5. Oktober 2010 2 05 /10 /Oktober /2010 17:08

Ja nun, heute hat der goldene Oktober wohl eine Pause eingelegt. Bis auf wenige Sonnenstrahlen, die den Weg durch die Sonnenstrahlen geschafft haben, war das heute eher ein trüber und grauer Tag. Aber naja, ich musste ohnehin arbeiten, da brauchte ich mich nicht zu ärgern, bei Traumwetter im Büro sitzen zu müssen ;-) Der Arbeitstag ging schnell herum und ich konnte am Nachmittag einen kurzen Abstecher in den Berliner Zoo machen.

 

Knut20101005 047

 

Dort angekommen, konnte ich gerade erleben, wie Knut mit lautem Brummen Katjuscha in die Flucht schlug, die sich ihm nähern wollte. Warum sie allerdings, nachdem sie vorsichtig auf ihn zuging, auf einmal im Schweinsgalopp auf ihn losraste, weiß wohl nur sie allein. Knut war not amused (wäre ich wohl auch nicht, eher mächtig erschrocken) und brummte laut los. Katjuscha drehte auf der Stelle um und trollte sich. Knut machte es sich danach auf seinem Stammplatz bequem und erweckte den Eindruck, als wäre er grad äußerst zufrieden mit sich :-)

 

Knut20101005 052

 

Zur Zeit befindet sich die deutsche Nationalmannschaft in der Stadt, da hier am Freitag das EM-Qualifikationsspiel gegen die Türkei steigt. Heute wurden Trainer und Mannschaft erst einmal hochoffiziell geehrt und ausgezeichnet. In Kreuzberg findet am Freitag anlässlich des Spieles ein deutsch-türkisches Public Viewing auf dem Oranienplatz mit 4.000 zu erwartenden Gästen statt, umrahmt von einem deutsch-türkischen Volksfest. Finde ich eine gute Idee, wenn denn alles friedlich bleibt.

Ja nun, der Dienstag liegt nun auch schon wieder hinter mir und ein netter Abend vor mir :-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Heidi & Clan 10/05/2010 19:17


Hi Purzelbaum,
na ja, wenigstens hat das Wetter gereicht, um draussen auf der Terrasse Kaffee zu trinken...
Knut kann schon mit sich zufrieden sein, denn er hat sich ja wacker geschlagen, als dann Katjuscha startete.
Ich freue mich jedenfalls, dass er es scheinbar zufrieden ist und sich nicht unterbuttern lässt von den 3 Damen..
Ich weiss noch gar nicht, ob wir Freitag TV schauen können, wir sind für 3 Tage mit dem Doggen Club unterwegs.
Liebe Grüße Heidi & Clan


purzelbaum 10/05/2010 20:43



Hallo Heidi & Clan,


das läuft ganz gut mit Knut und seinen drei "Mädels". Und unterbuttern lässt er sich nicht, vorsichtig ist er aber trotzdem. Ist ja auch verständlich - da werden innerhalb von wenigen Tagen drei
erwachsene Bärinnen auf ihn losgelassen. Aber der Knut, der macht das schon. Hinter den Kulissen geht die Sache viel entspannter ab, habe ich heute vom Pfleger erfahren. Und da ist es vor allem
Katjuscha, die sich für ihn interessiert und umgekehrt auch. Mal sehen, wie sich das entwickelt. Ich wünsche Euch auf alle Fälle viel Spaß mit dem Doggenclub - schon mal vorab. Liebe Grüße
purzelbaum



Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien