23. September 2017 6 23 /09 /September /2017 13:13

Der erste Teil dieses Sport- und Wahlwochenendes nahm heute seinen Lauf. Noch war von den Ereignissen wenig zu spüren, bis auf ein paar Menschen, die Flyer verteilten, um doch noch einige Mitmenschen zu überzeugen, morgen ihr Kreuzchen an einer bestimmten Stelle zu machen und diverse Zeitgenossen, die mit den blauen Marathon-Taschen unterwegs waren, die offenbar derzeit zum Style-It-Piece mutiert ;-)

Ich habe mich am Vormittag gemächlich in Bewegung gesetzt und habe mich zum Zoo befördern lassen, der mir anfangs sehr leer vorkam.

Fatou

Fatou

Ich habe wie üblich zuerst den Weg zum Bärenrevier eingeschlagen. Kragenbär Plato tapste über die Anlage und suchte nach Leckereien, die Polarwölfe gaben sich ihrer Siesta hin und Eisbärin Katjuscha lag im Höhleneingang und präsentierte ein Ohr ;-)

Ich habe daher erst einmal eine Zoorunde folgen lassen. Im Panda Garden fand gerade die Kommentierung statt und hier war es dann doch etwas voller. Ich beschloss, dort etwas später vorbeizuschauen und bin erst einmal ins Tropenhaus spaziert.

Nun, dies war kaum besetzt, die meisten Tiere befanden sich auf den Außenanlagen und ich habe mich gefreut, die Grande Dame Fatou fit und munter dort begrüßen zu dürfen :-)

Victor

Victor

Die Elefanten Victor und Drumbo machten sich gerade über frisches Gras her, die Giraffe nahm ebenfalls ein spätes Frühstück zu sich und Hornrabe Clyde war heute fleißig. Er unterstützte die Gärtner und sammelte schon einmal Herbstlaub ein ;-)

Clyde

Clyde

Nun habe ich doch einen Ausflug in den Panda Garden gewagt - die Kommentierung war vorbei und es war nicht mehr gar so voll dort. Die Security steht zwar immer noch vor dem Eingang, hat aber kaum noch etwas zu tun, Warteschlangen gibt es nun keine mehr.

Beide Pandas befanden sich auf ihren Außenanlagen. Während Jiao Qing tief und fest schlief, befand sich Meng Meng auf Anlagenerkundung, um kurz darauf nachzusehen, ob die Tür zum Innenbereich nun endlich offen war. War sie nicht und so setzte Meng Meng ihre Wanderung fort.

Meng Meng

Meng Meng

Nun wollte ich aber doch noch einmal im Bärenrevier vorbeischauen und habe mich auf den Weg dorthin gemacht. Lippenbär Rajath befand sich auf Inspektionstour und nahm die Höhleneingänge seiner Anlage unter die Lupe; Kaveri tat es ihm gleich und ihr Söhnchen Balou stand etwas gelangweilt auf der Anlage herum.

Katjuscha

Katjuscha

Katjuscha befand sich immer noch in ihrer Höhle und vermittelte nicht den Eindruck, als hätte sie vor, diese heute verlassen zu wollen, sondern blinzelte nur etwas müde in die Richtung ihrer Besucher.

Auf meinem Weg zum Ausgang habe ich noch einmal bei Kragenbär Plato vorbeigesehen, der nach wie vor auf der Suche nach Leckerlis war. Irgendwann ließ er sich vor einer Felsspalte nieder, möglicherweise war er dort fündig geworden ;-)

Nachdem ich mich durch den menschenleeren Zooshop geschlängelt habe, war ich dann auch bereits wieder auf dem Weg zur S-Bahn, die mich komplikationslos heimwärts beförderte.

Der Abschluss des Eintrages bleibt heute Knut vorbehalten.

Knut am 23. September 2010
Knut am 23. September 2010

Knut am 23. September 2010

Nachdem sich tagsüber noch zeitweise die Sonne am Himmel gezeigt hat, bedeckt sich dieser nun zunehmend mit einer dicken Wolkendecke, nach Regen sieht es jedoch nicht aus. Ich hoffe, es bleibt auch morgen trocken. Den Teilnehmern am Marathon zuliebe zum Einen und zum Anderen, weil morgen gewählt wird - seltsamerweise lässt sich er Eine oder die Andere tatsächlich davon abhalten, zum Wahllokal zu stiefeln, wenn es regnet. Schauen wir einfach mal ;-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum - in Berlin Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Zoogast 09/23/2017 20:11

Hallo purzelbaum,
danke für den Zoobericht vom heutigen Tag und noch ein viel größeres Dankeschön für den gestrigen Zoobericht. Wie du schon geschrieben hast, muss dieser ein Wechselbad der Gefühle gewesen sein und ich finde es gut, dass gestern dort an Thomas Dörflein und auch an Lars gedacht wurde. Lieben Dank für das schöne Fotoalbum für Lars!
Komme morgen gut durch den Marathon-Tag in Berlin, aber du meisterst das!
Liebe Grüße schickt der Zoogast

purzelbaum 09/24/2017 14:27

Hallo Zoogast,
es freut mich, das zu hören und zu lesen, dass das Lars-Album gefällt.
Den Marathon-Tag werde ich schon überstehen, ich muss ja nicht mitlaufen ;-)
Liebe Grüße purzelbaum

Tanja 09/23/2017 18:57

Hallo purzelbaum,
auch ich bin immer noch nicht über den Tod von Lars hinweg und möchte hier einfach Danke sagen, dass du diesem feinen und wunderschönen Eisbären so ein feines Album gewidmet hast, das ich mir bereits mehrmals angesehen habe, das ist ihm würdig, dem Lars und ich danke dir, dass du dir die Mühe gemacht hast.
Der heutige Eintrag ist natürlich sehr schön, über Fatou und Katjuscha habe ich mich am meisten gefreut, natürlich auch über Clyde, da wäre ich sehr gern dabei gewesen!
Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende und werde mir gleich noch einmal diese feinen Erinnerungen an Lars anschauen!
Viele Grüße Tanja

purzelbaum 09/24/2017 14:26

Hallo Tanja,
schön, dass Dir das Album für und von Lars gefällt. Mühe gemacht hat es mir nicht, es hat nur ein wenig Zeit gekostet, aber das war es mir mehr als wert.
Ich freue mich, dass Dir auch die Fotos vom gestrigen Zoobesuch gefallen haben.
Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße purzelbaum

ralph 09/23/2017 17:14

Liebe Purzelbaum
Meine Katjuscha ist genau so schlaefrig wie
ich heute. Persoennlichkeiten wie Fatou, Plato, Viktor und Clyde sind in Zoo Berlin gerne zu besuchen. Am 1 Dezember ist wieder Knutitistreff
so werde ich am Donnerstag vorher ankommen.
Eine Woche her waren Marga Susanne und ich bei
Lars. Seine letzte schoene Frau Malik werde ich noch in 2018 besuchen.

purzelbaum 09/24/2017 14:24

Hallo ralph,
das freut mich, dass Du die Zoopersönlichkeiten gern besuchst. Schön, dass Du im Dezember wieder in Berlin sein wirst :-)
Ich weiß, dass Ihr Lars noch kurz vorher besucht habt und es ihm gut zu gehen schien.
Liebe Grüße purzelbaum

Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien