29. Mai 2012 2 29 /05 /Mai /2012 15:47

Das klingt erst mal nicht wirklich ungewöhnlich bei mir, mit der Ausnahme, dass es mich diesmal nicht in den Zoo oder den Tierpark Berlin verschlug, sondern in den Erlebniszoo Hannover.

Es war traumhaft schönes sommerliches Wetter und dass der ICE nach Hannover neben der regulären Fahrzeit noch einmal die Hälfte davon als Verspätung obendrauf packte, muss man eben hinnehmen. Ändern kann man es ja ohnehin nicht ;-)

 

Hannover20120525 190

 

Egal, pünktlich zur Fütterung der Eisbären war ich vor Ort in der Yukon Bay :-) Bei meinem letzten Besuch im Zoo Hannover lebten dort noch drei Eisbären, mittlerweile sind es zwei. Arktos ist vor einigen Wochen in den Highland Wildlife Park in Schottland umgezogen. Nun machen noch Sprinter und Nanuq, der Zwillingsbruder von Arktos, die Eisbärenanlage der Yukon Bay unsicher und dabei Action für mindestens drei Eisbären ;-)

Nanuq und Sprinter

Hannover20120525 097

 

Jedenfalls waren die beiden fast ununterbrochen damit beschäftigt, zu toben, zu spielen und miteinander zu raufen. Zeitweise wurde einer der beiden ins Innengehege geholt, so dass eine Zeitlang nur Nanuq und später nur Sprinter zu sehen waren. Sobald man wieder zu zweit auf der Anlage war, hielt man sich gar nicht groß mit Begrüßungsformalitäten auf, sondern fuhr mit der nächsten Raufrunde fort ;-)

Hier habe ich ein Fotoalbum vom Zoobesuch in Hannover untergebracht.

 

Hannover20120525 166

 

Gegen Abend ging es zurück nach Berlin, um am nächsten Tag die Reise an die Ostsee folgen zu lassen. Es waren zwar etwas anstrengende, aber schöne Pfingsttage, die ich sehr genossen habe :-)

Knut und Gianna am 29. Mai 2010

Knut20100529 090

Knut20100529 108

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier angesehen werden.

Heute gehen die freien Tage für mich auch bereits dem Ende zu und morgen holt mich der Arbeitsalltag wieder ein. Aber es wird ja eine recht kurze Arbeitswoche ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
28. Mai 2012 1 28 /05 /Mai /2012 19:28

GorchFock20120526 001

 

Nach einer kurzen Blogabwesenheit melde ich mich hiermit wieder zurück.

Bilder, Bericht und Fotoalbum folgen morgen, ich möchte an dieser Stelle nur vermelden, dass es ein wunderschöner Kurzurlaub in Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern war. 

Um die Wartezeit an dieser Stelle ein wenig zu verkürzen, zeige ich hier Fotos und zwei Alben von Eisbärchen Knut.

Knut am 25. Mai 2009

Knut20090525-011.jpg

Knut20090525-018.jpg

Knut am 26. Mai 2010

Knut20100526 011

Knut20100526 017

Das Fotoalbum von diesem Tag kann sich hier angeschaut werden.

Knut am 27. Mai 2010

Knut20100527 043

Knut20100527 045

 

Ein Fotoalbum von diesem Tag habe ich hier untergebracht.

Alles Weitere folgt.

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
24. Mai 2012 4 24 /05 /Mai /2012 16:12

Mein heutiger Urlaubstag präsentierte sich von seiner schönsten Seite - Sonnenschein satt, knallblauer Himmel und Temperaturen um die 25 Grad. Und so habe ich mich am Morgen gemütlich auf den Weg gemacht, um dem Zoo Berlin einen Besuch abzustatten.

In selbigem waren heute wieder wahre Menschenmassen, vor allem viele Kindergruppen, unterwegs.

Tosca  Tosca20120524 009

 

Bei den Eisbärinnen war anfangs nicht viel los. Kurz vor der Fütterung war Tosca auf der Insel anzutreffen, Nancy stand mit den Tatzen im Wasser und Katjuscha hatte sich vor dem Höhleneingang postiert. Die Fütterung war heute ausgesprochen gut besucht.

Nancy

Nancy20120524 010

 

Tosca und Katjuscha waren recht schnell im Wasser, während Nancy den ersten Teil der Fütterung an Land absolvierte. Als die Brötchen und Nüsse vor der Besucherscheibe serviert wurden, waren dann alle drei Bärinnen im Wasser und ließen es sich schmecken. Zum Abschluss der Fütterung bekamen sie heute Fladenbrote.

Tosca und Katjuscha

TosKa20120524 021

 

Ich habe später noch einen kleinen Rundgang unternommen und mich später auf den Heimweg gemacht. Es ist ja doch einiges zu erledigen, bevor man verreist ;-)

Knut und Gianna am 24. Mai 2010

Knut20100524 043

Knut20100524 176

 

Das Fotoalbum von diesem Tag habe ich hier untergebracht.

Das war es in Kürze von diesem sommerlichen Urlaubstag im Mai, nun werde ich mein Ränzlein oder Köfferchen packen und bin in den folgenden Tagen erst einmal unterwegs und wünsche an dieser Stelle schon einmal:

 

pfingsten00010

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
23. Mai 2012 3 23 /05 /Mai /2012 16:32

Heute wurde zwar erst die Wochenmitte erreicht, für mich war es jedoch bereits der letzte Arbeitstag der Woche. Die Temperaturen bewegen sich unverändert auf einem Niveau, das an Hochsommer erinnert. Ich bin ja mal gespannt, wie lange diese Hitzeperiode noch anhält.

Jedenfalls habe ich es mir heute nicht nehmen lassen, nach Arbeitsschluss kurz im Zoo vorbeizuschauen, wie viele andere übrigens auch ;-)

Katjuscha

Katjuscha20120523 003

 

Im Zoo "regnete" es heute im wahrsten Sinne des Wortes, nämlich Pappelpollen. Da hielt es selbst Katjuscha nicht in ihrer Höhle, sie musste schauen, was da in der Luft unterwegs war und suchte zu diesem Zweck gleich noch die Anlage ab ;-)

Tosca beeindruckte das alles nicht, sie lief unentwegt hin und her.

Tosca

Tosca20120523 004

 

Und auch Nancy waren die herumschwebenden Pappelpollen herzlich egal - sie schlief im Schatten und hatte nur einen kurzen Blick für die Besucher übrig ;-)

Von den Nasenbären ließ sich heute nur einer blicken, dafür ist an der Anlage der Polarwölfe mittlerweile der Nachwuchs verzeichnet. Zu sehen war er allerdings nicht. Ich denke aber, dass man die Mini-Wölfe in den kommenden Tagen zu sehen bekommt.

Nancy

Nancy20120523 007

 

Ansonsten hatten sich viele Tiere heute hitzebedingt zurückgezogen, so sie denn die Möglichkeit dazu hatten. Ich habe es daher auch bei einem kurzen Rundgang belassen, allein auch deshalb, weil es mit der Zeit unangenehm schwül wurde.

Lars

Lars20081127-044.jpg

 

Neues gibt es von Knuts Papa Lars zu vermelden, der gestern in den Zoo Rostock umgezogen ist. Im Grunde das Beste für ihn - in Wuppertal hat man ein regelrechtes Platzproblem bei den Eisbären. Der Nachwuchs von Lars, Anori, und deren Mama Vilma werden in Kürze die "große" Eisbärenanlage beziehen, die von Lars bewohnt war. Und so hätte Lars auf die Mutter-Kind-Anlage umziehen müssen, die aus seiner Sicht wahrscheinlich die Größe einer Besenkammer hat. Und so ist Lars für etwa ein Jahr nach Rostock gezogen, wo er mit Eisbärin Vienna zusammenleben wird. Da wünsche ich Lars das Allerbeste!

Knut und Gianna am 23. Mai 2010

Knut20100523 035

Knut20100523 061

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier angesehen werden.

Das war heute wieder ein sehr "eisbärlastiger" Eintrag, aber das ließ sich nicht vermeiden :-) Ich habe jetzt jedenfalls ein paar freie Tage vor mir und darüber freue ich mich grad sehr :-)))

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
22. Mai 2012 2 22 /05 /Mai /2012 16:51

20120518 017

 

Der heutige Dienstag präsentierte sich wieder hochsommerlich, mit Sonnenschein und Temperaturen um die dreißig Grad. Ich hoffe ja mal nicht, dass das hier grad der vorgezogene Sommer ist ;-)

Der Zoobesuch am Nachmittag fiel zeit- und vor allem hitzebedingt aus und so folgen hier nur ein kleiner Blumengruß und natürlich Fotos von Knut.

Knut am 22. Mai 2009

Knut20090522-069.jpg

Knut20090522-091.jpg

Knut am 22. Mai 2010

Knut20100522 027

Knut20100522 119

 

Das Fotoalbum vom 22. Mai 2010 ist hier zu finden.

Nun steht mir nur noch ein Arbeitstag in dieser Woche bevor und am Donnerstag starte ich dann in ein verlängertes Pfingstwochenende :-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
21. Mai 2012 1 21 /05 /Mai /2012 16:27

Flugs war das Wochenende vergangen und mit dem heutigen Montag startete ich in eine neue Arbeitswoche. Es ist nach wie vor sommerlich warm - die Temperaturen näherten sich heute der 30-Grad-Grenze und ein Ende der Hitzewelle ist in den kommenden Tagen nicht in Sicht. Wenigstens kann ich mich glücklich schätzen, ein kühles Büro zu haben ;-)

Ungachtet der Temperaturen habe ich am Nachmittag einen Kurzbesuch im Zoo eingelegt.

Katjuscha

Katjuscha20120521 006

 

Der Zoo war wochentags- und temperaturbedingt eher übersichtlich besucht, was mir sehr entgegenkam ;-)

Die Eisbärdamen zogen ihr nachmittägliches Schonprogramm durch - Nancy und Katjuscha schliefen, während Tosca moderat spazierenging.

Nasenbär

Nasi20120521 008

 

Bei den Nasenbären war da schon mehr los - der Nachwuchs hatte sich zwar im Gebüsch versteckt, dafür waren einige der größeren Nasenbären auf den Bäumen unterwegs und turnten dort herum.

Die Braunbärin posierte für die wenigen Zoobesucher, das Zwergflusspferd glitt gerade ins Wasser und nahm ein Bad, die Alpenmurmeltiere glänzten durch Abwesenheit und die Elefanten genossen gerade eine Dusche. Es schien ihnen zu gefallen :-)

Duschende Elefanten

Eles20120521 020

 

Ich hätte den Eles gern noch länger bei ihrem Duschvergnügen zugeschaut, musste aber leider bald wieder gehen. Das Eine oder Andere wollte noch erledigt werden ;-)

Knut am 21. Mai 2009

Knut20090521-009.jpg

Knut20090521-063.jpg

 

Das Fotoalbum von diesem Tag habe ich hier untergebracht.

Das war es in Kürze von diesem sommerlichen Montag, zwei Arbeitstage liegen noch vor mir, bevor ich in ein verlängertes Pfingstwochenende starte ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
20. Mai 2012 7 20 /05 /Mai /2012 15:21

Was soll man sagen, es ist Mai und bereits Sommer. Heute kletterten die Temperaturen in Berlin bei strahlendem Sonnenschein auf 27 Grad. Eine Steigerung für die kommenden Tage nicht ausgeschlossen ;-)

Ich habe mich früh bei noch moderaten Temperaturen auf den Weg in den Zoo gemacht. Allzu viele Menschen waren heute nicht unterwegs und auch der Zoo war eher übersichtich besucht. Vermutlich fühlten sich viele heute am Badesee besser aufgehoben ;-)

Nancy

Nancy20120520 012

 

Angekommen an der Eisbärenanlage des Zoos traf ich Tosca und Katjuscha an Land und Nancy im Wasser an. Nancy bespielte kurz einen Baumstamm und war bald darauf wieder an Land. Nach einem kurzen Rundgang hatte sich an diesem Bild nichts geändert - die Ladies waren an Land und warteten dort gemeinsam der Fütterung entgegen ;-)

Katjuscha

Katjuscha20120520 033

 

Zur Fütterung waren Tosca und Katjuscha schnell im Wasser, Nancy stand einige Male hoch und war zur Fütterung der Brötchen und Nüsse erstaunlicherweise die erste an der Besucherscheibe ;-) Zum Abschluss der Fütterung bekamen die Eisbärinnen große Vollkornbrote.

Das vervollständigte Fotoalbum von diesem Wochenende kann hier angeschaut werden.

Tosca

Tosca20120520 047

 

Ich habe mich kurz nach der Fütterung auf den Heimweg gemacht und mir unterwegs ein Eis gegönnt. Und war ganz froh, vor dem Hitzeeinbruch wieder zu Hause zu sein ;-)

Knut am 20. Mai 2009

Knut20090520-033.jpg

Knut20090520-165.jpg

 

Das dazugehörige Fotoalbum kann hier angesehen werden.

Das war es in Kürze von diesem sommerlichen Maisonntag. Das Wochenende geht nun allmählich zur Neige und ab morgen wartet eine kürzere Arbeitswoche auf mich ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
19. Mai 2012 6 19 /05 /Mai /2012 16:36

Dieser Samstag präsentierte sich im feinsten Sommerkleidchen - mit Sonne satt und Temperaturen deutlich über der 20-Grad-Grenze. Da strömte natürlich alles, was Beine hatte ins Freie und auch ich war wieder früh unterwegs, galt es doch, diesen schönen Tag zu nutzen :-)

Zuerst habe ich im Berliner Zoo vorbeigeschaut, der zur frühen Morgenstunde noch recht übersichtlich besucht war.

Tosca und Nancy

TosNa20120519 020

 

Die Eisbärinnen begannen den Tag recht ruhig - Katjuscha sitzbadete, während Tosca und Nancy ein wenig kuschelten. Pünktlich zur gut besuchten Fütterung fanden sich die drei an ihren Stammplätzen ein. Die Bärinnen wurden heute richtig verwöhnt - nach dem Fleisch bekamen sie Fladenbrote und Riesenlachse. Letztere wurden natürlich umgehend an Land verbracht und dort verspeist.

Ein kleines Fotoalbum vom heutigen Vormittag habe ich hier zusammengestellt.

Kurz nach der Fütterung habe ich mich auf den Weg in den Tierpark gemacht und konnte respektable Besucherschlangen vor den Zookassen ausmachen ;-)

Aika und Tonja

AikaTonja20120519 059

 

Nicht viel anders sah es vor den Tierpark-Kassen aus. Mein erster Weg führte mich natürlich auch dort zu den Eisbären. Anfangs waren Aika und Troll zu sehen. Aika badete, während Troll über die Anlage spazierte. Nicht viel los also und so habe ich die Gelegenheit genutzt, bei dem kürzlich zur Welt gekommenen Minifanten vorbeizuschauen. Naja, was soll ich sagen, winzig, lebhaft und natürlich süß. Ich freue mich darauf, den Kleinen samt Mama bald auf der Freianlage zu sehen.

Zurück bei den Eisbären, hatte mittlerweile die "Besatzung" gewechselt. Troll war drinnen und Tonja statt seiner auf der Anlage. Tonja war heute größtenteils im Wasser unterwegs, zwischendurch wurden sie und Aika mit Möhren gefüttert. Tonja suchte heute immer wieder die Nähe von Aika, die am Wasserrand stand, nicht wirklich begeistert war über Tonjas "Anhänglichkeit", aber auch nicht wegging.

Hier habe ich das Fotoalbum aus dem Tierpark untergebracht.

Elefanten-Nachwuchs

MiniEle20120519 012

 

Allmählich wurde es dann aber auch Zeit, den Heimweg anzutreten. Die Schlangen vor den Kassen waren mittlerweile zwar kürzer geworden, sahen aber immer noch beeindruckend aus. Des Rätsels Lösung war der heute im Tierpark stattfindende "Berlin und Brandenburg-Tag" - die ersten Besucher kamen kostenlos in den Tierpark, alle folgenden für die Hälfte des regulären Eintrittspreises. Und das bei dem Wetter ;-) Aber der Tierpark ist groß genug, da verläuft sich das so ein Stück weit ;-)

Knut am 19. Mai 2009

Knut20090519-040.jpg

 

Knut am 19. Mai 2010

Knut20100519 018

Knut20100519 025

 

Es war ein wirklich interessanter und erlebnisreicher Maisamstag bei prächtigem Wetter. Am morgigen Tag soll es noch ein wenig wärmer und sommerlicher werden, was ich richtig nett finde :-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
18. Mai 2012 5 18 /05 /Mai /2012 16:57

Dieser Freitag zwischen Christi Himmelfahrt und dem Wochenende eignet sich hervorragend als Brückentag. Für mich fand heute jedoch ein ganz gewöhnlicher freitäglicher Arbeitstag statt.

Und so bin ich am frühen Morgen in Richtung Bahn gewandert, die mich, brückentagstypisch fast leer, zu meiner Arbeitsstelle beförderte.

Nun ja, irgendwann war auch dieser eher ruhige Arbeitstag zuende, die Sonne schien und so bin ich in den Nachmittag hinausspaziert und habe einen kleinen Zoobesuch eingelegt ;-)

Tosca

Tosca20120518 004

 

Ebenfalls brückentagstypisch und bei diesem schönen Wetter war der Zoo heute richtig gut besucht. Selbst am Nachmittag hatten sich mehrere lange Schlangen vor den Zookassen gebildet.

Nun, den Eisbärinnen Tosca, Nancy und Katjuscha war dieser Umstand herzlich egal, sie schliefen tief und fest und ließen sich die Sonne auf den Pelz scheinen ;-)

Dreifacher Nasenbären-Nachwuchs

Nasis20120518 007

 

Und so habe ich meinen Weg fortgesetzt und nach den Nasenbären geschaut. Heute hatte ich Glück - der Nachwuchs präsentierte sich komplett zu dritt. Allerdings nur kurz, dann war die ganze Rasselbande wieder im Gebüsch verschwunden ;-)

Und auch bei den Alpenmurmeltieren hatte ich mehr Glück als bei meinen Versuchen der letzten Tage, diese zu Gesicht zu bekommen. Wenigstens eines ließ sich heute blicken ;-)

Alpenmurmeltier

Alpenmurmeli20120518 013

 

Vorbei an laubfutternden Elefanten und Alpakas habe ich mich recht bald auf den Rückweg gemacht, da es noch einiges zu erledigen galt.

Knut und Gianna am 18. Mai 2010

Knut20100518 076

Knut20100518 079

 

Das Fotoalbum von diesem Tag ist hier zu finden.

Nun steht das Wochenende vor der Tür, welches recht sommerlich zu werden verspricht. Das ist doch Grund zur Freude :-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post
17. Mai 2012 4 17 /05 /Mai /2012 15:19

So ein freier Feiertag mitten in der Woche ist etwas ganz Feines, er entzerrt so ein Stück weit die Arbeitswoche. Und da es an diesem Donnerstag Christi Himmelfahrt zu begehen galt, kam man heute wieder in den Genuss solch einer kleinen feiertagsbedingten Auszeit.

Das Wetter, nun ja, man muss es ohnehin nehmen, wie es kommt, war nicht das Beste, aber bei Weitem nicht so schlimm wie angekündigt. Der prognostizierte Regen fiel aus, es war zwar recht kalt, aber auch nur, wenn die Sonne nicht schien, was sie heute dann doch ab und an mal tat ;-)

Ich war recht früh wieder im Berliner Zoo, der anfangs noch recht spärlich besucht war.

Nancy

Nancy20120517 030

 

Bei den Eisbärinnen tat sich bis zur Fütterung nicht viel und so hat man sich mittels eines Rundgangs durch den Zoo ein wenig umgeschaut und sich dadurch Bewegung verschafft, was bei den kühlen Temperaturen durchaus sinnvoll war ;-) Es gibt ja doch einige Jungtiere zu bestaunen.

Pünktlich zur Fütterung hatten sich dann doch etliche Besucher vor der Eisbärenanlage eingefunden.

Katjuscha

Katjuscha20120517 039

 

Die Eisbärinnen warteten natürlich bereits und die Fütterung konnte beginnen. Tosca war sofort im Wasser und ließ sich ihr Fleisch dort servieren. Auch Katjuscha futterte heute lieber im Wasser und erwies sich wieder als sehr sprungfreudig. Nancy hingegen gab heute wieder die Wasserscheue und wurde an Land "bedient". Die Brötchen, die vor der Wasserscheibe landeten, sicherte sich heute sämtlich Katjuscha. Tosca überlegte noch eine Weile, schwamm dann aber doch zur Besucherscheibe und knackte mit Katjuscha gemeinsam Nüsse ;-)

Nancy ignorierte das Futterangebot im Wasser und legte sich schnell auf den Felshügel, um dort ein Schläfchen zu halten.

Ein kleines Fotoalbum vom heutigen Tag kann sich hier angeschaut werden.

Tosca

Tosca20120517 047

 

Als ich um die Mittagszeit den Zoo verließ, hatten sich vor den Kassen lange Schlangen gebildet. Nun ja, allmählich war es auch etwas wärmer geworden ;-)

Knut und Gianna am 17. Mai 2010

Knut20100517 053

Knut20100517 069

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Das war es in aller Kürze von diesem feinen Feiertag mitten in der Woche, morgen steht mir noch ein Arbeitstag bevor und das nächste Wochenende folgt sogleich :-)

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post

Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien