31. August 2017 4 31 /08 /August /2017 14:15

Nachdem ich gestern morgen in Dänemark bei feinen 22 Grad abfuhr und am Nachmittag in einem auf 31 Grad vorgeheizten Backofen namens Berlin landete, startete der heutige Tag drückend und schwül, während für den Nachmittag Regenschauer und eine Abkühlung vorhergesagt wurde.

Egal, weitere Fotos und Berichte aus Dänemark müssen hier erst einmal warten; ich bin trotz des ungemütlichen Wetters am Vormittag erst einmal in den Zoo gefahren :-)

Katjuscha

Katjuscha

Ich war relativ zeitig dort und bin auf fast menschenleeren Wegen zum Bärenrevier spaziert. Kragenbär Plato lag gemütlich im Grünen und schien irgendetwas zu futtern, während die Polarwölfe mit ihren Besuchern offenbar Verstecken spielten.

Nicht so Katjuscha - beim Näherkommen sah ich dann doch einige Zoobesucher vor der Eisbärenanlage stehen und Katjuscha beobachten, die aus dieser Witterung das Beste machte und im Wasser dümpelte :-) Ich habe mich natürlich gefreut, die Eisbärendame so fit zu sehen.

Jiao Qing
Jiao Qing

Jiao Qing

Ich habe mich daraufhin zum Panda Garden begeben und kam ohne Wartezeit in das Panda-Haus. Noch waren dort nur wenige Besucher, bis zur Kommentierung blieb aber auch noch Zeit.

Diesmal war Jiao Qing auf seiner Außenanlage, während seine Innenanlage gerade präpariert wurde. Das Panda-Männchen spazierte derweil über seine Anlage, fand eine Ration Bambus, ließ sich spontan auf den Rücken fallen und begann, sich den Bambus einzuverleiben ;-)

Meng Meng

Meng Meng

Natürlich habe ich auch noch bei Meng Meng vorbeigeschaut, die gemütlich in ihrem verglasten Wohnzimmer saß und ebenfalls Bambus verputzte.

Nach einem Rundgang durch das Raubtierhaus habe ich dem Tropenhaus einen Besuch abgestattet, dessen Bewohner sich fast vollständig auf ihren Außenanlagen befanden und es sich dort wohl ergehen ließen :-)

Gorilla

Gorilla

Inzwischen war es kurz vor elf Uhr, die Kommentierung im Panda-Haus stand an und vor demselben hatte sich inzwischen eine veritable Warteschlange gebildet. Nun gut, ich wollte ohnehin noch einmal bei Katjuscha vorbeischauen und bin zur Eisbärenanlage spaziert ;-)

Katjuscha

Katjuscha

Eisbärin Katjuscha war immer noch im Wasser und ließ sich von ihren Besuchern beobachten; sie saß entspannt auf dem Betonblock, der sich gegenüber der Besucherscheibe befindet und sitzbadete dort - das Beste, was sie bei dieser Witterung machen konnte. Sie ist halt eine kluge Bärin, die Katjuscha :-)

Nachdem ich den Zooshop durchquert hatte - mittlerweile finden dort nicht nur Pandas, sondern auch wieder Eisbären statt :-))) - habe ich mich der S-Bahn anvertraut, mich heimwärts befördern lassen, noch dies und das erledigt und war rechtzeitig daheim, bevor der erste Regenguss herunterkam, der allerdings von kurzer Dauer war, schnell schien wieder die Sonne.

Der Abschluss des Eintrages bleibt natürlich Knut vorbehalten.

Knut am 31. August 2010

Knut am 31. August 2010

Das Fotoalbum von meinem Besuch bei einem sehr spielfreudigen Knut darf gern hier durchgeblättert werden.

Mittlerweile hat sich der Himmel wieder dunkelgrau verfärbt und es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis der nächste Regenguss hier eintrifft und mit ihm hoffentlich auch die versprochene Abkühlung ;-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Zoobesucher 08/31/2017 20:45

Hallo purzelbaum,
ich freue mich, dass du einen schönen Urlaub in Dänemark verbracht hast und weitere Berichte folgen werden, muss aber ganz eigennützig gestehen, dass mir die kleine Unterbrechung mit dem Bericht und den Fotos aus dem Zoo sehr gut gefallen hat! Ganz lieben Dank dafür und natürlich auch für den süßen spielfreudigen Knut!
Viele Grüße sendet der Zoobesucher

purzelbaum 09/01/2017 14:57

Hallo,
das freut mich, mir hat es im Zoo wieder sehr gut gefallen und Dänemark läuft schließlich nicht weg ;-)
Liebe Grüße purzelbaum

rebecca 08/31/2017 20:20

Hallo purzelbaum,
natürlich freue ich mich auch auf die Berichte und Fotos aus Dänemark, freue mich aber auch, dass es wieder einmal aktuelle Fotos aus dem Zoo gibt samt Bericht. Und natürlich über Knut, aber der fehlt hier ja zum Glück nie :-)))
Ich hoffe, dass Berlin nun kein Backofen mehr ist und eine Abkühlung eingekehrt ist.
Viele Grüße rebecca

purzelbaum 09/01/2017 14:57

Hallo rebecca,
Dänemark muss noch etwas warten; ich war nämlich heute gleich noch einmal im Zoo :-)
Hier hat es sich nun tatsächlich abgekühlt, was ich ganz angenehm finde :-)
Liebe Grüße purzelbaum

andy 08/31/2017 19:36

Hallo purzelbaum,
fein, das du schöne Urlaubstage in Dänemark genießen konntest und danke für den ersten Vorgeschmack! Die Fortsetzung darf natürlich warten, ich habe mich jedenfalls erst einmal über den Bericht und die Fotos aus dem Zoo gefreut!!! Sehr sogar! Schön zu sehen, das es Katjuscha gut geht, die Pandas ihr Leben genießen und der Gorilla offenbar auch! Und natürlich danke für den spielfreudigen Knut!
Ich freue mich auf mehr, egal, ob aus dem Zoo oder dem Tierpark oder von deiner Reise nach Dänemark!
Viele liebe Grüße sendet andy

purzelbaum 09/01/2017 14:56

Hallo andy,
ich musste natürlich gestern als erstes in den Zoo und war auch heute noch einmal dort :-) Ich freue mich, dass Dir der Bericht und die Fotos aus dem Zoo gefallen.
Liebe Grüße purzelbaum

Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien