12. November 2010 5 12 /11 /November /2010 16:48

Ich konnte bereits heute in ein verlängertes Wochenende starten. Früh wartete allerdings erst einmal ein zweistündiges Zeitfenster auf mich, den ich wartend auf den Ablesedienst verbringen durfte. Naja, nach etwas mehr als anderthalb Stunden kam der dann endlich auch, war nach zwei Sekunden wieder weg und ich konnte jetzt in echt in meinen freien Freitag starten. Das heutige Wetter ist, nun ja, sehr herbstlich, mit gelegentlichen Regenschauern und Herbststürmen, die heute durch die Straßen fegten. Nicht sehr gemütlich diese Kombination ;-)

 

Knut20101112 023

 

Rechtzeitig zu Knuts Fütterung kam ich im Zoo an. Die Damen wollten anfangs nicht ins Wasser, in dem doch einige Leckereien landeten. Knut wurde wieder auf seiner Seite gefüttert, es landete alles bei ihm und er musste nicht "baden gehen". Von den Damen entschloss sich immerhin Tosca nach einer Weile, das Futter aus dem Wasser zu holen und sie hatte gut zu tun. Beobachtet wurde sie dabei von Katjuscha, was sich als Fehler herausstellte, denn in der Zwischenzeit hatte Nancy ihre Höhle besetzt ;-) Die heimatlose Katjuscha wanderte daraufhin unentschlossen auf der Anlage herum, um irgendwann auf Knut zuzuschießen und sich bei ihm zu beschweren ;-) Man brummte sich kurz an, dann legte Katjuscha den Rückwärtsgang ein. Sie begab sich daraufhin zu "ihrer" Höhle und begann mit Nancy zu verhandeln. Zum Ergebnis dieser "Unterredung" kann ich nichts sagen, ich habe dann den Heimweg angetreten. Knut hatte sich in der Zwischenzeit zu einem Nickerchen entschlossen.

 

Knut20101112 041

 

Ich habe einen Teil des Nachmittags damit zugebracht, einige kleine Weihnachtseinkäufe zu tätigen. So langsam kommt die Sache ja in Gang ;-) Den Rest des doch sehr stürmisch gewordenen Tages habe ich dann doch lieber in meinen vier Wänden zugebracht, es wurde zunehmend ungemütlicher draußen.

Es war im Großen und Ganzen doch ein ganz netter freier Freitag und vor mir liegt jetzt das eigentliche Wochenende :-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post

Kommentare

rebecca 11/22/2010 19:28


Hallo purzelbaum, schön dass du es noch rechtzeitig zur Fütterung geschafft hast. Schöne Knut-Fotos. Grüße rebecca


purzelbaum 11/22/2010 19:29



Hallo rebecca,


ich war auch froh, dass der Ableseheini noch rechtzeitig kam und ich es noch zur Fütterung geschafft habe. Danke für das Fotokompliment. Liebe Grüße purzelbaum



Heidi 11/12/2010 17:44


Hi Purzelbaum,
auch hier war so richtiges Herbstwetter.
Der Knut fängt sein Futter fast immer. Sicher liegt das auch am "Werfer"?!
Jedenfalls freue ich mich, dass er scheinbar keine Angst vor den Weibern hat.
Für die Weihnachtseinkäufe ist's auch langsam höchste Zeit, bevor das Gewimmel losgeht...
Liebe Grüße Heidi


purzelbaum 11/12/2010 17:59



Hallo Heidi,


am Wochenende setzt sich dieses ungemütliche Herbstwetter ja wohl fort, naja. Dass Knut sein Futter immer (oder fast immer) fängt, liegt nicht nur am Werfer - Knut kann mittlerweile sehr gut
"fangen". Ob er noch Angst vor den Ladies hat, weiß ich nicht, er geht ihnen zumindest eher aus dem Weg, weiß sich aber zu wehren, wenn sich eine nähert und er es grad nicht will. Da ist Knut
eigen, er bestimmt, wann er Gesellschaft möchte. Ja, die leidigen Weihnachtseinkäufe - ich hoffe ja auch, baldmöglichst alles beisammen zu haben, damit ich nicht in den eigentlichen
"Weihnachtsrummel" hineingerate ;-) Liebe Grüße purzelbaum



Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien