10. Januar 2011 1 10 /01 /Januar /2011 17:50

So startete ich heute also bereits in die zweite Arbeitswoche des neuen Jahres. Die Temperaturen bewegen sich konstant im einstelligen Plusbereich und mittlerweile kann man sich auf den Wegen wieder relativ normal bewegen, ohne befürchten zu müssen, dass es einem unversehens die Beine wegzieht oder man sich in den Pfützen nasse Füße einhandelt. Glatt ist es nicht mehr und die Pfützen sind auch verschwunden. Hässliche Schneereste finden sich natürlich immer noch ;-)

Der Arbeitstag verlief recht moderat, verging schnell und ich konnte in einen Nachmittag mit strahlendem Sonnenschein starten :-)

 

Knut20110110 014

 

Eisbär Knut hatte zwar in den Morgenstunden wieder mit Tosca im Wasser gespielt, aber am Nachmittag war dann Ruhe eingetreten bei Knut & Co. Tosca lag auf dem obersten Felsengipfel und hatte einen Weihnachtsbaum neben sich platziert. Da dadurch kein Platz mehr für Nancy da oben war, wanderte diese genau wie Katjuscha über die Anlage. Knut hielt zwar immer mal Ausschau nach ihnen, machte es sich aber letztlich auf seinem Stammplatz gemütlich und beobachtete seine Besucher ;-)

 

Knut20110110 017

 

Von der S-Bahn gibt es Neues zu vermelden. Man führt einen 60-Stundenkilometer-Notfahrplan ein. Hintergrund der ganzen Geschichte ist, dass man bereits ausgemusterte Züge wieder auf die Gleise bringen will, die nur dieses Tempo schaffen. Und so müssen sich die 80-Stundenkilometer-Züge danach richten. Nun ja, wie zu hören war, fährt man damit auf Vorkriegs-Niveau. Wenn dadurch die Verlässlichkeit des Fahrplans erhöht werden kann, nimmt man ein paar Minuten Fahrzeit auch in Kauf. Außerdem sollen die Kunden erneut entschädigt werden. Das Wie ist allerdings noch unklar. Klar ist jedenfalls, dass die Bahn bis 2017 mit ihrer Tochter, der S-Bahn Berlin, keinen Gewinn erzielen wird. Irgendwie freut mich das ;-)

So, der Beginn der Arbeitswoche ist geschafft und ich bin entschlossen, jetzt einen netten Abend zu verbringen :-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post

Kommentare

rebecca 01/12/2011 18:01


Hallo purzelbaum,
die S-Bahn kommt nicht aus den Schlagzeilen. Das ist eine unendliche Geschichte. Schöne Knut-Fotos sind das wieder. Grüße rebecca


purzelbaum 01/12/2011 20:04



Hallo rebecca, das stimmt, die S-Bahn und mittlerweile auch die Bahn an sich, schafft es chaostechnisch immer wieder auf das Titelblatt. Und ein Ende ist in der Tat nicht abzusehen - immerhin
fährt die S-Bahn mittlerweile wieder halbwegs zuverlässig. Danke für das Foto-Kompliment. Liebe Grüße purzelbaum



Heidi 01/10/2011 19:27


Hi Purzelbaum,
schön, dass es bei dir in der Stadt keine Stolperfallen mehr gibt. Hier schaut das noch ganz anders aus!
Na ja, die S- Bahn scheint bei den Schilbbürgern in die Lehre gegangen zu sein...
Aber du hast wieder schöne Schnappschüsse vo Knut gemacht, und der erste Tag der zweiten Woche ist auch gelaufen.
Lieben Gruß Heidi, die nicht versteht, warum das Spielzeug den Eisteddys vorenthalten wird


purzelbaum 01/10/2011 20:08



Hallo Heidi,


hoffentlich bessert sich die Lage bei Euch auch recht schnell - bevor es Neuschnee gibt ;-) Ja, die S-Bahn schafft es immer wieder, im Gespräch zu bleiben - Positives ist nicht allzu oft dabei.
Danke für das Fotokompliment. Was das leidige Spielzeugthema angeht, lies hier meine Meinung dazu http://purzelbaum.over-blog.de/article-sonntag-mit-schauerwetter-64617795-comments.html#anchorComment Es geht diesem Direktor eher darum (kein Witz), dass sich die weißen Bären gut
vor dem dunklen Felshintergrund abzeichnen. Beschäftigung? Die Tiere werden angeblich mit Naturmaterialien beschäftigt. Wenn damit Felsen gemeint sind - ohne Worte. Egal, ich rege mich jetzt
nicht mehr auf und wünsche Dir und dem Clan noch einen richtig schönen Abend. Liebe Grüße purzelbaum



Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien