihnachtsvorbereitungen gehen nun so allmählich in die heiße Phase. Und aus meteorologischer Sicht geht morgen auch noch der Winter an den Start ;-)

Am heutigen letzten Tag im November war von Letzterem nichts zu bemerken. Es ist immer noch herbstlich und sonnig in Berlin und ich habe nach Arbeitsschluss eine kleine Zoorunde eingelegt.

Tosca

Tosca20111130 004

 

Die drei Eisbärinnen gingen unterschiedlichen Beschäftigungen nach. Tosca stand auf der höchsten Erhebung und schaute Baustellen-TV. Nancy hockte auf einer Felsenecke und tat eher nicht viel, während sich Katjuscha nicht so recht einig war, ob sie lieber den Höhleneingang sichern oder ihre Aufmerksamkeit den Aktivitäten auf der Baustelle widmen sollte. Tat sie eben beides und pendelte ;-)

Katjuscha

Katjuscha20111130 011

 

Die Wildhunde ließen sich heute endlich wieder blicken, eine der Braunbärinnen ebenso. Malaienbärin Maika war auf der Anlage unterwegs, wie auch ihr Nachbar, Lippenbär Jürgen. Die Polarwölfe waren heute munterer unterwegs als gestern und Kaspar zeigte sich heute besonders neugierig. Er kam recht nah an die Besucherscheibe und musterte interessiert die Gäste davor ;-) Ein hübscher Bursche :-)

Kaspar

Polarwolf20111130 018

 

Nach einem kurzen Streifzug vorbei an den Elefanten, die friedlich futterten, und den Alpakas, die friedlich futterten, habe ich mich dem Zooausgang zugewandt und meinen Rundgang für heute beendet. Das Wetter lud zwar zu einem längeren Verweilen dort ein, aber vor mir lagen noch einige Erledigungen, die in Angriff genommen werden wollten ;-)

Knut am 30. November 2009

Knut20091130-005.jpg

Knut am 30. November 2010

Knut20101130 018

 

Das war es in Kürze von diesem letzten Novembertag 2011, ab morgen ist Dezember und mit ihm soll der Regen kommen. Egal, ich werde wie immer das Beste daraus machen ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
29. November 2011 2 29 /11 /November /2011 17:56

Morgen geht er also zuende, der Monat November und die Zeit der Adventskalender rückt in greifbare Nähe ;-) Nun, der heutige Dienstag erinnerte noch nicht an den Dezember, geschweige den nahenden Winter - die Temperaturen sind nach wie vor angenehm - zeitweise kam ich sogar ohne Handschuhe aus - und auch heute war wieder ein sonniger Herbsttag. Ein ziemlich untypischer November war das in diesem Jahr in jedem Fall.

Den Arbeitstag habe ich sportlich über die Bühne gebracht und mir am Nachmittag noch einen kurzen Rundgang durch den Berliner Zoo gegönnt ;-)

Tosca und Nancy

TosNa20111129 004

 

So lebhaft, wie es gestern bei den Eisbärinnen zuging, war es heute ganz und gar nicht. Man ruhte. Tosca und Nancy auf dem Felshügel und Katjuscha in ihrer zurückeroberten Höhle. Naja, eine Runde Entspannung zwischendurch muss auch mal sein ;-) Und so habe ich recht bald meinen Rundgang fortgesetzt.

Zwergflusspferd

Zwergnili20111129 008

 

Irgendwie hatte ich heute wenig Glück - entweder waren die Tiere nicht zu sehen oder sie legten gerade eine Ruhepause ein. Die Wildhunde, Nasenbären und Braunbären glänzten durch Abwesenheit und die Wölfe machten gerade Pause. Malaienbärin Maika marschierte unten im leeren Wassergraben herum und konnte immerhin einige Zuschauer für sich verbuchen ;-) Der Abstecher ins Flusspferdhaus brachte auch nicht viel - die Flusspferde waren wahrscheinlich anderswo unterwegs, aber ich kam wenigstens in den Genuss, ein schwimmendes Zwergflusspferd vor die Kamera zu bekommen. Am Ausgang erwischte ich noch ein Alpaka, das witzig um die Ecke schaute, wo die anderen waren? Hm.

Alpaka

Alpaka20111129 014

 

Ich bin dann recht schnell zur Bahn gewandert, die wie aufs Stichwort kam und mich gen Heimat beförderte.

Knut am 29. November 2008  Knut20081129 050

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier angeschaut werden. Knut hatte an diesem Tag jede Menge Ballspielspaß.

Ich werde mich nun noch ein wenig in meinen vier Wänden nützlich machen, draußen ist es bereits stockdunkel und morgen wird bereits das Wochenbergfest begangen ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
28. November 2011 1 28 /11 /November /2011 17:33

Heute startete die neue Woche mit dem letzten Novembermontag des Jahres. Dieser Monat befindet sich bereits auf der Zielgeraden. Ganz im Gegensatz zum Sonntag präsentierte sich der heutige Tag sonnig und mit angenehmen Temperaturen.

Der erste Arbeitstag der Woche verlief ganz zufriedenstellend, verging auch noch überraschend schnell und ich konnte noch ein wenig die nachmittägliche Herbstsonne im Zoo Berlin genießen.

Tosca und Nancy

TosNa20111128 008

 

Zwischen den Eisbärinnen Tosca und Katjuscha gab es heute eine kleine Unstimmigkeit. Tosca hielt Katjuschas Höhleneingang besetzt, was Letztere nicht so lustig fand. Aber alle Versuche, Tosca aus der Höhle zu vertreiben, scheiterten, woraufhin sich Katjuscha gekränkt verzog. Nancy schaute sich das Ganze als unbeteiligte Zuschauerin aus einiger Entfernung an. Nachdem Katjuscha auf Abstand gegangen war, holte sich Tosca schnell ein Stöckchen von der Anlage und schwebte rückwärts wieder in den Höhleneingang ein ;-)

Katjuscha

Katjuscha20111128 010

 

Die Nasenbären schienen heute Wache am Besucherweg schieben zu wollen - sie versammelten sich auf dem nächsten Baumstamm und begrüßten buchstäblich jeden Besucher, indem sich einer oder mehrere aufstellten ;-) Ganz so munter ging es bei den Polarwölfen nicht zu - man hielt gepflegt Siesta. Lippenbär Jürgen hingegen wusste wohl nicht wohin mit seiner Energie - unermüdlich war er auf seiner Anlage unterwegs ;-)

Nasenbären Nasis20111128 017

 

Der Zoo war heute, abgesehen von ein paar Kindergruppen, recht spärlich besucht. Vielleicht zieht man ja gegenwärtig den Besuch eines der Weihnachtsmärkte vor - der Zoo ist schließlich das ganze Jahr da ;-)

Knut und Gianna am 28. November 2009

Knut20091128-044.jpg

Knut am 28. November 2010

Knut20101128 006

 

Das Fotoalbum vom 28. November 2010 kann hier angeschaut werden.

Das war es in Kürze vom heutigen Start in diese Woche, der erste Arbeitstag liegt hinter und ein feiner Feierabend vor mir ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
27. November 2011 7 27 /11 /November /2011 16:02

Nun, Sonntagswetter sieht anders aus - heute toben Sturmböen durch Berlin und mittlerweile regnet es. Über Letzteres kann man sich eigentlich nicht beklagen, in diesem Monat hat es bisher kaum geregnet und irgenwann musste es wohl mal sein. Von den Temperaturen her jedoch war dieser Sonntag ein ganz angenehmer.

Und auch heute war ich wieder recht früh auf den Beinen und in einer außerordentlich gut gefüllten Bahn unterwegs zum Zoo. Wohin meine zahlreichen Mitreisenden um diese frühe Zeit wollten, entzieht sich allerdings meiner Kenntnis ;-)

Tosca

Tosca20111127 014

 

In den Zoo wohl nicht - der war eher sparsam besucht ;-) Da bei den Eisbärinnen anfangs nicht so wirklich viel los war, habe ich einen kurzen Rundgang durch den ruhigen und leeren Zoo unternommen. Beim Flusspferdbaby hatte ich Pech, die ganze Bande war im und vorrangig unter Wasser, in dem man allerdings kaum etwas erkennen konnte. Die Polarwölfe tobten über ihre Anlage und waren richtig außer Rand und Band.

Zurückgekehrt zu den Eisbärinnen, hatten sich Katjuscha und Tosca bereits in Warteposition gestellt, während Nancy die Ruhe weg hatte. Zur Fütterung, zu der es heute neben dem Fleisch auch für jede der Bärinnen einen großen Lachs gab, war Nancy natürlich sofort voll da :-) Die Lachse wurden genossen, besonders Tosca ließ sich dabei sehr viel Zeit ;-)

Das Fotoalbum vom heutigen Tag im Zoo gibt es hier zu sehen.

Nancy und Katjuscha

KaNa20111127 021

 

Auf dem Weg zum Ausgang kam ich noch einmal bei den Polarwölfen vorbei und erwischte Kaspar in einer "ruhigen" Minute, bevor er sich wieder seinen Rudelkollegen widmete und der Lauf- und Raufspaß in eine neue Runde ging ;-)

Kaspar

Polarwolf20111127 040

 

Heute fand eine richtige Völkerwanderung in die Richtung der zahlreichen Berliner Weihnachtsmärkte statt, wie ich feststellen konnte. Die Weihnachtsmärkte wurden im Laufe dieser Woche eröffnet und da wurde dieser Sonntag wohl gern für einen ersten Besuch genutzt. Ich habe mich statt dessen für einen Besuch auf der Sonnenbank entschieden und war ganz zufrieden mit meinem Kontrastprogramm ;-)

Knut am 27. November 2009

Knut20091127-006.jpg

Knut am 27. November 2010

Knut20101127 105

 

Das Fotoalbum vom 27. November 2010 gibt es hier zu sehen.

Das war es in Kürze vom ersten Adventssonntag 2011, der bei mir noch nicht so richtig angekommen ist. Ich nehme es gelassen und werde diesen Sonntag gemütlich ausklingen lassen ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
26. November 2011 6 26 /11 /November /2011 17:37

Heute fand, kurz beschrieben, ein weiteres Mal ein netter Herbstnovembersamstag statt. Bis zu 11 Grad sollten es am Tag werden, wovon am Morgen, als ich mich auf den Weg machte, selbstverständlich noch nicht allzu viel zu spüren war. Naja, man steuert hart auf den Dezember zu ;-)

Ich jedenfalls habe mich bei doch noch recht rauen Temperaturen auf den Weg in den Berliner Zoo gemacht.

Nancy und Tosca

TosNa20111126 033

 

Die Zahl der Eisbärinnen im Zoo hielt sich heute ungefähr die Waage mit der Anzahl der Besucher, die an der Eisbärenanlage anzutreffen waren. Gut, bis zur Fütterung geschah auch nicht viel - Katjuscha bewachte ihren Höhleneingang, Tosca stand so in der Gegend herum und Nancy hielt sich bis kurz vor der Fütterung auf dem Felsenhügel nahe der Baustelle auf. Und dann wurde natürlich gefuttert :-)

Hier kann man sich einen kleinen Eindruck vom heutigen Samstagmorgen bei den Eisbärinnen verschaffen.

Troll

Troll20111126 018

 

Nach einer kleinen Bahnfahrt hat es mich heute wieder in den Tierpark verschlagen. Als ich an der dortigen Eisbärenanlage eintraf, waren dort Troll und Aika zu bestaunen. Troll hatte heute die Bärenruhe weg, während Aika die Anlage unsicher machte. Gegen zwölf Uhr verschwand Troll im Innengehege und Tonja erschien. Es wurde kurz die Anlage untersucht, das Ufer inspiziert und danach machte es sich Tonja auf ihrem Lieblingsplatz auf der höchsten Spitze der Anlage gemütlich.

Ein Fotoalbum vom heutigen Tag aus dem Tierpark habe ich hier geparkt.

Katzenbärin mit Zwillingsnachwuchs

Katzenbären20111126 010

 

Heute hatte ich erstmals das Glück, die beiden im Juni geborenen Katzenbärzwillinge Kit und Kitty bestaunen zu dürfen. Einfach süß, die beiden. In der letzten Woche lugte einer der beiden Minis kurz mal aus dem Guckloch, um kurz darauf wieder im Inneren zu verschwinden. Um so mehr hat es mich gefreut, die beiden heute kennenlernen zu dürfen :-)

Knut am 26. November 2010

Knut20101126 038

 

Das war es in Kürze von diesem netten Novembersamstag, den ich jetzt nett ausklingen lassen werde ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
25. November 2011 5 25 /11 /November /2011 17:56

Nun liegt also auch der letzte Arbeitstag dieser Woche hinter mir und ich kann mich auf die kommenden zwei freien Tage freuen. Dieser November kommt immer noch recht moderat daher und überzeugt mit angenehmen Temperaturen. Er kann also auch ganz nett sein, dieser Monat ;-)

Und heute konnte ich auch mal wieder einen kurzen Spaziergang durch den Berliner Zoo unternehmen, der übrigens sehr spärlich besucht war ;-)

Tosca und Katjuscha

TosKa20111125 005

 

Mein erster Weg führte mich natürlich zu den drei Eisbärinnen Tosca, Nancy und Katjuscha. Tosca ließ sich anfangs noch von Nancy das Ohr schlecken, während Katjuscha wanderte. Kurz darauf ließ sich Nancy auf dem Felsenhügel zu einem Schläfchen nieder und Tosca begann zu wandern. Katjuscha nutzte die Gelegenheit und besetzte den freigewordenen Schmuseplatz von Tosca und Nancy ;-)

Nasenbär

Nasenbär20111125 006

 

Die Nasenbären wuselten über die Anlage und warteten anscheinend schon auf die Fütterung. Die Polarwölfe hatten sich sämtlich in den hinteren Teil ihrer Anlage verzogen, während bei den Nachbarn, den Braunbären, keiner zu Hause zu sein schien. Dafür hielt es Malaienbärin Maika heute nicht in ihrer Felsöffnung - sie erkundete die Anlage und schien darauf bedacht zu sein, dabei auch gesehen zu werden ;-)

Maika

Malaie20111125 011

 

Auf dem Rückweg aus dem Zoo habe ich noch kurz bei den Elefanten, den Alpakas und dem Panzernashorn vorbeigeschaut, aber bei diesen Zoobewohnern war heute nachmittag so gar nichts los. Also habe ich recht schnell den Ausgang angesteuert.

Knut am 25. November 2009

Knut20091125-021.jpg

Knut am 25. November 2010

Knut20101125 001

 

Nun steht also das letzte Novemberwochenende vor der Tür und das erste Adventswochenende gleich mit ;-) Und damit geht der Weihnachtsstress wieder los - gegen einen Zeitsprung von einem Monat vorwärts hätte ich grad nichts, da läge das ganze Theater bereits hinter mir ;-)

Egal, jetzt ist erst einmal Wochenende - Advent hin oder her ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
24. November 2011 4 24 /11 /November /2011 17:33

Der Donnerstag, der heute als netter sonniger Herbsttag daherkam, liegt nun auch schon fast hinter mir. Das kommende Wochenende lugt bereits zaghaft um die Ecke und ganz annehmbare Temperaturen sind für die folgenden Tage auch in Sicht :-)

Ansonsten gibt es von diesem Tag nichts Nennenswertes zu berichten, außer der Tatsache vielleicht, dass der alte Regierende Bürgermeister Berlins seit heute auch der neue ist und in seine dritte Amtszeit startet.

Der heutige Arbeitstag verlief eher unspektakulär und ging irgendwie über die Bühne. Der Zoobesuch musste aus Zeitgründen leider heute ausfallen.

Aika

Aika20111002 063

 

Heute gibt es in Berlin ein eisbäriges Geburtstagskind zu feiern. Aika aus dem Tierpark Berlin wurde heute stolze 31 Jahre alt. Da gratuliere ich ganz herzlich und wünsche der lieben Aika alles Gute und ein schönes Leben.

Knut am 24. November 2009

Knut20091124-024.jpg

Knut am 24. November 2010

Knut20101124 017

 

Das Fotoalbum vom 24. November 2009 kann hier angeschaut werden.

Das war es in Kürze und außer der Tatsache, dass in einem Monat Weihnachten ist, gibt es wirklich nichts Spektakuläres zu erzählen ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
23. November 2011 3 23 /11 /November /2011 17:01

Nachdem gestern noch richtig nettes Herbstwetter war, ging es heute passend für den November weiter. Dieser Mittwoch war grau und trüb und dicker, fetter Nebel begleitete mich durch den Tag. Naja, im Büro störte mich das nicht groß ;-)

So richtig lud dieser Tag nicht zu einem Zoobesuch ein - es war einfach zu ungemütlich. Was mich dennoch nicht davon abhielt, dort einen Kurzbesuch einzulegen ;-)

Tosca und Nancy 

TosNa20111123 011

 

Bei den Eisbärinnen Tosca, Nancy und Katjuscha stand Schmusen und Wandern auf dem Programm. Katjuscha spazierte unverdrossen über die Anlage. Tosca und Nancy hatten es sich nahe der Baustelle gemütlich gemacht und Tosca ließ sich von ihrer Freundin das Ohr abschlecken ;-) 

Kaspar 

Polarwolf2011123 015

 

Polarwolf Kaspar war ein wenig auf der Anlage unterwegs, während das Restrudel ruhte. War ihm wohl zu langweilig ;-) Auch beim Panzernashorn stand Bewegung in Form von Wandern auf der Tagesordnung.

 

Panzernasi20111123 017

 

Da das Wetter heute wirklich äußerst ungemütlich daherkam, habe ich es bei einem Kurzrundgang belassen und mich recht bald auf den Heimweg begeben. 

  Knut am 23. November 2008

Knut20081123-035.jpg

 

Das Fotoalbum vom 23. November 2008 kann hier angeschaut werden.

Nun ist die Wochenmitte auch bereits geschafft und bisher hat diese Arbeitswoche ein ganz flottes Tempo vorgelegt. Kann gern so weitergehen :-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
22. November 2011 2 22 /11 /November /2011 17:35

So, auch der zweite Arbeitstag dieser Woche ist geschafft und auch heute präsentierte sich dieser Monat von seiner freundlichen, sonnigen Seite.

Ein kleiner Zoobesuch fand auch heute wieder statt, das Wetter musste genutzt werden.

Tosca

Tosca20111122 006

Brillenpinguine

Brillenpingus20111122 009

  Eles20111122 012

Knut am 22. November 2009

Knut20091122-269.jpg

 

Nun, Overblog hat heute wohl nicht wirklich Lust zu funktionieren, daher verlinke ich hier erst einmal das Knut-Album vom 22. November 2009. Später eventuell mehr. Ich habe heute nämlich keine Lust, mich zu ärgern ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post

Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien