20. September 2011 2 20 /09 /September /2011 17:25

Er war wirklich richtig annehmbar, dieser Dienstag. Nachdem ich noch halb schlafend frühmorgens in Richtung Bahn gestartet bin, hatte ich so gar keine Erwartungen an diesen Arbeitstag. Soll vorkommen ;-) Aber je später der Tag, desto besser wurde er. Das feine Wetter mit Sonnenschein und annehmbaren Temperaturen um die 20 Grad konnte ich zwar anfangs nur durch das Bürofenster bestaunen, aber die Laune hob sich da schon automatisch. Und so habe ich dem Arbeitsschluss entgegengefiebert und konnte noch einen kleinen feinen spätsommerlichen oder frühherbstlichen Nachmittag genießen :-) 

Troll 

Troll20110920 005

 

Natürlich habe ich den Berliner Zoo heute nicht gemieden ;-) Und habe als erstes bei den Eisbären vorbeigeschaut. Nachdem Tosca, Nancy, Katjuscha und Troll die Nacht auf der Außenanlage verbracht hatten, ist es früh gelungen, Tosca und Nancy ins Innengehege zu bekommen. Tosca schlief heute nachmittag aus, während Nancy auf der kleinen Anlage kurz zu sehen war, um dann auch wieder nach innen zu verschwinden. Auf der großen Anlage waren Katjuscha und Troll anzutreffen, die jeweils am Felsufer saßen oder standen. Katjuscha hatte natürlich wieder einen außerordentlich aufmerksamen Beobachter in Troll, der sie nicht aus den Augen ließ und jede ihrer Bewegungen kontrollierte. Von Zeit zu Zeit klapperte geräuschvoll der Schieber und Troll unternahm auch einen kurzen Ausflug zum Eingang ins Innengehege, ging hinein und - machte direkt wieder kehrt, um Katjuscha wieder in Augenschein zu nehmen. Wie ich gehört habe, ist es im weiteren Verlauf gelungen, beide Bären hereinzubekommen.

Katjuscha 

Katjuscha20110920 009

 

Bei diesem netten jungen afrikanischen Wildhund habe ich auch noch vorbeigeschaut. Der schaute so richtig keck und unternehmungslustig in die Landschaft :-)

 

Wildhund20110920 018

 

Etwas beruhigter als gestern habe ich mich in Richtung Zooausgang begeben und mich in heimatliche Gefilde kutschieren lassen. 

  Knut am 20. September 2009

Knut20090920-009.jpg

   Knut am 20. September 2010

Knut20100920 003

 

Jetzt genehmige ich mir noch einen netten Dienstagabend und finde es irgendwie auch ganz nett, dass morgen bereits die Wochenmitte ansteht ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
19. September 2011 1 19 /09 /September /2011 17:19

Dieser Montag startete ganz angenehm, was das Wetter angeht, allerdings unangenehm früh, was den Tagesstart betrifft. Nach einem Wochenende fällt es doch immer ein wenig schwerer, sich so früh aus den Federn zu erheben. Naja, geht ja nicht nur mir so. Aber es ist Herbst und um diese Zeit noch (oder schon wieder) richtig dunkel ;-)

Den ersten Arbeitstag der Woche habe ich tapfer gemeistert und bin im nachmittäglichen Sonnenschein zu einer kurzen Stippvisite in den Berliner Zoo gestartet. 

  Katjuscha und TrollKaTro20110919 008

 

Nachdem es gestern nachmittag mit Hilfe von Tosca gelungen war, Katjuscha in das Innengehege und später auf die kleine Anlage zu lotsen und auch Troll dazu zu bewegen, das Innengehege aufzusuchen, waren heute wieder alle vier Eisbären auf der großen Anlage anzutreffen. Troll stand auf der rechten Anlagenseite auf einer Felsecke und bewachte Katjuscha, die unter ihm im Wasser saß. Tosca rannte hektisch über die linke Insel und sprang immer wieder ins Wasser, um kurz darauf auf der Insel weiterzurennen. Nancy dümpelte neben ihr im Wasser. Ich bin gespannt, ob und wen von den vier Bären man heute abend ins Innengehege bekommt und beginne mir allmählich Fragen zu stellen, was das ganze Prozedere letztlich bringen soll. 

Tosca 

Tosca20110919 010

  Nancy 

Nancy20110919 020

 

Es blieb diesmal wirklich bei einer ganz kurzen Stippvisite, die anderen Tiere kamen heute absolut zu kurz und ich frage mich, ob ich morgen den Zoo meiden sollte. Schön ist anders. 

Knut am 19. September 2009 

Knut20090919-066.jpg

 

Heute ist es sechs Monate her... 

Für den schönsten und liebsten Eisbären der Welt 

20110919 009

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
18. September 2011 7 18 /09 /September /2011 15:56

Heute stand bzw. steht noch die Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin auf der Tagesordnung, bevor in ein paar Minuten die Wahllokale schließen. Ich habe mein Wahlbriefchen schon vor Wochen abgeschickt und somit konnte ich diesen Sonntag völlig unbeeindruckt davon gestalten.

Also habe ich per U-Bahn den Weg zum Zoo Berlin bewältigt, da ja die S-Bahn auf der Stadtbahnstrecke auch heute noch im 15-Minuten-Takt vor sich hin pendelt.

Als ich am Zoologischen Garten wieder ans Tageslicht kam, hatte sich der Himmel verdunkelt, dass man den Eindruck bekam, jeden Moment ginge die Welt unter. Ich hielt es daher für angebracht, erst einmal den Regenschirm hervorzukramen, den ich dann auch sofort in Gebrauch nehmen konnte ;-)

Nancy und Tosca

TosNa20110918 041

 

Also bin ich in einem veritablen Platzregen durch den Zoo geschwommen und habe sofort die Eisbärenanlage angesteuert. Dort waren wiederum Katjuscha und Troll anzutreffen. Katjuscha saß im Höhleneingang und Troll stand, saß oder lag abwechselnd davor. So bin ich erst einmal weitergewandert zur kleinen Eisbärenanlage, auf der ich Tosca und Nancy vorfand. Da nicht wirklich etwas los war, habe ich mir erst einmal ein trockenes Plätzchen gesucht und gewartet, bis es etwas weniger stark regnete. Zur Fütterung wurden heute nur Tosca und Nancy bedacht. Troll soll wohl durch Futter dazu bewegt werden, endlich die Anlage zu verlassen, damit auch Katjuscha ins Innengehege gelangen kann. Als später laut hörbar der Schieber klapperte, machte Troll keine Gestalten, die Belagerung von Katjuschas Höhleneingang aufzugeben und es wurde laut, da Katjuscha natürlich hineinwollte. Nun, kurze Zeit später klappte der Schieber wieder herunter und es kehrte Ruhe ein.

Katjuscha und Troll

KaTro20110918 059

 

Lippenbärmädchen Devi machte der Regen heute wenig aus. Sie musste immer mal wieder nach den wenigen Besuchern schauen.

Devi

Lippenbär20110918 049

 

Als ich mich kurz vor Mittag auf den Heimweg machte, hatte es mittlerweile aufgehört zu regnen. Ich kann mir vorstellen, dass solch ein Wetter für die Wahlbeteiligung nicht gerade förderlich ist.

Knut am 18. September 2009 

Knut20090918-006.jpg

  Knut am 18. September 2010

Knut20100918 110

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier angeschaut werden.

Nun schließen in wenigen Minuten die Wahllokale und der Wahlausgang dürfte wenig überraschend sein. Ich bin trotzdem gespannt ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
17. September 2011 6 17 /09 /September /2011 16:02

Das war wieder ein richtig netter Tag, an dem noch einmal sommerliche Temperaturen stattfanden und die Sonne nur so vom Himmel strahlte. Besser geht es nicht :-) Das hausgemachte Berliner Verkehrschaos auf der Stadtbahnstrecke habe ich mir erspart und bin heute in den Tierpark gefahren. Wollte ich doch sehen, wie es den Eisbärinnen Aika und Tonja so ergeht, die seit Anfang der Woche gemeinsam auf der Anlage sind.

Aika

Aika20110917 024

 

Nun, die Situation sieht hier völlig anders aus als im Zoo. Aika und Tonja machen zwar jede mehr so ihr Ding und vor allem Tonja hat noch ein wenig Respekt vor der älteren Bärin, aber es geht doch ruhig und relativ entspannt zu zwischen den beiden. Aika schwamm ihre Runden, während Tonja auf der Anlage war und anfangs vor dem Höhleneingang saß. Später siegte die Neugier und sie wanderte über die Anlage um zu schauen, was denn Aika so machte. Nun, die schwamm. Wenig später kam Aika kurz auf die Anlage und spazierte in den Höhleneingang, in dem Tonja sofort verschwunden war. Man hörte ein kurzes dezentes Brummen, dann kam Aika wieder heraus und kurze Zeit später erschien auch Tonja wieder. Aika lief ein paar Runden über die Anlage und zeigte dabei immer die ihr typische Kopfbewegung, indem sie an einer bestimmten Stelle haltmachte und den Kopf nach hinten warf. Diese Bewegung war bei ihr auch im Wasser zu beobachten. Kurz darauf war die Wasserratte Aika bereits wieder im nassen Element und schwamm. Tonja hielt kurz darauf auf der Anlage ein Nickerchen.

Tonja

Tonja20110917 039

 

Ein kurzes Fotoalbum aus dem Tierpark von heute habe ich hier geparkt.

Heute habe ich erstmals die Stachelschweine nicht schlafend, sondern futternd erlebt. Was sie sonst noch tun, habe ich noch nicht ermitteln können. Bei den Roten Pandas gibt es doppelten Nachwuchs; leider waren die mit der Mama heute nicht zu sehen; man hatte stellvertretend den Papa rausgeschickt ;-)

  Stachelschweine Stachelis20110917 015

 

Es war wieder ein sehr erholsamer und ruhiger Besuch im Tierpark Berlin, abseits von der zur Zeit etwas angespannten Atmosphäre im Zoo.

Knut am 17. September 2010

Knut20100917 042

 

Hier habe ich ein Knut-Fotoalbum vom 20. September 2009 neu hochgeladen. Knut war an diesem Tag vor zwei Jahren schwer damit beschäftigt, sein Spielzeug im Wassergraben zu bearbeiten, sich zu schminken und später ein Schläfchen zu halten ;-)

Es war für mich heute ein wirklich netter Samstag und nun überlege ich, wie ich morgen das S-Bahn-Chaos überliste ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
16. September 2011 5 16 /09 /September /2011 17:26

Die Arbeitswoche ist nun also endlich glücklich vollbracht, das Wochenende steht vor der Tür und ein mittleres Verkehrschaos in Berlin obendrein. Zusätzlich wird am Sonntag noch gewählt. Der Samstag soll sogar noch einmal Temperaturen über 20 Grad bringen. Eine feine Aussicht ;-)

Den letzten Arbeitstag dieser Woche habe ich locker überstanden und habe mir danach einen kurzen Rundgang durch den Berliner Zoo gegönnt.

Nancy und Tosca

TosNa20110916 010

 

Zuallererst musste ich natürlich bei den Eisbären vorbeischauen. Nachdem Tosca, Nancy, Katjuscha und Troll die Nacht auf der Anlage verbracht hatten, gelang es heute vormittag, Tosca und Nancy hereinzuholen. Sie verbrachten den Tag auf der kleinen Anlage. Bei Katjuscha klappte dies nicht, da Troll ständig in ihrer Nähe war und sie daran hinderte, Tosca und Nancy zu folgen. Als ich am Nachmittag bei Tosca und Nancy vorbeischaute, lagen die beiden ruhig auf der Anlage und Nancy schleckte mal wieder Toscas Ohren ;-) Auf der großen Anlage ging es weniger beschaulich zu - Katjuscha stand im Wasser, während Troll über ihr stand, sie keine Sekunde aus den Augen ließ und bei der kleinsten Bewegung von Katjuscha losbrummte oder -brüllte. Ab und an hörte ich den Schieber klappern. Offenbar versuchten die Pfleger, einen der beiden hereinzubekommen. Ich hoffe, es ist noch gelungen. Die Pfleger haben momentan wahrlich keinen leichten Job.

Katjuscha und Troll

KaTro20110916 017

 

Lippenbärmädchen Devi war heute auf ihrer Anlage unterwegs, kletterte anfangs ein wenig und schaute danach "Nachbarn-TV". Was genau da so interessant war, konnte ich allerdings nicht herausfinden, aber wenigstens hatte die süße Maus ein wenig Abwechslung ;-)

Devi

Lippenbär 20110916 008

 

Ich habe nach einem kurzen Spaziergang durch den Zoo den Weg zum Ausgang eingeschlagen und habe mich der noch regulär fahrenden S-Bahn anvertraut, bevor am Wochenende der Pendelverkehr einsetzt.

Knut am 16. September 2009

Knut20090916-013.jpg

Knut am 16. September 2010

Knut20100916 009

 

Nun steht Berlin ein spannendes Wochenende bevor und mir sicher auch ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
15. September 2011 4 15 /09 /September /2011 16:31

Heute war dann doch noch ein kleiner feiner Fast-Sommertag in der Septembermitte, nachdem ich in den vergangenen Tagen schon immer gedacht hatte, der Sommer nimmt nun seinen Hut ;-) Naja, von mir aus kann er noch ein paar Tage bleiben.

Der vorletzte Arbeitstag dieser Woche liegt nun auch bereits hinter mir und man steuert auf das kommende Wochenende zu :-)

Und natürlich musste ich heute am Nachmittag schauen, wie sich das Zusammenleben der vier Eisbären im Berliner Zoo so gestaltet.

Tosca

Tosca20110915 008

 

Tosca war auch heute wieder auf der Insel und lief ruhelos hin und her. Nancy hatte sich im Höhleneingang niedergelassen, während Katjuscha wieder auf der Felsecke saß. Troll saß und stand abwechselnd ganz in ihrer Nähe und wusste wohl nichts mit sich anzufangen. Also unternahm er einen kurzen Ausflug zu Nancys Höhleneingang. Man brüllte sich kurz an und Troll trat den Rückzug an, nicht ohne unterwegs auch noch von Tosca angeschnufft zu werden, als er in der Höhe der Insel war. Entspannt sieht anders aus.

Katjuscha

Katjuscha20110915 014

 

Um ein paar andere Bilder zu sehen zu bekommen, habe ich einen kurzen Rundgang eingelegt und war froh zu sehen, dass wenigstens die Seelöwen miteinander kuscheln ;-)

Kalifornische Seelöwen

Seelöwen20110915 018

 

Ich habe mich per S-Bahn nach Hause befördern lassen und so nebenbei erfahren, dass am Wochenende auf der Stadtbahnstrecke gependelt wird. Heißt, aller zwei Stationen umsteigen und im 15-Minuten-Takt pendeln. Hervorragende Aussichten, aber ein wenig Zeit nach Alternativen zu suchen, bleibt ja noch ;-)

  Marmorbär Knut am 15. September 2009 Knut20090915-020.jpg

Knut am 15. September 2010

Knut20100915 121

 

Egal, davon lasse ich mir die Laune nicht vermiesen, sondern freue mich einfach auf das kommende Wochenende. Nur der Freitag muss nun noch bewältigt werden ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
14. September 2011 3 14 /09 /September /2011 16:52

Richtig schnell vergangen ist sie bisher, diese Arbeitswoche und heute stand bereits die Halbzeit auf der Tagesordnung. Der angekündigte Regen fand nicht statt, stattdessen wurde dieser Mittwoch noch einmal richtig sommerlich.

Da konnte ich es kaum abwarten, aus dem Büro in den sonnigen Nachmittag hinauszuspazieren und zu schauen, was sich bei der neu gebildeten Eisbären-WG im Berliner Zoo so tut.

Nancy und Katjuscha

KaNa20110914 006

 

Nun ja, ehrlich gesagt, viel tat sich da nicht. Katjuscha hatte heute beschlossen, ihren Höhleneingang nicht zu besuchen. Der gestrige Belagerungszustand durch Troll war wohl doch nicht so nach ihrem Geschmack. Heute nachmittag saß sie gemeinsam mit Nancy auf der äußersten rechten Ecke - dabei behielten die beiden immer Troll im Blick. Der lag wie ein riesiger Bettvorleger vor dem Plateau und öffnete nur einige Male scheinbar desinteressiert ein Auge ;-)

Tosca war auf der Insel auf der anderen Seite der Anlage unterwegs und lief unentwegt und nervös hin und her. Kein schöner Anblick - ich hoffe, sie beruhigt sich sehr bald.

Troll

Troll20110915 009

Tosca

Tosca20110914 011

 

Ein kleiner Rundgang durch den Zoo war heute auch noch drin, nur scheinbar hatten alle Tiere beschlossen, mir heute den Rücken zuzudrehen. Nun, so habe ich mich bald von den Hinterteilen der Zoobewohner verabschiedet und habe mich gen Heimat befördern lassen.

Wie ich erfahren habe, gibt es Neues aus dem Tierpark. Die Eisbärinnen Aika und Tonja sind seit heute gemeinsam auf der Anlage. Da muss ich wohl auch mal wieder vorbeischauen ;-)

Knut am 14. September 2008

Knut20080914-120.jpg

Knut am 14. September 2009

Knut20090914-081.jpg

Knut am 14. September 2010

Knut20100914 150

 

Er war eigentlich ganz nett, dieser Mittwoch und der Großteil dieser Arbeitswoche ist hiermit auch geschafft :-)

Und hier habe ich noch eine neue Fotoserie von Lars und Vilma im Wuppertaler Zoo aus dem Monat August gefunden.

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
13. September 2011 2 13 /09 /September /2011 15:19

Allmählich habe ich wirklich den Eindruck, der Sommer ist auf Wiedergutmachungskurs. Aber ich denke, der heutige Tag war dann doch der letzte sommerliche in diesem Jahr. Und auch heute habe ich nach Arbeitsschluss den sonnigen Nachmittag bei sommerlichen Temperaturen genossen.

Katjuscha und Troll

KaTro20110913 009

 

Zum ersten Mal seit Trolls Ankunft im Berliner Zoo war heute auf der großen Eisbäranlage die volle Besetzung anzutreffen. Troll belagerte den Höhleneingang, in dem Katjuscha saß. Jedes Mal, wenn Katjuscha sich aus der Höhle hinausbewegen wollte, wusste Troll das zu verhindern, was natürlich nicht ohne gegenseitiges Gebrumme vor sich ging. Tosca lief auf der linken Insel herum, während Nancy daneben im Wasser dümpelte. Abgesehen von der Fütterung sah das wohl seit dem Morgen so aus.

Nancy und Tosca

TosNa20110913 020

 

Es bleibt abzuwarten, wie sich das Miteinander der vier in der kommenden Zeit entwickeln wird. Das erste Zusammensein der Eisbären hatte heute zahlreiche Zuschauer angelockt. Ich jedenfalls drücke die Daumen, dass alles positiv verläuft.

Knut am 13. September 2009

Knut20090913-108.jpg

Knut am 13. September 2010

Knut20100913 058

 

Das Knut-Fotoalbum vom 13. September 2010 kann hier angeschaut werden.

Es war ein interessanter Tag und morgen wird bereits das Wochenbergfest gefeiert ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
12. September 2011 1 12 /09 /September /2011 16:18

Das schöne Wetter blieb doch tatsächlich über das Wochenende hinaus und erfreute uns auch heute noch. Die Arbeitswoche ging zwar heute in eine neue Runde, aber am Nachmittag konnte ich doch noch ein wenig Sommersonne genießen.

Tosca

Tosca20110912 032

 

Bei meinem kurzen Rundgang durch den Berliner Zoo konnte ich feststellen, dass die drei Eisbärladies noch unter sich auf der großen Anlage sind. Jede hatte sich einen Platz gesucht und man schlief oder ruhte im Sonnenschein. Troll ist nach wie vor im Innengehege. Ich hoffe, der heutige "Ruhetag" hat allen Bären gutgetan.

Wie und wann es mit der (erneuten) Zusammenführung weitergeht, bleibt abzuwarten. Man kann wohl nur die Daumen drücken.

Devi

Devi20110912 037

 

Lippenbärmädchen Devi saß entspannt auf ihrer Anlage und futterte sich geräuschvoll durch einige Leckereien, die sie kurz vorher bekommen haben musste.

Polarwolf Kaspar futterte nicht; er hatte wohl die Absicht, den ummantelten Baum zu untertunneln und war mächtig am Buddeln ;-) Nebenbei wächst und wächst er :-)

Kaspar

Polarwolf20110912041

 

Interessanterweise war der Zoo heute nachmittag äußerst übersichtlich besucht und daher war es dort angenehm ruhig :-)

Knut am 12. September 2008

Knut20080912 027

 

Das Fotoalbum von diesem Tag ist hier zu finden.

Knut am 12. September 2009

Knut20090912-125.jpg

Knut am 12. September 2010

Knut20100912 097

 

Das Knut-Fotoalbum von diesem 12. September 2010 kann hier angeschaut werden.

Mein Wochenstart hat also gut geklappt und jetzt schaue ich dem Verlauf der Woche entspannt entgegen ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
11. September 2011 7 11 /09 /September /2011 14:47

20110911 051

 

Dieser Sonntag präsentierte sich hier in Berlin noch einmal sehr sommerlich mit Temperaturen um die 29 Grad. Es scheint fast so, als will der Sommer schnell noch das nachholen, was er bisher versäumt hat ;-)

Und so habe ich mich früh auf den Weg gemacht, um nach zweitägiger "Abstinenz" einmal wieder im Berliner Zoo vorbeizuschauen.

  Tosca

Tosca20110911 020

 

Nachdem der gestrige Nachmittag bei den Eisbären wohl weniger harmonisch verlief, waren heute Tosca, Nancy und Katjuscha auf der großen Eisbärenanlage anzutreffen. Troll blieb im Innengehege. Während Nancy relativ gelassen wirkte, war Katjuscha etwas aufgeregt, schnuffte und schnupperte sich über die Anlage, um letztlich vor dem Höhleneingang Platz zu nehmen. Tosca hingegen war hypernervös, rannte hin und her, sprang ins Wasser, um gleich darauf wieder hinauszukommen und ignorierte fast die Fütterung. Ich hoffe, die Bärinnen finden heute noch etwas Ruhe. 

  Katjuscha

Katjuscha20110911 027

 

Was den weiteren Verlauf der heute ausgesetzten Zusammenführung der Eisbären angeht, das bleibt abzuwarten. Ich hoffe, dass es etwas harmonischer verläuft. 

  Nancy

Nancy20110911 034

 

Um die Mittagszeit habe ich den Heimweg angetreten, mich heimwärts befördern lassen und mir unterwegs noch ein Eis gegönnt. 

  Knut am 11. September 2009

Knut20090911-019.jpg

 

Eine Fotoserie von Knut vom 13. September 2009, dem Sonntag vor zwei Jahren, habe ich hier neu hochgeladen.

Mein verlängertes Wochenende geht nun dem Ende zu. Es war ein richtig schönes solches :-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post

Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien