2. Juni 2010 3 02 /06 /Juni /2010 17:04

So, 2. Juni, Tag eins nach dem meteorologischen Sommeranfang. Fragt sich nur, wo er bleibt. Im Berufsleben würde man das, was Petrus grad so treibt (oder eben nicht) als Arbeitsverweigerung bezeichnen ;-) Aber die Hoffnung hält mich aufrecht, dass er doch noch kommt, der Sommer, nachdem schon der Frühling weitgehend ausgefallen war.

Ich bin heute früh pünktlich ins arbeitswöchentliche Bergfest gestartet - der Ersatzverkehrsbus zur U-Bahn fiel scheinbar aus und so kam es, dass ich mit weiteren drei Gestalten die U-Bahn "bevölkerte". Das hatte ich allerdings noch nie ;-)

Ansonsten war er recht schnell rum, dieser Arbeitstag - mehr als die Hälfte dieser Arbeitswoche ist bereits rum und ich wundere mich grad, wo die Zeit geblieben ist. Naja, wenn viel passiert, vergeht die Zeit auch schneller...

 

Knut20100602 049

 

Eisbär Knut und Freundin Gianna hatten heute nachmittag ihren Spaß im Wasser. Sie tobten und rauften wieder, dass es eine Freude war. Leider versuchte eine Pflegerin, den Spieltrieb der beiden in etwas andere Bahnen zu lenken, indem sie ihnen Laubäste reichte. Gianna nahm das beblätterte Holz auch dankbar an, Knut ließ es jedoch umgehend fallen, kam aus dem Wasser und schubberte sich wohlig am Baumstamm. Es wirkte fast so, als wäre er eingeschnappt, weil seine Spielrunde mit Gianna dadurch unterbrochen wurde. Ist aber nur eine Vermutung, vielleicht war Knut einfach nur nach Schubbern :-)

 

Knut20100602 072

 

Nun ist der Mittwoch auch schon wieder fast zuende, der Sommer lässt nach wie vor auf sich warten und ich erwarte von Petrus, dass er endlich seine Arbeit aufnimmt ;-) In Deutschland wird immer noch wacker und unbeirrt nach einer/m neuen/m Bundespräsident/in gesucht und erste Favoriten auf die Kandidatenrolle schälen sich heraus. Lena will 2011 ihren Europameistertitel im Singen verteidigen, was ich für keine so gute Idee halte und die deutsche Fußball-Nationalmannschaft für die WM in Südafrika steht jetzt auch endgültig fest.

Irgendwie passiert im Moment soviel zur gleichen Zeit, dass es einfach nicht langweilig wird. Ist doch auch schön ;-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post

Kommentare

christian 06/25/2010 21:19


Knut und Gianna verstehen sich ja wirklich gut. Die Bilder sind super! Gruß Christian


purzelbaum 06/25/2010 21:22



Vielen Dank für das Kompliment. Grüße zurück - purzelbaum



Heidi 06/02/2010 18:36


Hallo Purzelbaum,
schönes Wetter hatte man uns versprochen, was ist? Herbstwetter!!
Ich kann Knut verstehen, er spielt grad ganz toll mit Gianna und wird gestört, wär ich auch sauer!
Im Moment passiert wirklich sehr viel, ist richtig spannend...
Du hast Bergfest heut, und ich darf noch immer nicht ins Wildorado - Mist!
Antibiotika gibts ab heut andere....
Einen netten Bergfestabend wünscht dir Heidi & ihr Anhang


purzelbaum 06/02/2010 20:24



Hallo Heidi und Co.,


Dir erst einmal gute Besserung, verbunden mit der Hoffnung, dass die Antibiotika anschlagen mögen. Naja, das Wetter an sich spinnt momentan ein wenig, aber ab morgen soll es ja besser werden ;-)
Seit wie vielen Monaten erzählt man uns das eigentlich? Knut und Gianna zuzusehen hat heute wieder richtig Freude bereitet, dass da die Laubäste dazwischenkamen, störte nicht nur Knut. Mich auch
;-) Naja, war sicherlich gut gemeint, kam nur zum falschen Zeitpunkt. Euch auch allen noch einen schönen Mittwochabend. Liebe Grüße purzelbaum



Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien