24. Januar 2011 1 24 /01 /Januar /2011 17:41

Naja, das Wochenende liegt hinter mir, der Montag folgte auf dem Fuße und brachte gruseliges Nieselregenwetter mit. Ich glaube, es hat heute keine Minute aufgehört zu regnen - gelegentlich sollen Schneeanteile dabei gewesen sein, aber das ist mir wohl entgangen.

An diesem Montag startete also der Winternotfahrplan der S-Bahn, die Schnäppchenjäger können seit heute auch wieder auf die Pirsch gehen, da der inoffizielle Winterschlussverkauf heute ebenfalls seinen Anfang nahm. Von Letzterem zumindest habe ich so gar nichts mitbekommen.

Mein Arbeitstag verlief unspektakulär und ich war nicht wirklich traurig, bei diesem Wetter im Büro verweilen zu müssen ;-) Und so bin ich pünktlich in einen unangenehm kühlen und verregneten Nachmittag gestartet.

 

Knut20110124 011

 

Eisbär Knut und Tosca haben vor und nach der Fütterung gemeinsam im Wasser gespielt, wie zu hören war. Zur Fütterung gab es wieder einen großen Lachs für jeden und diesmal gab es auch keinen Lachsklaustress. Am Nachmittag war dann Ruhe eingekehrt. Knut hatte es sich in seiner Stammecke gemütlich gemacht, während Tosca sich im Höhleneingang verschanzt hatte. Nancy saß ein paar Meter vom Eingang an der Felswand, während Katjuscha einige kurze Runden drehte, dabei aber immer in der Nähe des Eingangs blieb. Man wollte wohl hinein bei diesem ungemütlichen Wetter. Knut indes blieb gelassen auf seinem Stammplatz und wartete, dass die Damen endlich hineingingen und er die Anlage ein Weilchen für sich haben würde.

 

Knut20110124 014

 

Ich habe es heute bei einer kurzen Stippvisite belassen und habe den Winternotfahrplan der S-Bahn getestet, um mich heimwärts fahren zu lassen. Angeblich sollte dieser Fahrplan für mehr Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit sorgen. Zumindest bei mir trat das genaue Gegenteil ein - die Bahn bummelte mit nicht unerheblicher Verspätung ein und war wohl kurz davor, vom nachfolgenden Zug überholt zu werden ;-)

Egal, der Start in die neue Woche ist soweit geglückt und es ist kaum zu glauben, dass erst ein Monat seit Weihnachten vergangen ist. Mir kommt es vor, als läge das schon länger zurück ;-)

Naja, einen netten Montagabend habe ich mir jetzt verdient :-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Heidi 01/24/2011 19:28


Hi Purzelbaum,
schön, dass es keinen Lachsklaustress bei den Eisteddys gab...
Wenn das Wetter sooo blöd war, ist es verständlich, dass du dich im Zoo nicht lange aufgehalten hast!
Hier war es den ganzen Tag trocken, und mittags lugte sogar mal die Sonne durch die Wolken!
Ich denke, es soll nun ALLES klappen, bei der S- Bahn?!
Liebe Grüße Heidi


purzelbaum 01/24/2011 20:14



Hallo Heidi,


heute verlief es friedlich bei Knut & Co., wobei Knut gestern gar nicht betroffen war :-) Das Wetter war so gruselig, dass man es generell nicht lange draußen ausgehalten hat und Ihr hattet
wohl Glück - die Sonne hat sich hier den ganzen Tag nicht blicken lassen. Naja, das S-Bahn-Chaos scheint in die nächste Runde zu gehen, aber vielleicht pendelt sich dieser
Notfallwinternotfallplan ja noch ein ;-)


Einen schönen Montagabend wüsche ich Dir und dem Clan. Liebe Grüße purzelbaum



Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien