9. November 2011 3 09 /11 /November /2011 15:28

Mit dem heutigen Datum verknüpft man ja in Deutschland so einige historische Ereignisse, weshalb dieser Tag auch als Schicksalstag der Deutschen bezeichnet wird. Heute vor 22 Jahren fiel jedenfalls hier in Berlin die Mauer und der 9. November war aus diesem Grund einige Zeit als neuer Nationalfeiertag im Gespräch. Nun ja, daraus wurde letztlich nichts, aber am 3. Oktober ist das Wetter tendenziell ohnehin schöner ;-)

Heute war also kein Nationalfeiertag, was mich nicht weiter störte, ich hatte ohnehin frei :-) Und bevor morgen die Temperaturen in Richtung Keller rutschen werden, fand heute noch einmal ein recht netter Herbsttag statt, den ich für einen Zoobesuch nutzte, um in erster Linie bei den Eisbärinnen vorbeizuschauen ;-)

Katjuscha

Katjuscha20111109 007

 

Vor der Fütterung belagerte Katjuscha den Platz vor der Höhle, während Tosca und Nancy gemeinsam den Felshügel auf der anderen Anlagenseite besetzt hatten. Erst angesichts des Futtereimers wurde die Belagerung aufgegeben und sich sehr langsam in Richtung Ufer aufgemacht. Katjuscha und Nancy bedienten sich am Fleisch, das auf dem Trockenen landete. Tosca kam auch heute wieder zu spät.

Nancy

Nancy20111109 009

 

Nun, nach langem Überlegen und heftigem Rudern mit der Tatze im Wasser - das Fleisch kam nicht zu ihr geschwommen ;-) - war Tosca doch im Wasser und ertauchte sich Fleisch. Mit einem weiteren Stück Fleisch verließ sie das Wasser und begann, sich genüsslich an einem Felsen trockenzuschubbern. Das Fleisch hatte sie wohl vergessen. Das war die Chance für Katjuscha, die sich die Leckerei schnappte und umgehend damit in der Höhle verschwand. Tosca störte es nicht, sie schubberte sich ausgiebig weiter. Fleischdiebin Katjuscha hatte sie wohl gar nicht bemerkt ;-)

Tosca

Tosca20111109 039

 

Um die Mittagszeit habe ich mich aus dem mit Kindergruppen gut gefüllten Zoo verabschiedet. Mit der Zeit war mir dann doch kalt geworden ;-)

Knut am 9. November 2008

Knut20081109-100.jpg

Knut am 9. November 2010

Knut20101109 006

 

Es war ein netter Besuch im Zoo heute und nun werde ich den Mittwoch gemütlich in meinen vier Wänden ausklingen lassen :-)

 

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
8. November 2011 2 08 /11 /November /2011 16:34

Ein weiterer freier Tag wartete heute auf mich und das nette, für den November nicht unbedingt typische sonnige Herbstwetter hält nach wie vor an und passte haargenau auf einen freien Tag :-) Weltbewegendes stand heute nicht auf dem Programm; ich habe einfach die freie Zeit genossen :-)

Katjuscha

Katjuscha20111108 011

 

Natürlich stand ein Zoobesuch auf dem Programm, der allerdings nicht sehr lang andauerte. Die Eisbärinnen Tosca, Nancy und Katjuscha waren bis zur Fütterung nicht zu großen Taten bereit. Katjuscha saß standhaft vor ihrem Höhleneingang, Tosca auf ihrem Hügel in der Nähe der Baustelle und Nancy schlief. Auch die Fütterung verlief eher minder spannend - wirklich Hunger hatte keine der Bärinnen. Das Fleisch, das im Wasser landete, wurde komplett ignoriert und die zwei Stück, die an Land ankamen, teilten Katjuscha und Nancy unter sich. Tosca ging leer aus. Da nach der Fütterung recht schnell wieder Ruhe einkehrte, habe ich noch einen kleinen Rundgang durch den Zoo unternommen.

Nancy und Tosca

TosNa20111108 014

 

Die Nasenbären bekam ich heute nicht zu Gesicht, die Polarwölfe turnten munter über ihre Anlage, Malaienbärin Maika war nach der gestrigen Anlagensäuberung wieder in ihrer Felsöffnung zu besichtigen. Dafür musste Lippenbär Jürgen den heutigen Tag im Inneren verbringen, da seine Anlage gerade zur Säuberung anstand.

Dafür bekam ich das Flusspferdbabymädchen heute wieder zu sehen, das friedlich an der Seite der Mama schlummerte und neben ihr winzig klein aussah.

Flusspferde

Nilis20111108 029

 

Nach diesem kleinen Herbstspaziergang habe ich mich ohne Umwege zurückbefördern lassen. Der geplante Vorweihnachtseinkauf fiel aus, da mir momentan komplett die Ideen fehlen ;-) Und so habe ich einfach einen ganz entspannten Nachmittag eingelegt :-)

Knut am 8. November 2009

Knut20091108-121.jpg

Knut am 8. November 2010

Knut20101108 015

 

Es war ein ganz entspannter freier Dienstag im Herbst und jetzt überlege ich mir, was ich morgen so anstelle :-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
7. November 2011 1 07 /11 /November /2011 16:33

Naja, eigentlich war es eher ein halber freier Tag, da der Vormittag mit privaten Terminen gefüllt war. Machte nichts, gehörte der Rest des Tages eben mir :-)

Das sonnige Herbstwetter nimmt unverdrossen seinen Lauf und bis jetzt verlief dieser November wettertechnisch unerwartet nett ;-)

Auf alle Fälle konnte ich kurz vor Mittag in den Berliner Zoo starten.

Nancy

Nancy20111107 007

 

Der Zoo war heute fast menschenleer, für einen Montag nichts Ungewöhnliches, bei dem Wetter eher außergewöhnlich.

Die Eisbärinnen fuhren heute ihr Ruheprogramm. Katjuscha lag im Höhleneingang und bewachte das gestern von ihr eroberte Tau ;-) Nancy schlief auf der Ecke unten am Wasser, während Tosca auf dem Hügel abhing und in der von ihr gewählten Liegeposition bequem die Baustelle nebenan beobachten konnte ;-)

Tosca

Tosca20111107 009

 

Ansonsten hatte man den Eindruck, dass heute im Zoo an allen Ecken und Enden gebaut wurde. Die Flusspferde bekam man heute nicht zu Gesicht, da die Glaskuppel des Flusspferdhauses repariert wurde. Vor der Elefantenanlage stand auch irgendein schweres Gerät, dessen Zweck mir komplett unbekannt war. Naja, aus Spaß stand es da sicher nicht ;-)

Afrikanischer Wildhund

Wildhund20111107 011

 

Ansonsten blieb es bei einem ziemlich ruhigen Zoospaziergang. Der Rest des Tages wurde für einige kleinere Unternehmungen genutzt und nun ist bereits Spätnachmittag und es wird zusehends dunkel.

Knut am 7. November 2008

Knut20081107 047

 

Hier habe ich ein Knut-Fotoalbum von diesem Tag neu hochgeladen. Knut hatte an diesem Tag viel Spaß mit einem neuen Jutesack.

Und nun warten doch tatsächlich ein paar freie Tage auf mich :-)))

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
6. November 2011 7 06 /11 /November /2011 16:00

Auch dieser Sonntag wartete mit nettem und sonnigem Herbstwetter auf. Bis heute hat sich der November wirklich von seiner besten Seite präsentiert und auch die kommenden Tage verheißen nettes Wetter.

Ich habe mich heute früh gemächlich auf den Weg gemacht und habe mich in den Berliner Zoo befördern lassen.

Katjuscha  Katjuscha20111106 029

 

Zwei Drittel der Eisbärinnen waren bei meinem Eintreffen sogar wach ;-) Katjuscha stand auf der Anlage vor ihrem Höhleneingang und hielt Ausschau, wonach auch immer. Tosca stand wie angewurzelt im hinteren Teil der Anlage. Später wurde klar, dass sie ein Tau auf der Anlage entdeckt hatte, dass sie später stolz zum Ufer trug. Nancy schlief und wurde erst kurz vor der Fütterung wach. Nach derselben versammelten sich Tosca und Nancy auf dem höchsten Hügel und schmusten miteinander. Katjuscha nutzte die Gelegenheit und entführte das Tau unbemerkt in ihren Höhleneingang, in dem sie dann selbst auch verschwand ;-)

Das Fotoalbum vom heutigen Tag aus dem Zoo kann hier angeschaut werden.

Tosca und Nancy

TosNa20111106 040

 

Als ich kurz vor Mittag den Rückzug antrat, ließen sich endlich die Nasenbären blicken. Die trauen sich während dieser Jahreszeit erst nach draußen, wenn die Temperaturen ein paar Grad nach oben geklettert sind ;-)

 

Nasenbär20111106 021

 

Die Idee, dem Zoobesuch noch einen Besuch im Tierpark folgen zu lassen, musste leider aus Zeitgründen verworfen werden. Naja, in der kommenden Woche schaue ich da wieder vorbei ;-)

Gianna und Knut am 6. November 2009

Knut20091106-005.jpg

Knut am 6. November 2010

Knut20101106 082

 

Das Fotoalbum vom 6. November 2010 habe ich hier untergebracht.

Das war es in Kürze von diesem ersten Novembersonntag 2011, der ebenso wie der Samstag ein richtig netter war ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
5. November 2011 6 05 /11 /November /2011 17:18

Der erste Teil dieses ersten Novemberwochenendes stand heute also auf dem Programm. Novemberlike ist das Wetter nach wie vor nicht, was ich keineswegs schade finde. Feines Herbstwetter fand wieder statt. Und so habe ich mich auch heute recht früh in einer gut gefüllten Bahn auf den Weg in den Berliner Zoo gemacht.

Tosca

Tosca20111105 035

 

Angekommen bei den Eisbärinnen war festzustellen, dass Katjuscha sich bereits vor ihrem Höhleneingang postiert hatte. Kurz darauf erwachte Tosca auf ihrem Felshügel und startete eine kurze Fellpflege. Und Nancy schlief. Nancy schlief fast bis zur Fütterung und war auch dann nicht sonderlich schnell zur Stelle. Heute bekamen die Ladies neben Fleisch auch Fische serviert. Das Fleisch, das in Ufernähe im Wasser gelandet war, sicherte sich heute Tosca, während Nancy und Katjuscha lieber das futterten, was an Land ankam.

Eine kleine Fotoserie vom heutigen Samstagvormittag habe ich hier untergebracht.

Das Flusspferd-Baby, das sich heute konsequent hinter der Mama versteckte und sich dadurch meinen Blicken und der Kamera entzog, ist übrigens ein Mädchen.

Auf dem Weg zum Ausgang konnte ich noch kurz die Polarwölfe bewundern, die gerade ihr Heulkonzert beendeten ;-)

Polarwölfe

Polarwölfe20111105 016

 

Kurz vor Mittag habe ich einmal mehr eine kleine Bahnfahrt eingelegt und bin in den Tierpark gefahren.

Tonja (vorn) und Aika

AikaTonja20111105 020

 

An der Eisbärenanlage angekommen, stand Aika gerade unten am Wasser und schien zu überlegen, weshalb sie eigentlich dort unten ist ;-) Troll lag bequem und lang ausgestreckt auf der Anlage und döste friedlich vor sich hin. Kurz vor zwölf Uhr erhob er sich und tapste gemütlich zum Schieber, der sich kurz darauf auftat. Gleich danach erschien Tonja auf der Anlage. Aika setzte sich vor den Höhleneingang, während Tonja ein Bad nahm. Kurz darauf interessierte sich Aika dann doch für Tonjas Tun und es kam zu einem Treffen auf und vor der Scholle. Tonja war mit einem Satz auf derselben, während Aika davor verharrte. Es folgte ein Wettbewerb im Tapirschnutenziehen. Nach einer Weile drehte Aika ab und auch Tonja war bald darauf an Land, um ihren Lieblingsplatz einzunehmen.

Hier habe ich noch einige Fotos vom heutigen Tag aus dem Tierpark geparkt.

Diese witzige Szene habe ich nebenbei beobachten können - so sieht es aus, wenn die komplette Belegschaft der Stachelschweine gleichzeitig nach drinnen will :-)

Stachelschweingewusel

Stachelpigs20111105 012

 

Am frühen Nachmittag habe ich mich dann auch aus dem Tierpark verabschiedet und habe mich heimwärts befördern lassen. Es war ein toller Tag in Zoo und Tierpark.

Knut am 5. November 2009

Knut20091105-048.jpg

Knut am 5. November 2010

Knut20101105 029

 

Jetzt werde ich mich noch ein wenig in meinen vier Wänden nützlich machen und mir ansonsten einen netten Samstagabend genehmigen ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
4. November 2011 5 04 /11 /November /2011 16:49

Der heutige Freitag rundete diese Arbeitswoche ab und nun steht das Wochenende vor der Tür. In Berlin herrscht nach wie vor schönstes Herbstwetter und das sind doch gute Aussichten für die kommenden Tage.

Der letzte Arbeitstag der Woche war dann auch endlich vollbracht und mein nachmittäglicher kurzer Rundgang durch den Zoo konnte starten ;-)

Katjuscha

Katjuscha20111104 016

 

Die Eisbärinnen Tosca, Nancy und Katjuscha gingen ihren Beschäftigungen nach, die darin bestanden, dass sich Katjuscha einmal gähnend halb vor den Höhleneingang bewegte, um gleich darauf in Gänze wieder darin zu verschwinden ;-) Nancy und Tosca hingegen hatten es sich auf dem Hügel in der Nähe der Baustelle gemütlich gemacht, schmusten und schauten zwischendurch ein wenig Baustellen-TV :-)

Tosca und Nancy

TosNa20111104 028

 

Die Braunbärinnen habe ich heute gar nicht zu Gesicht bekommen, ebenso wenig wie die Nasenbären. Malaienbärin Maika versteckte sich wieder in ihrer Höhlenöffnung, während ihr Nachbar, Lippenbär Jürgen, vom Höhleneingang über die Anlage, zum Höhleneingang und wieder über die Anlage wanderte. Zu guter Letzt habe ich noch beim Flusspferd-Nachwuchs vorbeigeschaut, dass heute an die Mama geschmiegt friedlich schlummerte.

Flusspferd-Baby mit Mama Nicole

Hippos20111104 015

 

Am Wochenende gibt es selbstverständlich mehr dazu, für heute muss die Kurzfassung genügen ;-)

Knut am 4. November 2009 - der erste Schnee wird begrüßt

Knut20091104-064.jpg

Knut am 4. November 2010

Knut20101104 003

 

Nun biegt der Freitag auch bereits wieder auf die Zielgerade und jetzt kann es gern kommen, das erste Wochenende im November ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
3. November 2011 4 03 /11 /November /2011 16:23

Der Großteil dieser Arbeitswoche ist nun bereits gelaufen und man steuert wieder auf das nächste Wochenende zu. Das Wetter ist nach wie vor prächtig und erinnert bisher nicht an das, was man sich allgemein unter Novemberwetter vorstellt ;-)

Und so konnte ich auch am heutigen Nachmittag einen kleinen Rundgang durch den Zoo genießen.

Katjuscha

Katjuscha20111103 017

 

Dieser war heute einmal mehr vorrangig mit Kindergruppen, unterschiedlichen Alters und mit verschiedenem Geräuschpegel einhergehend, gefüllt. Bei den drei Eisbärinnen blieb es ruhig. Katjuscha hatte sich vor ihrem Höhleneingang postiert, während Tosca und Nancy wieder dicht nebeneinander anzutreffen waren. Allzu schmusig waren die beiden heute jedoch nicht unterwegs - das Geschehen auf der Baustelle fesselte ihre Aufmerksamkeit ;-)

Nancy und Tosca

TosNa20111103 022

 

Die Braunbärinnen habe ich heute gar nicht zu Gesicht bekommen; Malaienbärin Maika lag in ihrer Felsspalte, während Lippenbär Jürgen von einem Höhleneingang zum anderen wanderte.

Das Panzernashorn hatte es sich auf seiner Anlage gemütlich gemacht, genoss die Sonne und ähnelte in gewisser Weise einem Faltengebirge ;-)

Panzernashorn

Panzernashorn20111103 038

 

Nach meinem Zoorundgang habe ich mich auf den Heimweg gemacht und mich der S-Bahn anvertraut. Nun, die hatte auch schon bessere Tage gesehen. Die spärlich fahrenden Bahnen und die Abfahrtsanzeigen auf den Bahnsteigen korrespondierten heute so gar nicht miteinander ;-)

Knut am 3. November 2009

Knut20091103-033.jpg

Knut am 3. November 2010

Knut20101103 036

 

Nun geht dieser 3. November, an dem unter anderem der Hubertus- als auch der Weltmännertag begangen werden, bereits wieder seinem Ende entgegen. Nur der Freitag noch und dann steht das Wochenende vor der Tür :-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
2. November 2011 3 02 /11 /November /2011 16:29

Auch dieser Novembertag in der Wochenmitte war ein richtig netter. Ein feiner sonniger Herbsttag präsentierte sich in Berlin.

Und so konnte ich nach Arbeitsschluss einen angenehmen Zoorundgang unternehmen.

Nancy und Tosca

TosNa20111102 007

 

Bei den Eisbärinnen Tosca, Nancy und Katjuscha ging es wie fast immer recht ruhig zu. Katjuscha war in ihrem Höhleneingang verschwunden. Tosca und Nancy waren heute wieder sehr schmusig drauf, wobei Nancy immer wieder Toscas Ohr abschleckte ;-) Der benachbarte Baulärm scheint den Zärtlichkeiten jedenfalls keinen Abbruch zu tun ;-)

Polarwolf Kaspar

Polarwolf20111102 018

 

Der gar nicht mehr kleine Polarwolf Kaspar ist so gar nicht mehr schüchtern oder zurückhaltend - bei den Rauf- und Spielrunden mit den älteren Brüdern mischt er munter mit und ist immer mittendrin. Mittlerweile unterscheidet er sich von diesen nur noch durch die etwas dunklere Schnauze. Von der Größe her ist da kein Unterschied mehr erkennbar.

 

Ele20111102 023

 

Die Elefanten futterten sich auch heute unverdrossen durch die Leckereien, die auf der Anlage verstreut waren. Zwischendurch wurde sich munter mit Sand beworfen.

Knut am 2. November 2008

Knut20081102-020.jpg

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier angeschaut werden.

So ist diese Wochenmitte auch bereits wieder erreicht - das Wetter war nett und soll sich in den kommenden Tagen auch nicht zum Schlechten wenden und das sind doch feine Aussichten :-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
1. November 2011 2 01 /11 /November /2011 17:02

20111101 017

 

Noch ein Feiertag, von dem neben Berlin heute auch Brandenburg verschont blieb ;-) Nebenbei startete man heute in einen Monat, der auf der Beliebheitsskala nicht unbedingt weit oben rangiert. Dabei präsentierte sich dieser 1. November ausgesprochen nett, mit angenehmen Temperaturen und Sonnenschein.

Und so habe ich auch heute die Gelegenheit genutzt, am Nachmittag kurz durch den Zoo zu spazieren.

Tosca

Tosca20111101 006

 

Dieser war heute deutlich übersichtlicher besucht als am gestrigen Tag. Es war richtig angenehm, durch den herbstlichen Zoo zu wandern. Bei den Eisbärinnen Tosca, Nancy und Katjuscha ging es wiederum ruhig und entspannt zu. Auf Wasserspaß hatte keine der drei sonderlich große Ambitionen und so waren die drei Grazien an Land anzutreffen.

Vorn Nancy, hinten Katjuscha

KaNa20111101 014

 

Ich habe auch heute noch einmal beim Mini-Hippo vorbeigeschaut und traf es heute etwas kamerafreundlicher postiert an. Das Kleine wurde heute Vormittag offiziell der Presse vorgestellt und es besteht die Möglichkeit, dass heute in der Abendschau darüber berichtet wird.

Flusspferd-Mama mit Nachwuchs

Hippos20111101 018

 

Dieser Dienstag ist nun auch bereits wieder in den Vorabend übergegangen, draußen wird es bereits wieder finster und ich werde nun meine Kalender auf den aktuellen Stand bringen ;-)

Knut am 1. November 2008

Knut20081101-058.jpg

Knut am 1. November 2009

Knut20091101-095.jpg

Knut am 1. November 2010

Knut20101101 005

 

Das Fotoalbum von 1. November 2008 kann hier angesehen werden. (Das Blog existierte zu dieser Zeit noch nicht, von daher gibt es keinen Blogeintrag dazu.)

Heute hat also der November begonnen und auch ich bin kein Fan dieses Monats. Ich bin jedoch fest entschlossen, das Beste draus zu machen - eine andere Wahl hat man ohnehin nicht ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
31. Oktober 2011 1 31 /10 /Oktober /2011 16:49

halloween00052

 

Neben dem Monatsende und dem Reformationstag, der in Berlin kein Feiertag ist, steht heute abend Halloween auf der Tagesordnung. Ganz schön viel Programm für einen Tag ;-)

Hier in Berlin ist dieser Montag ein ganz normaler Arbeitstag und so ging die Woche ganz gewohnt los. Das Wetter ist immer noch herbstlich-nett und so konnte ich am Nachmittag zu einen kleinen Zoorundgang starten.

Katjuscha

Katjuscha20111031 015

 

Bei den Eisbärinnen Tosca, Nancy und Katjuscha war nicht so wahnsinnig viel los, dafür im Zoo um so mehr. Heerscharen von Besuchern waren unterwegs. Na gut, Brandenburg hat heute frei und ich kann mir gut vorstellen, dass es heute viele Bewohner dieses Bundeslandes nach Berlin verschlagen hat, zum Shoppen oder eben zu einem Zoobesuch.

Nancy und Tosca

TosNa20111031 025

 

Nach meiner Stippvisite bei den Eisbärinnen hatte ich heute im Flusspferdhaus Glück und bekam das Hippo-Baby zu Gesicht. Das kleine, am 23.10. geborene Mini-Flusspferd lag auf der Insel, streng bewacht von der Frau Mama :-)

Flusspferd mit Mini

Hippos20111031 002

 

Ich habe mich heute nicht sehr lange im Zoo aufgehalten, sondern habe recht schnell den Heimweg eingeschlagen, bevor draußen der Halloween-Wahnsinn losbricht.

Knut am 31. Oktober 2009

Knut20091031-031.jpg

Knut am 31. Oktober 2010

Knut20101031 239

 

Das Fotoalbum vom 31. Oktober des vergangenen Jahres kann man hier anschauen.

Nun ist bereits früher Montagabend und draußen ist es bereits stockdunkel. Winterzeit eben ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post

Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien