27. September 2017 3 27 /09 /September /2017 16:01

Diese Arbeitswoche hat wieder einmal den Turbo geschaltet; heute durfte das Halbfinale derselben begangen werden und so ganz nebenbei geht nun auch der Monat September seinem Ende entgegen. Das Wetter ist unverändert herbstlich, obwohl heute noch einmal 20 Grad erreicht wurden, aber wenigstens blieb es heute trocken und ich habe den Nachmittag genutzt, um eine Runde durch den Zoo zu drehen.

Plato

Plato

Im recht übersichtlich besuchten Zoo habe ich sofort den Weg zum Bärenrevier eingeschlagen. Lippenbär Rajath ließ sich heute nicht blicken, dafür war sein Nachbar, Kragenbär Plato, auf seiner Anlage unterwegs und war im Grünen auf der Suche nach irgendetwas ;-)

Die Nasenbären waren heute abwesend, desgleichen die Wildhunde.

Polarwolf

Polarwolf

Die drei Polarwölfe waren munter, flitzten über ihre Anlage und schienen sich gegenseitig zu jagen, was durchaus freundschaftlich wirkte. Natürlich musste zwischendurch ein Blick auf die Besucher geworfen werden, was ich sehr zuvorkommend fand ;-)

Nun wollte ich aber endlich zur Eisbärenanlage.

Katjuscha

Katjuscha

Und schon beim Näherkommen sah ich Katjuscha auf der Seite des Vogelhauses auf der Anlage sitzen, nicht zuletzt deshalb, weil dort Besucher standen. Katjuscha warf freundliche Blicke in die Runde, bevor es ihr offenbar zu langweilig wurde, sich bestaunen zu lassen. Oder sie war der Meinung, dass nun eine Anlageninspektion fällig ist und so begann sie, dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen ;-)

Alpenmurmeltier

Alpenmurmeltier

Auf dem Rückweg habe ich bei den Alpenmurmeltieren vorbeigesehen, die Besuch von Krähen auf ihrer Anlage hatten, was diese gar nicht witzig fanden, die Murmeltiere meine ich, und daher etwas unruhig wirkten. Die Sibirischen Steinböcke sahen sich das Spektakel von ihrem Felsen von oben an.

Anchali & Co.

Anchali & Co.

Ein Abstecher zu den Elefanten musste natürlich sein - man sammelte Pellets von der Anlage, bepuderte sich mit Sand oder tat beides gleichzeitig.

Und schon ging es auf dem kürzesten Weg durch den Zooshop, bevor ich mich mit der S-Bahn heimwärts befördern ließ.

Der Abschluss des Eintrages bleibt wie immer Knut vorbehalten.

Knut am 27. September 2008

Knut am 27. September 2008

Knut am 27. September 2010

Knut am 27. September 2010

Und bevor ich es vergesse: Einen fotografischen Nachschlag aus dem Zoo vom Wochenende gibt es auch noch, nämlich hier.

Das soll es vom heutigen Wochenhalbfinale, dem letzten im September, gewesen sein, bald winkt das Wochenende und kurz danach ein freier Feiertag :-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post

Kommentare

ralph 09/29/2017 13:08

Liebe Purzelbaum Bin wieder hier. Deine Bilder von Katuscha sind immer schoen und es ist auch gut Knut zu sehen. Der Polarwolf ist schneeweiss

purzelbaum 09/29/2017 17:06

Hallo ralph,
schön, Dich hier wieder zu lesen. Dass Du Dich über Katjuscha freust, habe ich mir schon gedacht. Auch heute war sie fit und munter. Knut darf hier natürlich nicht fehlen.
Liebe Grüße purzelbaum

Beagle Tibi 09/28/2017 00:58

Lieber Purzelbaum,
obwohl ich noch alle Pfoten voll zu tun habe , mein bellendes Frauchen zu versorgen, habe ich mir eine Auszeit genommen, bin aufs Sofa geklettert und habe mir mit Frauchen deinen Zoobesuch angeschaut. Ein bisschen muss Frauchen ja an die frische Luft...
Wuff Tibi
Die die Elefanten immer nur von sehr weit entfernt anschaut...

purzelbaum 09/28/2017 16:48

Hallo Sylvia und Tibi,
da wünsche ich Sylvia zuallererst einmal gute Besserung und freue mich, dass ihr mit mir an der frischen Luft und im Zoo wart, das kann ja nur gut tun :-)
Liebe Grüße purzelbaum, die Elefanten absolut toll findet und der Meinung ist, dass es ganz liebe Tiere sind, wenn auch etwas groß ;-)

Angie 09/27/2017 20:56

Hallo purzelbaum,
fein, so mitten in der Woche News aus dem Zoo zu bekommen, garniert mit Fotos und als Zugabe noch ein feines Album vom Zoowochenende! Ganz lieben Dank dafür!
Und natürlich für die Fotos vom Lieblingseisbärchen Knut!
Liebe Grüße sendet Angie

purzelbaum 09/30/2017 14:17

Hallo Tibi,
bitte, gern geschehen :-) Auf einem Elefantenrücken sitzen, das ist eine interessante Vorstellung, ich bin mir aber nicht sicher, ob ich das wollen würde ;-)
Liebe Grüße purzelbaum

Beagle Tibi 09/29/2017 18:47

Frauchen sagt Danke für die Wünsche...
Sie findet die grauen sanften Riesen echt toll, würde gern mal auf deren Rücken sitzen...aber mir kleines Tibileinchen sind sie echt viel viel viel zu groß...
Da gehe ich ganz weit weg, dann werden sie kleiner...
Wuff Tibi

purzelbaum 09/28/2017 16:28

Hallo Angie,
das Fotoalbum vom Zoowochenende sollte eigentlich bereits am Vortag hier auftauchen; ich habe es schlicht vergessen und deshalb gestern nachgereicht ;-)
Das Lieblingseisbärchen ist natürlich immer mit von der Partie :)
Liebe Grüße purzelbaum

tony 09/27/2017 20:02

Hallo purzel,
danke für den aktuellen Zoobericht und natürlich für den feinen Nachschlag vom Wochenende! Schön zu sehen das es Katjuscha gut geht und auch Fatou ist wieder eine Augenweide! Und Knut sowieso!
Lieben Dank für Bericht, Fotos und Album!
Komme gut durch die Restwoche.
Grüßle tony

purzelbaum 09/28/2017 16:25

Hallo tony,
bitte, gern geschehen :-) Das Fotoalbum vom Wochenende wollte ich eigentlich schon am Vortag verlinken und nun sind ein einem Bericht die Fotos von drei Zoobesuchen gelandet. So kann es kommen ;-)
Ich wünsche Dir ebenfalls noch eine entspannte Restwoche.
Liebe Grüße purzelbaum

Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien