18. November 2016 5 18 /11 /November /2016 16:41

Dieser Freitag, an dem sowohl diese Arbeitswoche als auch der Staatsbesuch endete, geriet wettertechnisch ziemlich durchwachsen. Milde Temperaturen, windig, ein wenig Sonnenschein am Vormittag, der umgehend von Regenschauern abgelöst wurde, und eine kurze regenlose Zeit am Nachmittag, die ich dankbar für einen Zoobesuch genutzt habe, bevor es wieder zu regnen begann ;-)

Katjuscha

Katjuscha

Dieses Wetterdurcheinander schien nicht gerade dazu beigetragen zu haben, dass es im Zoo allzu voll war. Im Gegenteil, es ging dort eher übersichtlich zu.

Eisbärin Katjuscha ist nach ihrem Aufenthalt auf der kleinen Anlage wieder auf die gereinigte große Anlage zurückgekehrt, schien jedoch keine Motivation zu haben, den frisch gefüllten Wassergraben für ein Bad nutzen zu wollen ;-)

Felsenpinguin

Felsenpinguin

Nachdem ich noch kurz bei den Polarwölfen vorbeigesehen habe, sie hielten Siesta, habe ich einen Abstecher ins Robbenrevier unternommen. Die Seelöwen schwammen im Wasserbecken ihre Runden und im benachbarten Pinguinhaus hielten sich tatsächlich einige Besucher auf, die zusahen, wie die Königspinguine tauchten und die Felsenpinguine ihren Landaufenthalt genossen.

Plato

Plato

Bei Kragenbär Plato habe ich natürlich auch vorbeigesehen. Plato hatte es sich am Baumstamm mit Blick in den Innenhof des Bärenreviers bequem gemacht, warf sehnsüchtige Blicke dort hinein, aber behielt nebenbei auch seine wenigen Besucher im Auge ;-) Die Lippenbären waren heute ebenfalls auf ihren Außenanlagen, bevölkerten allerdings mehrheitlich die Höhleneingänge.

Anchali

Anchali

Die Alpenmurmeltiere habe ich heute nicht zu Gesicht bekommen, obwohl Futter auf der Anlage lag. Die Elefanten jedoch waren munter unterwegs, futterten, bewarfen sich mit Sand und Anchali war auf Klettertour :-)

Hinter den Drehkreuzen am Eingang steht mittlerweile ein mit Geschenkpäckchen dekorierter Weihnachtsbaum, während im Zooshop das Eisbärenfieber ausgebrochen ist :-)

Freitag, der 18. November 2016

Die Rückfahrt mit der S-Bahn verlief etwas bizarr - auf dem Bahnsteig standen Menschenmassen, als wäre mindestens eine halbe Stunde keine Bahn mehr gefahren. Eine Anzeige verkündete, dass einige Züge ausfallen und alle anderen sich verspäten würden. Als Grund wurde der bereits oben erwähnte Staatsbesuch genannt. Ach ja, da waren die Herrschaften mit ihren Staatskarossen wohl alle auf den S-Bahn-Gleisen unterwegs? Ich bin jedenfalls schon intelligenter veralbert worden *g*

Egal, irgendwann kam ich dann doch ans Ziel und war froh, vor dem erneut einsetzenden Regen zuhause angekommen zu sein :-)

Und auch heute überlasse ich die Schlussrede des Eintrages Knut.

Knut am 18. November 2008

Knut am 18. November 2008

Das Fotoalbum von meinem Besuch bei Knut kann hier angesehen werden.

Und ab jetzt ist Wochenende und ich freue mich auf ein schönes und nicht allzu verregnetes solches ;-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum - in Berlin Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Flo 11/18/2016 21:11

Hallo purzelbaum,
so schön, das du wieder trotz des Staatsbesuches im Zoo warst und so feine Fotos und einen informativen Bericht mitgebracht hast. Das Lieblingseisbärchen Knut noch obendrauf! Unglaublich, dass die S-Bahn in Berlin den Staatsbesuch als Ausrede für die eigenen Fehler nutzt, ich finde das schon richtig frech!
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und sende liebe Grüße.
Flo

purzelbaum 11/19/2016 14:16

Hallo Flo,
es freut mich, dass Bericht und Fotos Gefallen finden! Ich denke auch, der Staatsbesuch war gestern ein willkommener Vorwand für die S-Bahn ;-)
Ich wünsche Dir ebenfalls ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße purzelbaum

tony 11/18/2016 20:11

Hallo purzelbaum,
da hattest du Glück, das der Regen während deines Zoobesuchs eine Pause machte. Schön, das Katjuscha nun wieder eine sauber Anlage hat nun muss sie nur noch baden gehen!!! Anchali hat mir wieder sehr viel Freude gemacht, aber auch der Kragenbär Plato, ich mag ihn sehr gern! Die Eisbärensammlung im Zooshop sieht ganz süß aus, aber das Fotoalbum von Knut ist deutlich schöner und deutlich süßer!
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und sende viele liebe Grüße nach Berlin.
Grüßle tony

purzelbaum 11/19/2016 14:15

Hallo tony,
das war tatsächlich Glück, davor regnete es und unmittelbar danach auch ;-) Die Eisbärenversammlung im Zooshop finde ich auch ganz witzig, aber natürlich kann die doch Knut nicht toppen :-)
Ich wünsche Dir ebenfalls ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße purzelbaum

Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien