9. Dezember 2016 5 09 /12 /Dezember /2016 16:46

Verliefen die letzten Tage noch sonnig, präsentierte sich der letzte Arbeitstag dieser Woche dauergrau. Nachts muss es geregnet haben, jedenfalls bin ich auf nassen Wegen heute morgen zur Bahn gestiefelt, die mich zu meiner Arbeitsstelle beförderte. Am Nachmittag verschlug es mich zur Einstimmung auf das Wochenende - nicht in den Zoo - ich besuchte den Lucia-Weihnachtsmarkt, der sich in den Höfen eines historischen Brauereiensembles befindet und als einer der schönsten Weihnachtsmärkte Berlins gilt.

Dauergrauer Dezemberfreitag

Hier wird die Tradition der nordischen Länder gepflegt - Namensgeberin ist die heilige Lucia, die schwedische Lichterkönigin. Und so werden hier Spezialitäten aus besagter Gegend angeboten, wie finnischer Glühwein, der Glögi, schwedischer Punsch, Rentier-Frikassee und Elch-Gulasch (muss ich nicht haben), aber auch schwedische Zimtschnecken, an dieser Stelle Kanelbullar genannt und auch Stockbrot darf nicht fehlen.

Mantelheizung

Mantelheizung

Die Mantelheizung dürfte auf Berlins Weihnachtsmärkten einzigartig sein - es handelt sich um mehrere mit dicken Mänteln drapierte Stühle, die unter dem Sitz jeweils mit einer Heizung ausgestattet sind - der Gag an der Geschichte ist allerdings, dass man den daneben stehenden Holzofen eigenhändig befeuern muss, bevor ein wärmender Effekt eintritt *g*

Dauergrauer Dezemberfreitag

Die unvermeidlichen Karussels fehlen hier natürlich nicht, aber es finden auch so originelle Dinge statt wie die wandernde Jurte oder die mit zwei Briefkästen versehene Wunschecke - ob die dort deponierten Wünsche beim Empfänger ankommen, vermag ich allerdings nicht zu beurteilen ;-) Man darf sich beim Bungee-Trampolinspringen und beim Armbrustschießen ausprobieren und die üblichen Verkaufsstände dürfen sich natürlich auch hier präsentieren, tun das aber immerhin im skandinavischen Flair und einem entsprechenden Angebot, zumindest größtenteils ;-)

Wunschecke

Wunschecke

Es ist jedenfalls ein schöner und uriger Weihnachtsmarkt, den man nur empfehlen kann. Zu spät sollte man dort allerdings nicht aufkreuzen, dann sind dort Massen unterwegs, die sich zwischen den Buden und Ständen hindurchwälzen ;-)

Dauergrauer Dezemberfreitag

Der Abschluss des Eintrages bleibt heute Knut und Gianna vorbehalten.

Knut und Gianna am 9. Dezember 2009
Knut und Gianna am 9. Dezember 2009

Knut und Gianna am 9. Dezember 2009

Das Fotoalbum von diesem feinen Tag darf hier durchgeblättert werden.

Und nun kann es kommen, dieses Wochenende, das bereits den dritten Advent mit sich bringt :-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum - in Berlin Knut
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Zoofreund 12/09/2016 21:51

Hallo purzelbaum,
das es diesmal kein Zoobericht wurde, stört mich überhaupt nicht. Es ist Adventszeit und ich habe diesen Bericht über den Lucia-Weihnachtsmarkt gern gelesen. Ich kannte ihn bisher noch nicht, aber er scheint einen Besuch wert zu sein. Danke für das schöne Fotoalbum von Knut und Gianna, der ich an dieser Stelle alles Gute wünsche und ihrem Baby ebenfalls :-)))
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und sende viele liebe Grüße.
Der Zoofreund

purzelbaum 12/10/2016 14:07

Hallo,
das freut mich, dass der Bericht Gefallen findet. Und wert, dort vorbeizuschauen, ist dieser Lucia-Markt in jedem Fall.
Ich wünsche ebenfalls ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße purzelbaum

rebecca 12/09/2016 21:26

Hallo purzelbaum,
der Weihnachtsmarkt macht neugierig, den schaue ich mir mit Garantie einmal an, wenn ich um diese Zeit in Berlin sein sollte. Das der Lucia-Markt einer der schönsten Weihnachtsmärkte in Berlin ist habe ich schon öfter gehört aber noch nie eine Gelegenheit gefunden, ihn zu besuchen. Danke für den Tipp. Ebenso einen lieben Dank für das süße Knut und Gianna Fotoalbum.
Ich wünsche ein schönes Wochenende.
rebecca

purzelbaum 12/10/2016 14:05

Hallo rebecca,
es lohnt sich wirklich, da einmal vorbeizuschauen - je später es wird, desto voller ist es dort allerdings dann auch ;-)
Ich wünsche Dir ebenfalls ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße purzelbaum

Flo 12/09/2016 20:20

Hallo purzelbaum,
ein feiner Weihnachtsmarkt muss das sein, ich liebe die nordischen Länder sowieso und den Glögg oder Glögi kenne ich bereits! Wenn ich in Berlin wohnen würde, wäre das wohl mein liebster Weihnachtsmarkt. Die Idee mit der Mantelheizung finde ich genial! Lieben Dank fürs Mitnehmen.
Das Fotoalbum von Knut und Gianna ist allerliebst.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und sende viele Grüße nach Berlin
Flo

purzelbaum 12/10/2016 14:04

Hallo Flo,
mir gefällt dieser Weihnachtsmarkt auch sehr und dazu befindet er sich auch noch in meiner Nähe :-)
Ich wünsche Dir ebenfalls ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße purzelbaum

Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien