15. Mai 2013 3 15 /05 /Mai /2013 16:17

Unversehens wurde heute bereits das Wochenbergfest gefeiert; die Zeit ist mal wieder in Siebenmeilenstiefeln unterwegs ;-) Der heutige Tag wartete mit Sonnenschein und Temperaturen um die 26 Grad auf und so habe ich am Nachmittag das schöne Wetter ausgenutzt, um dem Zoo einen Kurzbesuch abzustatten. Ich war natürlich nicht die einzige, die diese grandiose Idee hatte - der Zoo war rappelvoll, vor allem viele Kindergruppen waren dort unterwegs und der Lärmpegel erreichte eine respektable Höhe. Ich war jedenfalls nicht traurig, wenig Zeit zu haben und der Rundgang fiel entsprechend kurz aus.

Ich lasse aus Zeitgründen ohne viele Worte ein paar Fotos hier.

Nancy

Nancy20130515 001

Nasenbär-Mini

Nasenbär20130515 005

Elefant beim Laubfuttern

Ele20130515 011

Alpakas beim Laubschmaus

Alpakas20130515 017

 

Selbstverständlich bildet auch heute Knut den Abschluss des Eintrages.

Knut und Gianna am 15. Mai 2010

Knut20100515 070

Knut20100515 086

 

Das Fotoalbum von diesem Tag im Mai kann hier durchgeblättert werden.

Das war es in Kürze vom heutigen sonnigen Wochenhalbfinale in der Maimitte ;-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Heidi 05/15/2013 19:26

Hallo lieber Purzelbaum!

Verständlicherweise nutzten heute viele Leute das Sonnenwetter für einen Zoobesuch aus, der Winter verabschiedete sich spät. Nancy schien das nicht das Geringste zu stören und hielt ein Schläfchen.
Toll das Foto von dem süßen Mini-Nasenbärchen und dem großen Nasenbärchen-Schwanz im Vordergrund. Sowohl die grauen Riesen als auch die lustigen Alpakas futterten genüsslich frisches grünes Laub.
Super schöne Fotos. Alles in allem ein schöner Tag mitten in der Woche.

Liebe Grüße Heidi

purzelbaum 05/15/2013 20:13



Hallo Heidi,


das ist natürlich verständlich - der Winter dauerte bis nach Ostern an und danach kam der Frühling auch eher zögerlich um die Ecke geschlurft ;-) Diese sommerlichen Temperaturen laden
selbstverständlich dazu ein, sich im Freien aufzuhalten und ein wenig Sonne zu tanken. Die Eisbärinnen verbrachten diesen Nachmittag lieber schlafend im Schatten, der erste Schwung der
Nasenbären-Minis war auf der Anlage, spielte aber lieber Verstecken hinter dem Baumstamm, nur eines ließ sich kurz blicken. Vielen Dank für das Fotokompliment.


Viele liebe Grüße purzelbaum



Heidi 05/15/2013 19:21

Hallo Purzelbaum,
auch hier rast die Zeit, und ich staune, dass auch schon die Maimitte erreicht ist :-)
Futternde wunderschöne Zootiere, und ein suuuper süßes Nasenbärbaby, sowie die schlafenden Nancy hast du bildlich aus dem Zoo mitgebracht - Danke!
Danke natürlich auch für das Knut/Gianna Album, einfach nur schön!!!
Liebe Grüße Heidi

purzelbaum 05/15/2013 20:07



Hallo Heidi,


dass unter der Woche die Zeit rast, dagegen habe ich im Grunde nichts, wenn besagte Zeit am Wochenende einen Gang zurückschalten würde ;-) Nancy war die einzige der drei am Nachmittag schlafenden
Eisbärinnen, die man fotografieren konnte - Tosca und Katjuscha waren nur an ihren Ohrspitzen auszumachen, die Eisbärenanlage glich heute mehr einem Suchbild ;-) Die Baum- und Gartenarbeiten im
Zoo haben den Vorteil, dass die Zootiere eben die Laubäste bekommen, die auch gut angenommen werden. Knut und Gianna - es war einfach eine tolle Zeit, wie überhaupt die ganze Zeit mit Knut...


Liebe Grüße purzelbaum



Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien