29. Oktober 2016 6 29 /10 /Oktober /2016 13:16

Es ist Samstag, der 29. Oktober, und ich frage mich gerade, wo er geblieben ist, dieser Monat. Nicht, dass ich ihm hinterhertrauern würde, er gestaltete sich überwiegend grau und trüb und Regen gab es auch nicht zu knapp. Golden war er jedenfalls in diesem Jahr nicht und auch dieser Samstag bildete da keine Ausnahme ;-)

Was soll es, dachte ich mir, und war am Vormittag auf dem Weg in den Zoo - mit der U-Bahn, da die S-Bahn auch an diesem Wochenende noch die Stadtbahnstrecke boykottierte ;-)

Brauner Kapuziner

Brauner Kapuziner

Ein Blick auf die Eisbärenanlage genügte, um festzustellen, dass Katjuscha ausgestreckt auf der Anlage lag und fest schlief, wobei sie den geneigten Besuchern ihr Hinterteil und die Tatzen präsentierte ;-)

Also habe ich mich zu einer Runde durch den Zoo aufgemacht, auf mit Herbstblättern bedeckten Wegen und an ebenso dekorierten Tieranlagen vorbei und stieß dabei natürlich unweigerlich auf die Absperrungen, die den Bau der neuen Panda-Anlage ankündigten. Nun, besagte Absperrungen haben gigantische Ausmaße angenommen, gefühlt ist der halbe Zoo deswegen nicht begehbar, ich muss ehrlich zugeben, ich war ziemlich irritiert. Für mich sieht es so aus, als würde ein Großteil des Zoo Berlin ab Sommer 2017 ein Panda-Gehege, lasse mich aber gern eines Besseren belehren ;-)

Hornrabe Clyde

Hornrabe Clyde

Gut, das Raubtierhaus ist von dieser Seite absperrungsbedingt nicht mehr erreichbar und so bin ich direkt in das Affenhaus abgebogen, das mehr als gut besucht war. Sämtliche Bewohner befanden sich heute im Haus, was offenbar sämtliche Kinderwagenschieber und Bollerwagenhintersichherzieher in dieses Haus zog. Es war kaum ein Durchkommen und so bin ich nach einer kurzen Runde schnell geflüchtet ;-)

Anchali

Anchali

Wenigstens bei den Elefanten war alles wie gewohnt - Victor hatte Gesellschaft von seiner Drumbo und die Herde um Anchali vergnügte sich mit Ästen, wobei Anchali nebenbei noch auf einem Stein herumturnte :-)

Ich habe noch einmal den Weg zur Eisbärenanlage eingeschlagen, mittlerweile leistete sich die Sonne ein kurzes Intermezzo, musste allerdings feststellen, dass Katjuscha offenbar beschlossen hatte, diesen Samstag zu verschlafen ;-)

Plato

Plato

Kragenbär Plato sah das offenbar ein klein wenig anders - er saß in seinem Hochbett, ließ es sich dort gut ergehen, war aber immerhin wach und warf Blicke in die Gegend, die den Verdacht zuließen, dass Plato heute nicht allerbester Laune war, aber es kommen ja wieder bessere Tage ;-)

Ich habe mich daraufhin auf den Heimweg gemacht, der mittels U-Bahn etwas länger dauerte, aber wenigstens funktionierte.

Die Schlussrede des Eintrages überlasse ich heute Knut und Gianna.

Knut und Gianna am 29. Oktober 2009

Knut und Gianna am 29. Oktober 2009

Knut am 29. Oktober 2010

Knut am 29. Oktober 2010

Wie bereits geschrieben, gab die Sonne heute nur eine äußerst kurze Vorstellung. Wenig später war die übliche dicke Wolkendecke wieder am Himmel zu entdecken und mittlerweile pfeift hier auch noch ein veritabler Sturm um die Ecken. Dem setzte ich mich heute nicht aus, ich genieße einen ruhigen und gemütlichen Samstag und freue mich darüber, dass der morgige Tag eine Stunde länger dauern wird :-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Beagle Tibi 10/30/2016 09:16

Der Oktober hatte ja ein paar schöne sonnige Tage für uns....
genau wie Nebel, Regen und Sturm...das hat uns auch nicht gehindert, raus zu gehen...
Danke für deine schönen Fotos.
Hab einen schönen Sonntag und ne gute Woche
Sylvia mit Tibi

purzelbaum 10/30/2016 15:07

Hallo Sylvia und Tibi,
am Hinausgehen lasse ich mich von Regen, Sturm und Kälte auch nicht abhalten - soweit kommt es noch *g* Heute ist tatsächlich ein richtig feiner sonniger Oktobertag - er will sich wohl noch angemessen verabschieden, dieser Monat :-)
Ich wünsche ebenfalls noch einen schönen Restsonntag und eine schöne neue Woche.
Liebe Grüße purzelbaum

Angie 10/29/2016 19:33

Hallo purzelbaum,
danke erst einmal für den gelungenen Eintrag des gestrigen Tages, der mich sehr unterhalten und begeistert hat :-))) Weniger begeistert hat mich die Darstellung dessen, was wohl in den kommenden Monaten den Zoo Berlin "unterhalten" wird - ich bin einigermaßen schockiert und möchte gar nicht wissen, wie viele Tiere für dieses gigantomanische Vorhaben, das Wort "Größenwahn" möchte ich hier nicht benutzen obwohl es mir spontan einfiel, weichen müssen und abgeschoben werden! So ganz gefällt mir das, was im Zoo Berlin abgeht nicht mehr so wirklich. Trotzdem danke, dass du darüber berichtet hast!
Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.
Viele Grüße Angie

purzelbaum 10/30/2016 15:05

Hallo Angie,
man muss die Entwicklung wohl erst einmal abwarten und sehen, was sich da tut und wer oder was dafür weichen muss - nichts Genaues weiß man nicht ;-)
Ich freue mich jedenfalls, dass Dir mein Ausflug in das "Bärenrevier" des Nikolaiviertels gefallen hat :-)
Liebe Grüße purzelbaum

Zoobesucher 10/29/2016 18:29

Hallo purzelbaum,
oh je das klingt ja gar nicht gut. Ich meine, Baustellen gibt es ja bereits zur Genüge im Zoo, aber nun noch so ein Aufwand wegen der Pandas? Dennoch vielen Dank für die feinen Fotos und den Zoobericht und natürlich für den Knut.
Die aktuelle Entwicklung im Zoo gefällt mir nicht sonderlich, aber wie du schon geschrieben hast, man kann sich gern eines Besseren belehren lassen.
Viele Grüße vom Zoobesucher, der sich die Geschichte in den nächsten Tagen einmal ansehen will!!!

purzelbaum 10/30/2016 15:04

Hallo,
ja, ich finde diese Baustelle, vorsichtig gesprochen, auch etwas überdimensioniert und ich bin mir nicht sicher, was vom ehemaligen Hirschrevier alles daran glauben muss. Ich freue mich, dass die Fotos und der Bericht und natürlich Knut gefallen haben.
Ich wünsche viel Spaß und neue Erkenntnisse beim nächsten Zoobesuch.
Liebe Grüße purzelbaum

Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien