1. Dezember 2010 3 01 /12 /Dezember /2010 17:42

Heute durfte man also das erste Türchen des Adventskalenders öffnen, soweit einer vorhanden, versteht sich ;-) Ansonsten präsentierte sich dieser erste Dezember mit Rekordkälte, für dieses Datum sogar rekordverdächtig kalt. Der eisige Wind tat sein übriges. Früh und auch tagsüber noch rieselten ab und an ein paar Schneeflocken vom Himmel. Von Dauer war dieses Geriesel allerdings (noch) nicht.

Und so bin auch ich heute morgen im Flockenwirbel zur Arbeit gelangt und war dann doch ganz froh, mir im warmen Büro die Zeit vertreiben zu müssen ;-) Naja, irgendwann war er zu Ende, dieser Arbeitstag in der Wochenmitte und ich bin in einen eiskalten Nachmittag gestartet.

 

Knut20101201 010

 

Eisbär Knut war nachmittags wieder an seinem Stammplatz anzutreffen und übte schon einmal für Weihnachten ;-) Nancy hatte Katjuschas Höhleneingang erobert und schlief dort, während Nancy und Katjuscha über die Anlage wanderten, aber immer in der Nähe des Höhleneingangs blieben. Die Damen wollten wohl hinein ;-) Knut beendete bald das Spiel mit dem Tannenzweig, döste abwechselnd oder beobachtete die wenigen frierenden Besucher, die sich heute in den Zoo gewagt hatten.

 

Knut20101201 016

 

Lange habe ich es jedoch auch nicht ausgehalten und recht bald den Rückweg angetreten. Wenn dieser erste Dezember einen Vorgeschmack auf den Winter darstellte, dann kann man sich im wahrsten Sinne des Wortes warm anziehen ;-)

Nun ja, ich bin jetzt in meinen behaglichen vier Wänden, das erste Türchen meines Adventskalender ist geöffnet und der Großteil dieser Arbeitswoche liegt auch schon wieder hinter mir :-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post

Kommentare

rebecca 12/02/2010 18:02


Hallo purzelbaum,
das Foto mit Knut und dem Tannenzweig ist wirklich super. Grüße rebecca


purzelbaum 12/02/2010 18:04



Hallo rebecca, danke für das Kompliment. Liebe Grüße purzelbaum



Isi 12/01/2010 18:19


Hi Purzelbaum,
da Heidi schon fast zum Wildorado unterwegs ist, schreibe ich heute mal wieder.
Knut hat sich ja schon weihnachtlich geschmückt, schaut witzig aus!
Eine Kälte ist das, menno, der Ostwind nervt.
Auf solch Winteranfang kann ich verzichten!!
Knut scheint das nichts auszumachen....
Liebes Wuffi Isi


purzelbaum 12/01/2010 18:26



Hallo Isi,


dann rufe ich der Heidi mal viel Spaß im Wildorado hinterher. Nett, dass Du mal wieder schreibst ;-) Ja, das ist Knuts Wetter, unseres weniger... Der Wind ist wirklich fies, da ist es gefühlt
gleich doppelt so kalt - einen schönen Winter stellen wir uns wohl alle etwas anders vor. Aber wir sind ja erst ganz am Anfang. Liebe Grüße purzelbaum



Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien