26. Januar 2013 6 26 /01 /Januar /2013 15:20

Wie im Vorfeld bereits angedroht, wurde dieser Samstag ein eiskalter solcher. Minusgrade im zweistelligen Bereich sind nicht gerade als angenehm zu bezeichnen - zum Ausgleich schien die Wintersonne ;-)

Ein kurzer Besuch im Zoo war dennoch drin. Die Hinfahrt gestaltete sich etwas zäh, da sich die Witterungsbedingungen natürlich wieder auf den öffentlichen Nahverkehr auswirkten. Das hatte zur Folge, dass ich erst kurz vor der Fütterung der Eisbärinnen im Zoo ankam.

Nancy, Tosca und Katjuscha

TosKaNa20130126 004

 

Nach der Fleischgabe an die drei Bärinnen geschah dort nicht mehr viel. Katjuscha buddelte noch ein wenig im Schnee, während Nancy mit Tosca schmuste. Und so habe ich mich noch kurz anderweitig umgeschaut ;-)

Vikunjas

Vikunjas20130126 036

 

Allzu lange habe ich es heute nicht im Zoo ausgehalten - einige weitere Fotos vom heutigen Vormittag habe ich dennoch hier zusammengestellt.

Alpakas

Alpakas20130126 042

 

Nach einer kurzen Zoorunde habe ich den Heimweg angetreten und bin mittlerweile wieder aufgetaut ;-)

Natürlich fehlt hier und heute auch Knut nicht.

Knut und Gianna am 26. Januar 2010

Knut20100126 049

Knut20100126 052

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier angeschaut werden.

Jedenfalls bin ich ganz froh, wieder im Warmen zu sein und genieße jetzt einfach diesen Samstag in meinen vier Wänden :-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Berlin Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
25. Januar 2013 5 25 /01 /Januar /2013 17:35

Danach sah es während der ersten Tageshälfte so gar nicht aus - der Freitag begann als eher trüber Tag. Nun ja, ich musste ohnehin noch arbeiten ;-)

Am Nachmittag ließ sie sich auf einmal blicken, die Sonne :-) Und so habe ich, pünktlich zum Start ins Wochenende, am Nachmittag im Zoo vorbeigeschaut, der heute ziemlich spärlich besucht war.

Tosca

Tosca20130125 003

 

Die Eisbärinnen genossen ihre übliche nachmittägliche Ruhe - Nancy schlief, Katjuscha lag im leeren Wassergraben im Schnee und ruhte ebenfalls. Tosca hatte es sich auf dem obersten Felsenhügel bequem gemacht und döste in der Wintersonne ;-)

Flusspferd-Mini

Flusspferd20130125 013

 

Ich habe recht schnell meinen Weg fortgesetzt und bin ins etwas wärmere Flusspferdhaus spaziert. Immerhin lag der Nachwuchs diesmal auf der Insel, während der Rest der Mannschaft im Wasser unterwegs war. Auch nicht sehr aufregend ;-)

Das Panzernashorn hingegen schien die Aufmerksamkeit der wenigen Zoobesucher zu genießen, immer wieder kam es nah heran :-)

Panzernashorn

Panzernasi20130125 015

 

So schön es im Wintersonnenschein im Zoo auch war, so kalt wurde es mit der Zeit auch. Und morgen soll es richtig eisig kalt werden, mit Minustemperaturen im zweistelligen Bereich. Immerhin soll die Sonne scheinen ;-)

Natürlich bildet auch heute Knut den Abschluss des Eintrages.

Knut am 25. Januar 2009

Knut20090125-013.jpg

Knut20090125-173.jpg

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Das war es kurz und bündig vom heutigen Januarfreitag und nun kann es kommen, das Wochenende :-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
23. Januar 2013 3 23 /01 /Januar /2013 16:35

Die Woche steuerte heute auf ihr Bergfest zu und es ist nach wie vor sehr kalt, ab und an schneegrieselte es und das Schneevergnügen in Berlin hält an :-)

Da habe ich es mir heute nicht nehmen lassen und bin am Nachmittag kurz in den Zoo gefahren.

Tosca

Tosca20130123 005

 

Auf der Eisbärenanlage herrschte schläfrige Ruhe - Tosca und Katjuscha schliefen, während ich Nancy auf der Anlage nicht entdecken konnte. Katjuscha hatte es sich in einer verschneiten Ecke des leeren Wassergrabens gemütlich gemacht - Tosca hingegen lag auf einem Felsenhügel und hatte die Nase im dichten Schnee vergraben.

Polarwolf

Polarwolf20130123 007

 

Einige wenige andere Tiere habe ich noch entdecken können - je länger es kälter ist, desto weniger Tiere sind derzeit auf ihren Außenanlagen zu sehen. Dafür eignet sich der Zoo derzeit gut für längere und ruhige Spaziergänge - schön verschneit und kaum Besucher ;-)

Sibirisches Steinböckchen

Steinbock20130123 008

 

Nun, allzu lange habe ich es heute dort auch nicht ausgehalten; für einen Spaziergang war es mir zu kalt und außerdem wollte noch einiges erledigt werden.

Selbstverständlich fehlt hier und heute auch Knut nicht.

Knut und Gianna am 23. Januar 2010

Knut20100123 045

Knut20100123 074

 

Das Fotoalbum von diesem Tag darf hier durchgeblättert werden.

Die kommenden Tage werden hier wohl so winterlich und kalt bleiben - Winter in Berlin eben ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
22. Januar 2013 2 22 /01 /Januar /2013 17:17

20130122 005

 

Seit zwei Tagen schneit es in Berlin, was natürlich neben dem Neuschnee auch die unerwünschten, aber natürlich immer wiederkehrenden Verkehrsbeeinträchtigungen mit sich brachte. Dazu kam, dass heute der 50. Jahrestag des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages begangen wurde und aus lauter Freundschaft und Sicherheitsgründen die halbe City gesperrt war ;-)

Nun ja, das betraf mich weniger. Ich habe jedenfalls die Gelegenheit genutzt und bin bei diesem Winterwetter heute kurz in den Zoo gehuscht ;-)

Katjuscha 

Katjuscha20130122 009

 

Mein erster Weg führte mich natürlich zu den Eisbärinnen. Die ließ der Neuschnee größtenteils unbeeindruckt. Nancy hatte Katjuschas Höhleneingang in Beschlag genommen und schlief. Tosca lag hinter einem Felsen verborgen und tat es ihr gleich. Einzig Katjuscha bummelte über die verschneite Anlage ;-)

Seelöwe 

Seelöwe20130122 012

 

Ansonsten musste man die Tiere heute eher suchen. Selbst die Pinguine ließen sich nicht blicken, dafür waren ein paar Seelöwen anwesend ;-)

Die Elefanten habe ich heute ebenfalls nicht zu Gesicht bekommen. Ihre Nachbarn, die Alpakas, waren dagegen auf der Anlage und futterten an einem riesigen Tannenbaum herum.

Alpaka 

Alpaka20130122 017

 

Naja, so spannend war das alles wirklich nicht, der Zoo selbst sah so schön verschneit allerdings wirklich ansprechend aus :-)

Natürlich darf auch heute Knut nicht fehlen.

Knut und Tosca am 22. Januar 2011 

Knut20110122 015

Knut20110122 025

 

Das Fotoalbum von diesem Tag ist hier zu finden

Das war es kurz und knapp von diesem verschneiten Januardienstag und morgen steht bereits die Wochenmitte vor der Tür :-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Berlin Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
20. Januar 2013 7 20 /01 /Januar /2013 15:23

Dieser Sonntag wartete mit den gleichen eisigen Temperaturen auf wie der Samstag. Da zog es einen zwar nicht zwingend vor die Tür, ich habe mich dennoch davon unbeeindruckt auf den Weg zur Bahn gemacht, um mich zum Zoo befördern zu lassen.

Tosca und Katjuscha

TosKa20130120 010

 

Die Eisbärinnen warteten bereits auf die Fütterung, als ich an der Anlage ankam und einige Besucher warteten mit ;-)

Tosca und Nancy

TosNa20130120 020

 

Die Fütterung war auch heute wieder sehr schnell vorbei, was von Katjuscha etwas ungläubig zur Kenntnis genommen wurde ;-)

Katjuscha

Katjuscha20130120 022

 

Nancy war nach der Fütterung wieder schmusig drauf und näherte sich Toscas Ohr ;-)

Tosca und Nancy

TosNa20130120 024

 

Auch Katjuscha kam kurz bei den beiden vorbei, ging dann aber lieber ihrer eigenen Wege.

Eisbärinnentrio

TosKaNa20130120 032

 

Ich habe noch eine Minirunde durch den Zoo gedreht - mehr war bei der Kälte einfach nicht drin ;-) Als ich danach noch einmal kurz bei den Eisbärinnen vorbeischaute, hatten sich die drei auf der Anlage verteilt und es war Ruhe eingekehrt. Grund genug, nun den Heimweg einzuschlagen.

Natürlich bildet auch heute Knut den Abschluss des Eintrages.

Knut am 20. Januar 2009

Knut20090120-033.jpg

Knut am 20. Januar 2010

Knut20100120 003

Knut am 20. Januar 2011

Knut20110120 008

 

Das war es in aller Kürze vom heutigen eisigen Januarsonntag, bevor mich morgen der Alltag wieder einholt ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
19. Januar 2013 6 19 /01 /Januar /2013 15:51

Wie vorhergesagt, wurde es heute richtig kalt. Passend dazu schneegrieselte es bis zum Mittag, nun scheint hier die Sonne ;-)

Ich habe mich trotz der widrigen Bedingungen früh auf den Weg in den Zoo gemacht. Leider fuhr die S-Bahn heute, wie sie wollte, aber immerhin, sie fuhr ;-) Und so kam ich erst kurz vor der Fütterung an der Eisbärenanlage an.

Tosca und Katjuscha

TosKa20130119 005

 

Na gut, ich hätte nicht viel verpasst heute. Die Fütterung war nach gefühlten 90 Sekunden vorbei und danach geschah nicht mehr viel bei den Eisbärinnen.

Nancy

Nancy20130119 013

 

Nancy hatte es sich wieder zum Ziel gesetzt, Tosca die Ohren abzuschlecken. Als ich nach einer kurzen Zoorunde noch einmal bei den Eisbärinnen vorbeischaute, hatte Nancy ihr Ziel erreicht - Tosca lag auf der Anlage und schlief und wurde von Nancy beschmust :-)

Tosca und Nancy

TosNa20130119 017

 

Zwischendurch habe ich dem Heulkonzert der Polarwölfe einen kleinen Abstecher gegönnt und bin dann weiter ins Flusspferdhaus. Leider befanden sich sämtliche Bewohner im Wasser und ließen sich nicht an der Sichtscheibe blicken.

Polarwolf

Polarwolf20130119 019

 

Dafür hatte ich bei den Elefanten mehr Glück - Anchali & Co. waren wieder am Wasserbecken, testeten das Eiswasser und ließen sich die Eisbrocken schmecken ;-)

Anchali

Minifant20130119 026

 

Ich habe mich kurz darauf ziemlich durchgefroren auf den Rückweg gemacht und mittlerweile fuhr auch wieder die S-Bahn, wie sie sollte ;-)

Knut fehlt natürlich auch heute nicht.

Knut am 19. Januar 2009

Knut20090119-016.jpg

Knut20090119-158.jpg

 

Das Fotoalbum von diesem Tag habe ich hier untergebracht.

Ich werde mir jetzt jedenfalls einen netten Restsamstag im Warmen und Trockenen gönnen :-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Berlin Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
18. Januar 2013 5 18 /01 /Januar /2013 16:41

Heute hatte ich noch frei und habe mich daher recht früh bei leichtem Schneegriesel vor die Haustür gewagt und habe mich zum Tierpark befördern lassen. Keine schlechte Entscheidung, wie sich herausstellte :-) Auf der dortigen Eisbärenanlage waren heute wieder Aika und Tonja zu sehen, die sichtlich Spaß miteinander hatten. Tonja scheint die ältere Dame Aika zu ungeahnten Aktivitäten zu motivieren, was mich sehr freut. Leider beschlossen die beiden, ihre gemeinsamen Unternehmungen in bzw. vor den Höhleneingang zu verlagern, wo man wohl ausgiebig miteinander schmuste, genau kann ich das nicht sagen, da ich nur noch Tonjas Hinteransicht sah ;-)

Aika und Tonja

AikaTonja20130118 003

AikaTonja20130118 018

AikaTonja20130118 029

 

Die mich die beiden Eisbärinnen an ihren Aktivitäten nicht mehr teilhaben ließen, habe ich bald meine Zelte abgebrochen und bin einmal quer durch Berlin zum Zoo gefahren. Die Fütterung der Eisbärinnen war natürlich lange vorbei und so sah ich Tosca, Nancy und Katjuscha mal allein, mal zu zweien und mal zu dritt durch den verschneiten leeren Wassergraben wandern ;-)

Tosca, Nancy und Katjuscha

TosKaNa20130118 057

TosKaNa20130118 059

 

Nun, viel geschah hier nicht, also habe ich mich nach kurzer Zeit auf den Heimweg gemacht - ich war ja schließlich auch lange genug unterwegs gewesen ;-)

Natürlich bildet Knut heute wieder den Abschluss des Eintrages.

Knut am 18. Januar 2009

Knut20090118-009.jpg

Knut20090118-103.jpg

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Nun steht also das Wochenende vor der Tür und dem Vernehmen nach soll es in den kommenden Tagen richtig kalt werden ;-)

Repost 0
17. Januar 2013 4 17 /01 /Januar /2013 15:22

Heute schneite es zwar nicht, aber es ist nach wie vor kalt und frostig in Berlin und der Schnee blieb also liegen. Ich hatte heute frei und da es mich gestern in den Tierpark verschlagen hatte, habe ich heute wieder im Zoo vorbeigeschaut. 

Nancy 

Nancy20130117 003

 

Ich traf kurz nach der Fütterung der Eisbärinnen dort ein. Nancy und Katjuscha wanderten ein wenig durch den Schnee im Wassergraben. Tosca hatte den Hügel besetzt und überwachte von dort aus die Arbeiten an der Vogelhausbaustelle. Nicht viel los also und so habe ich meinen Weg bald fortgesetzt ;-) 

Tosca 

Tosca20130117 022

 

Die Elefanten waren auf ihrer Anlage und testeten Schnee und Eis. Anchali hatte es besonders das Eiswasser angetan - da wurde die Eisfläche getestet, Eisbonbons genascht und das Rüsselchen in das kalte Wasser getaucht - sie hatte offenbar Spaß an der eiskalten Angelegenheit :-) 

Anchali 

Elemini20130117 010

Schneespaß bei den Elefanten 

Eles20130117 016

 

Viel Zeit hatte ich heute nicht - der Tag wollte noch anderweitig genutzt werden - und so habe ich mich recht bald aus dem Zoo verabschiedet.

Knut fehlt heute selbstverständlich nicht. 

Knut am 17. Januar 2008 

Knut20080117-089.jpg

 

Das Fotoalbum von diesem Tag ist hier zu finden.

Knut und Gianna am 17. Januar 2010 

Knut20100117 026

Knut20100117 072

 

Das Fotoalbum von diesem Tag habe ich hier untergebracht.

Das war es kurz und bündig vom heutigen Donnerstag und nun gönne ich mir einen gemütlichen Donnerstagabend :-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post
16. Januar 2013 3 16 /01 /Januar /2013 16:38

Nur fürs Protokoll - in Berlin herrscht immer noch Winter :-) Schnee kam zwar nur noch wenig dazu, aber bei den Minusgraden bleibt er natürlich liegen, was mich grad sehr freut :-)

Mein Ziel an diesem meinem freien Mittwoch war diesmal nicht der Zoo, heute verschlug es mich nach längerer Zeit in den Tierpark. Der Tierpark präsentierte sich heute früh als Winterwelt, schön verschneit und absolut ruhig, ich kam mir nicht vor, als befände ich mich in einer Großstadt ;-)

Tonja

Tonja20130116 023

 

Selbstverständlich führte mich der Weg erst einmal zu den Eisbären - heute vormittag waren Tonja und Aika zu sehen. Während Aika es vorzog, den Vormittag im Höhleneingang zu verbringen, hatte Energiebündel Tonja andere Pläne. Sie spielte und tobte mit Holzklötzen im Wasser und an Land herum, fand einen Eiszapfen, der umgehend ins Wasser befördert wurde und schaute bisweilen auch bei Aika vorbei ;-)

Tonja und Aika

AikaTonja20130116 029

 

Aika ließ Tonjas Besuche geduldig über sich ergehen und schien ganz froh zu sein, danach wieder ihre Ruhe zu haben. Tonja jedenfalls genießt Winter und Schnee und es war eine Freude ihr zuzusehen.

Ein kleines Fotoalbum vom heutigen Vormittag aus dem Tierpark habe ich hier untergebracht.

Tonja

Tonja20130116 049

 

Es war schön, wieder einmal im Tierpark vorbeigeschaut zu haben, was bei diesen Temperaturen jedoch recht schnell zu einem eher grenzwertigen Vergnügen wurde. Und so habe ich mich bald heimwärts befördern lassen ;-)

Und natürlich darf auch heute Knut nicht fehlen.

Knut und Gianna am 16. Januar 2010

Knut20100116 051

Knut20100116 068

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Das soll es in aller Kürze und Knappheit gewesen sein vom heutigen winterlichen Mittwoch :-)

Repost 0
15. Januar 2013 2 15 /01 /Januar /2013 16:11

Heute fiel zwar nicht so wahnsinnig viel Schnee - ab und zu grieselte es zaghaft - aber wenigstens war es kalt genug, dass der Schnee in Berlin liegen geblieben ist :-)

Und so habe ich auch den heutigen freien Tag genutzt, um am Vormittag bei den Eisbärinnen im Berliner Zoo vorbeizuschauen.

Mittlerweile wurde das Wasser abgelassen und so haben die Bärinnen die Anlage heute in ihrer vollen Ausdehnung ausgenutzt ;-)

Tosca und Nancy

TosNa20130115 009

 

Als ich dort ankam, war man damit beschäftigt, die letzten Fleischstücken der Fütterung zu verputzen. Nancy war mit ihrem Fleisch schon fertig und versuchte erst bei Tosca, dann bei Katjuscha, sich zu bedienen. Heute hatte sie doppeltes Pech - weder die Eine noch die Andere wollte mit ihr "teilen" ;-)

Tosca und Nancy

TosNa20130115 023

 

Später genossen die drei Eisbärinnen den Schnee auf ihrer Anlage. Tosca und Nancy schmusten kurz, während sich Katjuscha ausgiebig im Schnee wälzte. Da musste Nancy direkt bei ihr vorbeischauen :-)

Katjuscha

Katjuscha20130115 030

Nancy und Katjuscha

KaNa20130115 031

 

Kältebedingt habe ich heute auf einen längeren Rundgang verzichtet und ziemlich bald den Rückweg aus dem Zoo eingeschlagen. Naja, im Warmen ist es momentan doch angenehmer ;-)

Selbstverständlich fehlt auch heute Knut nicht.

Knut am 15. Januar 2008

Knut20080115 048

Knut am 15. Januar 2009

Knut20090115-091.jpg

Knut am 15. Januar 2010

Knut20100115 002

Knut am 15. Januar 2011

Knut20110115 226

 

Das war es in aller Kürze vom heutigen Dienstag und für die kommenden Tage ist weiterer Schneefall angekündigt - der Winter bleibt wohl noch ein paar Tage ;-)

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post

Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien