7. Juli 2017 5 07 /07 /Juli /2017 15:07

Die erste Juliwoche endet heute und wieder fand in Berlin ein sommerlicher Tag statt, auch wenn es des Vormittags etwas regnete, was mich nicht weiter störte; ich musste ja ohnehin erst einmal diese Arbeitswoche vollenden ;-)

Nun, irgendwann lag die Pflicht hinter mir und ich bin bei Sonnenschein in Richtung Zoo gestartet, um diesem einen nachmittäglichen Besuch abzustatten.

Jiao Qing

Jiao Qing

Auch diesmal führte mich mein Weg zuerst zum Panda Garden, wie bereits gestern. Mit dem Unterschied allerdings, dass das Schlangestehen diesmal ausfiel - es gab keine - und ich direkt ins Panda-Haus spazieren konnte :-)

Diesmal waren beide Pandas in ihren jeweiligen verglasten "Wohnzimmern" zu bewundern. Jiao Qing, der Name ist ein echter Kandidat für Schreibfehler, nur mal so am Rande, spazierte gerade durch seine Räumlichkeiten, nachdem ich ihn gestern nur schlafend erlebt hatte ;-)

Steckbrief von Meng Meng

Steckbrief von Meng Meng

Die Bärin Meng Meng, die ich gestern nicht sah, da sie zu der Zeit hinter den Kulissen war, bewohnte heute ebenfalls ihre Innenbehausung, lag etwas erhöht auf einem Holzkonstrukt und schlief tief und fest. Ich gebe ja die Hoffnung nicht auf, sie in den kommenden Tagen mal etwas günstiger zu erwischen ;-)

Meng Meng

Meng Meng

Die spiegelnden Scheiben mit "idealerweise" bunt gekleideten Zoobesuchern davor sind übrigens eine echte fotografische Herausforderung ;-)

Und natürlich habe ich auch heute noch im Bärenrevier vorbeigesehen, wobei der Panda Garden ja nun auch dazugehört.

Katjuscha

Katjuscha

Vor der Eisbärenanlage befanden sich heute kaum Besucher, obwohl Katjuscha heute ein Bad nahm, als ich sie besuchte, aber im Zoo generell ging es heute besuchertechnisch eher überschaubar zu. Ich nehme aber an, dass sich das am Wochenende ändern wird.

Jedenfalls konnte ich anfangs auf der Anlage keine Katjuscha entdecken, die kurze Zeit später um die Ecke des Wassergrabens gedümpelt kam, sich im Zeitlupentempo zum Ufer bewegte und gleich darauf dem Wasser entstieg, um vor dem hinteren Höhleneingang Aufstellung zu nehmen, wo ich sie bereits gestern beobachten konnte ;-)

Balou und Kaveri

Balou und Kaveri

Die Lippenbären Kaveri und Balou waren auf ihrer Anlage eifrig dabei, diese umzugraben; nebenbei wollte Balou noch ein wenig mit seiner Mama raufen, die das heute allerdings nicht so lustig fand; also wurde weiter gebuddelt ;-)

Nun wurde es aber Zeit für mich, den Zoo zu verlassen; allmählich wurde es drückend und schwül und für den Nachmittag waren Regenfälle und Gewitter vorhergesagt.

Die Schlussrede des Eintrages hält auch heute Knut.

Knut am 7. Juli 2010

Knut am 7. Juli 2010

Das Fotoalbum von diesem feinen Tag bei Knut kann hier angesehen werden.

Die angekündigten Regenfälle blieben übrigens bis eben aus, aber nun hat sich der Himmel eine dunkelgraue Färbung zugelegt und es gießt; dazu waren bereits die ersten Donnergeräusche, die ein Gewitter ankündigen, zu hören ;-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post

Kommentare

ralph 07/14/2017 19:05

Liebe Purzelbaum Schoene Mischung von Pandas, Kati, Balou und naturlich Knut. Vielen vielen
Dank

purzelbaum 07/15/2017 15:06

Vielen lieben Dank zurück :-)

Dietmar und Eva 07/07/2017 21:40

Hallo purzelbaum,
haben wir dir schon gesagt, dass wir in diesem Jahr einen Berlin-Besuch planen? Die Fotos und Berichte der letzten Tage haben jedenfalls unsere Reisepläne diesbezüglich manifestiert - wir kommen nach Berlin! Die Pandas sind allerliebst, Lippenbärchen Balou ebenfalls und natürlich wollen wir auch Katjuscha wiedersehen und im Tierpark vorbeischauen! Wir sind uns nur noch nicht über den Zeitraum einig - zwei Köpfe, drei Meinungen eben ! Die Sendung im rbb haben wir auch gesehen und fanden die Bemerkung von Christian Toll ? ganz richtig und wichtig - so eine Geschichte wie um Knut wird das nie und nimmer bei den Pandas, da fehlt einfach die Story drumherum, aber wir finden, Knut und Thomas Dörflein, das war einmalig und wird einmalig bleiben. Die Erinnerung an diese wunderschöne Geschichte wird für immer bleiben und das ist auch gut so.
Viele Grüße nach Berlin senden D & E

purzelbaum 07/08/2017 14:37

Hallo, Ihr beiden Lieben,
nein, das habt Ihr mir noch nicht erzählt, dass Ihr wieder einmal in Berlin vorbeischauen wollt :-) Die Zeit der Sommerferien würde ich da eher nicht empfehlen, aber das müsst Ihr allein entscheiden ;-)
Die Sendung gestern hat mir sehr gut gefallen und eben auch die Aussage des neuen Reviertierpflegers.
Liebe Grüße purzelbaum

Michael77 07/07/2017 21:05

Hallo purzelbaum,
ich habe mich zwar vorhin schon durch die letzten Einträge bei dir durchgelesen, musste aber erst einmal Panda, Gorilla & Co im rbb ansehen, bevor ich hier schreibe. Lieben Dank, dass du dich sofort auf den Weg gemacht hast, um die Pandas zu besuchen und für die Berichte und Fotos! Ich freue mich dass du auch bei Katjuscha vorbeigeschaut hast und bei Kaveri und Balou!
Für die schönen Fotoalben von Knut bin ich sehr dankbar und muss dabei daran denken, was ich gerade gehört habe, als der neue Reviertierpfleger sagte, dass die Pandas so etwas wie bei Knut nicht bewirken werden, das war eine ganz besondere Geschichte - recht hat er! Die Geschichte mit und um Knut und seinen Ziehpapaa, die war einmalig und die wird sich so nie wiederholen! Sei froh, dass du das miterleben konntest!
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
Viele Grüße sendet micha

purzelbaum 07/08/2017 14:39

Hallo Micha,
ja, um die Zeit habe ich auch vor dem TV gesessen und rbb geschaut ;-) Ich fand die Aussage, die da zu Knut gemacht wurde auch sehr treffend und ich denke, die wird auch so zutreffen ;-)
Ich wünsche Dir ebenfalls ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße purzelbaum

Flo 07/07/2017 19:51

Hallo purzelbaum,
jetzt komme ich auch endlich dazu, hier wieder zu schreiben und dir für die neuesten Infos und Fotos aus dem Zoo und natürlich von den Pandas zu danken! Süß sind die ja, wenn man einmal ausblendet, unter welchen Voraussetzungen so ein Panda-Deal zustande kommt! Aber dafür können die beiden Hübschen ja nichts und ich denke ernsthaft, dass sie hier ein feineres Leben führen dürfen als in der chinesischen Zuchtfabrik. Über Katjuscha habe ich mich ebenfalls sehr gefreut und natürlich über Kaveri und ihren kleinen Balou!
Das Fotoalbum von Knut ist natürlich wie immer nicht zu toppen !
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und sende liebe Grüße nach Berlin!
Flo

purzelbaum 07/08/2017 14:41

Hallo Flo,
ja, über das Zustandekommen dieses Panda-Deals sollte man nicht allzu intensiv nachdenken, aber auch nicht ganz aus den Augen verlieren. Freuen kann man sich aber schon über die beiden Pandas und wahrscheinlich hast Du recht, wenn Du schreibst, dass sie es hier besser haben.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße purzelbaum

Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien