26. Mai 2010 3 26 /05 /Mai /2010 16:59

Diese Vier-Tage-Arbeitswochen, die erst am Dienstag beginnen, haben den Vorteil, dass heute schon wieder Halbzeit war. Lohnt sich ja gar nicht so richtig ;-) Und dieser Mittwoch hielt dazu noch, zumindest optisch, was der Mai normal so verspricht. Knallblauer Himmel und strahlender Sonnenschein :-) Wenn die Temperaturen jetzt noch nachziehen würden...

Meine U-Bahn war heute dermaßen leer, dass man fast den Eindruck bekam, viele Fahrgäste haben wegen des Busersatzverkehrs andere Varianten gewählt, um von A nach B zu gelangen. Kann mir nur recht sein ;-) Der Arbeitstag verlief auch recht nett, ich bin pünktlich in den Feierabend gestartet und habe die strahlende Maisonne (endlich!) genossen :-)

 

Knut20100526 011

 

Knut präsentierte sich an diesem sonnigen Maimittwoch in Eisbärenweiß und wanderte ungeduldig in Erwartung der Fütterung über die Anlage. Gianna war bereits im Innengehege verschwunden. Natürlich war die Fütterung bei diesem Wetter wieder ausnehmend gut besucht - die Besucher standen in mehreren Reihen vor der Anlage. Knut bekam zum Abschluss der Fütterung ein großes Rosinenbrot, das er sich munden ließ, bevor er im Wassergraben noch den Salat verspeiste. Gianna graste derweil die Anlage nach Futter ab und gesellte sich dann zu Knut in den Wassergraben. So richtig miteinander spielen wollten die beiden Bären allerdings nicht, obwohl Knut immer wieder erwartungsvolle Blicke warf, wann es denn endlich losginge ;-)

Das Fotoalbum vom heutigen Tag ist hier zu finden.

 

Knut20100526 017

 

Ob die beiden noch miteinander im Wasser spielten und tobten, kann ich leider nicht sagen - ich musste los. Naja, im Grunde war ich ja ganz froh, aus dem Gedränge vor Knuts Anlage herauszukommen ;-) Ich habe also zügig noch einige Erledigungen vorgenommen und bin dann nach Hause geeilt. So hatte ich den Rest-Nachmittag noch für mich und konnte mich noch ein wenig in meiner Wohnung nützlich machen. Vielleicht dankt sie es mir ja ;-)

Ja, dank des Pfingstmontags trennen mich nur noch zwei Tage vom nächsten Wochenende. Leider wird der nächste Feiertag, der 2010 nicht am Wochenende stattfindet, der Heiligabend sein. Gruselige Vorstellung!

Egal, es ist Maimittwoch, Frühlingswochenbergfest, die Sonne scheint und bald ist wieder Wochenende :-))))

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Isi 05/26/2010 19:15


Hi Purzelbaum,
da hattest du ja heute früh fast ein Privattaxi...
Fotos sind, wie immer, Spitze!
Sicher haben die zwei Eisteddys noch miteinander getobt, während du dich schon deiner Wohnung gewidmet hast.
Ich gaub es nicht, kein Feiertag bis Weihnachten?
Da könnte man ja glatt nach Bayern ziehen - grins!
Mein Frauchen darf heut nicht ins Wildorado, hat ihr der Prof. verboten...
Wär ja auch schön, wenn sie nicht immer bei Krankheit ganz laut "HIER" rufen würde!
Netten Feierabend und viele liebe Wuffi's Isi


purzelbaum 05/26/2010 20:39



Hi Isi,


ja, war ganz gemütlich heute früh in der Bahn. Feiertagstechnisch müsste man wohl nach Bayern oder NRW (wegen Karneval gibt es dort noch einen Feiertag extra) ziehen. Kaum zu glauben, bei denen
ist am nächsten Donnerstag schon wieder Feiertag - grummel ;-) Dass Frauchen Doc-Verbot fürs Wildorado hat tut mir leid und ich wünsche auf diesem Wege gute Besserung :-))) Euch allen wünsche ich
ebenfalls noch einen schönen Mittwochabend. Liebe Grüße purzelbaum



Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien