31. Dezember 2010 5 31 /12 /Dezember /2010 16:58

So, das Jahresende ist erreicht und nur noch wenige Stunden verbleiben bis zum Beginn des Neuen Jahres 2011. Der Böllerei nach zu urteilen, scheint es allerdings bereits fünf vor zwölf zu sein. Kann sich nur noch steigern, die Sache ;-)

Heute hatte leichtes Tauwetter eingesetzt, ab und an flockte es zaghaft vom Himmel, aber die Temperaturen waren seit Tagen wieder einmal im erträglichen Bereich unterwegs.

Ich habe mich morgens gemütlich auf den Weg gemacht, von vornherein beschlossen, die nur noch sehr spärlich fahrende S-Bahn zu ignorieren und habe statt dessen auf die U-Bahn zurückgegriffen. War nicht die schlechteste Idee :-)

 

Knut20101231 036

 

Angekommen im Zoo Berlin traf ich auf einen Knut in seiner Stammecke, während sich die Damen auf der Anlage verteilt hatten. Bis zur Fütterung passierte nicht viel und danach zeigte Knut den drei Ladies, wo der Hammer hängt. Die vier Bären wurden heute fast nebeneinander gefüttert, viel Futter flog auf das Eis und Knut verteidigte "sein" Futter laut brummend vor den drei Bärinnen, die ob dieser Entschlossenheit wohl etwas erstaunt waren und Knut einfach gewähren ließen. Nach der Fütterung kam Tosca zu ihm und es folgte eine kurze Spiel-Schmuse-Runde. Tosca begab sich daraufhin im wahrsten Sinne des Wortes aufs Glatteis und spazierte auf der gefrorenen Eisfläche herum, wo sie immer mal wieder ein Stück Fleisch fand. Knut nahm derweil ein Bad und wurde ebenfalls noch fündig.

 

Knut20101231 105

 

Einige weitere Bilder vom heutigen Silvestervormittag habe ich hier untergebracht.

Nach diesem ereignisreichen Tagesbeginn habe ich mich - ein weiteres Mal mittels U-Bahn - gen Heimat befördern lassen. Dann kam ich auf die Idee, einen Supermarkt aufzusuchen, was ich wohl besser gelassen hätte. Die Kassen befanden sich in einem wahren Belagerungszustand und die Schlangen zogen sich quasi bis zum Eingang. Interessante Erfahrung - zwei einkaufsfreie Tage und es stellte sich dar, als stünde eine Hungersnot bevor ;-) Nun ja, ich habe dieses Erlebnis überlebt und meine Lehren daraus gezogen...

So, das Jahr 2010 ist nur noch wenige Stunden alt und es wird Zeit, sich von diesem Jahr zu verabschieden. War kein schlechtes solches :-) Aber jetzt freue ich mich auf 2011 und wünsche allen:

 

smileygarden2010 silvester22

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Briefkasten Heike 07/06/2011 15:59


Schöne Bilder vom Eisbär Knut nur leider ist er nur 4 Jahre alt geworden.


purzelbaum 07/06/2011 18:56



Hallo Heike,


danke für das Fotokompliment. Knut war ein wunderschöner junger Eisbär und es waren wunderschöne vier Jahre mit ihm. Ich wünschte, er wäre noch hier, er fehlt so unglaublich ...


Liebe Grüße purzelbaum



Heidi 12/31/2010 18:02


Hallo Purzelbaum,
so suuuuper tolle Fotos am letzten Tag des Jahres, Danke! Scheinbar passiert doch am Vormittag oft mehr, als am Nachmittag...
Wir wünschen dir einen guten Rutsch in das Neue Jahr, und in eben Diesem dann alles erdenklich Gute!
Jegliche Geschäfte habe ich heute ignoriert, war wohl richtig - grins!
Also bis denne, liebe Grüße Heidi, Ulli und die Schlappohren


purzelbaum 12/31/2010 18:47



Hallo Heidi & Clan,


ja, das war ein superspannender Vormittag heute. Knut wird immer mutiger und das macht Hoffnung. Ich wünsche Euch allen ebenfalls eine gute Landung (Rutsch kann gefährlich enden) in 2011 und das
Allerbeste im kommenden Jahr. Die Entscheidung, heute nicht einkaufen zu gehen, war goldrichtig und ich nächsten Jahr weiß auch ich es besser. Hier böllert es schon wie verrückt. Ich wünsche Euch
allen einen hoffentlich halbwegs ruhigen Silvesterabend. Liebe Grüße purzelbaum



Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien