18. Dezember 2016 7 18 /12 /Dezember /2016 14:24
Der 4. Advent

Heute durfte nun die vierte Kerze auf dem Adventskranz angezündet werden - in einer Woche ist bereits Weihnachten - die Zeit rast...

Dieser Adventssonntag präsentierte sich äußerst ungemütlich - regnerisch und dauergrau. Im Radio wurde heute früh der Rat verkündet, doch einfach zuhause zu bleiben, wenn man nicht zwingend hinaus musste. Musste ich zwar nicht, aber auf eine Zoorunde habe ich dennoch nicht verzichtet ;-)

Schimpanse

Schimpanse

Einige Tiere im Zoo hatten diesen Rat wohl auch vernommen - und beherzigten ihn leider auch ;-) Zumindest auf Eisbärin Katjuscha und Kragenbär Plato traf das zu.

Nachdem ich bei der Knut-Statue vorbeigesehen habe, die - knapp zwei Wochen nach Knuts Geburtstag - immer noch geschmückt ist, habe ich mich im Nieselregen auf eine Zoorunde begeben und mich vorrangig in den Tierhäusern umgesehen - draußen war ohnehin nicht allzuviel los.

Erdmännchen

Erdmännchen

Dabei kam ich unvermeidlich an der Panda-Baustelle vorbei, auf der auch am heutigen Sonntag unverdrossen gewerkelt wurde. Offenbar nutzt man hier jeden Tag, an dem Temperaturen oberhalb der Gefriergrenze herrschen, um voranzukommen.

Kalifornische Seelöwen

Kalifornische Seelöwen

Nachdem ich noch eine Runde um das Robbenrevier gedreht hatte, habe ich noch einmal bei Katjuscha vorbeigesehen, die nach wie vor tief im Höhleneingang vergraben lag und tief schlief.

Auf dem Weg zum Ausgang führte mich mein Weg an den Alpenmurmeltieren vorbei, denen es heute ebenfalls zu ungemütlich war. Dafür waren nun die Elefanten auf der Anlage, die ich bei meiner ersten Runde noch nicht draußen gesehen habe.

Anchali & Co.

Anchali & Co.

Nun, allzu lange habe ich es bei diesem ungemütlichen Adventssonntagswetter nicht im Zoo ausgehalten und war kurz vor der Mittagszeit auf dem Weg zum Ausgang. Vor den Zookassen herrschte gähnende Leere, aber es gab heute sicher bessere Alternativen, als in den Zoo zu gehen und sich nassregnen zu lassen ;-)

Und natürlich darf auch heute Knut nicht fehlen.

Knut am 18. Dezember 2008
Knut am 18. Dezember 2008

Knut am 18. Dezember 2008

Ich werde mir nun doch einen feinen Adventssonntag im Warmen und Trockenen gönnen, nachdem ich den Vormittag bei Gruselwetter im Zoo verbracht habe ;-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Tanja 12/18/2016 19:28

Hallo purzelbaum,
einen ganz großen Dank, dass du trotz des miesen Wetters dem Tierpark und dem Zoo an diesem Wochenende einen Besuch abgestattet hast. Vor allem einen lieben Dank für die feinen Nachrichten aus dem Tierpark und ebenfalls einen lieben Dank für die ausführlichen Berichte, findet man ja kaum noch an, die meisten beschränken sich auf Fotos, was irgendwann laaangweilig wird, wenn man 35 Mal das gleiche Motiv vorgesetzt bekommt *g*
Das Lieblingseisbärchen ist auch wieder mit von der Partie und das ist gut und richtig so :-)
Viele Grüße sendet Tanja

purzelbaum 12/19/2016 13:52

Hallo Tanja,
gern geschehen, das miese Wetter hält mich nicht unbedingt von Tierpark- und Zoobesuchen ab.
Ich finde ja, jeder sollte seine Berichte so schreiben, wie es im eben liegt - bei manchen ist der Bilderanteil höher als der der Texte oder eben umgekehrt - ist, denke ich, eine Sache der persönlichen Vorlieben. Jeder so, wie er es am besten kann oder mag ;-)
Liebe Grüße purzelbaum

Angie 12/18/2016 18:58

Hallo purzelbaum,
lieben Dank für die interessanten Einträge vom Wochenende! Auch wenn das Wetter nicht so ganz passte, hast Du es geschafft, tolle Beiträge zu zaubern und natürlich das Herzensbärchen nicht zu vergessen :-))
Ich wünsche Dir noch eine schönen Sonntagabend im Warmen und Trockenen und sende viele liebe Grüße in das vorweihnachtliche Berlin.
Angie

purzelbaum 12/19/2016 13:54

Hallo Angie,
naja, so wirklich toll war (und ist) das Wetter derzeit nicht, aber das hält mich gewöhnlicherweise nicht davon ab, im Tierpark oder im Zoo vorbeizuschauen. Dass diese Besucher dann naturgemäß etwas kürzer ausfallen, ist klar ;-)
Liebe Grüße purzelbaum

Flo 12/18/2016 18:40

Hallo purzelbaum,
lieben Dank für die tagesaktuellen Eindrücke aus dem Zoo Berlin, anderswo liest man ja nur aufgewärmtes *g*
Die Fotos sind alle sehr schön und der Bericht sehr interessant und lebhaft erzählt. Danke dafür und auch für Eisbärchen Knut, der hier immer seinen Platz hat :-)))
Ich wünsche dir noch einen schönen Adventssonntagabend und einen guten Start in die neue Woche.
Viele Grüße sendet Flo

purzelbaum 12/19/2016 13:55

Hallo Flo,
bitte sehr :-) Ich bin allerdings der Meinung, dass auch Aufgewärmtes zuweilen sehr schmackhaft sein kann ;-) Ich habe auch noch einige Dinge auf Halde, die ich hier noch nicht gezeigt habe ;-)
Ich wünsche Dir ebenfalls eine gute neue Woche.
Liebe Grüße purzelbaum

Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien