29. November 2010 1 29 /11 /November /2010 17:50

Nun ja, da wurden einem am frühen Morgen noch acht bis zehn Zentimeter Neuschnee angedroht, aber es wurde heute nichts mit der weißen Pracht. Ich gehe aber davon aus, dass der nächste Niederschlag sicher in Form von Schnee hier aufschlagen wird - bei den dauerhaften Minusgraden, die seit heute hier in Berlin herrschen. Ansonsten hat der Winter Deutschland bereits fest im Griff - den Tiefs Hanni und Jenna sei Dank. Und meteorologisch beginnt er ja am Mittwoch tatsächlich, der Winter.

Naja, egal ob höllekalt oder nicht, ich musste heute trotzdem wieder in aller Frühe los und mich an meinem Arbeitsplatz einfinden. Wenigstens ist es im Büro warm ;-) Da ich wieder gut zu tun hatte, verging die Zeit auch nicht so wahnsinnig langsam und ich konnte in den winterlichen Nachmittag starten.

 

Knut20101129 020

 

Bei Eisbär Knut und seinen drei Damen herrschte heute nachmittag montägliche Bärenruhe. Tosca und Nancy dösten, während Katjuscha ihre übliche Pendeltour zwischen dem Höhleneingang und einem von ihr selbst erwählten Punkt auf der Anlage absolvierte. Knut hatte es sich auf seinem Stammplatz gemütlich gemacht und plante wohl auch keine großartigen Aktivitäten. Selbst die Enten, die in seiner Nähe die Wasserfläche bevölkerten, weckten gerade einmal einen Anflug von Interesse. Aber deswegen ins Wasser? Das kam Knut heute nicht in den Sinn und so konnten die Vögel ungehindert ihre Bahnen ziehen.

 

Knut20101129 022

 

Da bei Knut & Co. so gar nichts los war, habe ich meinen Besuch kurz gehalten und bin bei den eisigen Temperaturen dann doch lieber Richtung Heimat gestrebt. Morgen nimmt der Monat November seinen Abschied und diese Tatsache stimmt mich nicht gerade traurig. Dieser Monat steht auf meiner persönlichen Unbeliebtheitsskala ohnehin ganz oben - der Dezember ist mir doch etwas lieber ;-)

Mein Wochenanfang hat einen ganz ordentliche Start hingelegt und das gefällt mir grad richtig gut :-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post

Kommentare

rebecca 11/30/2010 20:09


Hallo purzelbaum,
der Knut lässt die ganzen Enten-Leckerlis an sich vorbeischwimmen? Erstaunlich und danke für das schöne Foto. Grüße rebecca


purzelbaum 11/30/2010 20:18



Hallo rebecca,


Knut hatte wohl gestern keine große Lust, auf Entenjagd zu gehen. Danke für das Foto-Kompliment. Liebe Grüße purzelbaum



Heidi 11/30/2010 10:21


Hallo lieber Purzelbaum,

meine Rede. Morgen beginnt ein hoffentlich besserer Monat. Vor allen Dingen können wir uns auf den Geburtstag von unserem Knut am Sonntag freuen.

Bei einem Brand im Karlsruher Zoo sind am 13. November um 4 Uhr früh die Stallungen des Streichelzoos völlig zerstört worden. Als die alarmierte Feuerwehr Minuten später eintraf, kam für die 26
Tiere bereits jede Hilfe zu spät. Durch die starken Winde griff das Feuer auf das Elefantenhaus über. Hier konnten die Tierpfleger unter Einsatz ihres eigenen Lebens mit Hilfe der Feuerwehr die
vier Elefanten im verrauchten Haus in letzter Sekunde retten und ins Freie führen. Sie haben schwere Brandwunden auf dem Rücken, Kopf und Ohren. Geretten werden konnten auch die beiden Flusspferde
und die Flamingos im Elefantenhaus.
Fast alle 26 Tiere, - acht Alpakas, sechs afrikanische Zwergziegen, sechs Walachenschafe,vier Shetlandpony und zwei sardische Zwergesel - sind im Zoo geboren worden. Betroffen macht auch der
Verlust von Tieren bedrohter Haustierrassen. So hat Karlsruhe bei den Walachenschafen über 20 Jahre Aufbauarbeit geleistet, mit sieben der damals noch übrig gebliebenen Tiere dieser Rasse hat
Karlsruhe den Aufbau einer stabilen Population begonnen. Heute gibt europaweit wieder rund 200 Tiere - aber mit dem Brand wurde hier auch Ur-Genmasse vernichtet.

Ich bin völlig niedergeschmettert, fassungslos und unendlich traurig. Im Dezember 2009 musste der junge Alpakahengst Moritz sterben. Das junge Alpakaweibchen Luna hat am 6. November diesen Jahres
ein Baby, eine Tochter, vom verstorbenen Moritz geboren, worüber ich mich soooo gefreut hatte. Das Baby durfte durch den Brand nur ein paar Tage leben. Es hatte die weiß-schwarze Gesichtszeichnung
von seinem Vater.

Als Ursache dieser Tragödie kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden, ganz in der Nähe brannten zeitgleich Müllcontainer.

Liebe Grüße aus Konstanz nach Berlin
Heidi


purzelbaum 11/30/2010 17:54



Hallo Heidi,


ich freue mich auch auf den Dezember und natürlich auch auf den Geburtstag von Knut. In den nächsten Tagen werden wohl die ersten auswärtigen Gäste anreisen.


Vom Drama mit dem Karlsruher Zoo habe ich auch gelesen und gehört. Die Behandlung der verletzten Elefanten wird sicher noch eine ganze Weile dauern, weil die dicke Haut so schlecht verheilt. Die
Ursache soll doch nun aber ein technischer Defekt sein, obwohl man sich da gegenwärtig noch nicht so sicher ist. Nein, der November war kein schöner Monat.


Die Überflutung des Tierparks Zittau im August war ein ähnliches Ereignis - 48 Tiere sind da ertrunken. Das stelle ich mir auch ganz furchtbar vor, wenn die Tierpfleger nach ihren Tieren tauchen
und zu ihnen hinschwimmen und diese vor ihren Augen ertrinken - bei der Vorstellung könnte ich heulen. Nun ja, mittlerweile wurde der Tierbestand durch Schenkungen aus Zoos in ganz Deutschland
wieder aufgefüllt. Mittlerweile darf man sich dort über den ersten Nachwuchs nach dieser Katastrophe freuen - ein kleines Lama :-)


Ganz liebe Grüße aus Berlin nach Konstanz sendet purzelbaum



Heidi 11/29/2010 18:16


Hi Purzelbaum,
grrr, Schnee wär schon nicht schlecht gewesen, besser, als diese blöde Kälte allemal!
Du hast ein super Foto hingezaubert, mit den "Knutenten".
Ich mag den November auch nicht wirklich und morgen ist er dann "geschafft".
Liebe Grüße Heidi, die dir einen netten Abend wünscht


purzelbaum 11/29/2010 18:51



Hallo Heidi,


auf den Schnee müssen wir wohl noch warten, die Kälte ist schon da ;-) Ja, Knut und die Enten, das war heute so ziemlich das Aufregendste auf der Eisbärenanlage *g* Dass der November bald vorbei
ist, freut mich - ich kenne keinen, der diesen Monat richtig gern hat ;-) Ich wünsche Euch allen ebenfalls noch einen netten Abend. Liebe Grüße purzelbaum



Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien