21. Juli 2010 3 21 /07 /Juli /2010 16:58

Und schon ist wieder die Mitte dieser Arbeitswoche erreicht. Hoch Beowulf leistete heute ganze Arbeit - in Berlin waren wieder Temperaturen weit oberhalb der dreißig Grad zu verzeichnen. Morgen wiederholt sich das Ganze, danach wird es glücklicherweile kühler. Ich war wie meistens früh bei noch erträglichen Temperaturen unterwegs und habe mir eine U-Bahn mit einer Handvoll Menschen geteilt. Mein kühles Büro war wieder eine Wohltat, längere Besprechungen bei dieser Witterung sind es jedoch nicht. Egal, ging auch vorbei und umso schneller stand der Feierabend vor der Tür :-)

 

Knut20100721 007

 

Eisbär Knut wurde heute wieder verwöhnt. Zur Fütterung bekam er zusätzlich ein Rosinenbrot und einen Lachs spendiert. Gelegenheit für Gianna, sich über die restlichen Möhren, den Salat und einen kleinen Fisch herzumachen, den Knut wohl übersehen hatte ;-) Interessierte Knut herzlich wenig, er ließ Gianna machen und hatte es sich derweil im Schatten am Felsen bequem gemacht, wo er zufrieden seine Lachstatzen leckte. Der Zoo war heute eher übersichtlich besucht - angesichts der Temperaturen wohl auch kein Wunder.

Das Fotoalbum von meinem heutigen Besuch bei Knut kann hier angesehen werden.

 

Knut20100721 045

 

Momentan bin ich ganz froh, dass das Wochenende bereits wieder in Sichtweite gerückt ist und dass es mit der großen Hitze übermorgen vorerst vorbei sein wird. Dann "locken" erst einmal Regen und Gewitter, wobei ich Letzteres eher weniger toll finde und dann folgen einige Tage mit angenehmen Temperaturen oberhalb der 20-Grad-Grenze. Und das reicht mir allemal :-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post

Kommentare

micha 07/23/2010 21:11


Hallo purzelbaum,
hast Du es gut, ein einigermaßen kühles Büro zu haben! Mir fehlt das total, früh knallt hier die Sonne rein, AirConditioner gibt es nicht und die Fenster kann man wegen des Straßenlärms auch immer
nur kurz öffen, obwohl das gar nichts bring, da kommt noch mehr Hitze rein. Nicht zum aushalten. Trotzdem , schöne Bilder vom Knut wieder. Gruß micha


purzelbaum 07/23/2010 21:14



Hallo micha,


das klingt ja wirklich nicht gut. Unter solchen Bedingungen arbeiten zu müssen, dürfte in der Tat keinen Spaß machen. Ist zwar nicht wirklich ein Trost, aber in dem Riesengebäude, in dem ich
arbeite, sind einige Kollegen ebenfalls diesen Widrigkeiten ausgesetzt. Danke für das Kompliment bezüglich der Bilder. Liebe Grüße purzelbaum



Heidi & Clan 07/21/2010 18:22


Hi Purzelbaum,
gekühltes Büro hört sich gut an!
Fotos sind, wie immer, Spitze. Wie du es schaffst, immer im rechten Moment klick zu machen - Respekt!
Ich bin auch froh, dass es ab Samstag dann endlich kühler werden soll.
Isi hat ja neuerdings vor Gewitter Angst, das ist natürlich blöd.
Ich fahre heute nach langer Zeit endlich wieder ins Wildorado - freu!
Liebe Grüße Heidi und Clan


purzelbaum 07/21/2010 20:35



Hallo Heidi und Clan,


danke für das Foto-Kompliment. Auf Gewitter kann Isi offenbar genauso gut verzichten wie ich, obwohl ich natürlich keine Angst davor habe, gefällt mir nur nicht so. So ein gepflegter Platzregen
ist mir allemal lieber *g* Dir viel Spaß im Wildorado heute abend :-) Liebe Grüße purzelbaum



Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien