2. November 2010 2 02 /11 /November /2010 17:55

Heute wollte es den ganzen Tag nicht so richtig hell werden - es war ein richtig trüber Tag, der jeden Moment Regen verhieß, der dann aber doch nicht kam. November eben. Durch die Zeitumstellung wird es jetzt bereits am Nachmittag dunkel und dass es früh noch ein wenig hell ist, dürfte sich in ein paar Wochen auch erledigt haben. Naja, da muss man jetzt durch. Immerhin - Ende nächsten Monats werden die Tage bereits wieder länger ;-)

Ansonsten war das für mich eher ein Durchschnitts-Dienstag, der nichts Außergewöhnliches auf der Tagesordnung hatte.

 

Knut20101102 011

 

Bei Eisbär Knut ging heute nachmittag ebenfalls der gewöhnliche Tagesablauf seinen Gang - er lag auf seinem Stammplatz, während die Damen über die Anlage kreiselten und Katjuscha öfter mal nach Knut schauen kam. Dafür soll der Vormittag ganz interessant gewesen sein - Knut hatte es sich nach der Fütterung auf dem hohen Felsen bequem gemacht und sah Nancy zu, wie sie unmittelbar unter ihm einen Holzstamm bearbeitete. Später nahm Knut an der Felswand Platz und erhielt Gesellschaft von allen drei Damen, die neugierig schauen kamen. Lief alles ganz nett und friedlich ab, das "Mobbing". Nun ja, irgendwann sind drei Damen dann doch mindestens zwei zuviel und Knut suchte wieder seinen Stammplatz auf, wo er es sich heute Nachmittag bequem gemacht hatte, zufrieden in die Weltgeschichte blickte und bisweilen ein wenig döste.

 

Knut20101102 015

 

Nach meinem Kurzbesuch habe ich mich mit der S-Bahn gen Heimat befördern lassen - die Stadtbahnstrecke ist ja von dem gegenwärtigen Chaos nicht betroffen, das auch den heutigen Tag noch anhielt. Ausnahmsweise ist die Bahn für das Desaster nicht verantwortlich - da wurde wohl "von außen" nachgeholfen. Über Sinn oder Unsinn dieser "Maßnahme" lasse ich mich lieber nicht aus.

Ja, war zwar ein ganz gewöhnlicher Dienstag, aber er hatte doch auch ein paar nette Seiten :-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post

Kommentare

machtnix 11/17/2010 12:20


Nicht einmal ein Panda könnte mit Knut mithalten. Er ist einfach schon eine Legende.


purzelbaum 11/17/2010 15:48



Hallo machtnix *g*


der Bao Bao im Berliner Zoo ist allerdings auch kein Unbekannter. So bekannt wie Knut allerdings eher nicht. Liebe Grüße purzelbaum



hans 11/05/2010 09:27


Auch ein netter Rücken kann entzücken. Und der von Knut ist richtig männlich! ;-)


purzelbaum 11/05/2010 17:26



Ist halt ein gutaussehender Eisbär, der Knut ;-) Liebe Grüße purzelbaum



Heidi 11/03/2010 14:07


Hallo Purzelbaum,

das ausdrucksvolle Foto von Knut mit seinem warmherzigen und seelenvollen Blick mit wachem Interesse sowie mit den farbig leuchtenden Blättern im Badebecken ist wunderschön.

Mit eisbärigen Grüßen
Heidi


purzelbaum 11/03/2010 18:17



Hallo Heidi,


vielen Dank für das Foto-Kompliment. Das Wasserbecken sieht momentan wirklich sehr farbenfroh aus und Knuts Blicke sind ohnehin umwerfend.


Liebe Grüße purzelbaum



Heidi & Clan 11/02/2010 19:40


Hi Purzelbaum,
tja, es ist November und ich bin froh, dass es nicht geregnet hat.
Scheinbar gibt es nicht wirklich Zoff zwischen Knut und den Damen?! Was wird eigentlich mit Knut's Mutter, wenn Knut geschlechtsreif ist?
Ich wünsche dir einen netten Abend und schicke liebe Grüße,

herzlichst Heidi


purzelbaum 11/02/2010 20:25



Hallo Heidi,


es ging heute ganz friedlich zu, man interessierte sich füreinander und die Ladies bedrängen den Knut auch nicht wirklich. Die sind nur neugierig, Knut ist ja schließlich der "Neue. Knut ist nur
vorübergehend mit den drei nicht mehr ganz so jungen Damen untergebracht. Liebe Grüße purzelbaum



Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien