6. Januar 2011 4 06 /01 /Januar /2011 17:42

Heute war ja so ziemlich alles dabei, was man im Januar an Wetterbedingungen so erwarten kann. Und ich hatte heute früh noch Glück - mir ist es gelungen, im Trockenen zur Arbeit zu gelangen. Wenig später sah es ganz anders aus - es begann zu regnen und das Ergebnis war das allseits "beliebte" Blitzeis. Während des Vormittags schneite es dann eine ganze Weile, der Schnee begann umgehend zu tauen und am Nachmittag hatte man hier das schönste Matschwetter. In den kommenden beiden Tagen wird es wohl weitertauen.

Den vorletzten Arbeitstag dieser Woche habe ich gut überstanden und habe pünktlich den Start in den Nachmittag vollzogen.

 

Knut20110106 008

 

Bei Knut & Co. stand heute nachmittag ein weiteres Mal das Entspannungsprogramm auf der Tagesordnung. Knut war in seiner Stammecke anzutreffen, Nancy und Tosca kuschelten auf der Anlage und Katjuscha wanderte. Knut war wohl müde und sandte nur ab und an einen ebensolchen Blick zu seinen Besuchern. Er musste sich offenbar von der vormittäglichen Spielrunde mit Tosca erholen :-)

 

Knut20110106 016

 

Der Zoo war heute ausgesprochen spärlich besucht. Blitzeisbedingt hatte der Deutsche Wetterdienst in den Vormittagsstunden die Parole herausgegeben, von Autofahrten abzusehen und am besten gleich ganz zu Hause zu bleiben. Da waren die meisten sicherlich aber schon unterwegs ;-) Aber wenigstens eine gute Entschuldigung für all jene, die heute einfach keine Lust hatten, an die frische Luft zu gehen :-) Letztlich fand ich es heute gar nicht so arg, hatte aber wohl auch Glück, zu günstigen Zeiten unterwegs gewesen zu sein.

Egal, der Wetterchaostag ist geschafft und ich genieße jetzt meinen Donnerstagabend :-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post

Kommentare

rebecca 01/06/2011 20:05


Hallo purzelbaum, schön zu hören, dass sich Knut & co nicht vom Wetterchaos haben beeindrucken lassen und im Wasser getobt haben. Dann darf nachmittags auch mal Ruhe einkehren. Grüße rebecca


purzelbaum 01/06/2011 20:13



Hallo rebecca, ich war auch nicht traurig, dass heute nachmittag Ruhe eingezogen ist. Immerhin schön zu hören, dass am Vormittag im Wasser getobt wurde. Vielleicht habe ich ja am Wochenende Glück
:-) Liebe Grüße purzelbaum



Heidi 01/06/2011 19:13


Hi Purzelbaum,
in das Blitzeis bin ich leider heute total "reingefahren", 10 Min. später, und ich wär daheim gewesen. Als ich zum Auto kam, war es mit einer dicken Eisschicht total überfroren. Von Matsch ist hier
bis jetzt allerdings nix zu sehen. Da ich Morgen früh wieder solch unaufschiebbaren Termin habe, hoffe ich, dass die Fahrerei besser klappt. Die S- Bahn soll ja "aufgestockt" haben. Normale
Zoobesucher haben sicherlich ihre Absicht in den Zoo zu gehen, aufgrund der Warnungen, verschoben. Danke, dass du auch noch zwei schöne Fotos gemacht hast.
Ich wünsche dir einen netten Donnerstag Abend.
Liebe Grüße Heidi


purzelbaum 01/06/2011 20:10



Hallo Heidi, da kannst Du ja wenigstens von Glück sagen, dass Du ohne Blechschaden irgendwie nach Hause rutschen konntest. Hier matscht es wie verrückt. Morgen sollte es mit der Fahrerei
tatsächlich besser gehen. S-Bahn-Fahrt war okay heute, die Bahn war pünktlich und Sitzplätze gab es auch. Ich wünsche Dir und dem Clan ebenfalls einen netten und rutschfreien Donnerstagabend.
Liebe Grüße purzelbaum



Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien